Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 51 von 51

Thema: Lufthansa PRG vs. DRS - was soll das?

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.163

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Ihr Hessen seid einfach solche Stalker...
    Whatever.
    worldflyer und snickerz sagen Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  2. #42
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.117

    Standard

    Zitat Zitat von marc_m Beitrag anzeigen
    Keine Frage - ich achte vielleicht etwas übertrieben auf die Preise...
    Dein MUC Vergleich - dem ich was die Strecke DRS-MUC betrifft zustimme - hinkt aber :
    Hier ist doch Frage was wäre bei Euch in der Firma, wenn Ihr 3xSEN habt, die unbedingt LH fliegen wollen und nicht AB/BA mit 2x umsteigen o.ä.
    [...]
    Würde da niemand auf die Idee kommen: setzt Euch in Auto und fahrt nach PRG?
    Nö, bei uns im Konzern ist bestbuy angesagt, evtl gibts noch Rahmentarife (mit DL oder AA nach N. Amerika, TP nach BR, EK nach S.O.Asien, CA nach China, etc), da ist der SEN Status nicht kampfentscheidend. In der Reiserichtlinie steht sogar das evtl Stati bei Airlines nicht die Auswahl der Flüge beeinflussen soll.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.173

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Bist du dir sicher?
    Wenn ja, worauf stützt sich deine Aussage und entschuldige die Nachfrage. Ich habe nämlich gelernt, wenn ich etwas nicht verstehe, dann kann ich bei einem "Wissenden" ruhig nachfragen und wenn der aus dem Westen kommt, dann hilft er mir weiter........ wahrscheinlich mit einer-Blase.
    Ich warte noch immer auf die Antwort. Schade, es kümmt nix
    worldflyer sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  4. #44
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von rotanes Beitrag anzeigen
    Das ist schon seit einiger Zeit bei vielen Zielen ex D (nicht nur Dresden) so, dass von Sa/So umgestellt wurde auf Mindestaufenthalt 6 Tage. Ich tippe, dass 95% der Privatreisenden davon nicht betroffen sind und das diese Aktion auf Mehrerlöse durch Geschäftsreisende gerichtet ist.

    Muss hier noch mal kurz anknüpfen weil ich gerade Meilen nachtrage:

    26.11.16 DRS-LAX / 27.11. LAX-DRS habe ich noch in ebenfalls (K) bekommen für 587,91 €

    Also kann die Umstellung Mindesaufenthalt noch nicht so lange aktuell sein -
    Mir wird das quasi erst langsam bewusst, daxs uns LH 2017 quasi aus DRS ausgeladen hat weil solche
    1,2 Tagestrips bei uns das ganz normale Business sind.


    Neugierigerweise habe ich gerade mal ex-FRA geschaut - da will LH auch 2.8k
    für "meinen" Toronto Trip 28.1./29.1.
    AC gäbe es für 430 € - und zumindest auf dem RF auch direkt.

  5. #45
    htb
    htb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    891

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Preise eines freien Marktes sind für einige Ossis wohl noch immer nur schwer verständlich...
    Und andere sind der Meinung, der Kunde habe an der Profitmaximierng des Verkäufers mitzuwirken.

    HTB.
    concordeuser und worldflyer sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    597

    Standard

    hat schon jemand die "neue" Autobahn Dresden-Prag genutzt? Wieviel Zeit spart man denn jetzt?

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    862

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    hat schon jemand die "neue" Autobahn Dresden-Prag genutzt? Wieviel Zeit spart man denn jetzt?
    Das kommt darauf an, aus welcher Richtung du kommst. Für mich keine. Ich wohne zwischen Chemnitz und Dresden.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    597

    Standard

    von Riesa

  9. #49
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2010
    Ort
    DRS
    Beiträge
    175

    Standard

    Ca. 20 Minuten... aber das wird jetzt off-topic ;-)
    *** Hope to see you ***
    2013 in AKL, APW, BKK, BOM, CHC, EUA, FRA, HPA, MUC, NAN, SYD, TBU
    2014 in BCN, BKK, CGK, CMB, CPH, DOH, DPS, DUS, FRA, IST, JOG, LOP, MES, MLE, MUC, SIN, SXF, TLV, ZRH
    2015 in DUS, EZE, GRU, LIM, LPB, MAD, SOF, VVI
    2016 in CEB, FRA, HKG, ICN, MAD, MNL, MUC, PVG, SIN, SOF

  10. #50
    Aktives Mitglied Avatar von aquarius
    Registriert seit
    12.08.2009
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    123

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    von Riesa
    Bevor man nach Prag fährt, ist man von Riesa aus auch in knapp 4 Stunden entspannt mit dem ICE in FRA, solange die Bahn pünktlich ist. (OT Ende)

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    468

    Standard

    Zitat Zitat von aquarius Beitrag anzeigen
    Bevor man nach Prag fährt, ist man von Riesa aus auch in knapp 4 Stunden entspannt mit dem ICE in FRA, solange die Bahn pünktlich ist. (OT Ende)
    Ab Prag ist es aber u.U. preiswerter, wenn es in Richtung USA geht, haben zumindest meine Tests ergeben (in Richtung Asien nicht). Die Optimierer bekommen außerdem mehr Statusmeilen.

    Allerdings sollte man das letzte Leg nicht verfallen lassen und sich auch auf dem Rückweg in den EC aus Prag und nicht in den ICE aus Frankfurt setzen.
    rotanes sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •