Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59

Thema: Kultur & Englische Autos

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard Englische Kultur & Englische Autos

    ANZEIGE
    Moin.
    Zählen hier eigentlich nur Tripreports mit dem Flieger oder besteht auch Interesse an einer reinen Autotour ?
    Wir brechen nämlich am Dienstag zu einer 10 tägigen Englandrundreise mit dem Auto auf.
    Gent-Canterbury-Birmingham/Longbridge-Bath.
    Dann würd ich mal den Report anschliessend hier einstellen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg UK.jpg (122,7 KB, 196x aufgerufen)
    Geändert von Hape1962 (10.04.2017 um 00:01 Uhr)
    maxbluebrosche, Tiefflieger, TheDude666 und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    6.960

    Standard

    Mich würde es interessieren!
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2017: FRA MAD DUS ZRH LUG FLR MUC CGN BSL LHR HEL INN SZG LGW ATH PSA DOH AKL PCN WLG WSZ CHC DUD ZQN TLL NCL TXL RLG RTM LCY GOA SEN AMS KSF SOU ORY FKB HAM BCN SKG MJT CPH DRS PRG LEJ FNC STN ARN KSD JKG BRS SFO LAX
    2018: BRU SKG DUS LHR JNB

  3. #3
    LEGO HON Avatar von amazing
    Registriert seit
    13.10.2011
    Ort
    BLACK BOX
    Beiträge
    5.000

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Mich würde es interessieren!
    same here,

    aber: Gott schütze uns vor Sturm und Wind und von Autos die aus England sind
    fantus, Hape1962, ichmagfliegen und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    943

    Standard

    Dann gute Reise und ich freue mich auf dem Tripreport!
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Immer diese Vorurteile
    Ich fahre seit über 20 Jahren Engländer (MG/Rover). Hatte nie einen wirklichen Grund zur Klage. Mein aktueller ist 17 Jahre, hat 215.000 auf der Uhr und läuft wie selbige.
    Geändert von Hape1962 (07.04.2017 um 13:00 Uhr)
    amazing, carapicuiba und H.Bothur sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Damit man schonmal einen kleinen Vorgeschmack bekommt auf das was dann später folgt mal ein paar Hintergrundinformationen zu der Tour.

    Im Jahr 2005 wurde das letzte englische Werk von MG/Rover geschlossen. Dieses befand sich in Longbridge (nahe Birmingham). Aus diesem Anlass findet immer um den 15. April herum, dem Tag der Schliessung, ein großes Treffen von Liebhabern englischer Automobile der diversen Marken von MG/Rover statt. Dazu gehören u.a. Leyland, Austin und viele andere. Dieses Treffen findet immer im Cofton Park vor dem alten Werksgelände in Longbridge statt.
    Im Jahr 2012 waren wir zum ersten mal mit einem Fahrzeug aus Deutschland dort vertreten und fahren seitdem jährlich dort hin. Über die Jahre haben sich daraus viele Freundschaften entwickelt über die Landesgrenzen hinaus. Auf den letzten Touren haben wir immer versucht das ganze noch ein wenig mit Kultur und Sightseeing zu verbinden. Wir haben zum Beispiel Werksbesichtigungen bei Morgan Motors gemacht, waren in diversen Auto- und Technikmuseen und vieles mehr.

    In diesem Jahr findet das Treffen leider an Ostern statt so das wir nicht wie sonst mit einer größeren Gruppe anreisen, sondern leider nur mit ein paar Fahrzeugen.
    Daher haben +1 und ich beschlossen das ganze diesmal ein wenig aus zu dehnen.
    Unsere Reise beginnt mit einem Zwischenstop in Gent bevor es durch den Eurotunnel nach Canterbury geht. Von dort aus fahren wir dann nach einer Nacht weiter nach Redditch. Dort bleiben wir 4 Nächte bevor wir weiter fahren in die Gegend um Bath/Bristol. 3 Tage werden wir dann dort verbringen bevor es zurück geht.

    Ein paar Impressionen der letzten Tour :













    Es ist natürlich klar das das Wetter nicht immer das macht was man sich vorstellt. Im letzten Jahr hatten wir Samstags Schnee und Sonntags fast 20°. Ist halt nicht zu ändern.
    Geändert von Hape1962 (07.04.2017 um 13:06 Uhr)
    no_way_codeshares, Tiefflieger, kitchenbutcher und 9 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Den Rover 75 hatte ich auch mal, wunderbares Auto!
    Hape1962 und heitsammafesch sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Ja. Sofern man ein gutes Exemplar erwischt hat. Man hebt sich damit wohltuend aus dem Einheitsbrei ab auch wenn nahezu 99% fragen "ist das ein Jaguar??"
    Davor hatte ich noch einen Rover 416 und einen MG ZS180. Auch nette Autos. Besonders der MG hat massig Laune gemacht. Im Moment suche ich nach einem als Zweitwagen für den kleinen Spaß zwischendurch. Der 75 ist doch ein wenig schwerfällig um durch die Eifel zu heizen.
    themrock sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Ja. Sofern man ein gutes Exemplar erwischt hat. Man hebt sich damit wohltuend aus dem Einheitsbrei ab auch wenn nahezu 99% fragen "ist das ein Jaguar??"
    Davor hatte ich noch einen Rover 416 und einen MG ZS180. Auch nette Autos. Besonders der MG hat massig Laune gemacht. Im Moment suche ich nach einem als Zweitwagen für den kleinen Spaß zwischendurch. Der 75 ist doch ein wenig schwerfällig um durch die Eifel zu heizen.
    Ja ein Heizer bestimmt nicht, eher Gleiter.
    Meiner war top, ich hatte ihn glaub ich 4 Jahre, nichts gewesen.
    Racing Green,die wunderbaren bequemen Leder Sessel und der seidige 6 Zylinder.
    Leider hatte der BMW-Händler den Rover Vertrieb dann eingestellt und Service ebenfalls, so dass er leider weg musste.
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    2.162

    Standard

    Wo werden die eigentlich heute gebaut? In Indien?
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Nach der Pleite wurden die Markenrechte nach China verkauft. Dort wurde der 75 als "Roewe 750" noch eine Zeitlang produziert und verkauft. Mittlerweile aber auch eingestellt.
    Die MG Rechte gingen ebenfalls nach China. Dort wurden neue Modelle unter dem Namen "MG3" MG5" und "MG6" produziert und in Longbridge noch eine Zeitlang zusammengedengelt.
    Ausserdem wurde der MG F/TF unverändert übernommen und weiter produziert. Allerdings sind diese Modelle in keinster Weise mehr vergleichbar mit dem was von MG/Rover vorher gebaut wurde.

    Was Du meinst ist glaube ich Tata aus Indien die eine Zeitlang den Rover100 resp. Metro als Kleinwagen nachgebaut haben.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Was auch oft verwechselt wird ist Rover (gibts nicht mehr) und Land(Range)Rover die zu Tata (Wie auch Jaguar) gehören, aber weiter in England gebaut werden.
    Meine Frau fährt übrigens eine Disco Sport, auch sehr zufrieden.
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Sollte meiner mal die Grätsche machen kommt entweder ein Evoque oder ein Velar in's Haus
    Mit zunehmendem Alter wird das einsteigen und aussteigen bei meinem doch ein wenig beschwerlicher

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    2.074

    Standard

    Ich freue mich schon auf deinen Bericht und die Bilder.
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A320Family
    Registriert seit
    17.09.2016
    Ort
    Löwenstadt Braunschweig
    Beiträge
    307

    Standard

    Vorfreude!
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Aktives Mitglied Avatar von Zottel
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    244

    Standard

    Dann mal her mit dem Reisebericht Freue mich auf Autos und Impressionen aus good old England
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    Wow...hätte nicht gedacht das ein "Flugzeug freier" Reisebericht auf Interesse stossen wird. Zumal es sich um keine exotischen Destinationen handelt.

    Aber wenn es schön windig werden sollte fahr ich mal kurz nach BHX zum spotten

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    321

    Standard

    Der Rover 75 als Limousine war eine Zeitlang mein Traumauto. (Finde ihn immer noch toll)

    Mittlerweile fahre ich einen amerikaner, was ungefähr einer 360 Grad Wendung entsprechen dürfte.

    In ein paar Jahren, wenn die ersten 75er ein H Kennzeichen bekommen können, wäre es mal eine Überlegung wert
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    1.270

    Standard

    H-Kennzeichen...da müsste ich meinen erstmal massiv zurück versetzen in den Originalzustand

  20. #20
    Aktives Mitglied Avatar von H.Bothur
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    144

    Standard

    Oh ja - englische Autos .... geiles Thema :-D

    Jetzt fahren wir ja "nur" noch einen Evoque und einen (echten !!) Mini der allerletzten Serie. Der Mini ist aber schon 1,5mal komplett restauriert worden: Neue Türen, Kofferraumdeckel, Motorhaube, Schweller, komplette Rostvorsorge .... so ein Auto kostet :-)

    Aber die echte Hassliebe waren die beiden MGs - erst der F und dann der TF. Ich habe am Schluss alles über die unterschiedlichen Reifensorten bei unterschiedlichen Reifendruck - das wurde in 0,1 ATÜ-Abständen probiert - gewusst. Was habe ich das Fahrgestell vom TF Fahrgestell gehasst - trotzdem geiel Autos !

    Hans
    Hape1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •