Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Reiseplanung USA Südwest Rundreise

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2010
    Ort
    Casa Grande
    Beiträge
    776

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Hopper Beitrag anzeigen
    Vielen vielen Dank für die Burgerempfehlungen! Würde fast wetten du hast meine anderen Tripreports gelesen, passt ja wie die Faust aufs Auge...nur die Frage ob es von der Tageszeit her passt.
    Der Burgerstop in Torrey könnte tatsächlich etwas zu früh anstehen, aber in Hanksville passt es sicher. Die 12 und auch die 24 sind Scenic Byways und phantastische Straßen, teilweise auf einem Bergrücken und für amerikanische Verhältnisse sehr kurvig. Da kommt man nicht schnell voran, was auch nicht der Sinn sein dürfte.

    In Fruita könnte man noch einen Kaffeehalt in der Gifford Homestead einlegen.

    Wenn Interesse besteht, dann vielleicht zum Panorama Point (kurz vor Capitol Reef NP) rechts abbiegen und einen Blick auf die Goosenecks werfen.
    Wenn der Klügere nachgibt, möchte ich einige Leute bitten, sich nicht an meine Hauswand zu lehnen......

    Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war...

  2. #22
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    57

    Standard

    Hallo Hopper!

    Lese die Reiseberichte immer sehr gerne - vielen Dank dafür

    Die vom Las Vegas Specialist "Fleckenmann" genannten Empfehlungen finde ich sehr gut. Bei meinen jetzt 10 Las Vegas Trips (zT. 2 1/2 Wo. in Vegas) habe ich so manchen guten Host erlebt, Mrs. Hopper sollte ein Heli-Rundflug über das nächtliche Las Vegas vielleicht gefallen , mit einer entsprechenden Abholung von Strech Limo inklusive.

    Wünsche Euch viel Spaß und freue mich bereits auf den Trip Report
    Hopper sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #23
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hopper
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Etihad aircraft
    Beiträge
    3.000

    Standard

    Zitat Zitat von tine9222 Beitrag anzeigen
    Hallo Hopper!

    Lese die Reiseberichte immer sehr gerne - vielen Dank dafür

    Die vom Las Vegas Specialist "Fleckenmann" genannten Empfehlungen finde ich sehr gut. Bei meinen jetzt 10 Las Vegas Trips (zT. 2 1/2 Wo. in Vegas) habe ich so manchen guten Host erlebt, Mrs. Hopper sollte ein Heli-Rundflug über das nächtliche Las Vegas vielleicht gefallen , mit einer entsprechenden Abholung von Strech Limo inklusive.

    Wünsche Euch viel Spaß und freue mich bereits auf den Trip Report
    Also diese Sache mit dem Host...meine Glücksspielumsätze werden exakt Null Dollar betragen. Ein einarmiger Bandit oder ein Tisch hat für mich einen ähnlichen Reiz wie eine Zahnarztpraxis, dazu kenne ich auch die exakten Regeln gar nicht. Und mehr als Essen und Trinken können wir eh nicht, dafür haben wir unseren Resort Credit und bringen den Rest auch so noch auf...
    "Hier wird nicht gelöscht, hier wird nur verschoben."

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hopper
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Etihad aircraft
    Beiträge
    3.000

    Standard

    Zitat Zitat von fleckenmann Beitrag anzeigen
    Find Euren Plan top ! In Vegas würd ich Euch empfehlen, den Resort Credit im Stripsteak (Mandalay Bay) auf den Kopf zu hauen. Freemont Street Experience fand ich beim letzten Mal kacke......evtl. kann Dir ein Host schöne Karten für Copperfield besorgen ? Bryce Canyon im Mai ist top.....nicht überlaufen, wunderbar klare Luft. Bin neidisch.....
    Den Host nach Freikarten für Copperfield fragen...ist so als wenn ich statuslos mit Ecoticket ins FCT marschieren würde, würde es eine ähnliche Klatsche geben. Der Mitforist EinerWieKeiner hat mich bereits breitgekloppt den Resort Credit bei Wolfgang Puck zu investieren...aber...fleckenmann...dein Mammutreport von Vegas hat Vorfreude auf Vegas gemacht, auch wenn ich der Stadt nicht mehr so viel abgewinnen konnte bei meinen letzten Besuchen. Meide auch Downtown Experience, nachdem ich das letze Mal dort dauernd angebettelt wurde, aber Mrs. Hopper kennt es nicht. By the way: Du solltest ein Las Vegas Do organisieren, da wären einige dabei!
    "Hier wird nicht gelöscht, hier wird nur verschoben."

  5. #25
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Freikarten wirst Du wirklich keine bekommen, wenn Du nicht spielst.
    Ich kann das Cosmopolitan empfehlen. Zimmer mit Balkon und Fountain View ist top.
    Ansonsten Abends zu The O im Bellagio.

    Schon mal über San Diego nachgedacht oder zu weit südlich?
    AndiKro sagt Danke für diesen Beitrag.
    Son of a b...

  6. #26
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    30

    Standard

    In SFO würde ich versuchen bei Sonnenuntergang einen Blick hierauf zu werfen. Die Twin Peaks - Sehensw

    Das haben wir beim letzten Mal kurz vor der Abreise mehr oder weniger zufällig entdeckt:-)
    Wir sind im Mai auch wieder dort:-)
    Hopper sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
    Freikarten wirst Du wirklich keine bekommen, wenn Du nicht spielst.
    Ich kann das Cosmopolitan empfehlen. Zimmer mit Balkon und Fountain View ist top.
    Ansonsten Abends zu The O im Bellagio.

    Schon mal über San Diego nachgedacht oder zu weit südlich?
    Beides grade gemacht, Cosmopolitan ist perfekt und "O" atemberaubend!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •