Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 137

Thema: E Rewards HHonors

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.061

    Standard E-rewards in HH points umtauschen?

    ANZEIGE
    Bei Hilton bin ich keinen Status bzw.blue. Points habe ich 2500. Nun habe ich 11000 e-rewards points, von denen knapp 8000 diesen Monat verfallen.

    Lohnt es sich diese für HH einzulösen? Flugmeilen sammle ich nur bei Miles&More.

    Hätte dann nicht mal 10000HH, mit denen ich ja eigentlich nichts anfangen kann, oder ?
    Geändert von chris-99 (19.07.2012 um 06:18 Uhr)

  2. #2
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.149

    Standard

    Viel anfangen kannst Du damit nicht, aber der Punktetransfer hält Dein Hilton-Konto für ein weiteres Jahr am Leben.
    Ridgeway sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    1.045

    Standard e-rewards & hilton

    Hat jemand Erfahrung, ob eine Einlösung von e-rewards-Punkten auf ein Hilton-Konto, welches auf einen anderen Namen als das von e-rewards lautet, durchgeht oder abgelehnt wird?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John Galt
    Registriert seit
    05.03.2010
    Ort
    ISBN 3932564030
    Beiträge
    1.158

    Standard

    Mehrfach völlig problemlos.
    tjae sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Es gibt aber allgemein eine Einschränkung:
    pro Hilton-Konto kann nur alle drei Monate eine Einlösung erfolgen.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Eastside
    Registriert seit
    21.03.2009
    Ort
    DRS
    Beiträge
    3.075

    Standard

    Zitat Zitat von AchWas Beitrag anzeigen
    Es gibt aber allgemein eine Einschränkung:
    pro Hilton-Konto kann nur alle drei Monate eine Einlösung erfolgen.
    Das ist doch abgeschaft, oder?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Theorie:
    keine Einschränkungen.

    Praktisch:
    Sie haben innerhalb der letzten 90 Tage bereits eine Gutschrift von diesem Sponsor eingelöst. Die Einlösungsregeln für diese Prämie sehen vor, dass Sie nur eine Einlösung innerhalb von 90 Tagen vornehmen können. Sie können entweder jetzt eine andere Prämie auswählen oder diese Prämie zu einem späteren Zeitpunkt einlösen (sobald 90 Tage seit der letzten Einlösung einer Prämie von diesem Sponsor vergangen sind).

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    1.045

    Standard

    und hat jmd Erfahrung mit Einlösung in Priority Club Punkte, von einem e-rewards-Konto, welches auf einen anderen Namen läuft?
    geht das durch?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    EDFJ
    Beiträge
    972

    Standard

    Ja, klappt problemlos. Heute früh erst mit meinen e-rewards Punkten und dem Priority Club-Konto von +1 vollzogen. Du gibst nur die Karten-Nummer und Dein e-rewards Passwort ein, ausserdem wird noch um Überprüfung/Aktualisierung der bei e-rewards hinterlegten Adressse gebeten und dann bist Du nur noch einen Mausklick und 4-6 Wochen vm Punkteübertrag entfernt (ging meistens schneller).

    Viel Erfolg beim "Punkte retten" - scheinbar ist der 30.04. ein Punkteverfallsdatum?

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    .. 4-6 Wochen vm Punkteübertrag entfernt (ging meistens schneller).

    Viel Erfolg beim "Punkte retten" - scheinbar ist der 30.04. ein Punkteverfallsdatum?
    Wie schnell Deiner Erfahrung nach?

    https://www.e-rewards.de/reviewaccount.do nach Log-in zeigt an:
    das Mitgliedsjahr endet jeweils zum Ende des Quartals, in dem man sich da angemeldet hat.
    Punkte verfallen dann jeweils zum Ende des Folgemonats - jedenfalls offiziell, mir ist so, als hätte ich irgendwo von einer Art Kulanzregelung gelesen. Weiß einer mehr?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Zitat Zitat von Eastside Beitrag anzeigen
    Das ist doch abgeschaft, oder?
    Seit wann bzw. in welchem (Anmelde-)Land soll das abgeschafft sein?
    https://www.e-rewards.de/rewardsitem...41501351193441
    Zitat Zitat von e-rewards
    Teilnahmebedingungen

    Mengenmäßige Beschränkung bei der Einlösung

    Die Einlösung dieser Prämie unterliegt Einschränkungen. Es kann nur eine Hilton HHonors®-Prämie in einem Zeitraum von 90 Tagen pro Hilton HHonors-Konto und/oder e-Rewards-Mitgliedskonto eingelöst werden.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    EDFJ
    Beiträge
    972

    Standard

    Zitat Zitat von AchWas Beitrag anzeigen
    Wie schnell Deiner Erfahrung nach?
    Der letzte Punkteübertrag zu Hilton war nach gut 2 Wochen schon vollzogen. Skywards hat etwas länger gedauert, blieb aber trotzdem noch unterhalb des angegebenen Zeitraums.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Der letzte Punkteübertrag zu Hilton war nach gut 2 Wochen schon vollzogen. Skywards hat etwas länger gedauert, blieb aber trotzdem noch unterhalb des angegebenen Zeitraums.
    Guten Morgen
    Meine Frage bezog sich auf Deine obige Äußerung, ein Punkteübertrag zum PRIORITY CLUB-Konto ginge schnelller als 4-6 Wochen

    Ein Punkteübertrag zum HHONORS-Konto sollte in der Tat sehr viel schneller gehen:
    https://www.e-rewards.de/rewardsitem...41501351193441
    Zitat Zitat von e-rewards Teilnahmebedingungen
    Lieferart

    Bitte rechnen Sie mit 72 Stunden, bis die Umwandlung ausgewiesen wird. Bitte setzen Sie sich mit dem Mitglieder-Service in Verbindung, falls Sie nicht innerhalb von 30 Minuten eine E-Mail-Bestätigung Ihrer Prämie von uns erhalten.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    EDFJ
    Beiträge
    972

    Standard

    Mahlzeit
    Habe Priority Club schreiben wollen, war anscheinend aber noch nicht ganz wach (oder schon wieder müde). Liegt eventuell auch daran, dass ich gestern zu beiden Programmen Punkte übertragen musste, um sie vor dem Verfall Ende April zu retten. Sorry!
    AchWas sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    953

    Standard

    Man kann übrigens immer den Namen im erewards Profil ändern. Daher ist die antwort zur Ursprungsfrage eigentlich eh egal.
    tjae sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Zitat Zitat von AchWas Beitrag anzeigen
    Meine Frage bezog sich auf Deine obige Äußerung, ein Punkteübertrag zum PRIORITY CLUB-Konto ginge schnelller als 4-6 Wochen
    So, mein Punkteübertrag zum Priority Club-Konto erfolgte nun nach 3 Tagen (!), ging also deutlich schneller als 6 - 8 Wochen, wie es wiederum in einer Bestätigungs-E-Mail seitens E-Rewards direkt nach dem Übertrag hieß.

    PS: Ein Übertrag zu HHonors erfolgt sogar "sofort", ist also gleich danach im HHonors-Konto ersichtlich.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    494

    Standard

    Zitat Zitat von AchWas Beitrag anzeigen
    Es gibt aber allgemein eine Einschränkung:
    pro Hilton-Konto kann nur alle drei Monate eine Einlösung erfolgen.
    zu US airways müssen nur 30 tage per überweisung dazwischen liegen.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2009
    Ort
    Bern
    Beiträge
    2.011

    Standard

    Da ich nun nur noch 25 Punkte vor den 8000 stehe, kommt die Frage auf: Wie am besten einlösen? Ich wollte immer Hilton, aber was meint ihr, wo es die grösste "Belohnung" gibt?

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    für 8000 e-rewards punkten bekommst du 4000 Priority Club Points in 3 Tage und zwar mit "keine Beschränkungen".
    oder 7000 HHonors rewards points quasi-sofort aber mit der "3-monatigen Sperrung" für eine nächste Überweisung.

    Der Gegenwert ist bei PriorityClub ist meiner Meinung nach höher allein wegen PointBreaksRaten. 5000 points pro nacht in Intercontinental, z.B.
    Wie hoch schätzt sich die 7000 Hhonors rewards, kannst du auf der Hilton Hotels & Resorts | Hotel Rooms, Reservations & Business Hotels anschauen.
    Ich habe bisher keinen Tarif 7000-9000 HH für eine Nacht gesehen.
    Geändert von Etix (19.06.2012 um 17:36 Uhr)

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Zitat Zitat von Etix Beitrag anzeigen
    für 8000 e-rewards punkten bekommst du 4000 Priority Club Points in 3 Tage und zwar mit "keine Beschränkungen".
    Sicher? Über welchen Anbieter / E-Rewards-Parntner soll das denn sein?
    (10.000 Opinion Points --> 4.000 Priority Club Punkte, so kenne ich das.)

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •