Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Umsteigen in Delhi

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    533

    Standard Umsteigen in Delhi

    ANZEIGE
    Ankommend mit QR muss ich zu einem Inlandsflug mit AI (alles in C).
    Die schon sehr aussagekräftige MCT von vier Stunden ist sichergestellt.
    Mein Gepäck werde ich in jedem Fall in DEL vom Band holen.

    Was erwartet mich dort?
    Ich rechne mit dem Schlimmsten. Priority Immigration bzw. Boarding kann ich wohl vergessen.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    610

    Standard

    International Flüge und die meisten Domestic Flüge(darunter AI) werden komplett über das neue Terminal T3 abgewickelt.Immigration ist normal, nicht mehr mit früher zu vergleichen.Danach Koffer vom Band holen und eine etage höher fahren ( mit Aufzug) ins Domestic Terminal, sieht jetzt aus wie ein richtiger Flughafen. Seit Einführung des neuen Terminals braucht man auch den Flughafen nciht mehr zu wechseln wie früher. ( Ausnamhe einige Private Fluglinien)
    Astrogator sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    533

    Standard

    Das hört sich ja recht normal an. Indien ist wohl auch nicht mehr das ,was es mal war (gottseidank).
    Ich werde berichten wie es lief.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    Indien ist schon noch das, was es einmal war.... Der Flughafen Delhi ist einfach ein löbliche Aussnahme, darf aber nicht auf das ganze Land als Referenz genommen werden. Für den Fall, dass Du zufälligerweise nach Pune musst, empfehle ich Dir das Hyatt. Eines der besten Hotels weltweit für mich...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    533

    Standard

    Pune und Hyatt ist leider nicht, bin im outback in Orissa unterwegs. In den Genuss des echten Indiens komme ich also noch.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    610

    Standard

    Zitat Zitat von Hallwilersee Beitrag anzeigen
    Indien ist schon noch das, was es einmal war.... Der Flughafen Delhi ist einfach ein löbliche Aussnahme, darf aber nicht auf das ganze Land als Referenz genommen werden. Für den Fall, dass Du zufälligerweise nach Pune musst, empfehle ich Dir das Hyatt. Eines der besten Hotels weltweit für mich...
    Sehe ich genauso, Delhi Terminal T3 ist die Ausnahme in Indien, Mumbai z.B. muss man immer noch das Terminal wechseln bei Domesti/International mit Taxi oder Flughafen coach.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    533

    Standard

    Das lief nun tatsächlich alles smooth, T3 braucht den internationalen Vergleich nicht zu scheuen.
    Fast track bei der Immigration, die Herren sind auch direkt bei Ankunft der ersten Passagiere aufgewacht.
    Gepäckausgabe auch nicht länger als in FRA (ich weiß, das ist kein Maßstab).
    Beim Einchecken für AI Domestic steht jede Menge hilfreiches Personal bereit, geleitete mich durch die Fast track security (Feuerzeuge abgeben, Flüssigkeiten sind uninteressant) und brachte mich zur Lounge.
    Diese wäre auch nicht so einfach zu finden, besteht sie doch aus einem allgemein zugänglichen Starbucks-Verschnitt, wo man bei Abgabe des Vouchers ein Getränk erhält und sich an einem kleinen Buffet bedienen darf.
    Das Gate war ebenfalls leicht zu finden (ansonsten leisten überall AI-Mädchen Hilfestellung), Boarding war zügig und ab gings.

    Alles in allem also nix besonderes mehr, die MCT von vier Stunden wurde wohl einfach von früher übernommen.
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    44

    Standard

    Wie lange hat denn das ganze Prozedere gedauert?

  9. #9
    KBM
    KBM ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    @koby: Das ganze Prozedere kann man gut in etwa einer Stunde schaffen wenn es recht leer ist, mein Maximum waren 2 Stunden (Inkl. Passkontrolle, Einreise, Koffer holen, Abgeben, ...)
    Übrigens: Die Koffer kann man gut an den "Domestic Transfer"-Schaltern abgeben, dort ist es meist recht leer. Im Gegensatz zu den Schaltern direkt im Abflug-Bereich sind die Koffer so recht schnell abgegeben

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    533

    Standard

    Ich habe im wieder im Domestic-Abflugbereich eingecheckt.
    Inkl. Domestic Security habe ich knapp eine Stunde gebraucht.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    EDFJ
    Beiträge
    575

    Standard

    Ich hole den Thread mit einer neuen Frage noch mal aus der Versenkung:

    Wir werden mit LH um 07:45 Uhr in DEL ankommen und wollen mit TG um 11:55 Uhr nach BKK weiterfliegen.
    Auf dem Rückweg wäre die Ankunft mit TG um 23:40 Uhr und der Weiterflug mit OS um 2:25 Uhr.
    Zeit zwischen beiden Verbindungen müsste ja ausreichend sein, oder?

    Meine Fragen:
    Wisst Ihr, ob das Gepäck (da alles *A-Flüge) komplett durchgecheckt werden kann oder müssen wir die Koffer zwischendurch vom Band holen?
    Muss man irgendein Visum beantragen?
    Gibt es die Möglichkeit, eine Lounge zu nutzen? Geflogen wird komplett in C

    Danke schon mal vorab!

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von Hallwilersee Beitrag anzeigen
    Indien ist schon noch das, was es einmal war.... Der Flughafen Delhi ist einfach ein löbliche Aussnahme, darf aber nicht auf das ganze Land als Referenz genommen werden.
    Volle Zustimmung.
    Wer z.B. in Mumbai mit 4 Stunden Umsteigzeit fast den Domestic Flieger verpasst hat oder in Bangalore um Mitternacht ankommt und 8 Stunden (keine Lounge, kein Hotel!!) auf einer Bank wartet oder in Coimbatore zu Fuß übers Rollfeld hirscht, wird wissen, was ich meine...

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    Stimmt leider. Ich muss immer von Mumbai nach vadodara mit jetairways. Keine Lounge am domestic und da wird die Wartezeit ganz schön lang. Aber nach der abenteuerlichen Fahrt mit dem Flughafen Bus sollte man sich auch ausruhen.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von Guard68 Beitrag anzeigen
    SAber nach der abenteuerlichen Fahrt mit dem Flughafen Bus sollte man sich auch ausruhen.
    ja, wenn man erst mal im Bus ist!
    wollten sie von dir auch Bakschisch für den Fahrer ? (und dann ein Typ als "Koffer-Herausholer" )

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von Mizar Beitrag anzeigen
    ja, wenn man erst mal im Bus ist!
    wollten sie von dir auch Bakschisch für den Fahrer ? (und dann ein Typ als "Koffer-Herausholer" )
    die Koffer-Herausholer wollen immer - bekommen aber nichts.

    Aber zurück zum Topic. Will beim nächsten mal über Delhi (da lounge) aber Jet scheint nicht direkt nach Vadodara zu fliegen. Alternativ nach ahmedabad aber das bedeutend etihad.

  16. #16
    Moderator Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und auf dem Freudenberg
    Beiträge
    14.608

    Standard

    Zitat Zitat von Guard68 Beitrag anzeigen
    Aber zurück zum Topic. Will beim nächsten mal über Delhi (da lounge) aber Jet scheint nicht direkt nach Vadodara zu fliegen. Alternativ nach ahmedabad aber das bedeutend etihad.
    Hier die heutigen Abflüge aus Vadodara - gibt doch reichlich Auswahl...

    image.jpg

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hopper
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    z.Z. im ICE
    Beiträge
    1.977

    Standard

    Na so schlimm ist Delhi auch nicht. OK, ist nicht das First Class Terminal. Schon klar, aber sonst:

    Im Dezember meine erste Indienreise. Landeanflug am frühen Nachmittag. Man kann von der Stadt nicht viel sehen, ziemlich neblig. Die Inder haben fette Jacken an, Wintereinbruch, nur fünfzehn Grad. Ich steige aus der Maschine und denke gleich geht es los: Menschenmassen, Bettler, bettelnde Kinder, Trickdiebe,... nein, nichts fast leeres Flughafengebäude mit Teppichboden. Ich gehe den gefühlten Kilometer zur Immigration (so wie Frankfurt) und bin in drei Minuten durch. Gehe durch den Dutyfreebereich und muss auf die Toilette. Ich denken gleich geht es los, Toilette wie im chinesischen Hinterland. Nein, sauber, Papier usw alles da, niemand will Geld. Beim Verlassen des Flughafens denke ich noch gleich stürmen Menschenmassen auf dich zu...ziehe noch schnell Geld aus dem Automaten und dann...nichts passiert...die Metro fährt heute zwar nichts (selber überprüft, dachte es wäre nur ein Trick), aber für unter 7,50 Euro zum Festpreis die Stunde in die Innenstadt...und nach zehn Tagen Indien denke ich heute: tolles Land (davon aber nur drei Tage in Städten, den Rest im Vorhimalaya), ich komme wieder!
    Ich flieg nur noch Emirates!

  18. #18
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    Ja korrekt aber nur Jet Airway ist von der Firma freigegeben. Daher bin ich etwas eingeschränkt wobei ich auch nicht unbedingt mit den anderen fliegen möchte

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    77

    Standard

    Das klingt nicht schlecht. Wenn es passt nehme ich beim nächsten mal den weg über Dehli.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von Guard68 Beitrag anzeigen
    Ja korrekt aber nur Jet Airway ist von der Firma freigegeben. Daher bin ich etwas eingeschränkt wobei ich auch nicht unbedingt mit den anderen fliegen möchte
    Für dein Ziel ist ja die Auswahl an Airlines nicht groß.
    Im allg. würde ich für indische Inlandsflüge außer Jet auch nicht viel empfehlen, ev. Spicejet (ebenfalls zuverlässig und angeblich relativ sicher/relativ aktuelles Gerät.

    Vorsicht vor Air India!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •