Du möchtest das Forum unterstützen?
Kaufe Hyatt Gold Passport Punkte über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Neuer Chef von WoH

  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.232

    Standard Neuer Chef von WoH

    ANZEIGE
    https://thepointsguy.com/2017/09/for...exec-to-hyatt/ kommt von SPG.

    Mark Vondrasek ist sein Name, mal sehen was er ändert. Ich denke schon, dass Hyatt erkannt hat, dass die Einschnitte zu weit gingen, daher auch Zendells Abgang.
    B Stromberg, clubfan, mirihi und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    561

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    974

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    https://thepointsguy.com/2017/09/for...exec-to-hyatt/ kommt von SPG.

    Mark Vondrasek ist sein Name, mal sehen was er ändert. Ich denke schon, dass Hyatt erkannt hat, dass die Einschnitte zu weit gingen, daher auch Zendells Abgang.

    vielleicht reichen meine 35 stays ja dann doch noch aus
    Scherz beiseite, ich denke, dass dies ein richtiger Schritt ist. Auch wenn man sagen muss, dass ich seit WoH zu 90% immer Suiten bekommen habe, wären/sind mir die 25 stays dennoch lieber.

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.232

    Standard

    Denke nein, da dies ja vor seiner Regentschaft war.

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.10.2013
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.131

    Standard

    Ich hoffe, dass dann das Programm wieder interessant ist. Wenn ich nur an die aktuelle BRG Regelung denke, wird mir schlecht.

  6. #6
    Erfahrene Nachgeburt Avatar von AroundTheWorld
    Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3.833

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, dass Hyatt erkannt hat, dass die Einschnitte zu weit gingen, daher auch Zendells Abgang.
    Das glaube ich nicht. Leider. Wenn überhaupt, geht es noch mehr in die andere Richtung. Die BRG-Abschaffung kam z.B. nach Zedells Abgang.

  7. #7
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.920

    Standard

    Ich denke auch dass sich vorerst nichts verbessern wird. Was es eher geben wird sind irgendwelche Aktionen oder Herausforderungen für "Wechselwillige", vor allem in den United States.
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.232

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Ich denke auch dass sich vorerst nichts verbessern wird. Was es eher geben wird sind irgendwelche Aktionen oder Herausforderungen für "Wechselwillige", vor allem in den United States.
    Angeblich gab es Andeutungen den Exploriststatus aufzuwerten.
    clubfan sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Angeblich gab es Andeutungen den Exploriststatus aufzuwerten.
    Woher hast Du diese Info. Weisst Du auch, was ggf. geändert werden soll?
    Gib dem Explorist Club-Zugang, und ich würde die 30 Nächte jedes Jahr machen.
    Aber wahrscheinlich läuft es dann eher auf Gratis-Frühstück hinaus, wobei das ja auch nicht wirklich geht, da dann der Exporist ins Restaurant darf und der Globalist nicht.
    Also auch hier stirbt die Hoffnung zuletzt.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Ich denke auch dass sich vorerst nichts verbessern wird. Was es eher geben wird sind irgendwelche Aktionen oder Herausforderungen für "Wechselwillige", vor allem in den United States.
    ich fürchte, Du hast hier (leider) vollkommen recht.
    Wenn man bedenkt, dass es für amerikanische Konzerne und amerikanische CC-Inhaber zwei super Aktionen gab, wo der Globalist-Status quasi verschenkt wurde und für den Rest der Welt gab es bisher eine lächerliche Doppelte Punkte-Aktion ab dem 2. Stay für 3 Monate, dann fühle ich mich auch langsam echt vera.....
    Wo sind die beiden jährlichen Aktionen, bei denen man 65.000 bzw. 75.000 Punkte machen konnte.....?
    AroundTheWorld und MisterG sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    Wo sind die beiden jährlichen Aktionen, bei denen man 65.000 bzw. 75.000 Punkte machen konnte.....?
    Du hast eine Freinacht als Trost bekommen, weitere nach 30 und 60 Nächten, 2 weitere für 10 Brands. Berücksichtigt man deren Punktwerte lief 2017 so schlecht nicht. In 2018 sollte man nachlegen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Du hast eine Freinacht als Trost bekommen, weitere nach 30 und 60 Nächten, 2 weitere für 10 Brands. Berücksichtigt man deren Punktwerte lief 2017 so schlecht nicht. In 2018 sollte man nachlegen.
    nicht vergleichbar, da immer mit Restriktionen. ich möchte lieber über 140. bzw. 150.000 Punkte frei entscheiden können, wie, wann und wo ich diese einlöse.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    561

    Standard

    In Zahlen:

    Hyatt.com zeigt mir für heute für das GH in Seoul an:

    King: 141 Euro

    Grand Suite King: 211 Euro (MIT Club Zugang)

    Differenz?

    70 Euro (plus Steuern)

    Also dafür mache ich mir keine "Umstände", denn diese Umstände kosten mich mehr.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.661

    Standard

    da stimme ich Dir zu, wobei Du die Suite ja wahrscheinlich als GLOB so bekaemst.

  15. #15
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    9.920

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    ...Aber wahrscheinlich läuft es dann eher auf Gratis-Frühstück hinaus, wobei das ja auch nicht wirklich geht, da dann der Exporist ins Restaurant darf und der Globalist nicht....
    Wäre nicht so "unüblich" in der Branche, siehe Hilton.

    Ich habe bei meinem letzten Aufenthalt auch so etwas gehört, dass man offenbar sogar überlegt, den Exploristen entweder "immer" Clubzugang zu geben oder mehr dieser Zertifikate. Da war so ein "Customer Satisfaction Manager" auf einer Quatsch-Mission im Club, der so etwas angeteast hat (US Ostküstenhotel).

    Aber man hört/liest "so viel" und am Ende gibt es ev. 100 Punkte pro Stay als Goodie oder die Möglichkeit den Clubzugang mit der Hälfte der üblichen Punkte zu kaufen, etc.
    peter42 und clubfan sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.325

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    ...ich möchte lieber...


    Mir wären Punkte auch lieber. Aber lieber den Spatz in der Hand...
    Immerhin sind ja einige der Zertifikate länger gültig.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    561

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    da stimme ich Dir zu, wobei Du die Suite ja wahrscheinlich als GLOB so bekaemst.
    Habe ich ja - und ich muss oder besser kann sagen: das Hotel mit Club hat das mit Abstand interessanteste Preis-Leistungs-Verhältnis meiner bisherigen Hyatt-Erfahrungen.
    Wir zahlen 200.000 WON, plus 20% Steuern - und der Club ist echt hammerstark, sowohl, was Angebot, aber auch was den Service angeht!

    Klar: CDG war noch billiger - aber der Club dort bietet außer Champagner abends auch nix erwähnenswertes.

    Aber hier: etliches kaltes, einiges Warmes/heißes, auch Nachtisch/Obst. Fünf Weine, drei Spirituosen - und heute auf unseren besonderen Wunsch Kimchi.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.232

    Standard

    Zitat Zitat von clubfan Beitrag anzeigen
    Woher hast Du diese Info. Weisst Du auch, was ggf. geändert werden soll?
    Gib dem Explorist Club-Zugang, und ich würde die 30 Nächte jedes Jahr machen.
    Aber wahrscheinlich läuft es dann eher auf Gratis-Frühstück hinaus, wobei das ja auch nicht wirklich geht, da dann der Exporist ins Restaurant darf und der Globalist nicht.
    Also auch hier stirbt die Hoffnung zuletzt.
    Aus einem Interview mit einem Blogger, cont. BF ist wohl im Gespräch.

  19. #19
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    10.232

    Standard

    Zitat Zitat von AroundTheWorld Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht. Leider. Wenn überhaupt, geht es noch mehr in die andere Richtung. Die BRG-Abschaffung kam z.B. nach Zedells Abgang.
    Kommt drauf an, welchen Step der Abschaffung Du meinst?

    Dana weg?
    Formular?
    Membershipseiten?
    $50?

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    1.661

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Aus einem Interview mit einem Blogger, cont. BF ist wohl im Gespräch.
    Hmmmm, da wäre mir das Gerücht "Club-Zugang" aber lieber :-)
    Warten wir mal ab, ob zum 1.3. eine Veränderung kommt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •