Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke3x Danke
  • 1 Beitrag von singmeister
  • 1 Beitrag von odie
  • 1 Beitrag von makrom

Thema: Schweizer Kabelproblem in Ägypten? Wo kriege ich ein Neues/Adapter?

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    ZRH/BSL
    Beiträge
    232

    Standard Schweizer Kabelproblem in Ägypten? Wo kriege ich ein Neues/Adapter?

    ANZEIGE
    Hey Leute,

    Ich sitze gerade im Méridien Cairo Airport und habe ein kleines Problem. Ich habe bei meinem Laptop ein dreipoliges Schweizer-Aufladekabel. Hier passen aber nur zweipolige Stecker, wie es sie zB beim iPhone Ladekabel gibt (die europäischen halt).

    Wo kriege ich einen Adapter her in Cairo? Oder allenfalls ein neues Mac-Kabel?

    Ja ich habe Google eingesetzt aber hier ist unklar ob die Geschäfte das auch haben. Sollte nicht zu weit sein vom Airport.
    Ist wirklich wichtig, da ich noch einige Projekte zu betreuen habe und das ohne Laptop nicht funktioniert.

    Danke an die Ägypten-Kenner vorab!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Mittleren "Pol" am schweizer Stecker rausbrechen (mit einer Kombizange oder etwas roher Gewalt). Damit wird aus dem unpraktischen schweizer Stecker, der nirgends funktioniert ein "Eurostecker", der überall funktioniert Praktiziere ich seit Jahren, funktioniert wunderbar.
    xTeitix sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    ZRH/BSL
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Mittleren "Pol" am schweizer Stecker rausbrechen (mit einer Kombizange oder etwas roher Gewalt). Damit wird aus dem unpraktischen schweizer Stecker, der nirgends funktioniert ein "Eurostecker", der überall funktioniert Praktiziere ich seit Jahren, funktioniert wunderbar.
    Haha klar. Irgendwer einen Tipp welche Mall sowas haben könnte? Oder vielleicht das Hotel?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Kein Scherz.

    IMG_0428.JPG

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    ZRH/BSL
    Beiträge
    232

    Standard

    Cool, nur das löst mein Problem nicht
    Führe leider keine Zange bei mir, und die wäre hier im Hotel auch nicht durch den Security Check gekommen.


    Keine guten Malls mit vlt. Apple Store in CAI?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Zitat Zitat von Cflyer Beitrag anzeigen
    Cool, nur das löst mein Problem nicht
    Führe leider keine Zange bei mir, und die wäre hier im Hotel auch nicht durch den Security Check gekommen.


    Keine guten Malls mit vlt. Apple Store in CAI?
    Und im ganzen Hotel gibt es keine Zange?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    1.577

    Standard

    Ich würde mal an der Rezeption fragen. Entweder sie haben einen Adapter zu verleihen oder der Hausmeister gibt dir kurz eine Zange, um das Problem dauerhaft zu beheben

    Ansonsten wird es im Flughafen bestimmt Adapter geben

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    ZRH/BSL
    Beiträge
    232

    Standard

    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Ich würde mal an der Rezeption fragen. Entweder sie haben einen Adapter zu verleihen oder der Hausmeister gibt dir kurz eine Zange, um das Problem dauerhaft zu beheben

    Ansonsten wird es im Flughafen bestimmt Adapter geben
    Das mit der Zange muss ich Zuhause mal ausprobieren an einem billigeren Gerät. Danke für den Tipp!

    Die Dame hat vor einer Viertelstunde gemeint jemanden zu schicken mit einem Adapter. Mal schauen.
    Sonst gehe ich halt kurz in den Airport rüber.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    977

    Standard

    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Kein Scherz.

    IMG_0428.JPG
    Dann wunder dich mal nicht wenn du eine gescheuert bekommst. Dann läuft schön der Strom über dich ab und nicht über den PE.

    Nehmt lieber einen Adapter. Der PE ist lebensnotwendig.

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.02.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    Sag mal bist Du zum ersten mal unterwegs oder warum so unbeholfen? Geh an die Rezeption und rede mit denen. Auch eine Mall werden sie Dir empfehlen können wenn Du unbedingt in eine willst.

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von chris_flyer Beitrag anzeigen
    Dann wunder dich mal nicht wenn du eine gescheuert bekommst. Dann läuft schön der Strom über dich ab und nicht über den PE.

    Nehmt lieber einen Adapter. Der PE ist lebensnotwendig.
    Es geht hier doch um ein Macbook, bei einem gekapselten Netzteil kann man sich das eigentlich sparen. Solange ich Macbooks benutze, hat Apple die Geräte hierzulande schon immer auch mit 2-poligem Eurostecker verkauft, seit 2016 ist der Schuko-Stecker nicht mal mehr im Lieferumfang enthalten.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.852

    Standard

    Zitat Zitat von chris_flyer Beitrag anzeigen
    Dann wunder dich mal nicht wenn du eine gescheuert bekommst. Dann läuft schön der Strom über dich ab und nicht über den PE.

    Nehmt lieber einen Adapter. Der PE ist lebensnotwendig.
    Der nützt dir aber auch nichts wenn du einen zwei-poligen Adapter benutzt.
    1%

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    977

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Der nützt dir aber auch nichts wenn du einen zwei-poligen Adapter benutzt.
    Mir geht's nur ums Netzteil und den Trafo, das braucht den PE.

    Die neueren Netztstecker laufen dann unter Schutzkleinspannung (SK3) bzw. Schutzisolierung (SK2).

    Wenn ein Gerät mit dreipoligen Stecker geliefert wird sollte man ihn auch so benutzen bzw. mit schutzisoliertem Adapter.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    1.750

    Standard

    Zitat Zitat von chris_flyer Beitrag anzeigen
    Dann wunder dich mal nicht wenn du eine gescheuert bekommst. Dann läuft schön der Strom über dich ab und nicht über den PE.

    Nehmt lieber einen Adapter. Der PE ist lebensnotwendig.
    Ziemlich untreffend...Bei einem Laptop Ladegerät handelt es sich um ein "speziell geschütztes Teil". Mir fällt leider der Fachbegriff nicht ein. Es gibt keine metallische Teile. Somit "braucht" es auf der Sekundärseite keinen PE. Das gilt im übrigen für JEDES elektrische Bauteil mit Eurostecker (also dem schmalen Stecker).
    singmeister sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von chris_flyer Beitrag anzeigen
    Mir geht's nur ums Netzteil und den Trafo, das braucht den PE.

    Die neueren Netztstecker laufen dann unter Schutzkleinspannung (SK3) bzw. Schutzisolierung (SK2).

    Wenn ein Gerät mit dreipoligen Stecker geliefert wird sollte man ihn auch so benutzen bzw. mit schutzisoliertem Adapter.
    Wie gesagt, trifft nicht zu.
    singmeister sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •