Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 301

Thema: Lufthansa FlyNet Einführung 2010

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    12.799

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Uli Beitrag anzeigen
    wenn ich LH wäre, würde ich den service übrigens nur in C und F anbieten (auch gerne teuer; z.B. 5 Minuten 10 Euro, oder ganzer Flug 50 euro), und in Y einfach gar nicht.
    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Das sehe ich genauso. Wenn es billig ist und auch in Y verfügbar, verbrauchen die vielen User die ganze wertvolle Bandbreite, für die Poweruser wie du und ich gerne bereit wären, 50 EUR zu bezahlen.
    Sehe ich auch so. Bitte schnell und verläßlich auf allen Fliegern einführen und das ganze zu einem gescheiten Preis. 50 EUR , von mir aus auch 80 EUR halte ich für sehr angemessen, bei Preisen unter 30 EUR hätte ich Bedenken, dass es von zu vielen Usern für dieses ganze Streaming Gedöns zugemüllt wird. Und bitte nicht wieder ständig Voucher for free verschenken.
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  2. #22
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Echt? Kann ich mir kaum vorstellen, dass der fast einzige Kunde der Pax Variante für 20 Stück und nochmal 20 Optionen keinen Einfluß mehr darauf nehmen kann.
    Vermutlich da auch wieder die alte neue C verbaut und dann irgendwann in vielleicht 3 Jahren ausgeliefert.

  3. #23
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    bei Preisen unter 30 EUR hätte ich Bedenken, dass es von zu vielen Usern für dieses ganze Streaming Gedöns zugemüllt wird
    Der Hohn war dabei ja, dass das TV-Streaming nur auf Windows PCs funktionierte. Dabei weiß doch an sich jeder, dass Kreative und Leute, die ihre C und F Tickets selbst aus der eigenen Tasche bezahlen, überwiegend Apple-User sind. In der F beträgt der Apple-Anteil unter den Laptop-Usern jedenfalls locker an die 50%.

    Das "kleine Rädchen" im Konzern, das von der Reiseabteilung sonstwohin gesteckt wird, ist dagegen eher Windows-User, dem wird der Rechner genauso zugeteilt wie sein Flug, seine Buchungsklasse, das Hotel und das Ziel.

  4. #24
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    4.768

    Standard

    Das die komplette Kabine FlyNet nutzen kann, steht doch schon lange fest.

    PartnerPlusBenefit

    Auch die Kosten mit ca. 30€ für den kompletten Flug sind doch bekannt.

  5. #25
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von dreschen Beitrag anzeigen
    Das die komplette Kabine FlyNet nutzen kann, steht doch schon lange fest.

    PartnerPlusBenefit

    Auch die Kosten mit ca. 30€ für den kompletten Flug sind doch bekannt.
    Stand da nicht auch mal, dass ab 2007 eine neue F in alle Airbusse eingebaut wird?

  6. #26
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Stand da nicht auch mal, dass ab 2007 eine neue F in alle Airbusse eingebaut wird?
    Aber du hast natürlich Recht: Dass LH auch diese Innovation bei der Implementierung verbocken wird, steht für Kenner dieses Unternehmens schon seit langem fest.

  7. #27
    Erfahrenes Mitglied Avatar von adiru
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    JFK
    Beiträge
    760

    Standard

    Na ja, zur Ehrenrettung der LH kann man wenigstens hinzufügen dass man sich als Erstkunde des neuen Panasonic Systems aus der Deckung gewagt hat während die anderen (noch) zusehen obs denn was wird.

    Richtig eng wirds mit der Bandbreite nämlich erst wenn ein paar dutzend Maschinen gleichzeitig auf der Transatlantikstrecke online sind.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    12.799

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    Richtig eng wirds mit der Bandbreite nämlich erst wenn ein paar dutzend Maschinen gleichzeitig auf der Transatlantikstrecke online sind.
    Welche Bandbreite steht denn je Flieger zur Verfügung und welche Bandbreite gesamt auf der Nordatlantikroute? Werden sich alle Flieger die gleiche maximale Bandbreite teilen, oder ist das auch Sektoren-/Positionsabhängig?
    http://wir-zusammen.de
    http://www.gesichtzeigen.de

    Autokorrekturen ist echt Die ende von vehlerfrei Text erstelligung...

    Disclaimer: Der hier vorliegende Beitrag ist einzig den wirren Windungen des Autors entsprungen und generiert keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

  9. #29
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von adiru Beitrag anzeigen
    Na ja, zur Ehrenrettung der LH kann man wenigstens hinzufügen dass man sich als Erstkunde des neuen Panasonic Systems aus der Deckung gewagt hat während die anderen (noch) zusehen obs denn was wird.
    LH war auch beim FlyNet der Erste (deshalb gab's von mir ja auch auf einmal Geld für bezahlte Business-Tickets), allerdings ist Internet wirklich das einzige Feature, das LH allen anderen großen Airlines voraus hatte. In allen anderen Bereichen hinkt LH bekanntlich hinterher. Außer bei Werbung und Marketing ("There's no better way to fly!")

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied Avatar von rorschi
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / MUC / VIE
    Beiträge
    7.794

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    LH war auch beim FlyNet der Erste (deshalb gab's von mir ja auch auf einmal Geld für bezahlte Business-Tickets)
    Und vorher

    Bei mir gibt es aus einem Grund Geld für bezahlte Business-Tickets: Damit ich mich auf einem solch langen Flug erholen und schlafen kann (letzteres ist mir auf einem Langstreckenflug heiligST).
    Und da muss LH sicherstellen, dass sich das und Flynet nicht plötzlich beisst (sprich: Voice over IP, weil Mr. Wichtig neben mir genau dann eine Telefonkonferenz hat, wenn da wo der Flieger ist gerade 02:00am ist).

  11. #31
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Und da muss LH sicherstellen, dass sich das und Flynet nicht plötzlich beisst (sprich: Voice over IP, weil Mr. Wichtig neben mir genau dann eine Telefonkonferenz hat, wenn da wo der Flieger ist gerade 02:00am ist).
    Das ist natürlich ein sehr drängendes Problem, das oberste Aufmerksamkeit genießen sollte. Immerhin kam es auf meinen Dutzenden Flügen mit FlyNet genau 0,00 Mal vor, dass ein Pax während der Ruhezeit an Bord Gespräche führte oder führen wollte. Angesichts dieser erschütternden Statistik kann ich sehr gut nachvollziehen, dass du hier von LH schon im Vorfeld umfangreiche Schutzmaßnahmen forderst.

    Allerdings ist soll es hin und wieder vorkommen, dass sich zusammen fliegende Paxe miteinander unterhalten - nicht per Internet-Chat, sondern mit ihren Stimmen. Auch Gespräche zwischen Gästen und Flugbegleiter sind bezeugt. Und bei Turbulenzen soll sogar schon mal die Bordsprechanlage für eine deutlich vernehmbare Durchsage im Einsatz gewesen sein. Und auch manch Baby soll einige Sekunden lang schreiende Geräusche abgesondert haben - freilich nur solange, bis ich es erwürgen konnte.
    Geändert von flysurfer (11.01.2010 um 17:17 Uhr)
    mumielein sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.591

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    ...
    Das "kleine Rädchen" im Konzern, das von der Reiseabteilung sonstwohin gesteckt wird, ist dagegen eher Windows-User....
    Windows = kleines Rädchen

    und

    Mac = Big Cheese ?

    ...Ich habe einen Windows (7) Laptop ...
    skywalkerLAX sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  13. #33
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    FMO, YVR
    Beiträge
    650

    Standard

    Zitat Zitat von rorschi Beitrag anzeigen
    Bei mir gibt es aus einem Grund Geld für bezahlte Business-Tickets: Damit ich mich auf einem solch langen Flug erholen und schlafen kann (letzteres ist mir auf einem Langstreckenflug heiligST).
    Und da muss LH sicherstellen, dass sich das und Flynet nicht plötzlich beisst (sprich: Voice over IP, weil Mr. Wichtig neben mir genau dann eine Telefonkonferenz hat, wenn da wo der Flieger ist gerade 02:00am ist).
    Dann doch besser einen Jet chartern. Also wenn dein Nachbar wirklich arbeiten will, dann kann dir das auch jetzt passieren. Ich habe schon so einige Fluege durchgearbeitet. Wenn du dann neben mir schlafen moechtest, kommst du besser mit dem Licht und meinem tippern auf der Tastatur klar.

  14. #34
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Windows = kleines Rädchen

    und

    Mac = Big Cheese ?
    Sicherlich, statistisch gesehen halt. Apple weiß das auch genau und richtet Marketing und Werbung dementsprechend aus. Mac-Nutzung ist halt auch ein Ausdruck von Individualität, der vielen abhängig Angestellten nicht gestattet ist. Die bekommen von ihrer EDV die Wahl zwischen ein oder zwei Windows-Geräten, und fertig.

    Was du persönlich hast, ist statistisch wirklich nicht relevant, also kein Grund, sich persönlich angegriffen zu fühlen. Zumal ich ja geschrieben habe, dass in der F fast 50% einen Mac benutzen, was deutlich über dem aktuellen verkauften Apple-Marktanteil liegt. Die anderen mehr als 50% verwenden somit aber Windows. "Exotische" Systeme wie Linux sind mir in der F übrigens noch nie aufgefallen, scheint ziemlich selten vorzukommen.

    Es ist jedenfalls meine Beobachtung, dass der Apple-Marktanteil in Flugzeugkabinen von hinten nach vorne deutlich ansteigt, jedenfalls auf meinen häufig geflogenen Trips nach Kalifornien.
    Geändert von flysurfer (11.01.2010 um 23:22 Uhr)

  15. #35
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von mh492 Beitrag anzeigen
    Wenn du dann neben mir schlafen moechtest, kommst du besser mit dem Licht und meinem tippern auf der Tastatur klar.
    Zumindest MacBooks sind halbwegs kabinenfreundlich, weil die Tastatur beleuchtet ist und man somit ohne äußere Beleuchtung werkeln kann. Und ob nun der Computerbildschirm oder der IFE-Bildschirm (bei richtigen Airlines ziemlich groß und hell) flackert, macht eigentlich keinen großen Unterschied.

  16. #36
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.591

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    ... also kein Grund, sich persönlich angegriffen zu fühlen...

    Keine Angst, so leicht fühle ich mich nicht angegriffen.
    Auch der Forums-Troll bringt mich hier nicht aus der Ruhe !
    LFCorsten sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  17. #37
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Keine Angst, so leicht fühle ich mich nicht angegriffen.
    Auch der Forums-Troll bringt mich hier nicht aus der Ruhe !
    Bestens. Ist halt wie bei den Zeitschriften/Zeitungen. SPIEGEL-Leser haben einen höheren Bildungsabschluss und ein höheres Einkommen als BILD-Leser. Bedeutet aber nicht, dass einzelne BILD-Leser hier im Forum automatisch dumme Hartz-4-Empfänger sind. mumielein hat übrigens auch Windows.

    Der Punkt ist eben der, dass LH / Connexion beim FlyNet damals gezielt die weniger kaufkräftige Gruppe und weniger entscheidungsbefugte der Windows-User technisch bevorzugt hat.
    Geändert von flysurfer (11.01.2010 um 23:52 Uhr)

  18. #38
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    FMO, YVR
    Beiträge
    650

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Zumindest MacBooks sind halbwegs kabinenfreundlich, weil die Tastatur beleuchtet ist und man somit ohne äußere Beleuchtung werkeln kann. Und ob nun der Computerbildschirm oder der IFE-Bildschirm (bei richtigen Airlines ziemlich groß und hell) flackert, macht eigentlich keinen großen Unterschied.
    Also bei mir ist immer das Licht an. Ich werde doch nicht im dunkeln arbeiten und mir die Augen ruinieren, nur damit neben mir jemand schlafen kann.

    Und mein ThinkPad hat auch eine Tastatur Beleuchtung. Zugegeben, die vom MacBook ist besser. Trotzdem kein Grund die zu benutzen wenn man andere Lichtquellen hat.

    Uebrigens ist MacBook und LH F ein grosses Problem. Ich kann da nie mein MacBook laden und gleichzeitig im Sitz sitzen. Wer auch immer die Idee hatte den Stromanschluss auf der Innenseite des Sitzes anzubringen sollte sofort gefeuert werden.

  19. #39
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.837

    Standard

    Zitat Zitat von mh492 Beitrag anzeigen
    Uebrigens ist MacBook und LH F ein grosses Problem. Ich kann da nie mein MacBook laden und gleichzeitig im Sitz sitzen. Wer auch immer die Idee hatte den Stromanschluss auf der Innenseite des Sitzes anzubringen sollte sofort gefeuert werden.
    Totale Fehlkonstruktion, stimmt. Habe aber kein Problem damit, benutze an meinem Apple-Netzteil einfach ein simples zweipoliges Kaltgerätekabel, kostet im Großhandel nen EUR oder so. Diese Kabel habe ich sowohl mit Europa- als auch USA-Stecker, tausche ich dann einfach je nach Land aus. Ist auch im Hotel praktischer, zweipolig passt in jede Steckdose, der von Apple mitgelieferte Schukostecker ist zu klobig.

    Meine MBPs (noch die silbernen) benutze ich immer im Dunkeln, kein Problem für die Augen, im Gegenteil: besserer Kontrast, gerade auch beim Fotos bearbeiten oder Filme gucken. Mache den Bildschirm dann allerdings nicht 100% hell.

    http://cgi.ebay.de/Kaltgeraete-Strom...#ht_500wt_1079
    Geändert von flysurfer (11.01.2010 um 23:51 Uhr)

  20. #40
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    16.591

    Standard

    Zitat Zitat von flysurfer Beitrag anzeigen
    Bestens. Ist halt bei den Zeitschriften/Zeitungen. SPIEGEL-Leser haben einen höheren Bildungsabschluss und ein höheres Einkommen als BILD-Leser. Bedeutet aber nicht, dass einzelne BILD-Leser hier im Forum automatisch dumme Hartz-4-Empfänger sind. mumielein hat übrigens auch Windows.

    Der Punkt ist eben der, dass LH / Connexion beim FlyNet damals gezielt die weniger kaufkräftige Gruppe und weniger entscheidungsbefugte der Windows-User technisch bevorzugt hat.
    Ich lese im Flieger immer die BILD um zu sehen was in der Welt passiert. Danach lese ich die Herlad Tribune um zu lesen was wirklich passiert ist !
    A propos Hartz IV: Heute war in der BILD eine Anleitung wie man das Maximum aus Hartz IV holt !
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

Seite 2 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •