Ergebnis 1 bis 16 von 16
Übersicht der abgegebenen Danke7x Danke
  • 1 Beitrag von PhilTheShill
  • 1 Beitrag von tyrolean
  • 2 Beitrag von ChristianW
  • 2 Beitrag von zapping tv
  • 1 Beitrag von ChristianW

Thema: BA Status nutzen und bei QF sammeln?

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard BA Status nutzen und bei QF sammeln?

    ANZEIGE
    Moin,

    ich habe mal eine grundsätzliche Frage. Bei BA bin ich Sapphire, wohne aber in Australien und spiele mit dem Gedanken auf Qantas umzusteigen. Bei Qantas fange ich dementsprechend bei 0 an, da es keinen Statusmatch gibt.
    Kann ich Punkte auf mein neues Qantaskonto sammeln, gleichzeitig die Statusvorteile von meinem BA Sqpphire nutzen (Lounge, Sitzplatzauswahl) bei meinen zukünftigen Flügen?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    STR/KN
    Beiträge
    456

    Standard

    Servus nach Sydney.

    Ich habe damit keine Erahrung, also möge man mich, sollte ich Mist verzapfen, korrigieren.

    Habe mal vor einiger Zeit davon gelesen, dass es so funktioniert, beim buchen die Nummer vom BA Account anzugeben, dann Sitze auszuwählen und am Abflugtag die Lounge aufzusuchen. Dort bekommt man als Sapphire Zutritt und lässt dann in der Lounge am Desk die Qantas Nummer anstatt der BA Nummer eintragen. Dass das praxistauglich ist, kann ich wie gesagt nicht garantieren.
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Buy the ticket, take the ride." - Hunter S. Thompson

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.376

    Standard

    Wenn Du in SYD wohnst ist QF sicher kein schlechtes Programm.
    Die 4-QF Segmente sollten für Dich kein Problem sein. Bin im August wieder ein bisschen Downunder.

    Status Match gibt es offiziell nicht. Allerdings wird auch mal berichtet, dass QF neuerdings doch Matches und Challenges anbietet. Du solltest ihnen aber Reisepläne anbieten. Probier es einfach.

    Achtung: Wenn Du BA Mitglied bist, kannst Du mit australischer Adresse kein Mitglied werden, bzw. Du wirst sogar rausgeworfen wenn Du Deine Adresse auf Australien umstellst. Ob das nach der Scheidung von BA/QF immer noch so ist, weiss ich leider nicht.

    QF ist relativ generös, wenn Du C und F fliegst. Der Lebenszeitstatus ist auch sehr interessant. Die Frage ist wie lange Du Downunder bleibst und ob Du auf Life-Silver/Gold kommst.

    Upgrades auf QF gehen nur mit QF Meilen.

    Andere Programme haben aber bessere Earn/Spend Ratios.
    QF hat sein Programm dahingehend enhanced, dass man auf Partnerairlines teilweise weniger Statuscredits bzw. Meilen sammelt. Das System, als Simpler and Fairer beworben ist aber relativ kompliziert.

    Ich würde bei der Buchung die BA Nummer angeben und dann in der Lounge die Nummer ändern lassen.
    Loungezugang sollte auch mit der QF-Nummer in der Buchung funktionieren.
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Danke.

    Ich fliege nur Eco und bin unbefristet hier. Mit BA bekomme ich auf die Domesticflüge nur 5TP, mit Qantas mind. 10TP. Bei SYD-MEL-HBA und retour sind das schon 20TP Unterschied. Selbst auf meiner bisherigen Rennstrecke SYD-LAX auf AA gibt es bei BA nur 20TP, bei QF 45TP.

    Die 4QF Flüge hab ich pro Monat, dass ist kein Problem. Der Lifetimestatus ist in der Tat ziemlich reizvoll und aktuell nicht so hoch angesiedelt.

    Ich werde mal ne nette Mail an Qantas schreiben, vielleicht geht da ja was.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    127

    Standard

    Für den Neueinstieg ein paar Infos für Dich:
    - Das Programm kostet einmalig A$ 89,50 als resident.
    - Der Sammelzeitraum beginnt mit dem Monat, in dem die Anmeldung zum Frequent Flyer Program erfolgt ist (also nicht das Kalenderjahr).
    - Du kannst die Meilen von Familienmitgliedern auf Dein Konto kostenlos übertragen.
    - Du kannst Status Credits (entspricht den TP bei BA) auch bei jetstar (ab Plus bundle - Tarif) sammeln; gilt auch bei den Asientöchtern.
    - Neben den oneworld-Airlines gibt es bei Fiji Airways Status Credits pro Flug, mittlerweile aber nur noch wenige (s. hierzu auch den Hinweis von tyrolean).
    - Punkte Einlösen: Das ist nur interessant, wenn Du auf deren Monopolstrecken buchst (z.B. SYD-LDH regulär im August A$ 892 versus 13.600 Meilen + A$ 169) oder nach langem Sammeln mit 280.000 Meilen als Weltreise-Business-Ticket.
    - Der online-Service via email, z.B. für das Nachkreditieren von Meilen, dauert sehr lange (mehrere Wochen) bis die Mail überhaupt das erste Mal beantwortet wird. Bei eiligen Anliegen ist das Telefon zu nutzen...

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.376

    Standard

    Melde Dich mit einer Adresse in Deutschland oder außerhalb Australiens ab.
    Gelegentlich gibt es in Australien auch Promos für die kostenlose Anmeldung.

    Sehr interessant sind die Kreditkarten Promotions.

    Du bekommst erst eine Karte oder Post, wenn Du einen Status hast. Davor änder Deine Adresse auf Australien.

    Wenn Du viel AA fliegst, speziell nur Eco, schau Dir auch mal AA als Programm an.
    Nachteil: Bei AA kommt man domesitic in den US nicht in die Lounge.

    Fehlende Statuscredits bekommt man leicht
    - Bei Jetstar mit den Bundles (zählen als Flexible Economy)
    - Bei AA, insbesondere in der Domestic First (trotz enhancement immer noch gut)

    Wichtig: Es zählt die Flugnummer. Wenn Du QF Flugnummern buchst, gibt es die generöseren Meilengutschriften.

    Ich hole mir meine meisten QF Status-Credits bei BA und IB Flügen in Europa die Business-Class Tickets sind bezahlbar und bringen relativ viele Status-Credits. MUC-MAD-LIS bei IB bringen 200 SCs und es gibt attraktive Tarife.

    Noch was:
    Es gibt den Qantas Club, ein bezahltes Lounge Programm. Du darfst damit in die QF/AA Lounge wenn Du einen Flug mit QF/AA/JQ Flugnummer gebucht hast. Wäre eine Rückfallebene.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Ich werde mal eine E-Mail an Qantas schreiben, auch mit deHinweis auf zahlreich gebuchte Fluegen auf Qantas in den naechsten Monaten. Mal sehen ob die mir eine Challange anbieten (laut der Statusmatch Seite wird das aktuell Leuten die von Virgin auf Qantas wechseln angeboten)

    Ich werde hier ein update reinstellen, sobald ich von Qantas gehoert habe. (falls es noch fuer andere dann relevant ist bzw. eine Option darstellt)
    tyrolean und nanook00 sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zapping tv
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    BER
    Beiträge
    1.268

    Standard

    Bezüglich der Ursprungsfrage, da ich bei zwei Oneworld Programmen Statuskunde bin habe ich schon oft in der Lounge eine andere Karte vorgezeigt als auf dem Ticket stand. (Ich vergess halt manchmal die passenden Karten mitzunehmen und ab und zu wollen sie die trotzdem sehen, da zück ich dann immer die BA App mit der hinterlegten Karte) und alles ist fein.
    tyrolean und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Mal ein kurzes Update.

    Nach einem Monat kam eine Antwort von Qantas, dass man generell keinen Statusmatch anbietet. Man schaut aber ob man mir was anderes (challange) anbieten kann. Allerdings sollte ich dem Qantas Team meine Flüge der letzten 6 Monate schicken und ich habe auch gleich noch die gebuchten 50 Oneworld Flüge für die Zukunft angehängt. Ich habe denen alles geschickt, mal sehen wie lange es dieses Mal dauert bis wieder eine Antwort kommt.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von crobunj
    Registriert seit
    07.08.2015
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.738

    Standard

    Qantas Status Match | StatusMatcher

    Also ne Challenge sollte immer gehen via :
    frequent_flyer@qantas.com.au

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Ja ich hatte auch nach einer Challange gefragt. Mal sehen wann wieder was von denen kommt.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Ein kurzes Update:

    Irgendwie war meine erste Mail verschollen und dann habe ich mal via Facebook mit Qantas Kontakt aufgenommen und dann war alles ganz fix geregelt.
    Man muss inerhalb von 90 Tagen 200SC mit QF fliegen und wird dann auf Gold hochgestuft.

    Ich muss mal gucken wie ich das mit der Lounge mache, denn bisher wollen die nie die Karte aber immer den Boardingpass sehen und auf der wird ja dann nix stehen. (wobei ich nach 21 Tagen eh 200+ haben werde..)
    tyrolean sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Kurzes Update:

    Nach dem ich über die geforderten 200 Statuscredits war habe ich kurz bei Qantas angerufen und 2 Min später war mein Status upgedated auf Gold. Das Goldkit soll die Tage bei mir ankommen. Funktioniert also wunderbar, falls jemand ebenfalls mal in die Situation kommen sollte.

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    127

    Standard

    200 SC für Gold ist ein sehr gutes Angebot. Herzlichen Glückwunsch zum Loungezugang!

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.376

    Standard

    Zitat Zitat von cubano Beitrag anzeigen
    200 SC für Gold ist ein sehr gutes Angebot. Herzlichen Glückwunsch zum Loungezugang!
    Nur noch 13.800 SC zum Lifetime Gold (wobei das schneller geht, als man glaubt wenn man viel Langstrecke in C fliegt).
    Zwei-Sterne Zitrone!

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    343

    Standard

    Zitat Zitat von cubano Beitrag anzeigen
    200 SC für Gold ist ein sehr gutes Angebot. Herzlichen Glückwunsch zum Loungezugang!
    Wie oben geschrieben, ich hatte auch vorher schon Loungezugang, bin lediglich von BA zu QF gewechselt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •