Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Das ist mal ein Gegenwert für Avios!

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard Das ist mal ein Gegenwert für Avios!

    ANZEIGE
    Es ist mir heute früh gelungen 2 Tickets PPT-IPC in Business zu buchen über den BAEC. Von gestern auf heute sind da auf einmal jede Menge Verfügbarkeiten freigeschaltet worden bis Jahresende.

    Macht 75.000 Avios + 61,04€ oneway

    Statt 2371 € für zwei flexible Oneway-Y-Tickets ...... ich sage Danke an Latam

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Falls es jemand interessiert hier die Entwicklung der Verfügbarkeiten auf der Strecke:

    Unbenannt.jpg
    Panther sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Nicht gerade günstig für einen 5h Flug nein, super Sache natürlich. Wie bzw wohin geht es nach PPT bzw IPC?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Lan hat da eben das absolute Monopol. Du fliegst mit denen oder musst schwimmen, wenn du zur Osterinsel willst.....

    Von IPC geht es weiter nach SCL (da sind die Chancen auf einen Award allerdings defacto gleich Null, dafür kosten die Oneway-Fullflex-C-Tickets auf der Strecke aber "nur" ~1800€ für 2 Leute. Das Pricing muss man ja nicht verstehen.), dann über GRU nach CGB.
    Hoteltraum und bivinco sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Geilomat...... Jetzt sind die Verfügbarkeiten komplett wieder weg:

    Unbenannt.jpg

    Als wenn ich es geahnt hätte, dass es sich dabei um einen Fehler handelt.
    bivinco und jojora sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Gibt es eigentlich bei Awards so etwas wie eine "Error Fare"?

    Sprich also: muss ich jetzt darauf hoffen, dass das ausgestellte Ticket honoriert wird oder ist das auf jeden Fall "fix"

  7. #7
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.486

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Von IPC geht es weiter nach SCL (da sind die Chancen auf einen Award allerdings defacto gleich Null)
    Ich bin die Strecke schon auf Award mit Avios geflogen (ist eine Weile her und war in Eco), soweit ich mich erinnere waren da kurzfristig (paar Tage vorher) ganz gute Verfügbarkeiten.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    7.943

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich bei Awards so etwas wie eine "Error Fare"?
    Klar, das kommt schon vor.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bivinco
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    BSL
    Beiträge
    1.232

    Standard

    Naja, bei gewissen Lifemiles Awards kann man auch von EFs reden die eigentlich immer durchgehen.
    Hoteltraum sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    1.286

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Es ist mir heute früh gelungen 2 Tickets PPT-IPC in Business zu buchen über den BAEC. Von gestern auf heute sind da auf einmal jede Menge Verfügbarkeiten freigeschaltet worden bis Jahresende.

    Macht 75.000 Avios + 61,04€ oneway

    Statt 2371 € für zwei flexible Oneway-Y-Tickets ...... ich sage Danke an Latam
    Freut mich für Dich, hoffentlich bleibt das alles bestehen. Hatte im letzten Jahr bei der Planung unserer Südseereise ebenfalls sehr mit IPC und dem Weiterflug nach SCL geliebäugelt, es dann mangels Verfügbarkeit u.Kosten aus dem Rennen genommen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    1.947

    Standard

    Nachdem ich mir dieses Trauerspiel mit der Verfügbarkeit von Flügen auf LA Monopolstrecken auf Avios nun schon seit gut 2 Jahren gegeben hatte und es dann irgendwann leid war, entschied ich den ein oder anderen Flug dieses Jahr bei LATAM zu kreditieren. Da ist die Verfügbarkeit grandios und wird mir in naher Zukunft meinen Wunsch nach IPC als Awardflug erfüllen.
    mens sana in corpore sano

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Jetzt sind die Verfügbarkeiten wieder da

    Unbenannt.jpg

    Gehen auch noch weiter bis Ende Dezember und ab Januar gibt es sogar Verfügbarkeiten jeweils 7 in Y und C (falls jemand auf Y im Dreamliner steht )
    Geändert von Detlev (19.03.2017 um 10:37 Uhr)
    AroundTheWorld sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Und fort sind sie wieder.......

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    2S2R
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Und fort sind sie wieder.......
    Hab den Thread jetzt als Startseite. Bitte gib doch (mindestens) stündliche Updates; ob, wie und warum Verfügbarkeiten vorhanden sind.

    Danke.
    markusklar und pumpuixxl sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Kann ich einen drauf setzen: NRT - HKG auf JAL in Business: 1573 cash oder 20.000 Avios zzgl. rund 12 GBP an taxes. Flugdauer ebenso knappe 5 Stunden.
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    1.947

    Standard

    Jo...

    Ist schon länger bekannt, dass Redemption in Asien mit JL, CX, MH sehr gute Möglichkeiten sind.


    Tipp für Maximierier:

    Wer HKG-NRT auf der CX450 über TPE bucht, bekommt sogar noch eine Landung, einen Start und 1h20min mehr butt-in-seat-time dazu
    mens sana in corpore sano

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Zitat Zitat von ETOPS Beitrag anzeigen
    Jo...

    Ist schon länger bekannt, dass Redemption in Asien mit JL, CX, MH sehr gute Möglichkeiten sind.


    Tipp für Maximierier:

    Wer HKG-NRT auf der CX450 über TPE bucht, bekommt sogar noch eine Landung, einen Start und 1h20min mehr butt-in-seat-time dazu
    Das ist wunderschön zu wissen, aber mein Butt sitzt ohnehin zu lange in den seats. Problem sind aber die verfuegbarkeiten. In der Woche als ich das war, gabs drei Monate vorher genau 2 Business Class seats....
    AroundTheWorld und Detlev sagen Danke für diesen Beitrag.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    3.894

    Standard

    Muss auch sagen, dass ich "Umwege fliegen" nicht unbedingt als Maximierung empfinde.... eher als Minimierung.

    Wenn ich mit Meilen, Avios oder sonstigen Gummipunkten was buche, nehme ich immer den direktesten möglichen Flug.
    Nur wenn ich bei paid Ticket mal den einen oder anderen Tausender sparen kann, fliege ich halt auch mal Umwege dafür.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ETOPS
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    airside
    Beiträge
    1.947

    Standard

    War auch eigentlich nur als "nice-to-know"-Information und ironisch gemeint.

    Mehr als den reinen Zeitverlust finde ich störend, dass auch einfach die Erholungsphase durch das zusätzliche "prepare cabin for landing" zerrissen wird. Da kann man nicht so gut entspannen wie bei einem Direktflug.
    Detlev sagt Danke für diesen Beitrag.
    mens sana in corpore sano

  20. #20
    Aktives Mitglied Avatar von NonstopLH
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Muss auch sagen, dass ich "Umwege fliegen" nicht unbedingt als Maximierung empfinde.... eher als Minimierung.
    Das sehen jedoch nur die "echten" Vielflieger so! Die Altpapierflieger haben hierzu ihre eigene Sichtweise!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •