Seite 8 von 54 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 1067

Thema: DER Technikthread für unsere Fragen zu techn. Fragen rund ums Flugzeug!

  1. #141
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    811

    Standard

    ANZEIGE
    Nicht wirklich technisch, eher "pdeuso-rechtlich": Von wann bis wann geht "der Flug"? D.h. worauf bezieht sich die angegebene Flugzeit?

    Der angegebene Startzeitpunkt ist m.W. ab off-blocks, also ab pushback. Wenn der Flieger dann auf dem Taxiway in tausend Stücke zerfällt, handelt es sich auch m.W. versicherungsrechtlich gesehen schon um einen Unfall während des Flugs.

    Und das Ende? Touchdown? Oder bis on-blocks? Oder bis die Türen sich öffnen und der erste Passagier den Flieger verlässt?
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: NCE LHR CGN MUC DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN

  2. #142
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    Blockzeit:

    Flight Time

    Typically refers to block time, ie chocks-away to chocks-under
    Flight Time - FAA - ICAO - JAR | Aviation Glossary

  3. #143
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    685

    Standard

    Der "Flug" beginnt versicherungstechnisch in dem Augenblick ab dem die Türen geschlossen werden. Von diesem Augenblick an geht die Verantwortung von der Boden- and die Cockpitcrew über. Sollte jetzt etwas passieren wäre es ein Flugunfall auch wenn sich das Flugzeug nicht bewegt hat. Die "Blockzeit" ist genau das: die von der Airline für diesen Flug geblockte Zeit. Die hat nicht viel mit der reinen Flugzeit zu tun sondern auch mit den schon eingerechneten Wartezeiten am Boden zu Stoßzeiten. Daher kann der gleiche Flug mit identischem Fluggerät unterschiedliche Blockzeiten haben.

  4. #144
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    4.876

    Standard

    Blockzeit kommt aber nicht vom Blocken von Zeit... es geht um die Blöcke, die an den Reifen angebracht werden, um ein unbeabsichtigtes Rollen/Bewegen zu verhindern.
    dipoli sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #145
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.007

    Standard

    Zitat Zitat von Mulder_110 Beitrag anzeigen
    Von wann bis wann geht "der Flug"? D.h. worauf bezieht sich die angegebene Flugzeit?
    Für die Berechnung der Pünktlichkeit eines Fluges werden laut der Definition des US-DOT für die Ankunftszeit/Abflugzeit das Betätigen, bzw. Lösen der Parkbremse durch den Piloten herangezogen:

    "6. 'Gate arrival time' is the instance when the pilot sets the aircraft parking brake after arriving at the airport gate or passenger unloading area. If the parking brake is not set, record the time for the opening of the passenger door.

    7. 'Gate departure time' is the instance when the pilot releases the aircraft parking brake after passengers have loaded and aircraft doors have been closed. In cases where the flight returned to the departure gate and departed a second time, report the first gate departure time. If passengers were boarded without the parking brake being set, record the time that the passenger door was closed. "


    Gefunden hier: Technical Directive #15 - Gate Departure Time | Bureau of Transportation Statistics

  6. #146
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    ...after passengers have loaded...
    Paxe sind Ladegut, das wird geladen - es wird weder eingestiegen noch "geboarded".

    (Na ja, im Jargon heißen wir ja schon lange "self-loading cargo"

  7. #147
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    811

    Standard

    Hm, interessant ... Ich fasse zusammen: Wir haben keine einheitliche Meinung hier.

    Start des "Flugs":
    - Off-Blocks (Mulder)
    - Der Augenblick, in dem die Türen geschlossen werden (BER Flyer)
    - Betätigen der Parkbremse durch den Piloten (rotanes)

    Ende des "Flugs":
    - On-Blocks (?) (Mulder)
    - Betätigen der Parkbremse durch den Piloten (rotanes)

    OK, ich geb zu, die Differenzen in Minuten sind vermutlich eher für Freaks wie uns relevant ...
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: NCE LHR CGN MUC DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN

  8. #148
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    4.876

    Standard

    In der Praxis ist "off-block" der gleiche Zeitpunkt wie "Lösen der Parkbremse" bzw. v.v. mit "on-block" und "Betätigen der Parkbremse".
    rotanes und Michel! sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #149
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    811

    Standard

    Hm. Ja, klingt bei näherer Betrachtung durchaus logisch.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: NCE LHR CGN MUC DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN

  10. #150
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.705

    Standard

    Hat ein Flugzeug ABS?
    ALLES wird gut!

  11. #151
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    Hat ein Flugzeug ABS?
    Ja. Beim Flugzeug aber eher Anti-Skid-System genannt.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: NCE LHR CGN MUC DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN

  12. #152
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Andinett
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    351

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    Hat ein Flugzeug ABS?
    Sind Karotten rot?

    Jahaaaaaa

  13. #153
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    4.876
    dipoli und phxsun sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #154
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Herr Bierwurst
    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    995

    Standard

    Zitat Zitat von Mulder_110 Beitrag anzeigen
    Hm, interessant ... Ich fasse zusammen: Wir haben keine einheitliche Meinung hier.

    Start des "Flugs":
    - Off-Blocks (Mulder)
    - Der Augenblick, in dem die Türen geschlossen werden (BER Flyer)
    - Betätigen der Parkbremse durch den Piloten (rotanes)

    Ende des "Flugs":
    - On-Blocks (?) (Mulder)
    - Betätigen der Parkbremse durch den Piloten (rotanes)

    OK, ich geb zu, die Differenzen in Minuten sind vermutlich eher für Freaks wie uns relevant ...
    Wo ist denn die Relevanz?

  15. #155
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    7.882

    Standard

    Exit Row Tisch

    Was ich mich schon immer gefragt habe aber noch keine wirkliche Erklärung gefunden habe:
    Warum haben fast alle Flugzeuge diesen Blocker für die Tischhalterung drin?

    photo.jpg

    Was mir dazu einfällt als mögliche Antwort:
    Diese Hebelchen lassen sich immer nur nach innen drehen.
    Ist somit verhindert, dass man beim am Sitz vorbeidrücken in Richtung Notausgang nicht versehentlich den Hebel löst und der Tisch runter klappt?
    dipoli sagt Danke für diesen Beitrag.
    Früher: BD Gold; BA GGL; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN

  16. #156
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    7.938

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen
    Ist somit verhindert, dass man beim am Sitz vorbeidrücken in Richtung Notausgang nicht versehentlich den Hebel löst und der Tisch runter klappt?
    So ist es.

    Allerdings konnte mir noch niemand die Frage beantworten, warum da überhaupt ein Tisch ist, wenn die Sitze am Notausgang eh schon einen in der Armlehne haben...

    Gilt insbesonders für den CRJ.

  17. #157
    Gegen-Licht-Gestalt Avatar von dipoli
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.705

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen

    Allerdings konnte mir noch niemand die Frage beantworten, warum da überhaupt ein Tisch ist, wenn die Sitze am Notausgang eh schon einen in der Armlehne haben...

    Gilt insbesonders für den CRJ.
    Weil man halt nen Stuhl "von der Stange" nimmt und einbaut?
    ALLES wird gut!

  18. #158
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    7.938

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    Weil man halt nen Stuhl "von der Stange" nimmt und einbaut?
    Ja, nur muss man bei diesem Stuhl "ab Stange" einen Arretierungsklotz aufschrauben. Die Alternative wäre, einfach auf den Tisch zu verzichten. Ich sah schon ein paar Mal, wie Leute begonnen haben, den Tisch mit Gewalt runterklappen zu wollen, und es freilich auch geschafft haben.

  19. #159
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    7.882

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Ja, nur muss man bei diesem Stuhl "ab Stange" einen Arretierungsklotz aufschrauben. Die Alternative wäre, einfach auf den Tisch zu verzichten. Ich sah schon ein paar Mal, wie Leute begonnen haben, den Tisch mit Gewalt runterklappen zu wollen, und es freilich auch geschafft haben.
    Der Tisch (zumindest in dieser CR9 von JP) lässt sich ja doch problemlos runterklappen und nutzen.
    Habe aber in den USA schon Flieger gesehen, in denen kein Tisch dran montiert ist, sind ja im Prinzip nur ein paar Schrauben, dann wäre der Tisch weg?
    Früher: BD Gold; BA GGL; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN

  20. #160
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    Zitat Zitat von dipoli Beitrag anzeigen
    Hat ein Flugzeug ABS?
    Der A380 kann mehr als das:

    Brake to Vacate
    Piedra sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 8 von 54 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 18 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •