Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Meine Erste Erfahrung mit BA nach Pleite von AB

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Berlin/Berlin/Deutschland/TXL
    Beiträge
    149

    Standard Meine Erste Erfahrung mit BA nach Pleite von AB

    ANZEIGE
    Hi , ich habe nun meinen ersten Flug mit BA nach der Pleite von AB durch.

    Ich bin gestern aus HKG mit Hin und Rückflug in C zurück und nun habe ich den Ruby selber erfolgen. Das Einzige was ich claimen werde sind die 25% Bonus Meilen für den Ruby (Anfrage Statusmacht läuft seit 17.10.) Interessant war mein Rückflug hatte mit TB PT noch in First einchecken dürfen, die Agentin fragte mich ob ich ein Paid Uprade in F haben will für 700 EUR, bei einem 13 Stunden Flug habe ich das dankend angenommen. Die Produkte bei BA sind nicht wirklich der Hit. Der in Hinflug in C mit der 2 4 2 Konf. ist sehr gewöhnungsbedürftig und der Platz ist sehr eng und keine Abstellfläche für die Nacht nur die komische kleine Schublade.
    Die First auf dem Rückflug war geräumig aber immer noch mit 14 Paxen weniger exclusiv wie ich finde und alle 14 Plätze waren ausgebucht. Sitz war sehr gut, man muss auch das Preis Leistungsverhältnis sehen, BA verramscht ja regelrecht die F. Catering nix besonderes , Champagner warm aber nette Crew. Trotz allem habe ich super geschlafen mir waren die 700 EUR das wert. Heute sind auch gleich für die F die 210 Tier Points und auch knapp 15.000 Meilen gutgeschrieben worden. Ich werde jetzt noch die 4500 Willkommensbonus und 9000 Avios für 4 Segmente anfragen, dann hat mir der Trip gut 46.000 Meilen gebracht, ganz ordentlich. Ich will nochmal nachhaken ob ich dann vielleicht doch schon den Silber bei der nächsten Buchung vorab bekommen kann.
    Im Profile steht Bronze erreicht aber noch nicht umgestellt.
    Der Concorde Room in London ist sehr gemütlich, die Duschen allerdings eine Zumutung, kalt ungemütlich alles aus Plastik es ähnelt eher einem Duschraum in der Schule.
    Alles in Allem ist BA eher eine Entäuschung, da ist AF mit der 1 2 1 Bestuhlung in C um Längen besser , geschweige denn deren First mit nur 4 Plätzen und dem ganzen tollen Ground Service am Boden. Bei BA gibt es sowas nicht da ist kein Unterschied.
    Vorteil ist der Executive Club mit guten Meilenoptionen aber das wird sich bestimmt auch bald zum Schlechteren ändern
    Tirreg und blackbox sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDTP
    Beiträge
    17.858

    Standard

    Edit: Hat sich nach Lektüre von Statusmatch - airberlin topbonus tier offer erledigt/erklärt...
    Geändert von kingair9 (02.11.2017 um 08:30 Uhr)

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.010

    Standard

    Ich gehe davon aus dass du demnächst dann AF buchst. Also ich hoffe...

    Um noch auf den Inhalt einzugehen: Den Silber vorab - keine Chance! In der C gibt es schon ganz gute Sitze, die man jedoch nur mit Status (oder paid) bei Buchung reservieren kann - was beim Checkin übrig bleibt ist meistens nicht so toll. Sonst bist du immer mit AB nach HKG geflogen? Spass beiseite - deren C sieht auf dem Papier mit 1-2-1 gut aus, jedoch fühlte ich mich dort wie eine Sardine, die dem Vordermann den Kopf kraulen kann. Das passiert einem bei BA auf 64A/K garantiert nicht...
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    74

    Standard

    Ich kann den Erfahrungen von chan36 nur beifplichten, bekommt man mit Status oder gegen kleines Entgelt einen der netten Plätze, z.B. 53A/K im A380 oben kann man es dort schon gut aushalten, besonders wenn man Preise von 1.800EUR für einen return nach Hong Kong zahlt.
    Ich selbst bin am 06. mit BA32 HKG-LHR geflogen, hatte aber zum ersten Mal einen total versifften Sitz mit Dreck in den Ecken der Ablagefächer unter den Fenstern, der sich dort auch nicht erst seit dem letzten Flug, sondern seit Monaten gesammelt haben muss. Die aufpumpbare Kopfstütze war auch defekt. Habe das entsprechend reklamiert, mal sehen wie viele Avios es gibt.

    Zum Thema Avios hat sich aus meiner Sicht schon einiges durch den Wegfall von AB entwertet, wenn man viel innereuropäisch geflogen ist.

  5. #5
    Forumskaiser Avatar von AUA772
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.865

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    ...oder gegen kleines Entgelt einen der netten Plätze...
    74 bis 96 Euro pro Strecke bei einem C Ticket nennst du "kleines Entgelt"?
    In the world of ducklings, Conrad is the king.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von AUA772 Beitrag anzeigen
    74 bis 96 Euro pro Strecke bei einem C Ticket nennst du "kleines Entgelt"?
    Da schwang auch blanke Ironie mit, ich denke wir sind uns einig das bei einem ca. 2.000EUR Ticket 100EUR für eine Sitzplatzreservierung eine Frechheit sind.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    1.642

    Standard

    Zitat Zitat von Hans456 Beitrag anzeigen
    Da schwang auch blanke Ironie mit, ich denke wir sind uns einig das bei einem ca. 2.000EUR Ticket 100EUR für eine Sitzplatzreservierung eine Frechheit sind.
    Dann kauf doch gleich ein Ticket für 3000€, wo die Reservierung kostenfrei ist. Das spart einen den Ärger
    weltspion und berlinet sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Dann kauf doch gleich ein Ticket für 3000€, wo die Reservierung kostenfrei ist. Das spart einen den Ärger
    Mit vorhandenem Silber-Kärtchen gibts da keinen Ärger

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hopper
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Etihad aircraft
    Beiträge
    3.000

    Standard

    Es gibt einen Satz in der Branche: "Niemand quetscht so viele Sitze in ein Flugzeug wie BA" und das ist nun mal so. Die First ist ja eher eine Business Plus und keine wirkliche First Class. Von daher sind 700 Euro Aufpreis doch nicht wenig, vor dem Hintergrund, dass Qatar komplette Returntickets im Sale ab 1.000 Euro in einer Business Class anbietet, die eher noch besser ist als die First von BA und durch den Stopp in Doha auch sehr viele TPs bringt. Ein sehr hoher Preis.
    ischgl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Hier wird nicht gelöscht, hier wird nur verschoben."

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.296

    Standard

    Bei QR kann ich aber nicht duchschlafen sondern muss ca. in der Mitte raus. Ob der QR C Sitz jetzt besser ist als BA F weiss ich auch nicht. Bei BA weiss ich aber welchen Sitz ich bekomme, das ist bei QR Lotterie. Und selbst in den besten QR Produkt 787, A350 oder A380 fühle ich mich im Vergleich zu BA F eingeklemmt. Aber billig sind sie. Und ob da jetzt 4, 6, 8 oder 14 Sitze in der F sind, ist mir eigentlich egal. Es ist ein Gemeinschaftszimmer einer Jugendherberge mit Klo im Gang.
    Mr. Hard, bivinco und berlinet sagen Danke für diesen Beitrag.
    AndreasCH+1: AndreasCH ist mit seinem Sinnlos-durch-die-Gegend-fliegen-Club unterwegs

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    1.401

    Standard

    Mir ist eine größere F sogar lieber -- damit steigt einfach meine Chance, auch noch kurzfristig einen Platz zu bekommen. Und durchschlafen schlägt sämtliche TPs usw.
    AndreasCH und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Hopper Beitrag anzeigen
    Es gibt einen Satz in der Branche: "Niemand quetscht so viele Sitze in ein Flugzeug wie BA" und das ist nun mal so. Die First ist ja eher eine Business Plus und keine wirkliche First Class. Von daher sind 700 Euro Aufpreis doch nicht wenig, vor dem Hintergrund, dass Qatar komplette Returntickets im Sale ab 1.000 Euro in einer Business Class anbietet, die eher noch besser ist als die First von BA und durch den Stopp in Doha auch sehr viele TPs bringt. Ein sehr hoher Preis.
    In Wahrheit sind es ja nur 4 Sitze pro Reihe! Und wie ist es bei EK mit zukünftig 7 Sitzen pro Reihe ( in der Mitte 3 Sitze nebeneinander )? Und das bei einem 2018 Launch!

    Bei allem Schmäh über BA. Ich komme immer deutlich erholter und passe mich einem Jetlag nach einem Direktflug schneller an als mit den Wüstencarriern. Und ich bin gerade wieder nach SGN in BIZ auf QR geflogen.

    Die verkaufen sich halt nur Grösstenteils doch über Ihre Dumpingpreise, Ihren ständigen Sales und Punktepromos.
    AndreasCH sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Einer der wesentlichen Vorteile von BA gegenüber AB ist die finanzielle Situation der Airline,
    es ist unwahrscheinlich das BA in Zukunft pleite gehen wird.

    Ein Lifetime Gold ist hier bei entsprechendem Flugverhalten tatsächlich erreichbar.

    Wer bei von Pleite bedrohten Airlines wie Alitalia oder AB sammelt (sammelte) musste ja zwangsläufig damit rechnen,
    dass seine Meilen und Status mit der Pleite der Airline wertlos sind.
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.296

    Standard

    Unterschied TP: QR in C nach HKG sind 560, BA in F nach HKG sind 500. Dafür aber viel mehr Avios, ca. 45k für den Return, bei QR 16500 Avios.
    AndreasCH+1: AndreasCH ist mit seinem Sinnlos-durch-die-Gegend-fliegen-Club unterwegs

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Die aktuelle Club World von BA ist heute nicht mehr state of the art.

    Man sollte aber nicht vergessen, dass BA 1999 eine der ersten Fluglinien war, die fully flat business class seats einführten, während andere Airlines noch lange mit Cradle oder angled lie flat seats unterwegs waren.

    AB flog noch bis 2014 mit Cradle Seat. Bei LH konnte man noch bis 2015 die alte C mit angled lie flat seats erwischen.

    Ab 2019 soll ja auch ein neuer C Sitz in Club World kommen. Bis dahin kann man ja auch mit CX oder QR nach HKG fliegen.
    Wobei ich ehrlich gesagt auf dem aktuellen C Sitz bei BA auch gut schlafe, vor allem weil ich im Schulterbereich nicht so eingeengt liege wie bei manch anderen Airlines mit viel neueren C Sitzen......

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LaPlanche
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    575

    Standard

    Zitat Zitat von AndreasCH Beitrag anzeigen
    Unterschied TP: QR in C nach HKG sind 560, BA in F nach HKG sind 500. Dafür aber viel mehr Avios, ca. 45k für den Return, bei QR 16500 Avios.
    Vor diesem "Dilemma" stehe ich gerade.

    Ursprünglich hatte ich BA von CPT über LHR nach MUC gebucht. Auf Grund eines 24h Delays wurde ich auf QR umgebucht. In der Folge habe ich zwar mehr TP sammeln können und stehe damit kurz vor Silber, allerdings gab es auf Grund des fehlenden 25% Exec Bonus für das Leg LHR-MUC (hätte Bronze nach CPT-LHR erreicht) ca. 500 Avios weniger. Bei QR gab es kein Exec Bonus auf DOH-MUC (hatte Bronze nach CPT-DOH erreicht).

    Am liebsten würde ich mein ORC beim BAEC splitten:
    TP Gutschrift bei status-quo belassen und nur Avios gemäß ursprünglich gebuchtem Routing claimen. Andernfalls hätte ich weniger TP als jetzt und die Lücke zu Silber wäre größer.

    Da ich mit +1 unterwegs war, geht es insgesamt um ca. 1.000 Avios. Normalerweise würde ich für diesen Betrag keinen Aufwand betreiben. Aber in diesem Fall fehlt mir knapp dieser Betrag für die Wunschprämie;-)

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Zitat Zitat von LaPlanche Beitrag anzeigen
    ....Da ich mit +1 unterwegs war, geht es insgesamt um ca. 1.000 Avios. Normalerweise würde ich für diesen Betrag keinen Aufwand betreiben. Aber in diesem Fall fehlt mir knapp dieser Betrag für die Wunschprämie;-)
    Ich wäre an Deiner Stelle froh über die zusätzliche TP.

    1.000 Avios kannst Du für 36 Euro kaufen. Z.Zt. (bis 17.11.2017) gibt es einen 50 %igen Bonus....

    Avios_Bonus.JPG

    P.S.: Gab es für die Verspätung eine Kompensation? Wir hatten mal 4 Stunden Verspätung wegen technical. Nach Beschwerde gab es 10.000 Avios aufs Konto. Vermutlich hätten wir auch nach 261/2004 Verordnung Geld fordern können, aber wir haben die vier Stunden gut in der Lounge verbracht und die 10.000 Avios konnte ich gut für einen Prämienflug einsetzten.
    Geändert von Interflug (13.11.2017 um 11:57 Uhr)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Die Zeiten grosszügiger Avios Gutschriften sind vorbei. Selbst bei kaputten Sitzen gibts kaum mehr etwas im Vgl. zu früher.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LaPlanche
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    575

    Standard

    Zitat Zitat von Interflug Beitrag anzeigen
    P.S.: Gab es für die Verspätung eine Kompensation? Wir hatten mal 4 Stunden Verspätung wegen technical. Nach Beschwerde gab es 10.000 Avios aufs Konto. Vermutlich hätten wir auch nach 261/2004 Verordnung Geld fordern können, aber wir haben die vier Stunden gut in der Lounge verbracht und die 10.000 Avios konnte ich gut für einen Prämienflug einsetzten.
    siehe hier, Claim über 600 EUR p.P. läuft noch und mit Stand heute sind 7 Tage ohne Feedback verstrichen. In diesem Fall nehme ich lieber EUR statt Avios.

    Und natürlich freue ich mich über die zusätzlichen TP durch die Umbuchung. Deswegen will ich sie auch nicht wieder hergeben im Falle eines ORC

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.296

    Standard

    habe ich schonmal versucht, entweder oder. Beide Strecken habe ich noch nie kombinieren können.
    AndreasCH+1: AndreasCH ist mit seinem Sinnlos-durch-die-Gegend-fliegen-Club unterwegs

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •