Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke

Thema: Inlandsflug Argentinien

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    746

    Standard Inlandsflug Argentinien

    ANZEIGE
    Wie schon allseits bekannt, gibt es in Argentinien 2 Preise, einen für Gringos und einen für Einheimische.

    Wenn ich jetzt einen Flug über Expedia.de und Konsorten buche, wie kann ich da checken, ob es nicht der billige Einheimische Tarif ist oder der richtige Gringo Tarif? Kann man das in den Buchungsklassen sehen?

    Wenn ich in Buenos Aires in ein Reisbüro gehe und da einen Flug buche und mit Pesos bezahle, wäre es da günstiger? Tausche ich meine Peso schwarz (Blue Dollars), dürfte ich doch da ordentlich Geld sparen, oder sind die Flugpreise an den US Dollar gekoppelt?

    Es geht um einen Flug AEP-IGR-AEP-MVD-AEP anfang März.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fanzug
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    Berlin (TXL)
    Beiträge
    1.692

    Standard

    Wenn man bei Expedia.de bucht, wird das Ticket auch in Deutschland (Europa?) ausgestellt. Die Gringo-Tarife werden soweit ich weiß nur in Argentinien oder von ganz speziellen Reisebüros angeboten.

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Bei LAN und aerolinas argentinas findest du auf der englischen Seite für einheimische einen Hinweis welche buchungsklassen Einwohnern des Landes vorbehalten sind.

    Aus Erfahrung kann ich auch sagen, das spätestens auf den Flügen aus Patagonien kontrolliert wird, ob man im Besitz des richtigen Tickets ist.

  4. #4
    Reguläres Mitglied Avatar von tortuga
    Registriert seit
    21.01.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    ohne argentischen Pass bekommst du kein günstigeres Ticket in Argentinien, es wird überall streng kontrolliert.
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob es momentan noch aktuell ist, aber normalerweise musst du im Reisebüro in
    Argentinien in Devisen bezahlen.

  5. #5
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    wohnsitz argentinien berechtigt meines wissens auch zum kauf eines günstigeren tickets.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    746

    Standard

    Zitat Zitat von tortuga Beitrag anzeigen
    ohne argentischen Pass bekommst du kein günstigeres Ticket in Argentinien, es wird überall streng kontrolliert.
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob es momentan noch aktuell ist, aber normalerweise musst du im Reisebüro in
    Argentinien in Devisen bezahlen.
    Also sind die Preise in Pesos angegeben und nicht in US Dollar?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von whYflyer
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    OBF/MUC
    Beiträge
    427

    Standard

    Beim Buchen beeilen, AR erhöht ab 23.12. 0:00Uhr argentinischer Zeit die Preise um ca. 16%.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    191

    Standard

    Buenos Aires-Montevideo fliegen?
    Warum fährst du nicht mit der Fähre?
    Ich persönlich würde nach Iguazu mit dem Bus fahren. Die 1. Class Busse sind doch wie Business-Class fliegen und dabei preiswert. Ich hatte schon total angenehme Nachtfahrten mit Chevalier und kam gut ausgeschlafen am Ziel an.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von MarionNew Beitrag anzeigen
    Buenos Aires-Montevideo fliegen?
    Warum fährst du nicht mit der Fähre?
    Ich persönlich würde nach Iguazu mit dem Bus fahren. Die 1. Class Busse sind doch wie Business-Class fliegen und dabei preiswert. Ich hatte schon total angenehme Nachtfahrten mit Chevalier und kam gut ausgeschlafen am Ziel an.
    Na ja, Buenos Aires bis Iguazu dauert im Bus ca. 18 Stunden, da ist dann mal ein Urlaubstag futsch...

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    191

    Standard

    Zitat Zitat von clausen77 Beitrag anzeigen
    Na ja, Buenos Aires bis Iguazu dauert im Bus ca. 18 Stunden, da ist dann mal ein Urlaubstag futsch...
    Wenn der Bus abends um 17 Uhr losfährt ist das doch kein Problem. Ich persönlich habe in diesen Bussen schon besser geschlafen als in manchem Hotelbett.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    746

    Standard

    Zitat Zitat von MarionNew Beitrag anzeigen
    Buenos Aires-Montevideo fliegen?
    Warum fährst du nicht mit der Fähre?
    Ich persönlich würde nach Iguazu mit dem Bus fahren. Die 1. Class Busse sind doch wie Business-Class fliegen und dabei preiswert. Ich hatte schon total angenehme Nachtfahrten mit Chevalier und kam gut ausgeschlafen am Ziel an.
    Wenn ich MVD in der Flugbuchung mitbuche, kostet mich das nur Euro 60,00 mehr als AEP-IGR-AEP. Was kostet den die Schnellfähre genau?

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    191

    Standard

    Zitat Zitat von rookie99 Beitrag anzeigen
    Wenn ich MVD in der Flugbuchung mitbuche, kostet mich das nur Euro 60,00 mehr als AEP-IGR-AEP. Was kostet den die Schnellfähre genau?
    Was kostet denn dann der gesamte Flug?

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    746

    Standard

    Mit AEP-MVD-AEP Euro 380,00, ohne Euro 320,00

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    MUC / BUE
    Beiträge
    301

    Standard

    für 60 Euro ist AEP-MVD-AEP ein Schnapper, würde ich definitiv buchen. Buquebus (Fähre) kostet garantiert mehr und du brauchst deutlich länger...

    zu deiner ersten Frage, expedia bucht dich schon in den richtigen tarif ein, nur die argentinischen OTAs (e.g. despegar.com.ar) buchen in den tarif für einheimische ein.

    Der Flug ist leider nicht günstig aber ich denke du musst hier in den sauren Apfel beissen... ein Ticket mit einheimischen Tarif würde ich nicht nehmen, die kontrollieren das schon ziemlich genau.

    edit: hab gerade nach den Iguazu Bussen geschaut, die kosten für ein Return Ticket 2300 pesos, also ca. 150 euro, da ist mir der 2 Std Flug ggü 18 Std Bus der aufpreis wert.
    Geändert von clausen77 (31.12.2014 um 04:50 Uhr)

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    191

    Standard

    Bei den Preisen würde ich auch unbedingt den Flug buchen. Für € 380,- kommst du nie mit dem Bus bis Iguazu und zurück und dann noch Montevideo hin und zurück dazu. Bei den Preisen echt keine Frage.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    746

    Standard

    Alles klar, danke Euch!

  17. #17
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/COR
    Beiträge
    1.446

    Standard

    Kleiner Hinweis noch:
    unbedingt möglichst viel Dollar (Euro tuts auch, zumindest in Cba und BsAs) mitnehmen, damit kann man hier deutlich komfortabler leben.

    Grüße
    Oscar

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    BRU/MUC
    Beiträge
    3.506

    Standard

    Ich hole den Thread hier mal eben hervor. Folgender Fall: Ich brauche gerade einen Flug von Buenos Aires nach Ushuaia (return). Wie üblich liegt der "internationale" Preis bei 500 Euro, der "nationale" bei ungefähr 200 Euro.

    Jetzt sind mir die südamerikanischen Inlandstarife für Anwohner durchaus ein Begriff, allerdings sehe ich mittlerweile auf der Homepage von Aerolineas Argentinas (auch nicht in den Fare Rules) eine Einschränkung des Tarifs außer "must be sold in Argentina". Bis zum Bezahlvorgang kommt keine Warnung (trotz deutschem Pass, Telefonummer, ...). Ich hatte den Fall dieses Jahr schon mal bei TAM: War kein Problem.

    Bleibt nur die Frage: Wurde die Regel unter der neuen Regierung gekippt oder muss ich "must be sold in Argentina" immer noch so interpretieren, dass der Tarif nur für Anwohner gilt? Dann würde ich wiederum nicht nachvollziehen können, warum die Seite von Aerolineas mich das Ticket als Ausländer kaufen lässt?

  19. #19
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/COR
    Beiträge
    1.446

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Ich hole den Thread hier mal eben hervor. Folgender Fall: Ich brauche gerade einen Flug von Buenos Aires nach Ushuaia (return). Wie üblich liegt der "internationale" Preis bei 500 Euro, der "nationale" bei ungefähr 200 Euro.

    Jetzt sind mir die südamerikanischen Inlandstarife für Anwohner durchaus ein Begriff, allerdings sehe ich mittlerweile auf der Homepage von Aerolineas Argentinas (auch nicht in den Fare Rules) eine Einschränkung des Tarifs außer "must be sold in Argentina". Bis zum Bezahlvorgang kommt keine Warnung (trotz deutschem Pass, Telefonummer, ...). Ich hatte den Fall dieses Jahr schon mal bei TAM: War kein Problem.

    Bleibt nur die Frage: Wurde die Regel unter der neuen Regierung gekippt oder muss ich "must be sold in Argentina" immer noch so interpretieren, dass der Tarif nur für Anwohner gilt? Dann würde ich wiederum nicht nachvollziehen können, warum die Seite von Aerolineas mich das Ticket als Ausländer kaufen lässt?
    AR dürfte immer noch ein deutsches Verkaufsbüro haben. Da würde ich einfach mal nachfragen.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    8.836

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    sehe ich mittlerweile auf der Homepage von Aerolineas Argentinas (auch nicht in den Fare Rules) keine Einschränkung des Tarifs außer "must be sold in Argentina". Bis zum Bezahlvorgang kommt keine Warnung (trotz deutschem Pass, Telefonummer, ...). [...]
    warum die Seite von Aerolineas mich das Ticket als Ausländer kaufen lässt?
    FYP.

    Hast Du mal Beispieldaten? Ich komme immer nur auf 520 USD.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •