Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 395

Thema: DKB HHonorscard

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.089

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Wie sieht's eigentlich aus, wenn ich in Asien (z.B.) mit der HHonors DKB Karte Bargeld ziehe? Welche Kosten fallen an ? Die DKB Karte bietet ja kostenlose Bargeldabhebung . Ist das bei der HILTON-Karte auch so (zzgl. der Auslandsgebühr, natürlich) ?
    Zumindest in Deutschland fallen auch mit der Hilton KK keine Kosten bei der Barabhebung an allen Automaten an, seitdem habe ich die normale DKB KK nicht mehr dabei. Ich gehe davon aus, dass dies auch im Ausland funktioniert.

    Fremdwährungsgebühr gibt es auf Barabhebungen im Ausland aber auch nicht.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von Goliath Beitrag anzeigen
    Und was ist nun falsch? Dann ist eben der Roomservice im Hilton Dresden kein "teilnehmendes Restaurant".
    Was meinste wo der Cocktail her kommt. Macht den der Roomservice selber?
    Das sich im Net immer Schlaubis mit blabla melden müssen. Wenn man nix zum Thema weiß, dann besser kein Reply.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.561

    Standard

    Wenn Du nicht "blabla von Schlaubis im Net" lesen willst, dann frag halt auch nicht "im Net", sondern direkt beim Kartenherausgeber, der die Regeln macht, bei HHonors oder im Hotel.

    Abgesehen davon, lese ich die Fussnote (7) in den Bedingungen genau so, wie sie da steht:

    (7) Sie erhalten unabhängig von einer Hotelübernachtung auf Speisen und Getränke 10 % Ermäßigung in allen teilnehmenden Bars und Restaurants des Hilton Worldwide Markenportfolios in Deutschland. Ausgenommen sind Frühstück und Brunch. Mindestumsatz: 10,00 Euro. Nur gültig in Bars und Restaurants, die von Hotels des Hilton Worldwide Markenportfolios in Deutschland betrieben und geführt werden. Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sonderangeboten wie z. B. Happy Hour.
    Warst Du denn in einem der teilnehmenden Bars und Restaurants? Nein, Du warst in Deinem Zimmer.

    Und wenn Du denn noch in einem Restaurant oder einer Bar warst, muss dies noch immer nicht heissen, dass dieses auch teilnehmend ist. In der Fussnote gäb's übrigens einen Link zu einer Liste mit "teilnehmenden Bars und Restaurants", nur funktioniert der leider im Moment nicht. Wenn Du anrufst, kann man Dir die Liste sicher zustellen.

    (Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus...)

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    5.336

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Wie sieht's eigentlich aus, wenn ich in Asien (z.B.) mit der HHonors DKB Karte Bargeld ziehe? Welche Kosten fallen an ? Die DKB Karte bietet ja kostenlose Bargeldabhebung . Ist das bei der HILTON-Karte auch so (zzgl. der Auslandsgebühr, natürlich) ?
    Zitat Zitat von janetm Beitrag anzeigen
    Zumindest in Deutschland fallen auch mit der Hilton KK keine Kosten bei der Barabhebung an allen Automaten an, seitdem habe ich die normale DKB KK nicht mehr dabei. Ich gehe davon aus, dass dies auch im Ausland funktioniert.

    Fremdwährungsgebühr gibt es auf Barabhebungen im Ausland aber auch nicht.
    das ist sicher von Land zu Land verschieden. In Thailand wird bei fast allen Banken ein Zuschlag von 180 THB, ca. 5 Euro, erhoben.
    Wenn DKB sagt, gebührenfrei, dann bedeutet das, dass man diesen Zuschlag auf Antrag wieder erstattet bekommt. Ich würde nicht erwarten, dass der ATM hier Unterscheidungen macht.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    545

    Standard

    Zitat Zitat von Goliath Beitrag anzeigen
    Wenn Du nicht "blabla von Schlaubis im Net" lesen willst, dann frag halt auch nicht "im Net", sondern direkt beim Kartenherausgeber, der die Regeln macht, bei HHonors oder im Hotel.

    Abgesehen davon, lese ich die Fussnote (7) in den Bedingungen genau so, wie sie da steht:



    Warst Du denn in einem der teilnehmenden Bars und Restaurants? Nein, Du warst in Deinem Zimmer.

    Und wenn Du denn noch in einem Restaurant oder einer Bar warst, muss dies noch immer nicht heissen, dass dieses auch teilnehmend ist. In der Fussnote gäb's übrigens einen Link zu einer Liste mit "teilnehmenden Bars und Restaurants", nur funktioniert der leider im Moment nicht. Wenn Du anrufst, kann man Dir die Liste sicher zustellen.

    (Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus...)
    Mir ging es um Erfahrungen von anderen zum Thema. Diese sind bei dir nicht vorhanden.
    Den angesprochenen Link kenne ich natürlich. Beide Bars im Hilton Berlin und Dresden sind da erwähnt als teilnehmend.

  6. #46
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    113

    Standard

    Hab die Karte in Thailand zum abheben benutzt. Meiner Erinnerung nach keine Spaßgebühr.

    Was mir mittlerweile ziemlich auf den Zeiger geht ist die totale Inkompetenz von DKB/Hilton. Erst wurde meine Karte wegen ID theft im April plötzlich eingezogen (wohlgemerkt ohne dass mir bescheid gegeben wurde), dann wurde keine neue verschickt, dann konnte ich diese nicht telefonisch nachbestellen (wurde an drei verschiedene hotlines verwiesen). Dann wieder falsche Adresse. Daraufhin extra nochmal online und telefonisch die Adresse bestätigt - und zack zum Wechsel afu die neue Karte für alle im Juni erreicht mich diese nur nach einiger detektivarbeit der norwegischen Post. Auf den PIN warte ich seither vergebens..
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2014
    Beiträge
    153

    Standard

    Zitat Zitat von herward1 Beitrag anzeigen
    Wie sieht's eigentlich aus, wenn ich in Asien (z.B.) mit der HHonors DKB Karte Bargeld ziehe? Welche Kosten fallen an ? Die DKB Karte bietet ja kostenlose Bargeldabhebung . Ist das bei der HILTON-Karte auch so (zzgl. der Auslandsgebühr, natürlich) ?
    AGB HHonors Credit Karte:

    Punkt 1.5 Hilton HHonors® Credit Card
    1.5.1 Kartenpreise mit folgenden Leistungen

    -Bargeldabhebung
    am Schalter …...….. 3,0% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR
    an Geldautomaten im In- und Ausland
    wenn Abrechnungskonto bei der DKB AG .................... kostenfrei*28

    *28 Geldautomatenbetreiber im Ausland können Entgelte erheben, die zusätzlich zu dem Auszahlungbetrag der Kreditkarte belastet werden (Surcharge). Diese Entgelte werden dem
    Karteninhaber auf Antrag erstattet.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    5.336

    Standard

    Zitat Zitat von jamesclandestine Beitrag anzeigen
    Hab die Karte in Thailand zum abheben benutzt. Meiner Erinnerung nach keine Spaßgebühr.

    ...
    Spaßgebühr
    was meinst Du damit?

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    1.099

    Standard

    Zitat Zitat von jamesclandestine Beitrag anzeigen
    Hab die Karte in Thailand zum abheben benutzt. Meiner Erinnerung nach keine Spaßgebühr.
    ..
    Habe ich eine andere Erfahrung gemacht, wurden mir aber auf Antrag erstattet. Ich meine, es wären 400THB gewesen. Muß mal in meine Unterlagen schaun, war im November.

  10. #50
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.755

    Standard

    Zitat Zitat von Rheinberger Beitrag anzeigen
    Habe ich eine andere Erfahrung gemacht, wurden mir aber auf Antrag erstattet. Ich meine, es wären 400THB gewesen. Muß mal in meine Unterlagen schaun, war im November.
    Kostet in Thailand Baht 180 (früher 150).
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  11. #51
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    158

    Standard

    mit der Inkompetenz stimme ich zu. Erst dauert die Umstellung auf Goldstatus geschlagene 8 Wochen, dann wird die alte Karte ausgetauscht und dann nach erstmaligem Benutzen der neuen Karte beide gesperrt...keiner weiss warum...offenbar sind hier einige Leute massiv überfordert


    Zitat Zitat von jamesclandestine Beitrag anzeigen
    Hab die Karte in Thailand zum abheben benutzt. Meiner Erinnerung nach keine Spaßgebühr.

    Was mir mittlerweile ziemlich auf den Zeiger geht ist die totale Inkompetenz von DKB/Hilton. Erst wurde meine Karte wegen ID theft im April plötzlich eingezogen (wohlgemerkt ohne dass mir bescheid gegeben wurde), dann wurde keine neue verschickt, dann konnte ich diese nicht telefonisch nachbestellen (wurde an drei verschiedene hotlines verwiesen). Dann wieder falsche Adresse. Daraufhin extra nochmal online und telefonisch die Adresse bestätigt - und zack zum Wechsel afu die neue Karte für alle im Juni erreicht mich diese nur nach einiger detektivarbeit der norwegischen Post. Auf den PIN warte ich seither vergebens..

  12. #52
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    73

    Standard

    Habe auch schlechte Erfahrungen gemacht, seitdem DKB selbst die Hilton VISA DKB unter eignem Regie führt. Die eine Hand weiß nicht, was die andere tut. Wenn man eine Frage hat wird man auf DKB als Hausbank verwiesen sonst sind Sie nur bis 19:00 Uhr da.
    Vorher wo Hilton die Karte exklusiv geführt hat über Passau, war alles bestens.

    Hatte selbst 3-4 Telefonate bis mein Fall endlich geklärt wurde, nur weil mein Account als Zweitaccount geführt wird und ich eine österreichische Adresse habe und soweiter. Denn hab ich was erzählt. Soweit jetzt wieder alles in Altzustand.

    Da lob ich mir doch dem AMEX Service, habe auch eine Diners Club beantragt, der Service am Telefon ist dort auch mehr als unfreundlich und man sagte mir die Pin dauert von 1 bis 4 Wochen, na super.

    LG Sven

  13. #53
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    158

    Standard

    DKB ist völlig überfordert. Geschlagene 3,5 Wochen hat es gedauert bis meine Anfrage geklärt wurde. Hätte gute Lust die Karte gleich wieder zurückzuschicken

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    1.225

    Standard

    "Weltweit kostenfrei Bargeld abheben" - Heißt "kostenfrei" hier tatsächlich keine Gebühren - auch ohne Guthaben auf der Karte - oder kommen da aus dem Kleingedruckten o.ä. doch noch irgendwelche Späße auf mich zu?

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.089

    Standard

    Kostenfrei heißt in den meisten Fällen auch kostenfrei. In D habe ich noch nie Gebühren bezahlt. Im Ausland gibt es Automaten die Pauschal eine Gebühr draufschlagen (3$ oder ähnlich), diese bleibt manchmal bestehen und kann wohl auf Verlangen auch erstattet werden von der DKB. Ich nutze normalerweise Automaten ohne Gebühren im Ausland und hatte daher diesen Fall noch nicht.

    Guthaben hatte ich noch nie auf der Karte.
    Crazy Bird sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    1.225

    Standard

    Passt. D.h. also abgesehen von den Gebühren, die ggf. der Automat einzieht, gibt es keine, auch nicht für Fremdwährung o.ä.? Super, danke!

  17. #57
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    130

    Standard

    Die Automatengebühren werden problemlos erstattet. Insbesondere in den USA hatte ich das schon oft, per Mail Erstattung angefordert und 2-3 Tage später war das Geld auf dem Konto. Fremdwährungsgebühr gibt es keine bei Abhebungen.
    Crazy Bird sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.01.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    545

    Standard

    -Bargeldabhebung
    am Schalter …...….. 3,0% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR
    an Geldautomaten im In- und Ausland
    wenn Abrechnungskonto bei der DKB AG ....................
    Na super ich hab mal testweise 100 EUR abgehoben mit der CC und 5 EUR wurden berechnet. Mein Konto ist jedoch nicht bei der DKB.

    Find ich schon dreist das so zu bewerben wie auf:

    www.dkb.de/privatkunden/hilton-honors/

    weltweit kostenfrei Geld abheben

    Und dann isses nur unter bestimmten Umständen so.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pimpcoltd
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.460

    Standard

    Wo soll diese Einschränkung stehen? Ich habe noch nie einen Cent für Abhebungen am Automaten bezahlt, egal ob aus Guthaben oder auf Kredit, und finde auch nichts Gegenteiliges im Preis- und Leistungsverzeichnis (Stand 1. 9. 2015).

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.561

    Standard

    Zitat Zitat von pimpcoltd Beitrag anzeigen
    [...] Ich habe noch nie einen Cent für Abhebungen am Automaten bezahlt, egal ob aus Guthaben oder auf Kredit [...]
    Mit der HH DKB Kreditkarte ohne DKB-Abrechnungskonto?

    Zitat Zitat von pimpcoltd Beitrag anzeigen
    Wo soll diese Einschränkung stehen? [...] und finde auch nichts Gegenteiliges im Preis- und Leistungsverzeichnis (Stand 1. 9. 2015).
    Ich finde dies im Preis- und Leistungsverzeichnis:

    Bargeldabhebung
    am Schalter …...…... 3,0% vom verfügten Betrag, mind. 5,00 EUR

    an Geldautomaten im In- und Ausland

    wenn Abrechnungskonto bei der DKB AG ..................... kostenfrei

    wenn fremdes Abrechnungskonto ……........... 2,0% vom verfügten
    Betrag, mind. 5,00 EUR

Seite 3 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •