Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 2 Beitrag von captainmarvel
  • 2 Beitrag von captainmarvel
  • 1 Beitrag von SaschaT82

Thema: Informationen rund um Honolulu (HNL)

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    1.170

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    ANZEIGE
    Wer Informationen Geheimtipps hat bitte hier rein.

    http://www.gohawaii.com/de/oahu/regi...hoods/honolulu

    Es wird nicht nur Hotels gesucht sondern auch Restaurants oder Bars....
    Geändert von Muenchen (12.12.2012 um 20:42 Uhr)

  2. #2
    RA(L) Avatar von Kalttaucher
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    4.956

    Standard

    Das Hilton Waikola ist ein Traumhotel .Riesig aber wirklich schön auf Big Island

    Hawaii Big Island Hotel - Hilton Waikoloa Village - Kona Kohala Coast Hotels

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    560

  4. #4
    Aktives Mitglied Avatar von captainmarvel
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    119

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    "duke's on sundays" - jeden sonntag ab 16 uhr spielt der hawaiianische musiker henry kapono im duke's barefoot bar (im outrigger). island music - eigene songs als auch covers. natuerlich eine etwas touristische geschichte, aber es sind jedes mal auch etliche locals dabei und die stimmung ist toll!

    ImageUploadedByTapatalk1355405422.123654.jpg

  5. #5
    Aktives Mitglied Avatar von captainmarvel
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    119

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    wer ende februar in HNL ist, dem sei das NFL pro bowl weekend empofhlen. etliche football bezgene veranstaltungen in der stadt und das all-star game am sonntag im aloha stadium. (anm.: das pro bowl findet jedes jahr in honolulu statt).

    ImageUploadedByTapatalk1355405740.635350.jpg

    das bishop museum wird zwar auf der webseite schon erwaehnt, doch kann man gar nicht stark genug betonen, wie toll das museum ist! ich habe es erst bei meinem 6. hawai'i urlaub besucht und schaeme mich fast, nicht schon frueher dort gewesen zu sein. tolle exponate spannend in szene gesetzt - wenn man sich fuer die polynesische kultur und hawai'ianische geschichte interessiert, ist hier absolut richtig (das bishop museum ist auch das weltweit groeszte seiner art). meine frau und ich waren auf jeden fall absolut begeistert.

    btw: werden nur tipps rund um HNL gesucht, oder allgemein fuer o'ahu oder fuer ganz hawai'i?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    974

    Standard

    Erstmal danke! Also von mir aus als her mit den Tipps für ganz Hawaii :-)
    Habe auf deinen Tipp hin mal nachgeschaut, der Pro Bowl findet allerdings am 27. Januar statt.

  7. #7
    Aktives Mitglied Avatar von captainmarvel
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    119

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    das datum variiert jedes jahr ein bissi. ich war 2006 dabei, damals war es eine woche nach dem superbowl. mittlerweile findet es (glaube ich) vor dem superbowl statt.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Noskro
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    313

    Standard

    Ja, die haben den ProBowl vor einigen Jahres vor den SuperBowl gelegt, mit der Hoffnung, dass sich da noch jemand für interessiert, weil nach dem SuperBowl schaut das eh fast keiner mehr
    Und die meisten Spieler, die im Super Bowl spielen haben dann die Woche drauf eh keine Lust, weil sie entweder noch am Feiern sind oder noch schlechte Laune haben ... Also ist es danach auch egal ob man vorher oder hinterher spielt.

    Und das Datum variiert zwar etwas, aber da der SuperBowl (zumindest seit 10 Jahren) immer am ersten Sonntag im Februar ist, findet der ProBowl immer am letzten Sonntag im Januar statt

    - ich hoffe ich habe jetzt keinen Müll erzählt


    PS: Leider habe ich daran auch erst 10 Minuten nach dem Buchen gedacht und bin jetzt einen Monat zu spät
    Gruß, Noskro

  9. #9
    Aktives Mitglied Avatar von captainmarvel
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    119

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    paar o'ahu tips waeren noch:

    (*) waimea falls an der north shore. sie befindet sich innerhalb eines (kostenpflichtigen) regenwald garten, welche durchaus sehenswert ist. das pool vor dem wsserfall ist zwar nicht riesig und meistens stark besucht, doch kann man in guten momenten den einen oder anderen freien photo "erwischen".

    ImageUploadedByTapatalk1355751275.693784.jpg

    (*) robin's nest - fuer alle fans von magnum p.i.: 41-505 kalanianaole highway an der windward coast. auf das anwesen darf man natuerlich nicht, doch kann man das gezeitenpool nutzen (man kann ca. 50m noerdlich vom haus zum strand gehen und dann entlang des strands zum gezeitenpool von robin's nest spazieren)

    ImageUploadedByTapatalk1355751519.119585.jpg

    (*) sandy beach - ebenfalls an der windward coast. toll zum body surfen bzw. boogie boarden. die wellen koennen schon mal um die 2 meter werden und teilweise sind steine anzutreffen unter wasser, daher eher fuer leute mit etwas wassersport erfahrung empfohlen.

    ImageUploadedByTapatalk1355751649.985019.jpg

    (*) wer ein etwas guenstigeres hotel in top lage sucht, dem sei das beachcomber waikiki empfohlen. liegt direkt neben dem international marketplace - man geht ueber die strasze und ist schon am waikiki beach. priority club platinum members bekommen in der regel automatisch ein upgrade auf ein ocean view zimmer im 26. oder 27. stock.

    ImageUploadedByTapatalk1355752018.285897.jpg
    johndoe und marcccus sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    3.010

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    Zitat Zitat von captainmarvel Beitrag anzeigen

    (*) wer ein etwas guenstigeres hotel in top lage sucht, dem sei das beachcomber waikiki empfohlen. liegt direkt neben dem international marketplace - man geht ueber die strasze und ist schon am waikiki beach. priority club platinum members bekommen in der regel automatisch ein upgrade auf ein ocean view zimmer im 26. oder 27. stock.

    ImageUploadedByTapatalk1355752018.285897.jpg
    Danke für den Tipp, hab's direkt mal für zwei Nächte gebucht!
    http://meine.flugstatistik.de/MrHard

    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

    John Ruskin (1819-1900)


    2014:SFO FRA CGN MUC OTP VIE ZRH MXP WAW BRU LHR LCY SNN JFK LAX SAN SMF BUR SEA ORD DUS SKG HAM LUG TXL CPH ARN LLA SJU SXM
    MIA GVA NCE PMI MAD FNC OPO LIS HEL OUL
    2015: PAD MUC MXP FRA DUS HAM STR LHR GIB

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von VIEDüse
    Registriert seit
    13.12.2010
    Ort
    Transdanubien/VIE
    Beiträge
    1.338

    Standard

    Zitat Zitat von Muenchen Beitrag anzeigen
    Wer Informationen Geheimtipps hat bitte hier rein.

    Honolulu, Reisef

    Es wird nicht nur Hotels gesucht sondern auch Restaurants oder Bars....
    In Maui gibts das Aina Nalu, sehr schönes Resort - hat irgendeinen Architekturpreis für das Innendesign bekommen, es ist trotzdem sehr angenehm dort.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    5.347

    Standard AW: Informationen rund um Honolulu (HNL)

    Waikiki Beachcomber hatte mir kein Upgrade bei Punktebuchung gegeben und die Zimmer stehen nur kurzfristig im Verkauf bzw Mindeststay beachten.

    Nur so zur Info.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 14Urlaube) RB Kreta/Santorin '13
    CHQ-Chania/Kreta CFU-Korfu SMI-Samos JTR-Santorin(3x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(4x) KGS-Kos ATH-Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern

  13. #13
    Aktives Mitglied Avatar von captainmarvel
    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    119

    Standard Informationen rund um Honolulu (HNL)

    Zitat Zitat von Farscape Beitrag anzeigen
    Waikiki Beachcomber hatte mir kein Upgrade bei Punktebuchung gegeben
    wir haben das upgrade bei punkte- als auch bei cash buchungen bekommen. gar bei einer kurzfrisitgen buchung, in der wir die "platinum room garantee" nutzen mussten, weil das hotel an sich schon ausgebucht war.

    fuer first time honolulu visitors sei noch empfohlen keinen mietwagen zu nehmen fuer den ganzen aufenthalt. in honolulu und umgebung kommt man wunderbar mit "the bus" herum, auszerdem ist parken ziemlich teuer (leicht ueber 30 dollar die nacht in waikiki). man sollte fuer die 1-2 tage das auto nehmen, an dem man eine inselrunde fahren will.

    und noch ein tipp (vor allem fuer die hawai'i, maui und kauai besucher): auf hawai'i ist jeder strand oeffentlich, privatstraende gibt es keine. d.h. dass man kein gast des hauses sein muss, um zB den strand vor dem four season auf big island genieszen zu koennen. es gibt bei der einfahrt gratis parktickets fuer tagesgaeste. das wissen relativ wenige leute, weswegen diese straende oft menschenleer sind.

    ImageUploadedByTapatalk1356304342.490838.jpg

    auch deswegen ist es oft wesentlich netter (und natuerlich guenstiger) sich einen privaten unterkunft zu suchen (es gibt jede menge tolle miethaeuser bzw. high quality bed an breakfasts - kann zB nancy's hideaway [http://www.nancyshideaway.com/nahele.shtml] auf hawai'i, den old wailuku inn [http://www.mauiinn.com/] auf maui oder die pali ke kua condos [http://princeville-vacations.com/property-list/?cid=2 - siehe folgendes foto] auf kauai empfehlen. natuerlich gibt es zig weitere aehnliche angebote.

    ImageUploadedByTapatalk1356305815.767091.jpg

    wer auf maui den haleakala sunrise erleben will (es zahlt sich absolut aus), sollte dem reisefuehrer glauben, dass man mind. 60min vor dem sonnenaufgang oben sein sollte. wir waren 45min vorher dort und haben keinen g'scheiten platz zum fotografieren mehr bekommen. und: es ist kalt dort oben in der nacht. mehr als 5 grad hat es nicht.

    ImageUploadedByTapatalk1356304683.684416.jpg

    apropos fotografieren: wer gerne bilder macht, sollte gut vorbereitet sein. eine wasserfest kamera als auch ein stativ (fuer nachtaufnahmen des kīlauea vulkans) sind fast schon pflicht, wuerde ich sagen. ich habe stets einen monopod dabei, der reicht an sich und ist deutlich leichter mitzunehmen, als einen brauchbaren tripod. auszerdem kann ich den auch unter wasser nutzen als kamera halterung.

    ImageUploadedByTapatalk1356304890.290789.jpg

    ImageUploadedByTapatalk1356304925.146298.jpg

    zu guter letzt sei noch empfohlen auf hawai'i nicht nur waikikis glitzer glitzer welt und auf den anderen inseln nicht nur die all-you-can-eat resorts zu genieszen, sondern sich dem island life hinzugeben, einen oder zwei gaenge abzuschalten und die natuerschoenheiten der inseln zu genieszen.
    Muenchen und Mr. Hard sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SaschaT82
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    2.204

    Standard

    Ich finde die Reiseführer Serie
    Hawaii Revealed | The Ultimate Travel and Vacation Guidebooks
    sehr genial - Big Island, Oahu und Kauai selbst getestet. Mietwagen und dann kann man wunderbare Touren planen (Das Hertz NeverLost mit Explore Hawaii hat hier gute Dienste getan, wenngleich man nich talles aus dem Reiseführer da gefunden hat).
    Muenchen sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    7.891

    Standard

    Ich krame den Thread hervor, weil ich keinen anderen gefunden habe zum Thema...
    Kennt jemand hier das Hilton Waikiki und/oder das Embassy Suites Waikiki? Welches ist besser und weshalb? Vielen Dank!!

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    DUS
    Beiträge
    457

    Standard

    Ich kenne beide Hotels und finde das Hilton viel viel besser. Das Embassy ist ziemlich abgewohnt. Man hat zwar eine Suite, aber alles war ziemlich oll, die Schränke und Schubladen teilweise kaputt. Auch die Lage des Hilton finde ich persönlich schöner - es ist zwar etwas ausserhalb, dafür ruhiger. Man braucht ca. 5 Minuten ins Centrum. Das Embassy hat zudem m.E. Viel von einem typischen Touri-Bunker. Nachmittags gibt es dort einen Empfang mit Cocktails und Nüssen - da erinnert manches an Malle. Das Hilton hat eine kleine Lounge - nichts besonderes und sehr leger aber trotzdem schon mal ganz nett.

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    7.891

    Standard

    Zitat Zitat von Simbi Beitrag anzeigen
    Ich kenne beide Hotels und finde das Hilton viel viel besser. Das Embassy ist ziemlich abgewohnt. Man hat zwar eine Suite, aber alles war ziemlich oll, die Schränke und Schubladen teilweise kaputt. Auch die Lage des Hilton finde ich persönlich schöner - es ist zwar etwas ausserhalb, dafür ruhiger. Man braucht ca. 5 Minuten ins Centrum. Das Embassy hat zudem m.E. Viel von einem typischen Touri-Bunker. Nachmittags gibt es dort einen Empfang mit Cocktails und Nüssen - da erinnert manches an Malle. Das Hilton hat eine kleine Lounge - nichts besonderes und sehr leger aber trotzdem schon mal ganz nett.
    Danke! Gibt es einen Grund, weshalb das ES teurer ist als das HI? Einfach nur der Suite wegen...?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    408

    Standard

    Die ES in den USA sind meist (immer) teurer als die Hiltons in vergleichbarer Location. Liegt vielleicht an den Suiten, der "Managers Reception" (2 Std.) und dem kostenlosen Breakfast. Oder?
    Auch hier Grüße aus Bielefeld
    seit weit mehr als 5 Jahren OW Lifetime Sapphiremitglied

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    7.891

    Standard

    Zitat Zitat von Krug56 Beitrag anzeigen
    Die ES in den USA sind meist (immer) teurer als die Hiltons in vergleichbarer Location. Liegt vielleicht an den Suiten, der "Managers Reception" (2 Std.) und dem kostenlosen Breakfast. Oder?
    Auch hier Grüße aus Bielefeld
    Ja, ev. liegt es an den Suiten, die Zimmer sind meist ziemlich gross. An der Managers Rezeption kaum, der Gegenwert ist kaum mehr als 20 USD, beim Frühstück dasselbe. In HNL liegt es aber vielleicht an der Lage, das ES scheint mir sehr zentral zu sein.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •