Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Thema: Eure heutigen Kaffee- und Teekreationen ...

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    318

    Standard Eure heutigen Kaffee- und Teekreationen ...

    ANZEIGE
    Da ich gestern meine Tüte Espresso Flor de Macala von Fausto ausgetrunken habe,
    probierte ich heute den Kaffee "Java" von Langen.

    Macht sich trotz anderslautender Empfehlung gut im Bialettikännchen, als Cappu mit handaufgeschäumter 1.5%-Milch.

    Aromen: Karamellisierte Amarettini, weihnachtlicher Gewürzanklang (Kardamom, Zimt, Vanille -
    fast Chai), kaum Säure. Auch gekühlt ein Genuß.

    Ich bin eigentlich ein eher ein Grünteetrinker, aber eine solche Tasse Kaffee begeistert mich...

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von SimonC Beitrag anzeigen
    Aromen: Karamellisierte Amarettini, weihnachtlicher Gewürzanklang (Kardamom, Zimt, Vanille -
    fast Chai), kaum Säure. Auch gekühlt ein Genuß.
    Stand das auf der Verpackung oder schmeckst Du das wirklich raus?
    Ich trinke sehr gerne Kaffee, kann aber beim besten Willen immer nur "Kaffee" rausschmecken

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Mantegna
    Registriert seit
    20.05.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.626

    Standard

    Zitat Zitat von SimonC Beitrag anzeigen
    Da ich gestern meine Tüte Espresso Flor de Macala von Fausto ausgetrunken habe,
    probierte ich heute den Kaffee "Java" von Langen.

    Macht sich trotz anderslautender Empfehlung gut im Bialettikännchen, als Cappu mit handaufgeschäumter 1.5%-Milch.

    Aromen: Karamellisierte Amarettini, weihnachtlicher Gewürzanklang (Kardamom, Zimt, Vanille -
    fast Chai), kaum Säure. Auch gekühlt ein Genuß.

    Ich bin eigentlich ein eher ein Grünteetrinker, aber eine solche Tasse Kaffee begeistert mich...
    Das mag ich jetzt gar nicht glauben: Bialettikännchen!! Seit unsere DeLonghi ESAM 5500 wieder einmal ausgefallen ist (übrigens: besser Finger weg von DeLonghi - der Service ist unterirdisch) und die Meinen auf ein solches Kännchen ausweichen müssen (als passionierter Teetrinker bin ich erfreulicherweise nicht betroffen), höre ich nur noch anhaltende Klagen über ungeniessbaren Espresso.

    Meine Empfehlung: eine ordentlicher Vollautomat (besser nicht von DeLonghi) und vor allem guten Kaffee: etwa Kaffa aus dem EineWeltLaden (Wildkaffee aus Äthiopien - und das sogar Fair Trade) oder auch ähnliches aus einer handwerklich-traditionell arbeitenden lokalen Rösterei, von denen es erfreulicherweise immer mehr gibt.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Meine Empfehlung:

    Vollautomaten links liegen lassen und eine italienische Siebträgermaschine + Kaffemühle kaufen, ECM etc.

    Wir hatten über die Feiertage als Werkstattersatz einen Vollautomaten - HILFE!

    Nahezu ständig blinkte das Display, wahlweise fehlte es an Wasser, Bohnen oder der Filter sollte gewechselt werden, ersatzweise war die Schale mit dem Kaffeegrund voll, und der Schlauch vom Milchaufschäumer musste nach jedem Latte M gespült werden.

    So etwas nervt mich, besonders morgens.
    SimonC, Siwusa und spremberg sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Moderator und Bier-Genießer Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.422

    Standard

    Trinkt lieber ein Bier und spart Euch den ganzen Stress.

    PROST!
    f0zzyNUE sagt Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    DTM
    Beiträge
    660

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Trinkt lieber ein Bier und spart Euch den ganzen Stress.

    PROST!
    Geheiligt sei Dein Name! Prost!

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    SZG
    Beiträge
    423

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Trinkt lieber ein Bier und spart Euch den ganzen Stress.

    PROST!
    Prost!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2010
    Ort
    BRE|BUD|BKK|SIN
    Beiträge
    347

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Trinkt lieber ein Bier und spart Euch den ganzen Stress.

    PROST!
    genau, wo es doch mittlerweile auch sooo... viele geschmacksrichtungen gibt...aber wohl noch ohne "Bialettikännchen".

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    277

    Standard

    Cremesso Tanzania World Tour Limited
    SimonC sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von franky77 Beitrag anzeigen
    Stand das auf der Verpackung oder schmeckst Du das wirklich raus?
    Ich trinke sehr gerne Kaffee, kann aber beim besten Willen immer nur "Kaffee" rausschmecken
    Nein, habe nicht geguttenbergt bzw. schawant
    Wenn Du diese Sorte trinkst, wirst auch Du eine weihnachtliche Kindheitserinnerung bishin zu einem orientalischen Harem im Sinn haben, aber keinesfalls eine flüchtige Nettigkeit.
    Geändert von SimonC (06.02.2013 um 14:20 Uhr)

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    318

    Standard

    Gerade habe ich mir wieder einen Uji-Matcha erquirlt - eine sagenhafte Crema und ein intensiver Duft bringt mich zum Schnurren. Ihr müsst diesen Genuß auch unbedingt probieren...!

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    318

    Standard

    Heute Morgen bin ich total gerädert aufgestanden nach einer arbeitsreichen Nacht, aber mein Matcha-Tee hat mich gerettet, wie auch so oft an Jetlag-Tagen.

    Die Wirkung ist absolut unvergleichbar mit einem einfachen Grüntee: man ist nach einem kurzen, intensiven "Flash" (wie eine Mischung aus Champagner und Espresso) hellwach und die Ruhe selbst zugleich, zur hohen Konzentration fähig. Dies liegt an der Mischung von Theanin (beruhigend) und Tee-Koffein - ein interessanter Artikel hierzu: L-Theanine: a 4000 Year Old Mind-Hack | World of Tea

    Jeder Vielflieger sollte Matcha probiert haben
    Schneeflocke und MANAL sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    GVA
    Beiträge
    1.887

    Standard

    Zitat Zitat von SimonC Beitrag anzeigen
    Nein, habe nicht geguttenbergt bzw. schawant
    Wenn Du diese Sorte trinkst, wirst auch Du eine weihnachtliche Kindheitserinnerung bishin zu einem orientalischen Harem im Sinn haben, aber keinesfalls eine flüchtige Nettigkeit.
    orientalischer Harem hoert sich schon mal gut an. Wo gibt es den?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von boekel Beitrag anzeigen
    orientalischer Harem hoert sich schon mal gut an. Wo gibt es den?
    Hier Langen Kaffee GmbH & Co KG - Onlineshop

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bern
    Beiträge
    182

    Standard

    Matcha ist eine geile Sache, da stimm ich dir vollkommen zu.
    Den Langen Kaffee hab ich selbst noch nicht ausprobiert, soll aber sehr gut sein.

    Hab mir gerade eine Quick Mill (Siebträger) gekauft, ist schon toll so eine Siebträgermaschine.
    Nur die Latte Art haut noch nicht so hin, wie siehts bei Euch aus @ Anne + SimonC?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Was genau stimmt am latte nicht?

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bern
    Beiträge
    182

    Standard

    Naja, den Mikroschaum bekomm ich nach dem Eingewöhnen an der Maschine mittlerweile hin, aber es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis ich ein Herz, geschweige denn eine Blume hinbekomme. Hab jetzt eine Menge Milch eingekauft um diese Woche ausgiebig zu üben, aber wenn du Tips hast, dann freu ich mich natürlich!

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.573

    Standard

    Eventuell liegt es an der Kaffeesorte?

    Den Schaum, die crema, macht der Robusta-Anteil. Bei 100% Arabica wird´s naturgemäß schwierig; Sorten im Verhältnis 30/70 Ro/Ar gehen am besten.
    cultural sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    Bern
    Beiträge
    182

    Standard

    Daran könnte es liegen. Glaub ich hab hier einen 100% Arabica. Werd das morgen nachprüfen (allenfalls ersetzten) und hoffen, dass es damit besser geht. Wie lange hat es denn bei dir gedauert, bis du das ganze gemeistert hast?

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    2.573

    Standard

    1 Tag.

    Kaffee-Seminar in der örtlichen Rösterei gebucht, als newbie gekommen, als barista gegangen...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •