Forenregeln

Forenregeln vielfliegertreff.de


  1. Vielfliegertreff – eine Einleitung

  2. Benutzerkonto und Benutzername

  3. Benutzerprofil

  4. Signaturen

  5. Titel von Themen

  6. Verfassen von Beiträgen und Nachrichten; Urheberrecht; Nutzungsrecht

  7. Links zu anderen Webseiten

  8. Verwendung von Bildern

  9. Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material

  10. Beiträge von Moderatoren

  11. Kommerzielle Beiträge / kommerzielle Nutzung

  12. Themenbezug; inhaltsleere Beiträge; Darstellung; Querverweise

  13. Beiträge zur Erhöhung des Beitragszählers

  14. Diskussion zu Moderationsentscheidungen

  15. Private Nachrichten und E-Mails

  16. Missbräuchliche Nutzung

  17. Forentreffen und -events

  18. Einwilligung in die erweiterte Datenverarbeitung; Informationen zum Datenschutz

  19. Schutz der Privatsphäre

  20. Umfragen und Studien

  21. Verhalten im Fall von Regelverletzungen

  22. Folgen nicht regelgerechten Verhaltens

  23. Prüfung von Moderationsentscheidungen

  24. Änderung der Forenregeln

  25. Möglichkeit des Widerrufs / Kündigung der Nutzungsvereinbarung

  26. Haftungsausschluss

  27. Schlussbestimmungen und anwendbares Recht



  1. Vielfliegertreff – eine Einleitung

    Willkommen im Vielfliegertreff! Im Vielfliegertreff sind zahlreiche Informationen, Tipps und Tricks rund um das Thema Vielfliegerprogramme, Hotel-Bonusprogramme und Reisen zu finden.

    Um ein möglichst angenehmes Miteinander in dieser Online-Gemeinschaft zu schaffen, wurden die nachfolgenden Regeln aufgestellt.

    Wie in den meisten Internetforen üblich, wird auch der Vielfliegertreff von einer Gruppe freiwilliger Moderatoren gepflegt und betreut. Wenn einzelne Beiträge oder Handlungen eines Benutzers nicht mit den nachfolgenden Regeln in Einklang stehen, haben die Moderatoren und Administratoren im Vielfliegertreff das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen. In Fällen, die nicht explizit in diesen Forenregeln vorgesehen sind, werden die Moderatoren und Administratoren eine Entscheidung nach bestem Wissen und Gewissen treffen.

    Wichtiges Ziel ist es, allen Mitgliedern und Nutzern des Vielfliegertreffs ein angenehmes Miteinander zu ermöglichen. Wer die Forenregeln missachtet bzw. verletzt, muss mit einer entsprechenden Reaktion der Moderatoren bzw. Administratoren rechnen – einschließlich einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperre des Benutzerkontos.

    Wir hoffen, durch die zahlreichen Informationen im Vielfliegertreff das Reisen angenehmer machen zu können – und freuen uns auf interessante Diskussionen zu Meilen, Punkten, Fluggesellschaften, Hotels und vielem anderen mehr.


    nach oben



  2. Benutzerkonto und Benutzername

    Für bestimmte Dienste wie z. B. der aktiven Teilnahme am Forum muss sich der Nutzer ein persönliches Benutzerkonto einrichten. Hierfür muss sich der Nutzer einmalig über die Eingabe der abgefragten Daten in der Eingabemaske registrieren und erhält anschließend ein passwortgeschütztes Benutzerkonto. Die Berechtigung gilt nur für den Nutzer persönlich, sie ist nicht übertragbar. Der Nutzer ist für die Geheimhaltung des Benutzernamens und Passworts selbst verantwortlich.

    Zum Anlegen eines Benutzerkontos ist eine E-Mail-Adresse erforderlich. Der Benutzer hat dafür zu sorgen, dass die E-Mail-Adresse erreichbar ist. Dies ist u.a. erforderlich, damit aus Gründen des Spamschutzes eine Aktivierung des Benutzerkontos möglich ist bzw. der Forenbetreiber über Neuigkeiten bezüglich des Forenbetriebs (z.B. auch Änderungen der Forenregeln) per E-Mail informieren kann. Der Benutzer stimmt dem Versand von E-Mails durch den Betreiber des Forums an seine hinterlegte E-Mail-Adresse zu.

    Benutzerkonten, die binnen 14 Tage nach Registrierung nicht aktiviert wurden bzw. Benutzerkonten, die mehr als 3 Monate inaktiv sind und deren E-Mail-Adresse nicht mehr erreichbar ist, dürfen durch den Betreiber ohne gesonderte Nachricht gelöscht werden.

    Jeder natürlichen Person ist ausschließlich die Registrierung eines einzigen Benutzerkontos gestattet. Doppelte bzw. mehrfache Benutzerkonten werden ohne weitere Benachrichtigung gelöscht. Des Weiteren sollte bei der Wahl des Benutzernamens darauf geachtet werden, dass dieser nicht bewusst anstößig oder provokant gewählt wird.

    Jeder Benutzername ist individuell und kann nachträglich nicht geändert werden. Hierfür gelten folgende Bedingungen:



    • Der Benutzername darf nicht einer Internetadresse (URL), einer E-Mail-Adresse oder dem vollständigen Namen einer fremden Person (natürlich oder juristisch) entsprechen.

    • Der Benutzername darf nur aus Buchstaben des römischen Alphabets und arabischen Zahlen bestehen. Sonderzeichen sind nicht gestattet.

    • Zum Schutz der Privatsphäre sollte ein Pseudonym als Benutzername gewählt werden, das dem eigenen Namen nicht ähnlich ist.

    • Der Benutzername darf 25 Zeichen nicht überschreiten. Bei Benutzernamen mit mehr als 15 Zeichen sollte ein Leerzeichen enthalten sein, um die Darstellung nicht zu stören.


    Mitglieder, die sich als offizieller Repräsentant eines Unternehmens anmelden, sind hiervon ausgenommen. Die Nutzung einer Firmen-E-Mail-Adresse zur Akkreditierung ist hierfür jedoch verpflichtend. Wer sich als offizieller Repräsentant eines Unternehmens anmeldet, wird durch einen grünen Zusatz als solcher gekennzeichnet. Betreffende Mitglieder müssen hierfür die Administration unter info@vielfliegertreff.de kontaktieren.


    nach oben



  3. Benutzerprofil

    Jeder Benutzer erhält automatisch ein Benutzerprofil, das für andere Mitglieder einsehbar ist. Darüber sind unter anderen die verfassten Beiträge und die vom betreffenden Benutzer gestarteten Themen ersichtlich.

    Das Profil kann durch weitere, individuelle Angaben ergänzt werden. Für die im Profil hinterlegten Inhalte gelten diese Nutzungsbedingungen analog wie für normale Beiträge (insbesondere in Hinblick auf nicht gestattete Inhalte bzw. missbräuchliche Nutzung).

    Zum Schutz der Privatsphäre empfehlen wir, die im Profil gemachten Angaben sorgfältig auszuwählen. Bilder und Icons dürfen in Profilfeldern nicht verwendet werden.


    nach oben



  4. Signaturen

    Benutzer können unter ihren Beiträgen eine sogenannte Signatur hinzufügen. Diese ist in ihrer aktuellen Form – wie zum Zeitpunkt des Seitenaufrufs im Benutzerprofil hinterlegt – unter allen Beiträgen zu sehen.

    Für die Signaturen gelten diese Nutzungsbedingungen analog wie für normale Beiträge (insbesondere in Hinblick auf nicht gestattete Inhalte bzw. missbräuchliche Nutzung).

    Affiliate-Links, Referral-Links oder kommerzielle Links jedweder Art sind in Signaturen nicht gestattet. Signaturen mit religiösem oder politischem Inhalt sind ebenfalls nicht erlaubt.

    Die Schriftgröße und Farbe von Signaturen darf optisch nicht herausstechen. Die Schriftgröße darf die Schriftgröße eines normalen Beitrags nicht überschreiten. Sonderzeichen, die eine Signatur über die normale Seitenbreite verlängern, sind nicht gestattet. Bilder und Icons sind in Signaturen ebenfalls nicht gestattet.

    Da der Benutzername des Verfassers automatisch neben jedem Beitrag angezeigt wird, sollte der Benutzername nicht in der Signatur wiederholt werden.

    Hinweis: Wer Signaturen im Forum generell als störend empfindet, kann die Darstellung von Signaturen in den individuellen Benutzereinstellungen im Benutzer-Kontrollzentrum deaktivieren.

    nach oben



  5. Titel von Themen

    Beim Erstellen eines neuen Themas sollte darauf geachtet werden, dass der gewählte Titel den Inhalt bzw. die Fragestellung möglichst genau wiedergibt. Die Wahl von irreführenden Thementiteln ist nicht gestattet. Sollte der Titel eines Themas unzutreffend und/oder ungenau sein, behalten sich die Moderatoren und Administratoren eine entsprechende Änderung vor.

    Soll auf Wunsch eines Benutzers der Titel eines bereits vorhandenen Themas angepasst werden, können die Moderatoren über die „Beitrag melden“-Funktion kontaktiert werden.

    In einzelnen Forenbereichen wird neben dem Titel auch mit sogenannten Themenpräfixen gearbeitet. Um eine passende Zuordnung des Themas zu ermöglichen, sollte bei Erstellung des Themas das passende Themenpräfix direkt mit ausgewählt werden. Zum nachträglichen Hinzufügen des Themenpräfixes können die Moderatoren über die „Beitrag melden“-Funktion kontaktiert werden.


    nach oben



  6. Verfassen von Beiträgen und Nachrichten; Urheberrecht; Nutzungsrecht

    Der Nutzer verpflichtet sich, bei der Nutzung der Dienste nicht gegen geltende Rechtsvorschriften und etwaige vertragliche Bestimmungen zu verstoßen. Er verpflichtet sich insbesondere dazu, dass von ihm verbreitete Inhalte keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Patent- und Markenrechte und sonstige Rechte verletzen, dass die geltenden Strafgesetze und Jugendschutzbestimmungen beachtet werden und dass keine rassistischen, den Holocaust leugnenden, grob anstößigen, obszönen, vulgären, pornografischen oder sexuellen, jugendgefährdenden, extremistischen, Gewalt verherrlichenden oder verharmlosenden, den Krieg verherrlichenden, für eine terroristische oder extremistische politische Vereinigung werbenden, zu einer Straftat auffordernden, ehrverletzende Äußerung enthaltenden, beleidigenden oder für Minderjährige ungeeigneten oder sonstige strafbaren Inhalte verbreitet werden.

    Vielfliegertreff soll eine freundliche und hilfsbereite Gemeinschaft bilden. Aus diesem Grund sollten Beiträge freundlich und mit Respekt den anderen Benutzern gegenüber verfasst werden. Unfreundliche, abfällige oder höhnische Beiträge sind zu unterlassen.

    Im Fall einer Meinungsverschiedenheit ist beim Verfassen der Beiträge darauf zu achten, dass die Beiträge sachlich bleiben. Persönliche Angriffe anderen Benutzern gegenüber sind zu unterlassen.

    Etwaige Anweisungen der Moderatoren, die als solche gekennzeichnet sind, sind beim Verfassen von Beiträgen zu berücksichtigen, um einen sinnvollen Diskussionsverlauf zu ermöglichen.

    Darüber hinaus sind die in ausgewählten Forenbereichen veröffentlichten Nutzungshinweise zu beachten.

    Das Urheberrecht für die Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich beim Verfasser. Mit dem Einstellen eines Beitrags wird dem Betreiber des Forums jedoch ein unbegrenztes, unentgeltliches, dauerhaftes und unwiderrufliches Nutzungsrecht an dem Beitrag eingeräumt. Dies gilt für sämtliche Fassungen eines Beitrags, wenn der Betreiber des Forums eine Funktion zum nachträglichen Editieren des Beitrags zur Verfügung stellt. Jede Veröffentlichung der Forumsbeiträge durch Dritte bedarf jedoch der Zustimmung des Verfassers.


    nach oben



  7. Links zu anderen Webseiten

    Vielfliegertreff soll den Benutzern einen Mehrwert und brauchbare Informationen liefern. Aus diesem Grund sollte nicht einfach ein alleinstehender Link zu einer anderen Quelle wie einer anderen Website, einem Artikel oder einem Blog gepostet werden.

    Beiträge im Vielfliegertreff mit solchen Links sollten ausreichend Zusatzinformationen enthalten, die eine weitere Diskussion des Themas im Vielfliegertreff erlauben.

    Wer zu einem Blog o.ä. verlinkt, bei dem man selbst entweder Betreiber oder Verfasser ist, muss diesen Umstand in dem Beitrag erwähnen. Dabei sollte der im Vielfliegertreff gepostete Inhalt so umfangreich sein, dass der Beitrag auch ohne den enthaltenen Link für sich alleine stehen könnte und alle relevanten Informationen enthält.

    Beiträge, die nur den Zweck haben, Traffic auf einer anderen Plattform zu generieren, sind nicht gestattet.

    Von diesen Regeln sind ausgenommen:


    • Links zu den Webseiten der betreffenden Leistungsträger (z.B. Airlines oder Hotels)

    • Links zu weit verbreiteten Medien oder Pressemitteilungen der betreffenden Firmen



    nach oben



  8. Verwendung von Bildern

    In den Beiträgen dürfen nur Bilder eingebettet werden, die nicht animiert sind. Davon abweichend dürfen animierte Smileys verwendet werden. Die Bilder müssen ansonsten allen Nutzungsbestimmungen entsprechen; insbesondere dürfen keine anstößigen Bilder verwendet werden. In Hinblick auf die Bildgröße ist ein Format zu wählen, das die Darstellung des Forums nicht bewusst stört.

    Die gleichen Bestimmungen gelten für die Verwendung von Profilbild und Avatar im individuellen Benutzerprofil.

    Zugleich sind vom Benutzer alle urheberrechtlichen Bestimmungen bei der Verwendung von Bildern zu beachten. Durch das Einstellen eines Bildes im Forum versichert der User, über die notwendigen Nutzungsrechte für das Bild zu verfügen.


    nach oben



  9. Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material

    Beim Verfassen von Beiträgen sind alle urheberrechtlichen Bestimmungen zu beachten. Urheberrechtlich geschütztes Material darf nur mit Einverständnis des Urhebers im Vielfliegertreff gepostet werden. Für etwaige Urheberrechtsverletzungen zeichnet allein der Verfasser des betreffenden Beitrags verantwortlich; der Betreiber übernimmt hierfür keine Haftung.

    Bei Verwendung z.B. eines Nachrichtenartikels sollte daher die Quelle genannt und nur ein kurzer Ausschnitt zitiert bzw. eine Zusammenfassung gepostet werden, sowie ein entsprechender Link oder Verweis zu der betreffenden Quelle gesetzt werden.


    nach oben



  10. Beiträge von Moderatoren

    Administratoren und Moderatoren sind zugleich normale Mitglieder; Handlungen bzw. Äußerungen, die die Administratoren und Moderatoren in ihrer Eigenschaft als solche tätigen, sind mit einem entsprechenden Vermerk bzw. durch die Wahl einer anderen Farbe (üblicherweise in rot) gekennzeichnet. Fehlt diese Kennzeichnung ist davon auszugehen, dass die Beiträge in der Eigenschaft als normales Mitglied verfasst wurden; diese geben nicht die Meinung des Betreibers wieder.


    nach oben



  11. Kommerzielle Beiträge / Kommerzielle Nutzung

    Vielfliegertreff untersagt die Nutzung des Forums für Werbung und sonstige kommerzielle Zwecke, egal ob dies über Beiträge, persönliche Nachrichten oder E-Mails erfolgt.

    Kommerzielle Beiträge bzw. eine kommerzielle Nutzung des Vielfliegertreffs sind nur in folgenden Fällen gestattet:



    • Beiträge eines offiziellen Repräsentanten eines Unternehmens aus der Reisebranche gem. Ziffer 2, wobei diese Beiträge nicht werblicher Natur sein dürfen

    • In anderen Fällen nach vorheriger Genehmigung in Textform durch den Betreiber


    Sonstige Beiträge kommerzieller Natur – egal ob in einem Beitrag, in einer Signatur oder in einem Benutzerprofil – sind nicht gestattet. Dies betrifft auch Affiliate-Links, Referral-Links und kommerzielle Links, es sei denn es handelt sich um einen solchen Link des Forenbetreibers.


    nach oben



  12. Themenbezug; inhaltsleere Beiträge; Darstellung; Querverweise

    Beim Verfassen von Beiträgen soll ein Themenbezug gewahrt bleiben. Beiträge sollen das betreffende Thema bzw. den betreffenden Themenbereich bereichern; inhaltsleere Beiträge sind zu unterlassen.

    Alle Beiträge müssen in einer Schriftgröße und Schriftfarbe verfasst werden, die für andere Benutzer angenehm lesbar ist.

    Themen dürfen nur in jeweils einem einzigen Unterforum erstellt werden. Doppelte Themen werden von den Moderatoren nach eigenem Ermessen gelöscht, zusammengeführt oder geschlossen. Doppelte Beiträge mit identischem Inhalt in mehreren Unterforen sind nicht gestattet. Stattdessen ist – sofern der Themenbezug gewahrt bleibt – ein Verweis auf das Thema zu setzen, in dem die Hauptdiskussion zu dem Thema geführt wird.


    nach oben



  13. Beiträge zur Erhöhung des Beitragszählers

    Beiträge, die primär das Ziel haben, den Beitragszähler zu erhöhen oder die sichtbare Präsenz im Forum zu verbessern, sind nicht gestattet. Die Moderatoren behalten sich vor, derartige Beiträge zu löschen und ggf. weitere disziplinarische Maßnahmen zu ergreifen.


    nach oben



  14. Diskussion zu Moderationsentscheidungen

    Grundsätzlich sind die Moderatoren für Feedback zu ihren Aktionen offen. Ein entsprechender Austausch hierzu hat ausschließlich per Privater Nachricht, über die „Beitrag melden“-Funktion oder per E-Mail zu erfolgen.

    Moderationsentscheidungen sind nicht öffentlich im Forum zu diskutieren, außer ein Moderator hat explizit zu einer entsprechenden öffentlichen Rückmeldung aufgerufen.


    nach oben



  15. Private Nachrichten und E-Mails

    Vielfliegertreff bietet ein System, über das Private Nachrichten oder E-Mails an Benutzer geschickt werden können. Für die Nutzung dieses Systems gelten die selben Regeln wie für die Nutzung des Forums.

    Bei Erhalt einer Nachricht, die die Nutzungsbestimmungen verletzt, sollte diese den Moderatoren bzw. Administratoren gemeldet werden. Im Fall einer Privaten Nachricht ist dies über die „Nachricht melden“-Funktion möglich; im Fall einer E-Mail durch Weiterleiten der Nachricht an info@vielfliegertreff.de.

    Das Veröffentlichen von privater Kommunikation ist im Vielfliegertreff nicht gestattet.


    nach oben



  16. Missbräuchliche Nutzung

    Nutzer, die obszöne, vulgäre, sexuell orientierte, abscheuliche oder bedrohliche Beiträge verfassen bzw. deren Beiträge sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden, handeln missbräuchlich. *Die Nutzung des Vielfliegertreffs in betrügerischer Absicht ist untersagt.

    Beiträge, die Äußerungen anderer Mitglieder bewusst verfälschen oder falsch zitieren, bzw. bewusst irreführende oder falsche Angaben enthalten, sind nicht gestattet.

    Verhalten, bei dem sich andere Forenmitglieder verfolgt oder belästigt fühlen, ist zu unterlassen. Dies betrifft unter anderem eine nicht themenbezogene Diskussion über persönliche Umstände einzelner User, z.B. in Hinblick auf deren Identität.

    Gleichermaßen ist ein Verhalten zu unterlassen, welches das Stiften von Unruhe und das Stören der Gemeinschaft zum Zweck hat.

    Benutzer, die die vorgenannten Regeln missachten, handeln missbräuchlich. Der Betreiber behält sich vor, entsprechendes Verhalten durch die Administratoren bzw. Moderatoren gemäß dieser Nutzungsbestimmungen sanktionieren zu lassen. Darüber hinaus behält sich der Betreiber rechtliche Schritte gegen den betreffenden Nutzer vor.


    nach oben



  17. Forentreffen und -events

    Forentreffen dürfen in dem betreffenden Unterforum angekündigt und diskutiert werden. Solche Forentreffen und -events, sofern im Forum angekündigt, sollten jedem Mitglied gleichermaßen zur Teilnahme offen stehen (dies bedeutet unter anderem, dass keine Einschränkungen bezüglich Geschlecht oder Alter gemacht werden sollten). Innerhalb dieser Parameter steht es dem Organisator eines Forentreffens bzw. –events jedoch frei, in eigenem Ermessen Entscheidungen über den Teilnehmerkreis zu treffen (z.B. in Hinblick auf die maximale Teilnehmerzahl und die Art und Weise, wie und unter welchen Voraussetzungen Anmeldungen berücksichtigt werden).

    Die Betreiber des Vielfliegertreffs haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Durchführung solcher Treffen und Events, sind in keiner Form Veranstalter solcher Treffen und lehnen jegliche Haftung hierfür ab. Der Betreiber weist darauf hin, dass in diesen Zusammenhang ggf. die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erforderlich sein kann. Mitglieder werden gebeten, sich in diesem Zusammenhang selbst über den Datenschutz zu informieren.

    Der Vielfliegertreff ist keine Partnerbörse; Aufforderungen zu Treffen und Events, die sexueller Natur sein könnten, werden von den Moderatoren entfernt.


    nach oben



  18. Einwilligung in die erweiterte Datenverarbeitung; Informationen zum Datenschutz

    Der Nutzer wird hiermit gemäß Telemediengesetz (TMG), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen davon unterrichtet, dass im Rahmen der Nutzung dieser Internetseite personenbezogene Daten erhoben werden können.

    Ergänzend zu unseren allgemeinen Datenschutzinformationen (abrufbar unter http://www.vielfliegertreff.de/datenschutz.html) willigen Sie mit der Registrierung eines persönlichen Benutzerkontos in die erweiterte Datenverarbeitung ein.

    Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und speichern:



    • E-Mail-Adresse und je nach genutzten Leistungen auch Kontaktdaten bzw. zusätzliche, freiwillig im Benutzerprofil von Ihnen hinterlegte Daten

    • Korrespondenz wie private Nachrichten, die über unsere Internetseiten versendet werden

    • andere Informationen aus Ihrer Interaktion mit unseren Websites, Diensten, Inhalten oder Werbeanzeigen, einschließlich Informationen über Ihren Computer bzw. Ihr Endgerät und über Ihre Internetverbindung, Statistiken zu Seitenaufrufen, Verkehrsdaten zu und von den Websites, Werbedaten, IP-Adresse, Informationen zu bereits gelesenen Themen bzw. Beiträgen und übliche Webloginformationen, wobei Weblogs gemäß der allgemeinen Datenschutzinformationen nach spätestens 7 Tagen gelöscht werden;

    • zusätzliche Informationen, um die wir Sie bitten, um sich zu authentifizieren oder falls wir der Meinung sind, dass Sie unsere Grundsätze verletzen (beispielsweise bitten wir kommerzielle Anbieter gem. der vorgenannten Forenregeln um eine Authentifizierung).


    Es wird darauf hingewiesen, dass durch die Funktion, Inhalte an die Moderatoren und Administratoren zu melden, eine Offenlegung persönlicher bzw. personenbezogener Daten erfolgen kann. Wird beispielsweise eine private Nachricht durch einen an der Kommunikation beteiligten User gemeldet, so wird diese Nachricht an die Moderatoren und Administratoren übermittelt.

    Unser Hauptzweck beim Erheben personenbezogener Daten ist, Ihnen neben den Grundfunktionalitäten des Angebots eine angenehme Nutzer-Erfahrung zu bieten. Mit der Registrierung eines persönlichen Benutzerkontos willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Folgendes verwenden:


    • Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen;

    • Durchführung von mit der Leistungserbringung ggf. verbunden Abrechnungsvorgängen;

    • Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von Problemen;

    • Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung unserer Forenregeln;

    • Anpassung, Messung und Verbesserung unserer Leistungen, Inhalte und Werbeanzeigen;

    • Benachrichtigung über wichtige Neuerungen im Forum.



    nach oben



  19. Schutz der Privatsphäre

    Mit der Ausnahme von bereits öffentlich zugänglichen Daten ist es nicht gestattet, Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Daten natürlicher Personen zu posten. Um die Privatsphäre zu schützen werden solche Informationen durch die Moderatoren gelöscht. Die Privatsphäre von Mitgliedern des Forums ist ebenso zu wahren wie die Privatsphäre von Mitarbeitern der Reisebranche (z.B. Mitarbeiter von Fluggesellschaften, Hotels etc.). Aufforderungen in Forum, persönliche Daten preiszugeben, werden ebenfalls gelöscht. Dies beinhaltet unter anderem Aufforderungen, persönliche Daten per E-Mail, Post, Telefon, zu übermitteln, außer eine solche Aufforderung wurde im Vorfeld mit den Administratoren des Vielfliegertreffs abgesprochen und genehmigt.

    Wir empfehlen allen Nutzern, private Informationen und Daten als solche zu handhaben und nicht öffentlich zu posten. Seitens der Administratoren oder Moderatoren von Vielfliegertreff werden keine persönlichen Informationen und Daten öffentlich zugänglich gemacht.


    nach oben



  20. Umfragen und Studien

    Umfragen oder Studien sind vor deren Veröffentlichung im Forum von den Administratoren genehmigen zu lassen. Umfragen, die ohne vorherige Genehmigung im Vielfliegertreff veröffentlicht werden, können jederzeit durch die Moderatoren entfernt werden.


    nach oben



  21. Verhalten im Fall von Regelverletzungen

    Im Fall von Regelverletzungen kann der betreffende Beitrag oder die betreffende Private Nachricht durch die Funktion „Beitrag melden“ bzw. „Nachricht melden“ an die Moderatoren gemeldet werden. Die Moderatoren bzw. Administratoren werden sich schnellstmöglich dieser Meldung annehmen und prüfen, ob Handlungsbedarf besteht.

    In dem entsprechenden Thema sollte auf einen solchen Beitrag nach Möglichkeit nicht geantwortet werden, u.a. um ein gegenseitiges Aufschaukeln von Regelverletzungen zu vermeiden.


    nach oben



  22. Folgen nicht regelgerechten Verhaltens bzw. Folgen missbräuchlicher Nutzung

    Der Vielfliegertreff soll eine Community sein, in der sich alle Nutzer wohlfühlen. Nutzer, die wiederholt einen geordneten Forenbetrieb stören (beispielsweise durch persönliche Angriffe oder durch fortgesetzte Missachtung von Hinweisen durch die Administratoren oder Moderatoren), handeln ebenfalls missbräuchlich.

    Mögliche Folgen sind unter anderem:



    • Das Bearbeiten oder Löschen des betreffenden Beitrags oder Themas

    • Reduzierung des Beitragszählers

    • Ausschluss vom Lesen bzw. Verfassen von Beiträgen in besonderen oder bestimmten Foren

    • Formelle Verwarnung bzw. eine vorübergehende oder dauerhafte Sperre


    Die Administratoren und Moderatoren von Vielfliegertreff behalten sich entsprechende Schritte gegenüber Nutzern vor, welche das Forum missbräuchlich nutzen. Sie sind berechtigt, Personen, die das Forum missbräuchlich genutzt haben, dauerhaft von der Teilnahme am Forum auszuschließen. Darüber hinaus behält sich der Betreiber rechtliche Schritte gegen Nutzer vor, die dass Forum missbräuchlich nutzen.


    nach oben



  23. Prüfung von Moderationsentscheidungen

    Nutzer, die mit einer Moderationsentscheidung nicht einverstanden sein sollten, können diese durch die Administration überprüfen lassen. Hierzu kann entweder eine Private Nachricht an den Benutzer “Administrator” oder eine E-Mail an info@vielfliegertreff.de geschickt werden. Dabei sind entsprechende Details zu dem Vorgang sowie sachliche Gründe anzugeben, warum die Moderationsentscheidung geprüft werden soll. Eine öffentliche Diskussion zu den Moderationsentscheidungen ist gemäß der Forenregeln nicht gestattet.

    Im Fall einer dauerhaften Sperre eines Benutzerkontos hat der Benutzer die Möglichkeit, sechs Monate nach Verhängen einer dauerhaften Sperre eine erneute Freischaltung des Benutzerkontos zu beantragen. Hierzu ist eine E-Mail an info@vielfliegertreff.de mit einer kurzen Darstellung der Umstände, die zur Sperre geführt haben, sowie einer Begründung aus welchem Grund die Sperre aufgehoben werden soll, zu senden. Ein Anspruch auf Aufheben der Sperre besteht nicht.


    nach oben



  24. Änderung der Forenregeln

    Der Betreiber behält sich vor, die Forenregeln jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Daher sollten Sie diese Seite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Forenregeln zu informieren. Die geänderten Bedingungen werden registrierten Benutzern per E-Mail oder Privater Nachricht spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten zugesendet. Widerspricht ein Mitglied der Geltung der neuen Forenregeln nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Benachrichtigung, gelten die geänderten Forenregeln als angenommen. Der Betreiber wird die registrierte Benutzer auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.


    nach oben



  25. Möglichkeit des Widerrufs / Kündigung der Nutzungsvereinbarung

    Einwilligungen können vom Nutzer jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Dazu kann die Nutzungsvereinbarung einschließlich der Einwilligung in die erweiterte Datenverarbeitung gekündigt werden. Eine ordentliche Kündigung seitens des Anbieters ist mit einer Frist von zwei Wochen möglich.

    Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jeder Partei vorbehalten. Das Recht ist für den Anbieter insbesondere dann gegeben, wenn:



    • der Nutzer fortgesetzt gegen wesentliche Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstößt;

    • der Nutzer ein gegen Dritte gerichtetes Fehlverhalten begeht, indem er das Angebot des Anbieters zu rechtswidrigen oder für Dritte belästigenden Zwecken einsetzt.


    Im Falle der außerordentlichen Kündigung kann der Anbieter den Zugang zu seinem Dienst auch ohne Zustellung einer Kündigung mit sofortiger Wirkung sperren und den Nutzer auch für die Zukunft von der Nutzung des Dienstes ausschließen.

    Sämtliche Kündigungen nach diesen Nutzungsbedingungen haben in Textform zu erfolgen, wobei eine E-Mail an info@vielfliegertreff.de ausreicht.

    Mit Wirksamwerden der Kündigung wird der Zugang zum Dienst des Anbieters gesperrt. Ein etwaiges persönliches Benutzerkonto mitsamt allen personenbezogenen Daten wird dann beim Anbieter gelöscht bzw. anonymisiert. Beiträge im Forum bleiben gemäß dem eingeräumten Nutzungsrecht bestehen.


    nach oben



  26. Haftungsausschluss

    Die Leistungen des Anbieters werden dem Nutzer unter Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. Der Anbieter bemüht sich, den Dienst stets zugänglich zu halten. Durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklung oder Störungen können die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt oder zeitweise unterbrochen werden. Dadurch kann es unter Umständen auch zu Datenverlusten kommen. Daraus entstehen keine Entschädigungsansprüche der betroffenen Nutzer. Der Anbieter ist ferner berechtigt, die angebotenen Dienste und Leistungen jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

    Informationen und Meinungen, die im Vielfliegertreff gepostet werden, sind keine offiziellen Stellungnahmen der jeweiligen Anbieter von Reiseleistungen bzw. Vielfliegerprogrammen und sollten daher nicht der offiziellen Kommunikation der betreffenden Anbieter vorgezogen werden. Die Betreiber des Vielfliegertreffs garantieren weder für die Korrektheit, noch für die Vollständigkeit von Informationen, die im Vielfliegertreff gepostet werden. Für etwaige Folgen, die sich aus der Nutzung von im Vielfliegertreff geposteten Informationen und Aussagen ergeben, können die Betreiber keinerlei Haftung übernehmen.

    Ratschläge im Forum basieren in der Regel auf dem Motto "Mitglieder helfen anderen Mitgliedern", dennoch empfehlen wir jedem Einzelnen, entsprechende Informationen und Ratschläge selbst zu überprüfen und nach eigenem besten Wissen und Gewissen über die Verwendung der in diesem Forum enthaltenen Informationen zu entscheiden.

    Für etwaige Folgen, die sich aus der Nutzung von in diesem Forum enthaltenen Informationen ergeben, sind die Betreiber dieses Forums nicht verantwortlich.

    Obwohl die Administratoren und Moderatoren von Vielfliegertreff versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer von Vielfliegertreff, Adduco Digital oder Jelsoft Enterprises Limited (Entwickler von vBulletin) können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.


    nach oben



  27. Schlussbestimmungen und anwendbares Recht

    Erfüllungsort ist der Sitz des Anbieters, derzeit Garching bei München. Soweit rechtlich zulässig ist der Gerichtsstand der Sitz des Anbieters, also München.

    Sämtliche Rechtsbeziehungen aus diesem Vertrag unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

    Änderungen und Ergänzungen dieser Forenregeln einschließlich Änderungen dieser Klausel bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.

    Eine etwaige Ungültigkeit einer Bestimmung der Forenregeln berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Regelungen dieser Vereinbarung. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommen. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.


    nach oben




Letzte Aktualisierung: 26.05.2014