Seite 60 von 187 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 70 110 160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 3734

Thema: Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  1. #1181
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2016
    Beiträge
    4

    Standard

    ANZEIGE
    Wenn ich Revolut nutzen möchte, muss ich mich da mit unmengen von Zettelkram rumschlagen? Wie Läuft das mit Identikikation etc? Leben derzeit in UK, muss also in GBP Miete zahlen, bekomme mein Gehalt aber auf ein deutsches Konto. Ich würde gern die gebühren umgehen, die ich habe wenn ich meine Miete in Euro auf ein UK Konto überweise..

  2. #1182
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.566

    Standard

    ich hab android, neueste version.

  3. #1183
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    5.801

    Standard

    Zitat Zitat von Luisianna Beitrag anzeigen
    Wenn ich Revolut nutzen möchte, muss ich mich da mit unmengen von Zettelkram rumschlagen? Wie Läuft das mit Identikikation etc? Leben derzeit in UK, muss also in GBP Miete zahlen, bekomme mein Gehalt aber auf ein deutsches Konto. Ich würde gern die gebühren umgehen, die ich habe wenn ich meine Miete in Euro auf ein UK Konto überweise..
    Für Überweisungen ist Transferwise oder Xendpay deutlich zuverlässiger, Revolut braucht meist ein wenig.

  4. #1184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    4.681

    Standard

    Zitat Zitat von Luisianna Beitrag anzeigen
    Wenn ich Revolut nutzen möchte, muss ich mich da mit unmengen von Zettelkram rumschlagen? Wie Läuft das mit Identikikation etc? Leben derzeit in UK, muss also in GBP Miete zahlen, bekomme mein Gehalt aber auf ein deutsches Konto. Ich würde gern die gebühren umgehen, die ich habe wenn ich meine Miete in Euro auf ein UK Konto überweise..
    Da ist Revolut der falsche Ansprechpartner. Monese kostet zwar ein wenig ist aber ein vollwertiges UK-Konto, da du dort deinen Wohnsitz hast kannst du dort problemlos ein Basiskonto holen.

  5. #1185
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    5.801

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Monese kostet zwar ein wenig ist aber ein vollwertiges UK-Konto
    Können die mittlerweile Direct Debits?

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    da du dort deinen Wohnsitz hast kannst du dort problemlos ein Basiskonto holen.
    Geht auch mit EU-Wohnsitz.

    Sorry, aber fürs UK-Basiskonto gibt es deutlich lukrativere Angebote als Monese. Gerade auch weil Monese ja afaik nicht in die Bonitätsauskünfte einträgt und man so keine credit history aufbauen kann.

    Halifax/Lloyds sind so die Klassiker für Einwanderer, Nationwide ist aber mittlerweile wohl auch ganz gut.


    Zum Transfer vom deutschen EUR-Konto kann man dann wie gesagt Transferwise oder Xendpay nehmen. Ersteres ist teuer, letzteres bürokratischer.
    MaxBerlin und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #1186
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    128

    Standard

    Revolut ändert per 5.2.17 seine Fair-Usage-Policy. Abhebungen sind nur noch bis 200€/$/GBP pro Monat kostenfrei, darüber 2%.
    janosbinder, MaxBerlin, Droggelbecher und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #1187
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2016
    Ort
    TLS (Toulouse, FR)
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Holodoc79 Beitrag anzeigen
    Revolut ändert per 5.2.17 seine Fair-Usage-Policy. Abhebungen sind nur noch bis 200€/$/GBP pro Monat kostenfrei, darüber 2%.

    Für Zahlungen gilt die FUP nicht, oder?

  8. #1188
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3.508

    Standard

    Zitat Zitat von king_ben Beitrag anzeigen
    Für Zahlungen gilt die FUP nicht, oder?
    Wieso sollte sie? Damit verdienen sie doch ihr Geld.
    Amino sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #1189
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Holodoc79 Beitrag anzeigen
    Revolut ändert per 5.2.17 seine Fair-Usage-Policy. Abhebungen sind nur noch bis 200€/$/GBP pro Monat kostenfrei, darüber 2%.
    Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  10. #1190
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    430

    Standard

    Offenbar arbeiten sie wirklich die Warteliste ab, konnte mich jetzt erfolgreich anmelden

  11. #1191
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2016
    Ort
    TLS (Toulouse, FR)
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wieso sollte sie? Damit verdienen sie doch ihr Geld.
    Bei Banken/Fintech weiß man nie. Hier in FR limitieren alle Banken (auch bei Debitkarten) die Anzahl von Zahlungsvorgängen pro Woche oder pro Monat (und die Beträge sowohl für Zahlungen als auch für Abhebungen. "Sicherheitsgründe".
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #1192
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    3.508

    Standard

    Zitat Zitat von king_ben Beitrag anzeigen
    Bei Banken/Fintech weiß man nie. Hier in FR limitieren alle Banken (auch bei Debitkarten) die Anzahl von Zahlungsvorgängen pro Woche oder pro Monat (und die Beträge sowohl für Zahlungen als auch für Abhebungen. "Sicherheitsgründe".
    Das stimmt nicht. Das ist bei 08/15 Konten vs. kostenfreien Konten (eine Seltenheit in Frankreich) der Fall. Bei allen anderen Konten gibt es kaum andere Limits als in Deutschland auch (Tages, ggf. Wochenlimit über welches man individuell mit der Bank je nach Einkommen verhandeln kann)

  13. #1193
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2016
    Ort
    TLS (Toulouse, FR)
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Das ist bei 08/15 Konten vs. kostenfreien Konten (eine Seltenheit in Frankreich) der Fall. Bei allen anderen Konten gibt es kaum andere Limits als in Deutschland auch (Tages, ggf. Wochenlimit über welches man individuell mit der Bank je nach Einkommen verhandeln kann)

    Du hast natürlich Recht, aber alle Onlinebanken mit denen ich zu tun hatte. Die Karte bei der CA habe ich gleich wieder gekündigt, weil die Gebühren etwas zu ambitioniert waren. Aber ich bin noch kein Fall für eine Privatbank... ;-)

    Trotzdem machen die Guthaben-unabhängigen Limits bei Debitkarten für mich intuitiv keinen großen Sinn.

  14. #1194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    5.801

    Standard

    Zitat Zitat von king_ben Beitrag anzeigen
    Trotzdem machen die Guthaben-unabhängigen Limits bei Debitkarten für mich intuitiv keinen großen Sinn.
    Begrenzt Schaden bei Express-kidnapping.
    Amino sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #1195
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Begrenzt Schaden bei Express-kidnapping.
    Für Abhebungen: Klar.
    Aber ist das Risiko bei POS-Transaktionen so hoch?

  16. #1196
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Habe vor 2 Wochen die app installiert und dat neumodische fintech dingens beantragt. Wartezeit zur Aufnahme waren die 2 Wochen.

    Gestern dann das ok und alles eingerichtet. Limit war 0 und wurde gleich erhöht.
    Physische Karte dann gleich mal beantragt. Soll als Weihnachtsgeschenk am 24.12. Kommen. Bin mal gespannt.
    Soweit so gut.

    Heute +1 davon überzeugt und dat Ding installiert. Keine Wartezeit.

    Ging alles in einem Rutsch.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  17. #1197
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    430

    Standard

    Hab meine aus Neugier per Express liefern lassen, hat super funktioniert. Am 12 angefordert und heute per Fahrradbote von Fedex geliefert worden. Bin mal gespannt wie sich die Karte so macht.

  18. #1198
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Zitat Zitat von intellexi Beitrag anzeigen
    Hab meine aus Neugier per Express liefern lassen, hat super funktioniert. Am 12 angefordert und heute per Fahrradbote von Fedex geliefert worden. Bin mal gespannt wie sich die Karte so macht.
    Konnte ich mit meinem Schwaben-Gewissen nicht machen.
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  19. #1199
    PBN
    PBN ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PBN
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    547

    Standard

    lt. Meldung auf Facebook ist es jetzt wieder möglich Revolut-Konten anzulegen

  20. #1200
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.08.2016
    Ort
    CGN
    Beiträge
    122

    Standard

    Nach dem App Update ist es möglich bis zu 5 Karten zu haben, entweder physisch oder virtuell. Kosten 6€
    Andy2 sagt Danke für diesen Beitrag.
    ~Alea iacta est~

Seite 60 von 187 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 70 110 160 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •