Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte über HRS mit diesem Link
Ergebnis 1 bis 11 von 11
Übersicht der abgegebenen Danke6x Danke
  • 3 Beitrag von dreschen
  • 2 Beitrag von Fischköpfle
  • 1 Beitrag von Paschendale

Thema: Sheraton neue Bath Amenities

  1. #1
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.966

    Standard Sheraton neue Bath Amenities

    ANZEIGE
    Hatte heute im Sheraton Orlando die neuen Bath Amenities in den Sheraton Hotels - grundsätzlich 10 mal besser als das Zeug früher.

    Der Duft ist jetzt zitronig-cremig (mir fällt keine bessere Beschreibung ein).

    Leider sind die Verpackungsgrössen etwas kleiner geworden. Die Bodylotion reicht jetzt für zwei Arme und Body-Wash ist nach einer Dusche fast leer.

    Mittlerweile begrüße ich die Element/FourPoints/Aloft Idee mit den fest installierten Abzapfern, da kann man auch beruhigt zwei mal am Tag duschen. IMG_2902.jpgImage1501120954.216409.jpg

    Wie sind Eure Erfahrungen mit den neuen Amenities?
    Fischköpfle, alexanderxl und Facet sagen Danke für diesen Beitrag.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    BER
    Beiträge
    5

    Standard

    Moin,
    mir sind die neuen Amenities auch gleich aufgefallen, sehr angenehme Duftnote, hautfreundlich, doch echt knapp bemessen. Erinnern ein bisschen an die ehemalige Tote-Meer-Kosmetiklinie der israelischen Hotellkette "Rimonim".

    Persönlich mag ich auch eher die festinstallierten Spender bei Aloft & Co., doch hat mir bisher noch jede Sheraton-Hausdame zu Nachschub verholfen, sogar ohne mit meinem Elite-Status-Zaunpfahl zu winken ...

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    92

    Standard

    Wenn was fehlt oder zu wenig ist, einfach fragen.
    Wenn ich (was selten ist) ein Bad im Hotel nehme, dann frage ich auch nach Extra-Duschgels an. Hat bisher nie Probleme gemacht.

  4. #4
    Moderatorin Avatar von Fischköpfle
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    4.406

    Standard

    Den Duft der neuen Sheraton Bade-Produkte würde ich mit "männlich-herb-frisch" umschreiben.
    Konnte diese in zwei Sheratons in USA testen.

    Für mich als Frau ist der neue Duft leider nicht tragbar - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Notiz an mich: Weniger Sheraton buchen, andere Hotels haben bessere Düfte bei ihren Duschbädern und Bodylotions.
    mainz2013 und Facet sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.130

    Standard

    Vielen Dank! Da wir in Kürze das erste Mal nicht im Hilton FRA, sondern im Sheraton FRA nächtigen werden,.....empfehle ich meiner Frau, sich aus unserem häuslichen Hilton Reste Repertoire zu bedienen.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Vor ein paar Tagen im Sheraton Nürnberg: Shampoo und Duschbad neu, Conditioner und Lotion alte Ausführung...

  7. #7
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.966

    Standard

    Zitat Zitat von Fischköpfle Beitrag anzeigen
    Den Duft der neuen Sheraton Bade-Produkte würde ich mit "männlich-herb-frisch" umschreiben.
    Konnte diese in zwei Sheratons in USA testen.

    Für mich als Frau ist der neue Duft leider nicht tragbar - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Interessant, ich empfand es für einen Mann als grenzwertig, aber noch okay.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Fischköpfle Beitrag anzeigen

    Notiz an mich: Weniger Sheraton buchen, andere Hotels haben bessere Düfte bei ihren Duschbädern und Bodylotions.
    Auf die Idee muss man erst mal kommen, sein Buchungsverhalten von der Bodylotion abhängig zu machen.
    steroidpsycho sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Moderatorin Avatar von Fischköpfle
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    4.406

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    Auf die Idee muss man erst mal kommen, sein Buchungsverhalten von der Bodylotion abhängig zu machen.
    Nachdem inzwischen jedes gehobene Hotel (oder Hotelkette) "seinen" Duft kreiert hat, der von der Lobby bis in die Zimmerflure und Amenities verströmt wird, finde ich schon, dass es wohl gewollt ist, dass man über den Duft an angenehme Hotelaufenthalte positiv erinnert oder duftmäßig abgestoßen wird.

    Ich gehe gerne in die Hotels, die ich riechen kann .

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Fischköpfle Beitrag anzeigen
    Nachdem inzwischen jedes gehobene Hotel (oder Hotelkette) "seinen" Duft kreiert hat, der von der Lobby bis in die Zimmerflure und Amenities verströmt wird, finde ich schon, dass es wohl gewollt ist, dass man über den Duft an angenehme Hotelaufenthalte positiv erinnert oder duftmäßig abgestoßen wird.

    Ich gehe gerne in die Hotels, die ich riechen kann .
    Also falls du mit den gehobenen Hotelketten SPG meinst, kann ich mich in keinem Hotel daran erinnern, dort einen besonderen Duft in der Lobby oder in den Zimmerfluren bemerkt zu haben. Wie wäre das überhaupt technisch umzusetzen? Mit Duftbäumen ist es ja sicher nicht getan, noch dazu soll es der Gast auch nicht bemerken, dass am Duft manipuliert wird.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.130

    Standard

    Es gibt spezielle Duftmaschinen. Z. B. -> Duftmaschinen - Aroma machines - Air refreshers

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •