Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 2 Beitrag von Paddibauer
  • 2 Beitrag von tosc
  • 1 Beitrag von Mr. Hard
  • 1 Beitrag von _AndyAndy_

Thema: Sitzplatzreservierung bei BA and other peculiarities

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard Sitzplatzreservierung bei BA and other peculiarities

    ANZEIGE
    Nach über 2 Wochen Ärger habe ich jetzt endlich einen Sitzplatz bei der professionellen Airline BritishAirways reservieren können.
    Hat auch nur über 10 Euro an Telefonkosten verursacht.

    Da ich soviel Spass dabei hatte , wollte ich Euch einige "Anekdoten" (bzw. mühsam erarbeitete Erkenntnisse) nicht vorenthalten.

    1) Ein mit IB-codshare gebuchter Flug kann DEFINITIV nicht mit dem Original-Buchungscode (6-stellig) über die BA-Seite mit einem Sitzplatz verschönert werden, AUCH NICHT wenn der Flug auf BA-Metal stattfindet. Das bekloppt gestrickte BA-System zeigt zwar hinterlistig die verfügbaren Sitzplätze an und zieht auch fröhlich verlockend von der angegebenen Kreditkarte astronomische Beträge ab und zeigt auf dem Monitor eine Buchungsbestätigung an, jedoch verschickt es NIE eine Email-Bestätigung und die ausgewählten UND BEZAHLTEN (!!!) Sitzplätze stehen weiterhin anderen Fluggästen zur Verfügung.
    Ist so, geht nicht mit IB-Nummer, erfährt man dann irgendwann mal auf Nachfrage (in meinem Fall nach 10 Tagen !).

    2) Steigt man nun in freudiger Erwartung mit neu erhaltenem BA-Buchungscode (ebenfalls 6-stellig) in selbiges Prozedere ein, wird man wohlwollend begrüsst und bis zu den Kreditkartendaten durchgereicht. Nun erfolgt jedoch nach längerem Rödeln bei der Bankanfrage keine online-Bestätigung, sondern eine Fehlermeldung, dass man DIESE Sitzplätze leider nicht buchen könne.

    3) Beim Anruf in Bremen kommt zunächst das in der heutigen Zeit leider übliche Menüabfragenverwirrspiel. Irgendwann antwortet eine der dortigen Buchungsdompteusen. Nach längerem Tastieren ruft die Damen dann eine Gebühr von 32€ auf. Warum der Kauf eines Sitzplatzes unter Einsatz von Hotline-Personal nun ca. 10% günstiger ist als bei (nichtfunktionierender) Eigenbuchung habe ich nicht erörtert.

    4) Nach mehrfachem Vergleichen und Überprüfen der durchgegebenen Email-Adresse, und der Bremenseitigen Erkenntnis, dass die mündlich übermittelte Adresse identisch ist mit der bei der Buchung hinterlegten, erfolgt das Versprechen der umgehenden Email-Bestätigung.
    Es erfolgt sodann
    - nada, nix, nirvana !

    Das heisst, mal abgesehen von wieder mal einer Nachricht der Kreditkartenfirma, vonwegen Kartenzugriff und Belastung.
    (Inzwischen ist die Email da, nach einer Zeit, in der ich mit einem ICE locker von Kiel nach Basel reisen kann!)
    ------

    So einen Murks habe ich lange nicht mehr zum Thema fliegen erlebt. Selbst bei LowServiceAirlines, wie z.B. Easyjet, oder WOWair, habe ich immer ohne Probleme Sitzplätze hinzubuchen können.
    Kennt jemand eventuelle Hintergründe dieser erbärmlichen Vorstellung ?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Einzelschicksal oder Vorführeffekt.
    Funktioniert bei allen die ich kenne immer problemlos.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    7.084

    Standard

    Bei Codeshare-Buchungen bei British Airways ist keine bezahlte Sitzplatzreservierung möglich.

    Hatte den selben Kram bei einem JL-Flug opb BA auf HND-LHR ebenfalls. Wobei dies ja keine Ausnahme ist: Bei LH-Flügen als Codeshare hast du das Problem ebenfalls...
    Gebuchte neue Airports für das Log: BLL, KRP, MMX, GDN, LUX, NQY, BRS, AGH, AJA, LIL, SXB, SKG

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    72

    Standard

    Bieten LowServiceAirlines in der Regel Codesharing-Flüge an? Evtl. vielleicht mal Eurowings. Ansonsten kannst du das jetzt nicht mit deinem Fall so pauschal vergleichen.

    Aber ich fühle mit dir
    Mr. Hard und Hoteltraum sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    4.361

    Standard

    Was ein Akt. Wieso nicht gratis den Sitzplatz bei Check-in wählen...
    Insta: wine.travel

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Bei Codeshare-Buchungen bei British Airways ist keine bezahlte Sitzplatzreservierung möglich.
    ...
    Du scheinst ja Insider-Geheimkennntnisse zu haben, welche genauer sind als die von Customer Relations!
    Wenn ich nun aber inzwischen einen anderen Buchungscode von CR erhalten habe, bin ich dann trotzdem noch aussen vor?

    Und muß ich jetzt davon ausgehen, daß ich am Tag vor dem Flug beim OCI auch keine Sitze auswählen kann ?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    891

    Standard

    Bei mir hat das vor 14-Tagen problemlos geklappt. Gebucht über cheaptickets.de, IB-Stock 2 Flugnummern IB xxxx, eine Flug davon operated by AA und der andere operated by BA, 2 Flüge Zubringer auf BA mit BA-Flugnummer. Konnte auf allen 4 Flügen Sitzplätze reservieren, dank Sapphire kostenfrei.
    Kann mich jetzt nur nicht mehr bei AA einloggen, da fehlt mir der 6-stellige AA-Code um mich nochmals umzusetzen. Hotline BA und IB konnten mir da auch nicht weiterhelfen. Irgendwann werde ich dann noch bei AA anrufen. Entweder es klappt oder ich bleibe da sitzen

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.665

    Standard

    Das ganze ist die Lektion für möglichst billiges Buchen, ohne vorher die relevanten Fragen abgeklopft zu haben. Anstelle der penetranten Nörgelei sollte es heißen: Lesson learned.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Das ganze ist die Lektion für möglichst billiges Buchen, ohne vorher die relevanten Fragen abgeklopft zu haben. Anstelle der penetranten Nörgelei sollte es heißen: Lesson learned.
    Sorry, tosc- Thema verfehlt !
    Du kannst oft dumm schwätzen zu solchen Themen, als wenn Du die Weisheit gepachtet hättest.
    Das ändert nichts an der Qualität Deiner anderen Beiträge, welche ich meist zu schätzen weiss. Aber manchmal könntest Du Dich besser einfach raushalten.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.665

    Standard

    Zitat Zitat von VBird Beitrag anzeigen
    Sorry, tosc- Thema verfehlt !
    Kein bisschen verfehlt - voll getroffen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Das ganze ist die Lektion für möglichst billiges Buchen,
    Nun gut, da Du drauf beharrst, obwohl Du darauf hingewiesen wurdest, dass Dein Kommentar unpassend ist -

    Du meinst also mit "Lektion für möglichst billiges Buchen", dass man tunlichst nicht einen Flug mit BA buchen sollte !?

    Nun, die Ansicht darfst Du natürlich haben.
    Wenn Du die aufgrund eigener negativer Erfahrungen mit dieser "Billig"-Airline eingenommen hast, dann hast Du mir einiges voraus.
    Ich konnte mir bisher nicht vorstellen, dass BA mich einen Sitzplatz aussuchen lassen und dann auch meine Kreditkarte belasten würde, OHNE mir den ausgewählten Platz dann auch wirklich zu reservieren.
    Genauso wenig hatte ich mir vorstellen können, dass BA ein derartiger Chaoshaufen ist, dass die Hotliner keine Erfahrung mit der höchst stümperhaft hingesauten Reservierungssoftware haben und doch tatsächlich zu behaupten wagen, dass der Kunde mit einer von ihnen übermittelten Buchungsnummer nun endlich erfolgreich einen Sitzplatz rervieren könne.

    Also, Lesson learned, bei Flugbuchung die BA enthält, ist nach Deiner Erfahrung Frust und Chaos vorprogrammiert.

    Mir war bis dato nur der einschlägige Ruf der LH-IT bekannt. Dass hier im Forum Konsens herrscht, dass auch die BA-Software a pile of horse menure ist, war mir bisher entgangen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.665

    Standard

    Zitat Zitat von VBird Beitrag anzeigen
    Du meinst also mit "Lektion für möglichst billiges Buchen", dass man tunlichst nicht einen Flug mit BA buchen sollte !?
    Nein, meine ich nicht. Zeigt aber, dass du nichts verstanden hast.

  13. #13
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    7.012

    Standard

    Ich habe das BA-Team in Bremen bisher als überaus kompetent erlebt - das aber nur am Rande.
    Wagimen sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2017: FRA MAD DUS ZRH LUG FLR MUC CGN BSL LHR HEL INN SZG LGW ATH PSA DOH AKL PCN WLG WSZ CHC DUD ZQN TLL NCL TXL RLG RTM LCY GOA SEN AMS KSF SOU ORY FKB HAM BCN SKG MJT LXS CPH PRG LEJ FNC STN ARN KSD JKG BRS BHX SFO LAX
    2018: CGN LHR FRA ARN ALC BMA BRU SKG DUS JNB

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Ich habe das BA-Team in Bremen bisher als überaus kompetent erlebt
    Das deckt sich weitgehend mit meinen eigenen Erfahrungen.
    Ich versuchte ja im letzten Beitrag auch nur, mich in die Denke des Jusers tosc zu versetzen, welcher gerne mit dem Totschlag'argument' "Billig gebucht" umher wirft, wenn hier im Forum von seltsamen Erlebnissen berichtet wird.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    13.665

    Standard

    Das Argument, welches du immer noch nicht verstehen willst, ist nicht dass du billig gebucht hast, sondern das du nicht clever gebucht hast. Aber mancher kann oder will den kleinen, aber feinen Unterschied nicht begreifen.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Das Argument, welches du immer noch nicht verstehen willst, ist nicht dass du billig gebucht hast, sondern das du nicht clever gebucht hast. Aber mancher kann oder will den kleinen, aber feinen Unterschied nicht begreifen.
    Hmm ...

    Me thinks there is a Widerspruch!
    =>
    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Das ganze ist die Lektion für möglichst billiges Buchen, ohne vorher die relevanten Fragen abgeklopft zu haben. Anstelle der penetranten Nörgelei sollte es heißen: Lesson learned.
    Wie dem auch sei, so denke ich schon, dass ich einigermassen "clever" gebucht hatte.
    Ich wollte mit BA fliegen, und keinesfalls mit IB. Also habe ich mir Flüge ausgesucht, welche auf BA-Metall stattfinden. Damit erwartete ich, dass eine nachfolgende Sitzplatz-Reservierung wie auch der spätere OCI auf der BA-Homepage stattfinden würde.

    Dass die BA-Software dort mir zuvorkommend Sitzplätze anbietet, und dann meine Kreditkarte belastet, ohne aber je dafür auch eine Leistung zu erbringen, hat mich in der Tat überrascht.
    Darauf war ich nicht vorbereitet.
    Ich habe durch Dein Einmischen jetzt erfahren, dass dieser Sachverhalt einer absolut miserabel programmierten Software bei BA dem besserwissenden tosc, also Dir, bestens bekannt war. Jedoch vermute ich nach wie vor, dass Du mit diesem Insiderwissen einer Minderheit angehörst.

    Ich lasse mich jedoch gerne auf Threads hier im Forum verweisen, in welchen schon erörtert wurde, dass BA Zahlungen akzeptiert, ohne dem Kunden den in Rechnung gestellen Service auch zu gewähren.

    Irgendwie kann ich nicht so ganz nachvollziehen, dass der gewöhnliche VFT-User genau weiss, dass man mit einer IB-Buchungsnummer bei BA keine Sitzplatzreservierung vornehmen kann, dieses feinen Detail den BA-Programmierern aber gänzlich unbekannt ist und sie daher keine Abfrage nach Eingabe der IB-Nummer einbauen wollten, um dem Kunden dann mitzuteilen "Mit einer IB-Nummer ist eine solche Reservierung leider nicht möglich".

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    1.761

    Standard

    Zitat Zitat von VBird Beitrag anzeigen
    Nach über 2 Wochen Ärger habe ich jetzt endlich einen Sitzplatz bei der professionellen Airline BritishAirways
    So einen Murks habe ich lange nicht mehr zum Thema fliegen erlebt. Selbst bei LowServiceAirlines, wie z.B. Easyjet, oder WOWair, habe ich immer ohne Probleme Sitzplätze hinzubuchen können.
    Kennt jemand eventuelle Hintergründe dieser erbärmlichen Vorstellung ?
    Das hat mit Lowcost vs Legacy nichts zu tun. Es kommt auf die Professionalität des IT-Produktmanagements im jeweiligen Unternehmen und/oder des mit der Implementierung beauftragten IT-Dienstleisters an. Bei IAG scheint das ein Problem zu sein. Auch ich fluche immer wieder über Bugs auf den Webseiten von BA, Iberia und Vueling.
    VBird sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.436

    Standard

    o.t.
    noch 'ne aktuelle Beobachtung am Rande:

    Der von mir ausgewählte Termin scheint sehr "mässig" gebucht zu sein.
    2 Monate später könnte ich immer noch den Flug zu fast demselben Preis bekommen.
    Einige wenige andere Sitze sind inzwischen belegt, aber noch kein weiterer in "meiner Ecke".
    Jetzt werden aber für meine Sitzkategorie schon schlappe 37€ ausgewiesen.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von flyer09 Beitrag anzeigen
    Wobei dies ja keine Ausnahme ist: Bei LH-Flügen als Codeshare hast du das Problem ebenfalls...
    OT
    Kennst Du dich da aus? Ich habe gerade einen Flug bei AC gefunden: AC hin und LH zurück, direkt auf der AC-Homepage. Sitzplatzreservierung geht online nur auf AC Metall, klar. Aber ich wollte dann nach der Buchung bei LH anrufen und den Sitzplatz auf LH-Metall dann zusätzlich buchen. Und das geht nicht?

    Danke für `ne schnelle Antwort ...

    [Hab Gott sei Dank noch nicht gebucht]

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •