Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 244

Thema: Best of Fastfood

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard Best of Fastfood

    ANZEIGE
    Da ich irgendwie Restaurants mit weissen Tischdecken, und Gerichte die "an" irgendwas, mit einer "Mousse" aus irgendwas, auf einem "Bett" aus irgendwas irgendwie immer verfehle, sondern zielstrebig in Fastfood Restaurants renne würden mich mal euere Erfahrungen in Sachen Fastfood interessieren. Gefragt sind die besten und die schlechtesten Fastfood Speisen/Restaurants.

    Ich fang mal an:

    Top = Fuddruckers Fuddruckers

    Nich so doll = Cone Pizza Crispycones (Beispiel crispycones habe ich noch nicht probiert, war eine andere Marke)
    1%

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Siwusa
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    2.389

    Standard

    Bester Burger den ich je hatte: Five Guys ( gibts überall in der USA )
    f0zzyNUE, Ed Size, Timtim und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Bester Burger den ich je hatte: Five Guys ( gibts überall in der USA )
    Mist die habe ich letztens ausgelassen
    1%

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Siwusa
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    2.389

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Mist die habe ich letztens ausgelassen
    Es gibt immer ein nächstes mal

    Five Guys haben in etwa das gleiche Geschäftsprinzip wie In'n'out, welche jedoch nicht wirklich an die Qualität von Five Guys heran kommen.

    Auch sehr toll war in "meinem" Five Guys, die Refill Station. Mit CocaCola "Freestyle" lassen sich Geschmacksrichtungen wie Kirsche, Zitrone, Limette, Himbeere, etc... zu jedem Getränk hinzufügen, sprich:

    Wasser + Softdrinksirup + Fruchtsirup.

    http://coca-colafreestyle.com/

    Yammi

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard

    Ja das nächste Mal dann im Feb. 2013

    Die Story von Five Guys hört sich gut an:

    History
    1986: The first Five Guys location opens in Arlington, VA.

    1986 - 2001: Five Guys opens five locations around the DC metro-area and perfected their business of making burgers... and starts to build a cult-like following.

    2002: Five Guys decides DC metro-area residents shouldn't be the only ones to experience their burgers and start to franchise in Virginia and Maryland.

    2003: Five Guys sells out of franchise territory within 18 months and starts to open the rest of the country for franchise rights.

    2003 - Present: Five Guys expands to over 1,000 locations in 47 states and 6 Canadian provinces.
    1%

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Siwusa
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    2.389

    Standard

    An sich toll.

    Man wählt zwischen Single/Double Burger mit/ohne Käse und wählt dann komplett seine Zutaten/Soßen manuell aus.
    Genauso kann entschieden werden, welchen Belag man gerne grillen lassen möchte ( Zwiebeln, Paprika ).

    Das Fleisch ist ebenfalls frisch und nie gefroren.

    Alles wird in einer offenen Küche vor deinen Augen zubereitet. Die Pommes sind ebenfalls aus frischen Kartoffeln produziert.


    Und das ganze nur minimal teurer als McDonalds.

    Mc kostet rund 8 Dollar das Menu, Five Guys rund 12 Dollar.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FTL2SEN2HON
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    JFK - EWR - LGA
    Beiträge
    964

    Standard

    Auch wenn ich bezweifeln möchte, dass Fast Food überhaupt gut sein kann (Geschmacksverstärker, Aromenzusätze, Salzgehalt, etc.), werfe ich hier die in Südafrika gegründete und mittlerweile in einigen Ländern rund um den Globus anzutreffende Kette Nando's in den Raum. Wenn echte Not am Mann ist, bin ich bereit ausnahmsweise dort zu speisen.
    f0zzyNUE sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard

    Scheint ein wenig wie Piri-Piri in BKK zu sein Piri Piri, Bangkok - Bewertungen und Fotos - TripAdvisor

    Gibt es im Siam, Emporium und Terminal 21
    1%

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Bilbo
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    2.499

    Standard

    Also ich mag Nando´s auch gern. Gibt es ja in London recht häufig.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.294

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Bester Burger den ich je hatte: Five Guys ( gibts überall in der USA )
    Überall ist übertrieben. Hab erst einige Male drüber gestolpert. McD gibt es dagegen wirklich überall ;-)

    Mein Favorit: In´and Out Burger!
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SlRlUS
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.092

    Standard

    There is nothing but Chili's! Die Kartoffelsuppe ist herrlich!

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    6.486

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Und das ganze nur minimal teurer als McDonalds.

    Mc kostet rund 8 Dollar das Menu, Five Guys rund 12 Dollar.
    Minimal? Das sind 50%!

    Ich sage ja nicht, daß es das nicht wert ist, aber "minimal" ist was anderes.
    "Wir leben zu schnell und denken zu langsam" (Joachim Fuchsberger)

  13. #13
    Fluchthelfer Avatar von Banana Joe
    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    545

    Standard

    Das "Le Pouce" in St-Ferdinand, Quebec hat die beste Poutine in ganz Canada

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2011
    Ort
    in der Pfalz
    Beiträge
    456

    Standard

    Zitat Zitat von Siwusa Beitrag anzeigen
    Bester Burger den ich je hatte: Five Guys ( gibts überall in der USA )
    JAP! Dem kann ich mich nur voll anschließen! Schön, dass Dein Beitrag der erste war Siwusa!!!

    hou-1 016.jpg

    Das Bild mag nicht jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, mir jedoch schon. Frische Zutaten, frisch zubereitet, mjammmi. Ist übrigens eine Portion Fries - und die ist riesig. Das gesamte "Meal" kostet so glaube ich knapp 10USD - ist es aber immer wert gewesen.

    Falls es mal mexikanisches Fast-Food sein darf: Chipotle Mexican Grill - sehr leckere Burritos (Groß!) und Tacos, organic vegetables und 1A Fleisch :-) Auch ein wenig teurer, aber auch vom Ambiente bisher immer super tolles Fast-Food.

    In KSA habe ich Burgerfuel ausprobiert - ein wenig anders, aber auch leckere Burger. Und die Aioli zu den Pommes ist super :-)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Bilbo
    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    2.499

    Standard

    Oh ja Chipotle geh ich auch gern hin.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Zitat Zitat von TheDude666 Beitrag anzeigen
    Mein Favorit: In´and Out Burger!
    Dito, insbesondere, wenn man alle Feinheiten des "secret menu" kennt. Ich bestelle eigentlich nix anderes mehr als Flying Dutchman (oder Double-Double animal style with chopped chiles on an extra toasted bun), side of chiles, fries well done mit spread sowie einen Neapolitain shake...

    Am Besten sind sonst eigentlich die regionalen Läden, die man nicht so ohne weiteres ausfindig macht. Da fallen mir z.B. Whitey's Diner oder Burgers&Brew ein. "Fast Food" ist schlichtweg nicht an Ketten gebunden. Statt eines "Chipotle" findet man sicherlich in jedem Kaff an der Westküste ein besseres, authentischeres mexikanisches Restaurant, in dem es genauso schnell geht, aber deutlich besser schmeckt. "Greasy spoon" lautet das Zauberwort - mexikanisches Essen ist meist dort am besten, wo die Preise erstaunlich niedrig sind und der Boden klebrig ist...

    Asisatisches "fast food" gibt es auch zuhauf - aber auch hier gilt, dass es für jeden "Panda Express" ein Dutzend besserer Nicht-Franchise Restaurants gibt.

  17. #17
    Moderator und Biergenießer Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    9.113

    Standard

    "Five Guys" finde ich gut, nochmals deutlich besser finde ich jedoch "Fat Burger".
    "In-N-Out" halte ich hingegen für ziemlich überbewertet und gehyped.

    Im Mainstream geht dann IMHO auch "Carls Jr." noch, die "Six Dollar Burger" sind eigentlich ganz ordentlich.
    mumielein und wopper sagen Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Im Mainstream geht dann IMHO auch "Carls Jr." noch, die "Six Dollar Burger" sind eigentlich ganz ordentlich.
    Stimmt. Ich habe dann noch eine Schwäche für Wendys, aber das ist eine andere Geschichte. Und mexikanisch dann gerne http://www.tacocabana.com/corporate/
    Geändert von Ed Size (05.09.2012 um 11:51 Uhr)
    1%

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SlRlUS
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.092

    Standard

    Den hab ich noch vergessen: Quadruple Bypass Burger

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    6.909

    Standard

    Zitat Zitat von SlRlUS Beitrag anzeigen
    Den hab ich noch vergessen: Quadruple Bypass Burger
    Gibt es den Laden jetzt in Vegas? Ich kenn den nur aus Phoenix.
    1%

Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •