Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: bald weniger TPs auf AA Domestic First?

  1. #1
    Flp
    Flp ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.224

    Standard bald weniger TPs auf AA Domestic First?

    ANZEIGE
    Einer (üblicherweise gut unterrichteten) Quelle auf Flyertalk zufolge ändert AA im Zusammenhang mit der Einführung der Premium Economy die Buchungsklassen für die Domestic First bei Flügen mit Zwei-Klassen-Konfiguration. Aus F, A und P werden J, I und D. Geplant ist die Änderung wohl für Anfang 2017.

    Das würde wohl bedeuten, auf diesen Flügen gibt es keine 60/210 TPs mehr, sondern nur noch 40/140.

    Auf der anderen Seite wäre zu hoffen, dass für "First Class" Awards auf solchen Flüge konsequenterweise weniger Avios benötigt werden.

    Quelle: FlyerTalk Forums - View Single Post - Unofficial: Domestic First to be re-coded as J
    Rambuster, scandic, cVxAA und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.584

    Standard

    Schade, es war einfach zu gut...
    marcccus, cVxAA und RickD sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    22

    Standard

    Mist ... Können die sowas "rückwirkend" ändern? Hab gerade Februar gebucht vor allem wegen den 210TP.

  4. #4
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.584

    Standard

    Zitat Zitat von RickD Beitrag anzeigen
    Mist ... Können die sowas "rückwirkend" ändern? Hab gerade Februar gebucht vor allem wegen den 210TP.
    Was ist denn an der Zukunft rückwirkend?
    Oder hast Du eine Time Machine erfunden?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gabenga
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Was ist denn an der Zukunft rückwirkend?
    Vermutlich hat er seine Frage ein wenig ungeschickt formuliert. Ich denke, dass wir das vor einiger Zeit bei LH hatten und man auf Kulanz des VVP hoffen muss.

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Oder hast Du eine Time Machine erfunden?
    .. die gibt es schon lange bei Apple.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Schade, 280 TP weniger nach HNL.
    AndreasCH+1: AndreasCH ist mit seinem Sinnlos-durch-die-Gegend-fliegen-Club unterwegs

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Was ist denn an der Zukunft rückwirkend?
    Oder hast Du eine Time Machine erfunden?
    Es gibt da rechtlich den Begriff des Bestandschutzes. Daß es geändert wird, mag ja ok sein. Aber ich würde mir wünschen, daß jemand mit einer Buchung vor Anpassung der Regelung noch nach alter Regelung gehandhabt wird. Im deutschen Recht ist das üblicherweise so.

  8. #8
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.584

    Standard

    Zitat Zitat von RickD Beitrag anzeigen
    Es gibt da rechtlich den Begriff des Bestandschutzes. Daß es geändert wird, mag ja ok sein. Aber ich würde mir wünschen, daß jemand mit einer Buchung vor Anpassung der Regelung noch nach alter Regelung gehandhabt wird. Im deutschen Recht ist das üblicherweise so.
    War bei LH ja auch nicht so.... überlicherweise trifft bei Airlines wohl nicht zu.
    Interflug sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.222

    Standard

    Auf Kulanz könnte man wohl nur bei BA hoffen, also BA Flügen.
    Aber was kann BA oder BAEC, wenn AA die Tarifstruktur ändert?
    Denn es werden - wenn es so kommt - ja keine Gutschriften geändert, sondern AA ändert die zugrunde liegende Buchungsklasse.

    Das ist wohl klassisches Pech.
    Interflug sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.220

    Standard

    ..and the good news is:

    Der Anreiz, unkomfortablen und umständlichen Mist zu buchen wird weniger.
    dreschen, tyrolean, frabkk und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    2.935

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Denn es werden - wenn es so kommt - ja keine Gutschriften geändert, sondern AA ändert die zugrunde liegende Buchungsklasse.
    Es stellt sich allerdings die Frage, ob AA sich die Mühe macht bereits gebuchte Flüge umzuändern. Eigentlich könnte man die bereits gebuchten Flüge in der gebuchten Buchungsklasse belassen.

  12. #12
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.220

    Standard

    Die Frage hat AA schon beanwortet: Entweder das RB stellt die Tickets neu aus oder AA macht es vor Abflug.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.308

    Standard

    Das mit den TPs war schon im Sommer so. Hab für domestic first ORD-DEN-ORD auch weniger bekommen als letztes oder vorletztes Jahr. Gebucht war alles in C bei BA.

  14. #14
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.584

    Standard

    Zitat Zitat von bluesman Beitrag anzeigen
    Das mit den TPs war schon im Sommer so. Hab für domestic first ORD-DEN-ORD auch weniger bekommen als letztes oder vorletztes Jahr. Gebucht war alles in C bei BA.
    Das war schon immer so, wenn es als BA codeshare gebucht war. Mit AA Flugnummer hättests du 60 TPs bekommen, mit BA Business Buchung nur 40.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.163

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    ..and the good news is:

    Der Anreiz, unkomfortablen und umständlichen Mist zu buchen wird weniger.
    Glaube ich nicht, man muss den Rest noch maximieren....
    AndreasCH+1: AndreasCH ist mit seinem Sinnlos-durch-die-Gegend-fliegen-Club unterwegs

  16. #16
    Flp
    Flp ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Steht inzwischen auch auf der BA-Website unter der earning table für AA:

    AA operated flights flown with two-cabin aircraft within the United States (including Puerto Rico and US Virgin Islands) may be branded as First Class, but will earn miles based on Business Class (J,D,I,R) booking codes.

    https://www.britishairways.com/en-gb...-avios/flights

  17. #17
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.329

    Standard

    Ich frage mich wo die üblichen Shitstormer sind die den Airlines "Niederträchtigkeit", "Gewinnmaximierung" und "Vertragsbruch" vorhalten. Die sich hier entrüsten und Hilfe von der Politik einfordern.



    Ach so - hier geht es nicht um Lufthansa ... alles klar!


  18. #18
    SwissHON - Moderator LX/OS/SN/4U-Forum Avatar von danix
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Kloten, CH
    Beiträge
    4.075

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wo die üblichen Shitstormer sind die den Airlines "Niederträchtigkeit", "Gewinnmaximierung" und "Vertragsbruch" vorhalten. Die sich hier entrüsten und Hilfe von der Politik einfordern.



    Ach so - hier geht es nicht um Lufthansa ... alles klar!

    Ich kann nirgends erkennen, dass BA hier was ändern würde. Die AVIOS/TP Anpassung bei BA beruht wohl nur auf einer ehrlicheren Benennung der FIRST im Zweiklassensystem, welche nun halt als das, was es ist, verkauft wird. Nämlich als Business, wie es auf Flügen nach Kanada, Mexiko, Karibik schon längst der Fall war.
    Leider gibt's nun durch diese Anpassung bei BA weniger aufs Exec Club Konto, aber man hat ja AA schon immer bemängelt, Domestic First sei keine First Leistung.
    man könnte, um beim LH Vergleich zu bleiben, auch sagen: Auf vielfachen Kundenwunsch.

    Natürlich sehr schade für BAEC Members, die oft AA fliegen. Denke aber, dass die Verschlechterung der Sammelmöglichkeit nur ein Nebenprodukt ist und nicht der Grund für die Änderung. Hilft uns aber natürlich auch wenig.

  19. #19
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.584

    Standard

    Dann muss man eben jetzt günstige TPs bei Malaysian sammeln.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    Myflights meldet mir gerade, dass mein F domestic von Buchungsklasse A auf D geändert wurde, wird also aktuell automatisch umgestellt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •