Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 151

Thema: Warum ist Deutschland so rückständig?

  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    84

    Standard Warum ist Deutschland so rückständig?

    ANZEIGE
    In Bäckereien, Metzgereien, Eisdielen und Supermärkten wird hierzulande sehr oft in bar bezahlt. Wieso? In anderen Ländern nehmen die Banken gar kein Bargeld mehr an, und hier wird es noch tagtäglich verwendet.
    Crusherle sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pimpcoltd
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.463

    Standard

    Es gibt viele Gründe dafür und dagegen. Das Netz kennt sie alle. Du hast doch gerade Ferien.
    maex, Bleiente, _AndyAndy_ und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    7.016
    no_way_codeshares, MAD, mglast und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2017: FRA MAD DUS ZRH LUG FLR MUC CGN BSL LHR HEL INN SZG LGW ATH PSA DOH AKL PCN WLG WSZ CHC DUD ZQN TLL NCL TXL RLG RTM LCY GOA SEN AMS KSF SOU ORY FKB HAM BCN SKG MJT LXS CPH PRG LEJ FNC STN ARN KSD JKG BRS BHX SFO LAX
    2018: CGN LHR FRA ARN ALC BMA BRU SKG DUS JNB

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi97 Beitrag anzeigen
    In Bäckereien, Metzgereien, Eisdielen und Supermärkten wird hierzulande sehr oft in bar bezahlt. Wieso? In anderen Ländern nehmen die Banken gar kein Bargeld mehr an, und hier wird es noch tagtäglich verwendet.
    Damit Leute wie du hier sinnlose Threads in Foren eröffnen können.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    The Royal Borough of Spandau
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Noch eine Leseempfehlung: Warum Apple Pay nicht nach Deutschland kommen wird « Max on Tour

    Es ist ansonsten im Grunde alles gesagt.
    Amino und Tobi97 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pimpcoltd
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.463

    Standard

    Mayers Weltwirtschaft: Gefährliches Bargeld-Experiment - Wirtschaftspolitik - FAZ

    Bargeld ist materialisierte Freiheit. Ich schätze den Komfort der Kartenzahlung, bin aber gegen die Abschaffung des Bargelds.

    Im Restaurant zahle ich übrigens die Rechnung mit Karte und gebe das Trinkgeld in bar: Das geht weder den Inhaber noch den Fiskus was an.
    Arminius, janosbinder, mglast und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.121

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi97 Beitrag anzeigen
    In Bäckereien, Metzgereien, Eisdielen und Supermärkten wird hierzulande sehr oft in bar bezahlt. Wieso? In anderen Ländern nehmen die Banken gar kein Bargeld mehr an, und hier wird es noch tagtäglich verwendet.
    Fängt schon an, dass es zu wenig "gute" Tarife in DE für diese Branchen gibt. Große Ketten schaffen da bessere Konditionen oder sind selber Acquirer (Aral, REWE, Shell...)

    Wenn Du mal googelst: Viele nehmen halt noch 10ct Mindestbetrag pro Transaktion
    mglast und Crusherle sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi97 Beitrag anzeigen
    Und da wir noch behauptet, Deutschland sei fortschrittlich.
    Die Fortschrittlichkeit eines Landes macht man alleine an der Verbreitung von Kartenakzeptanz fest?
    pumuckel, yh11, mglast und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    3.121

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi97 Beitrag anzeigen
    Und da wir noch behauptet, Deutschland sei fortschrittlich.
    Ist auch einfach die deutsche Mentalität. Aber das stirbt ja langsam aus.

    https://n26.com/german-angst-und-kreditkarten/?lang=de

    Auch wenns N26 ist, irgendwo haben die schon recht
    MAD, mglast, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    8.718

    Standard

    Zitat Zitat von Flp Beitrag anzeigen
    Die Fortschrittlichkeit eines Landes macht man alleine an der Verbreitung von Kartenakzeptanz fest?
    Man kann sie auch an der Verfügbarkeit von öffentlichen Wifi-Zugängen festmachen...
    MAD und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Man kann sie auch an der Verfügbarkeit von öffentlichen Wifi-Zugängen festmachen...
    Oder an der LTE-Versorgung.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    The Royal Borough of Spandau
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Oder an dem Investitionsniveau bei Verkehrswegen.
    Oder an der Akzeptanz abweichender Lebensstile jenseits der Hausfrauenehe.

    Das ist wieder so ein typischer Fall von "man sagt zwar, dass man alles Neue akzeptiert, aber die Voraussetzungen werden nicht geschaffen" - ob es Fantasiegebühren für die Kartenakzeptanz sind oder das Verbot, in Bayern nach 20 Uhr einzukaufen.
    Inlandsvägen, once747, gowest und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    83

    Standard

    Sobald die anfallenden Kosten geteilt werden, nehm ich jede Wunschsumme für Kartenzahlung gerne Entgegen, bis dahin akzeptiere ich erst ab 10€ Kartenbzahlungen so wie in den USA bzw an den Tankstellen in den USA stehen 2 Preise with card oder Cash und was soll ich sagen Cash is um 1-2 cent billiger

    Wir hatten vor 2 Monaten einen Ausfall von Bankomatenterminal die fast die ganze Innenstadt betraf, und was soll ich sagen ENDZEITSTIMMUNG aber nur bei den Jungen Kunden die alten ALTEN hatten damit überhaupt kein Problem
    kumpel64 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Flieg Business bevor es deine Erben tun !

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2016
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Flp Beitrag anzeigen
    Die Fortschrittlichkeit eines Landes macht man alleine an der Verbreitung von Kartenakzeptanz fest?

    oder NFC-KK Aktzeptanz von Landbäckereien.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    The Royal Borough of Spandau
    Beiträge
    3.574

    Standard

    Zitat Zitat von ztolki Beitrag anzeigen
    Sobald die anfallenden Kosten geteilt werden, nehm ich jede Wunschsumme für Kartenzahlung gerne Entgegen, bis dahin akzeptiere ich erst ab 10€ Kartenbzahlungen so wie in den USA bzw an den Tankstellen in den USA stehen 2 Preise with card oder Cash und was soll ich sagen Cash is um 1-2 cent billiger
    Dann frage ich mal: Wie hoch ist denn der erhobene Surcharge für geringwertige Zahlungen < 10 Euro?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS/ARN
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Deutschland ist Dank des Förderalismus rückständig.

    Schaut euch jedes zentrale Vorhaben an. Es ist immer nur die Summe eines schlechten Kompromisses. Jedes Bundesland hat Hoheit über die Bildung (unterschiedliche Qualität), die Infrastruktur (unterschiedliche Qualität), verschiedene eGovernment Gesetze (daher kein zentrales Online-System möglich) u.s.w.

    Das mag früher in der Kaiserzeit, als es um Frieden oder Krieg ging, sicherlich sinnvoll. Schaut euch die Länder an die Kernkompetenzen zentralisieren. Online sind die ganz weit vorne. Hier wieder mein Lieblingsbeispiel Schweden: Auch wenn der Datenschutz sicherlich ein Kriterium ist, aber mit der Personen-ID kannst du in Schweden alles machen. Beim Arzt die OP klären, der sendet die Daten elektronisch an das Krankenhaus, die sind ergo vorbereitet das du kommst und um was es geht. Für die Nachsorge wirst du wiederrum vom Hausarzt automatisch kontaktiert, da die ja elektronisch wissen, wann die OP durchgeführt wurde.
    Oder Bürgerservice: Nahezu alle Services (An- Abmelden, Ummeldung, Meldebescheinigung) Online abrufbar oder, wenn Stempel benötigt, per Post in 2 Tagen zuhause. Das nenne ich bürgerfreundlich.
    Snappy, un_lustig, MaxBerlin und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  17. #17
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Oder an dem Investitionsniveau bei Verkehrswegen.
    Oder an der Akzeptanz abweichender Lebensstile jenseits der Hausfrauenehe.
    Darüber kann man gerne diskutieren, aber das immer nur an Kreditkartenakzeptanz festzumachen...

  18. #18
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    83

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Dann frage ich mal: Wie hoch ist denn der erhobene Surcharge für geringwertige Zahlungen < 10 Euro?
    Ich habe im meinen Geschäft Bankomat

    meine jhrl Kosten für Bankomat spielen sich 3000.- und 3200.-€ ein.
    ziemlich viel für eine Bruttohandelspanne von 11,4% für meinen Warenzweig
    Das Prob. bei Kartenzahlung ist nicht nur,daß die Höhe der Zahlung sondern auch fixer /.. Satz für die Transaktion eingehoben wird

    Ich verstehe auch die Kundenseite Bargeldlos ist bequem ich persönlich nutze ebenfalls nur Karten aber sicher nicht bei Produkten mit wenig Spanne, aber warum soll nur eine Seite dafür aufkommen müssen?

    ZB Briefmarken und Vignetten , Spanne unter einen % Spanne wenn da nach BK oder Kreditkarten bezahlung verlangt wird kostet es mich nur ein müdes lächeln das wäre dann ein Minusgeschäft leider, und das "leider" meine ich ehrlich !
    pimpcoltd und iphone08 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flieg Business bevor es deine Erben tun !

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.246

    Standard

    Zitat Zitat von pimpcoltd Beitrag anzeigen
    Er möchte halt die Nichte von Heidi Klum, die in den Ferien als Aushilfe in der Bäckerei verkauft, mit seiner zukunftsweisenden durchsichtigen N26-Karte beeindrucken. Aber der blöde Bäcker erlaubt's ihm nicht.
    Naja bei meinem blöden Bäcker sind sie nicht in der Lage genügend Bargeld vorzuhalten, so dass dann zweimal in den letzten 10 Tagen kam "Bitte 3,57 Euro passend zahlen" oder man bekommt 124 Münzen retour weil es gerade keine 2 oder 5 Euro Münzen / Scheine in der Kasse gibt. Am Wochenende mal eben einen zum Wechseln schicken geht auch nicht. Bargeld ist ja so einfach...

    Für die Leute, die mit Karte zahlen wollen bieten sie aber eine eigene Kartenlösung an, auf die man vorher natürlich cash einzahlen muss...

    http://www.schaefer-dein-baecker.de/...er-kundenkarte
    Geändert von janetm (20.04.2017 um 13:00 Uhr)
    Tobi97 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pimpcoltd
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.463

    Standard

    Danke für den Einblick, ztolki! Darf ich fragen, wie Du die Kosten der Bargeldabwicklung (Beschaffung von Wechselgeld, Transport der Einnahmen zur Bank, Diebstahl-Versicherung usw.) veranschlagst?
    Oban und Tobi97 sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 8 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •