Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 66 von 66 ErsteErste ... 16 56 64 65 66
Ergebnis 1.301 bis 1.311 von 1311

Thema: Status Stars

  1. #1301
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marioconi
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    895

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Mulder_110 Beitrag anzeigen
    Hm. Danke für den link. 2016 haut mich jetzt nicht so um für 250.000 Meilen. War 2015 denn wesentlich besser? Hat irgend jemand einen Link hierzu?
    Paddock gab es 2015 def. auch nicht. Aber so weit ich mich erinnern kann, gab es eine Übernachtung in Monaco (5* Hotel), Tribünenkarten Gold sowie Zugang zu einer VIP Party.

  2. #1302
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.468

    Standard

    Das Monaco-Angebot ist nun wieder da:

    Keine Rennstrecke der Welt ist so spektakulär wie der Stadtkurs des GP von Monaco. Kein anderes Autorennen zieht so viel Prominenz an. Und Sie können am 28. Mai 2017 als VIP beim Finale live dabei sein – mit Ihren Status Stars.

    Bevor das Rennen losgeht, erhalten Sie eine beeindruckende Sicht auf die Côte d’Azur – bei Ihrem Hubschrauberflug von Nizza nach Monaco. Anschliessend verfolgen Sie die besten Fahrer von unserer VIP‑Suite aus. Dabei geniessen Sie den Blick auf Start und Ziel sowie grosse Teile der Strecke und werden mit Champagner und Gourmet‑Köstlichkeiten verwöhnt. Zudem bietet Ihnen das 4‑Sterne‑Hotel West End in Nizza die Möglichkeit, ein ganzes Wochenende lang direkt am Meer zu entspannen.

    Sichern Sie sich unser Exklusivangebot für 250.000 Prämienmeilen pro Person. Da die Plätze limitiert sind, empfehlen wir Ihnen, direkt zu reservieren.
    Erleben Sie am 28. Mai 2017 beim Finale des GP Monaco das spektakulärste Rennen der Saison und lassen Sie sich von unserem VIP-Service verwöhnen. Von Ihrer Residenz am Strand von Nizza gelangen Sie im Helikopter zum Rennen und kommen in den Genuss traumhafter Aussichten – für 250.000 Prämienmeilen pro Person.
    Das Rennen der Saison
    Um den Mythos Monaco live zu erleben, versammelt sich zum Rennen alles, was Rang und Namen hat. Und Sie sind mittendrin.


    360°-Meerblick
    Es geht für Sie hoch hinaus – genießen Sie traumhafte Aussichten beim Helikopterflug von Nizza nach Monaco.


    Beste Kurvenlage
    Von Ihrer exklusiven VIP-Suite sehen Sie weite Teile der Strecke.


    Fürstlich flanieren
    Sehen und gesehen werden – der Hafen von Monaco bietet einen guten Blick auf Strecke und prominente Gäste.


    Einfach mal abtauchen
    Entspannen Sie unter der Sonne Nizzas in Ihrer Residenz am Strand – vom 26. bis 29. Mai 2017 im 4-Sterne-Hotel West End.


    So schmeckt Luxus
    Der Hospitality Service sorgt während des Rennens für Ihr leibliches Wohl.


    Mediterrane Leckereien
    Beim gemeinsamen Dinner am Samstagabend verwöhnen wir Sie mit Gaumenfreuden für Genießer und Gourmets.


    Erinnerungen to go
    Mit den Fotos des VIP-Service nehmen Sie ein schönes Andenken für die Ewigkeit mit nach Hause.


    Service für Stars
    Genießen Sie vor Ort unseren VIP- und Chauffeur-Service – auf Wunsch auch mit Transfer zum Flughafen.

  3. #1303
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marioconi
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    895

    Standard

    Auch gerade bekommen. Das Angebot scheint etwas besser als 2016 zu sein. 250.000 Meilen sind natürlich auch ein Wort. Da flliege ich lieber mit Comp. in F nach NA. Aber das Monaco Erlebnis ist bestimmt auch toll.

  4. #1304
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.415

    Standard

    Die Angebote sind sicher über die entsprechenden Agenturen auch gegen Cash buchbar.
    marioconi sagt Danke für diesen Beitrag.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  5. #1305
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marioconi
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    895

    Standard

    Zitat Zitat von tyrolean Beitrag anzeigen
    Die Angebote sind sicher über die entsprechenden Agenturen auch gegen Cash buchbar.
    Vermutlich:
    Ihr Veranstalter ist Startourguide (CBTL). Der Veranstalter des „GP Monaco“ ist hiervon abweichend.
    .
    Zumindest in ähnlicher Form. Denke schon, dass die M&M Kunden einen sep. Cluster bilden.
    Auf der Homepage wird der GP allerdings nicht angeboten. Zudem würde mich der Preis / Wert mal interessieren. Denke schon, dass wir uns hier im Gegenwert eines F Tickets bewegen.

    Habe mal geggogelt. Die Agentur gehört Henri Leconte.

  6. #1306
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tyrolean
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Bayern & Tirol
    Beiträge
    4.415

    Standard

    Zitat Zitat von marioconi Beitrag anzeigen
    Vermutlich: .
    Zumindest in ähnlicher Form. Denke schon, dass die M&M Kunden einen sep. Cluster bilden.
    Auf der Homepage wird der GP allerdings nicht angeboten. Zudem würde mich der Preis / Wert mal interessieren. Denke schon, dass wir uns hier im Gegenwert eines F Tickets bewegen.

    Habe mal geggogelt. Die Agentur gehört Henri Leconte.
    Miles&More wird sicher nicht der exklusive Abnehmer für solche Pakete sein.

    Ich kenne das nur für Skirennen: Da gibt es diverse VIP-Pakete gegen Cash zu kaufen. Einfach Angebot und Nachfrage. Viele Unternehmen kaufen die Pakete und laden dann Kunden und Mitarbeiter ein.
    Zwei-Sterne Zitrone!

  7. #1307
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    1.448

    Standard

    Vielleicht als Vergleichswert Paddock Club für Monaco GP fürs ganze Wochenende gibt es für 6300USD(teurer als jedes andere GP)

  8. #1308
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marioconi
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    895

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    Vielleicht als Vergleichswert Paddock Club für Monaco GP fürs ganze Wochenende gibt es für 6300USD(teurer als jedes andere GP)
    Kannste knicken. Paddock ist sauteuer. Kostet ja schon für einen "normalen" GP > 4000 Euro + VAT. Die Agentur richtet hier auf irgendeiner Dachterasse eine eigene VIP Lounge ein. Wenn ich schätzen müsste, würde ich 1000 - 2000 Euro ansetzen. Dazu die 3 Nächte im 4* Hotel mit 200 Euro p. Nacht. Die restlichen Goodies würde ich auch noch mal mit einem tausender beziffern (Heli Flug, Galadinner, Transfer, Fotos, etc.). Also mehr als 4000 Euro dürfte das Package nicht wert sein. Aber das ist meine persönliche Schätzung. Paddock ist aber auf jeden Fall mehr wert.

  9. #1309
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    627

    Standard

    Im Paddock Club hat man ja auch Zugang zur Boxengasse und Fahrerlager...
    Für den Motorsport-Fan würde ich lieber den Paddock-Club empfehlen.
    Aber wer lieber den Jet-Set Lifestyle und das ganze drumherum erleben will, für den ist das Angebot von M&M nicht schlecht.

  10. #1310
    Erfahrenes Mitglied Avatar von marioconi
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    895

    Standard

    Zitat Zitat von BjoernSOAD Beitrag anzeigen
    Im Paddock Club hat man ja auch Zugang zur Boxengasse und Fahrerlager...
    Auch falsch! Ich werde jedes Jahr nach SPA eingeladen und war auch schon mehrfach am Hockenheimring.
    Es gibt Freitag, Samstag und Sonntag jeweils eine Stunde den sog. Pit Walk. Da dürfen alle Gäste des Paddock Club in die Boxengasse. Allerdings sieht man da garantiert keine Fahrer, da diese vor diesem Rummel fliehen. Ausserdem darf man in die Box des Host Rennstalls. Aber "only look....no touch".
    So, wenn man einen netten Sponsor hat, gibt es zudem Führungen durch das Fahrerlager. Da läuft einem schon mal ein Fahrer vor die Linse. Aber zuviel sollte man auch nicht erwarten. Diese Führungen dauern max. 15 Minuten und ähneln eher einer Massenabfertigung.
    Ach ja: die beiden Fahrer kommen auch noch für ein Interview in die Lounge des entsprechenden Rennstalls. Aber der Ablauf ist: kommen, Interview (10 Min) gehen. Stets begleitet durch Security. Keine Autogramme oder Bilder. In einer Paddock Lounge sitzen locker 100 Personen. Da kann man das auch verstehen.

    Also: es gibt, ausser dem Pit Walk, keinen Zugang zur Boxengasse und in das Fahrerlager kommt man nur, im Rahmen einer Führung. Dazu bekommt man auch temp. eine sep. Batch, die das Drehkreuz am Fahrerlager freischaltet. Diese wiederrum gibt es nicht zu kaufen.
    Es gibt übrigens im Fahrerlager noch das eigene Hosting des Rennstalls. Dort werden aber nur die Sponsoren selbst eingeladen. In Hockenheim ist mir da mal der Zetsche über den Weg gelaufen. Wenn Du also nicht CEO eines Rennstallsponsor bist, oder ein sehr bekannter Promi, kommst Du in diese Hosting - Area niemals. Im Paddock Club sind "nur" die Kunden der Sponsoren.
    Ich würde nie 4000 - 6000 Euro dafür ausgeben!

    PS: am interessantesten finde ich die Lage mit Balkon direkt über der Box des Rennstalls. Da kann man aus nächster Nähe den Pit Stop bewundern. Aber auch dies fand ich früher interessanter (Tankstop). ....ach ja: in den 80er und 90er durfte man wirklich als Paddock Club Gast auch in den Paddock. Dies wurde dann irgendwann Ende der 90er gestrichen. Schade.
    Geändert von marioconi (11.01.2017 um 22:23 Uhr)

  11. #1311
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.468

    Standard

    Heute erhalten - Kieler Woche für 120k Meilen:

    Einmal Kiel mit Meeresblick

    Bei der Windjammerparade am 24. Juni 2017 verwandeln Hunderte Jachten und Grosssegler die Kieler Förde in ein Meer aus weissen Segeln. Den Höhepunkt der legendären Kieler Woche erleben Sie mit Ihren Status Stars von den schönsten Plätzen am Meer.

    Für 120.000 Prämienmeilen pro Person nehmen Sie mit Ihren VIP-Tickets Kurs auf noch mehr spektakuläre Highlights am Kieler Hafen. Ausserdem geniessen Sie eine exklusive Führung durch das Olympiazentrum mit seinen vielen Segeljachten sowie eine Fahrt mit dem Speedboot zum Olympiazentrum und den Regattafeldern, wo Sie aus nächster Nähe mit den Seglern mitfiebern können. Damit Sie auch selbst das Gefühl der Freiheit auf hoher See erleben, laden wir Sie zu einem Segeltörn ein. Und wenn die Segel am Abend eingeholt werden, entspannen Sie im Hotel Maritim Bellevue direkt an der Kieler Förde.

    Da die Plätze limitiert sind, empfehlen wir Ihnen, so schnell wie möglich zu reservieren.

    Wir wünschen Ihnen spannende Segelwettbewerbe und viel Freude mit Ihren Status Stars.

    Freundliche Grüsse

    Swiss International Air Lines AG
    Details:

    Die Windjammerparade

    Ein Mythos wird lebendig – seien Sie live dabei, wenn sich die Kieler Förde in ein Meer aus weißen Segeln verwandelt.

    Hotel in erster Reihe

    Genießen Sie die atemberaubende Aussicht und entspannen Sie im Hotel Maritim Bellevue direkt an der Kieler Förde.

    Willkommen an Bord


    Bei einem Segeltörn auf der Ostsee werden Sie vom Kapitän empfangen und setzen vielleicht auch selbst die Segel.

    Volle Kraft voraus!

    Sie fahren nach dem Segeltörn mit dem Speedboot zum Olympiazentrum und haben von Ihrem Logenplatz auf hoher See die beste Sicht.

    Ihr VIP-Ticket

    Erleben Sie die besten Segler aus nächster Nähe im VIP-Bereich der Kieler Woche.

    Speisen auf hoher See

    Lassen Sie sich am Samstag an Bord auf Gourmetkurs bringen.

    Exklusive VIP-Tour

    Genießen Sie exklusive Einblicke bei einer Führung mit dem Regatta-Chairman.

    Exklusive Erinnerung

    Mit den Fotos des VIP-Service nehmen Sie ein schönes Andenken mit nach Hause.

    Einfach zurücklehnen

    Unser VIP-Service ist immer für Sie da – auf Wunsch inklusive Transfer vom Bahnhof.

Seite 66 von 66 ErsteErste ... 16 56 64 65 66

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •