Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Fliegen mit der Beech 1900D

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    ZRH, früher in AT zwischen ACH und FDH
    Beiträge
    1.122

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von blackbeauty Beitrag anzeigen
    Nicht nur in Mitteleuropa. Vor einigen Jahren war ich immer wieder mal mit Beech 1900 mit Continental Connection in USA unterwegs, bei United Express gibt es aber leider keine Beech 1900 mehr.

    In anderen Teilen der Welt sieht es nicht viel besser aus. Mein letzter Beech 1900 Flug war mit NZ und auch dort geht es stetig bergab.
    Kanada ist noch eine Möglichkeit. Bin im Juni auf einer Beech 1900D von Charlottetown nach Halifax gebucht.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Ort
    above and below the clouds
    Beiträge
    2.780

    Standard

    Zitat Zitat von rower2000 Beitrag anzeigen
    Kanada ist noch eine Möglichkeit. Bin im Juni auf einer Beech 1900D von Charlottetown nach Halifax gebucht.
    Genieß es!

    Ein paar Reservate gibt es schon noch, aber es wird eher weniger. Ist jetzt auch nicht so schlimm, bräuchte auf meiner Hausstrecke jetzt nicht unbedingt eine Beech 1900, denn wenn ich unbequem und mit Propeller fliegen will, dann kauf ich mir halt ein Ju52 Ticket.
    rower2000 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    8.417

    Standard

    Twin Jet eroeffnet FDH-TLS und hofft dabei wohl auf konzerninternen (Astrium) und Zuliefererverkehr (MTU). Einfacher Tagesrand Di,Mi,Do plus die Uebersteller TLS-FDH-TLS Mo hin, Do zurueck.

    Ich weiss ja nicht. Wenn Airbus nicht gerade ein grosses Kontingent abnimmt, klingt das nicht sehr tragfaehig. Also besser schnell buchen, wenn man es mal ausprobieren moechte
    SuperConnie sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    3.688

    Standard

    Zitat Zitat von blackbeauty Beitrag anzeigen
    wenn ich unbequem und mit Propeller fliegen will, dann kauf ich mir halt ein...
    Dashomat-Billett (fliege dennoch gerne mit denen); und wenn's bequemer und mit Sternmotor sein soll, eben mit der Super Constellation (die hat so'ne Art Zwitter aus Y / Domestic F Sitzen eingebaut, Bild hier:

    Mit der L-1049 von BSL nach Dummy City in 10 Bildern

    :-)

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    8.417

    Standard

    EW nimmt am 27.3.17 STR-LYS 6/7 auf. Was das fuer Twin Jet auf der Strecke bedeutet, mag sich jeder selbst ausmalen. Auch hier gilt wieder: Wenn ich Strecke/Airline/Typ noch einmal ausprobieren wollte, machte ich es bald.
    chris2908 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    8.417

    Standard

    Twinjet hat Hex'Air im September gekauft und wird ab 19.12. den Flugbetrieb, also die Le-Puy-Fluege, uebernehmen.

    Typtechnisch veraendert sich nichts, es bleibt natuerlich bei der Beech, aber es ist halt eine andere Airline. Bzw. die Konsolidierung der Zahl von Beech-1900-Betreibern in Frankreich hat offenbar begonnen.
    rolandditz sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDTP
    Beiträge
    16.613

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Twin Jet eroeffnet FDH-TLS und hofft dabei wohl auf konzerninternen (Astrium) und Zuliefererverkehr (MTU). Einfacher Tagesrand Di,Mi,Do plus die Uebersteller TLS-FDH-TLS Mo hin, Do zurueck.

    Ich weiss ja nicht. Wenn Airbus nicht gerade ein grosses Kontingent abnimmt, klingt das nicht sehr tragfaehig. Also besser schnell buchen, wenn man es mal ausprobieren moechte
    Da ich diese Woche meinen Zweitwohnsitz in die Nähe von FDH verlegt habe ist mir der Flug auf FR24 aufgefallen. Noch fliegen sie die Strecke...

  8. #48
    Aktives Mitglied Avatar von rolandditz
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    Westfalen
    Beiträge
    223

    Standard

    Die Einstiegspreise für die Strecke sind laut Buchungsmaschine von Twin Jet auch bezahlbarer geworden.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.070

    Standard

    LUX-LYS wird bis Ende Juli mit 1900D bedient. OW kostet bei Hop! 59€. Flüge werden von Twinjet durchgeführt.

    Die Strecke scheint sich wohl nicht zu rechnen. Mein Flug wurde 7 Stunden vor Abflug annulliert. Ähnlich erging es mehren Bekannten. Aktuell soll ab Ende August wieder eine ATR42 zum Einsatz kommen. Ich vermute allerdings, dass Hop! die Strecke einfach einstellt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •