Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 206

Thema: Retro Tripreport: Was bin ich, was war ich? STATUS - STATUSSE?

  1. #181
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    ANZEIGE
    @Helli1860
    das habe ich zu akzeptieren, wobei ich hoffe, dass die Zukunft deiner Söhne besser ist als ich sie mir derzeit vorstelle. Ich also unrecht habe
    helli1860 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #182
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    Zitat Zitat von concordeuser Beitrag anzeigen
    @superConnie
    habe es nur in die Cessna 172 geschaft und ins Cockpit einer Rockwell Commander über oder nahe dem Kölner Dom

    nie einen Cessna Linienflug
    Hehe, Köln in kleineren Flugzeugen zu überfliegen ist doch Klasse :-)

    Bin ja nicht unbedingt der typische Vielflieger, habe vielmehr versucht, soweit als möglich mit ausgefallenen Mustern zu fliegen und habe den LH-Status eher nebenbei erreicht (was aber schon eine gewisse Bindung ergab, wenn nicht unbedingt an LH so doch an die *Alliance). Mal sehen, wie lange der Status noch hält, die Zahl meiner Flüge nimmt eher ab.

  3. #183
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    634

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Man könnte den jüngeren Juser hier jetzt noch einen kleinen Schreck am Montagmorgen verpassen, wenn man erwähnt, dass Eurowings (ja, genau DIE Eurowings) früher KLM-Feeder war und tatsächlich FlyingDutchman (was heute Fliegmichblau oder so ähnlich heißt) deren Hausinternes FFP war.

    Noch gar nicht sooooo lange her - meine KLM-Meilen gingen Ende der 90er regelmäßig für NUE-THF Flüge zur damaligen Herzdame drauf.
    Und nicht zu vergessen: Gleichzeitig war DIESE Eurowings Feeder für Air France und hat die Regionalflughäfen in Norddeutschland Richtung Paris leergefegt, sehr zum Leidwesen von LH.

    Das war schließlich auch der Grund für die Übernahme durch die LH...
    SuperConnie und concordeuser sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  4. #184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Odessa/ODS/UA
    Beiträge
    2.286

    Standard

    Gerade beim Fliegen ist doch heute (fast) alles besser als früher.

    - Ich erinnere mich an die LH FIRST in den 80ern in die USA. Diese Sitze würden heute maximal als Y+ durchgehen
    - Auch Langstrecke (Australien) ging damals nur mit vielen Zwischenstopps, man brauchte viel mehr Zeit

    Kurzstrecke mag 'damals' besser gewesen sein, aber Langstrecke ist heute viel angenehmer - und das ist mir wichtiger.

    Und das geht übers Fliegen weit hinaus. Ein heutiger Golf ist einem Mercedes 500 SE aus den 80ern weit überlegen, bei wesentlich geringerem Verbrauch. Ein Jaguar E-Type sieht toll aus, fährt sich aber schlechter als ein neuer Dacia. Man könnte weitermachen mit Telefonen, Fernsehern, Medizin, OP's...

    Die Welt hat sich schon immer verändert, zu jeder Zeit. Und auch heute bleibt sie nicht stehen, auch wenn das manche gerne hätten (ich nicht). Wo wären wir denn heute wenn alles auf dem Stand des 17. Jahrhunderts eingefroren worden wäre? Und genau aus diesem Grunde sollte man den 'guten alten Zeiten' keine Träne hinterherwerfen - auch nicht der 'alten' Lufthansa bzw. M&M. Manche Türen schließen sich, dafür werden neue geöffnet. Es gab noch nie eine bessere Zeit als das Heute!

    Sorry für partly-OT
    Luftikus, steroidpsycho, concordeuser und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #185
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ningyo
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.054

    Standard

    Ich finde, ein bisschen darf man ab einem gewissen Alter seine Jugend schon verklären
    Happy birthday, concordeuser!
    4712 und concordeuser sagen Danke für diesen Beitrag.

    Eigentlich bin ich ganz anders...

  6. #186
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    7.488

    Standard

    Ich fand das Fliegen damals auch nicht so viel toller. In den 60ern mag es noch anders gewesen sein. Ab der Ölkrise gab es doch immer wieder Sparwellen bei immer mehr Massenluftverkehr? Was echt schlechter geworden ist: Die ausufernden Sicherheitskontrollen, die oft nur oberflächliches "Theater" zu sein scheinen (nichts gegen echte Kontrollen durch Profis), und dass man nicht mehr auf die Jump Seats darf.
    concordeuser sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #187
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    Dann ist es Zeit für das große Quiz

    für den erfahrenen Besucher der SEN Lounge
    Geändert von concordeuser (13.09.2017 um 11:08 Uhr)

  8. #188
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    Bitte genau lesen:

    die Fragen beziehen sich auf ein länger zurückliegendes Ereignis in einer europäischen SEN Lounge einer bekannten deutschen Airline bei der "der die das" ( ich kann auch politisch korrekt sein oder wie das heisst) aus einer SEN Lounge verwiesen wurde.

    Erlaubte Teilnehmer: unter 50 und über 18, es soll ja schwer sein, für den wirklich erfahrenen SENATOR, mit viel Erfahrung auf dem Buckel

    Achtung: es gab (für den In In Insider) durchaus mehrere solche Ereignisse, ich meine eines, das bekannt wurde.)

    Dazu folgende Fragen

    1 Frage: aus welcher Stadt kam an diesem Tag "der die das" angeflogen, bevor es zu diesem Zwischenfall in der SEN Lounge kam? (1 Antwort, 1 Punkt)

    2 Frage: Mit welchem Flugzeugtyp kam "der die das" an diesem Tag angereist? Ich meine so etwas wie DC 9-32, B717, B378-800 oder IL62. Subtyp muss nicht sein. (1 Antwort, 1 Punkt)

    3 Frage: Warum landete "der die das" in der Stadt, in der das Ereignis passierte? (1 Antwort, 5 Punkte)

    4 Frage: Welche Fluggesellschaft hat diese Maschine vorher geflogen? (Diese Frage zeigt den wahren Luftfahrt-Kenner, 1 Antwort, 5 Punkte)

    5 Frage: Warum musste "der die das" die LH Lounge verlassen? (3 Gründe wurden öffentlich bekannt, für jeden gibt es einen Punkt.)

    6 Frage: Womit drohte die LH Lounge Mitarbeiterin? (1 Antwort, 50 Punkte)

    7 Frage: Wohin wurde sie dafür strafversetzt? (1 Antwort, 20 Punkte)

    8 Frage: Was war das hervorragende körperliche Merkmal von "der die das"?
    ( 1 Antwort, 1 Punkt)

    9 Frage: Warum passierte der Vorgang in der Stadt in der er passierte? (mehrere denkbare Antworten möglich, 5 Punkte)

    10 Frage: Wofür hätte Concordeuser dieser LH Mitarbeiterin gratuliert?(mehrere Antworten denkbar, 1 Punk)

    Hinweis: MM hatte schon begonnen.

    1. Preis: meine große Anerkennung
    Geändert von concordeuser (13.09.2017 um 11:13 Uhr)

  9. #189
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Ich fand das Fliegen damals auch nicht so viel toller. In den 60ern mag es noch anders gewesen sein. Ab der Ölkrise gab es doch immer wieder Sparwellen bei immer mehr Massenluftverkehr? Was echt schlechter geworden ist: Die ausufernden Sicherheitskontrollen, die oft nur oberflächliches "Theater" zu sein scheinen (nichts gegen echte Kontrollen durch Profis), und dass man nicht mehr auf die Jump Seats darf.
    ja, mit einem teuren Ticket ist es heute auf Langstrecke sicherlich physikalisch sehr viel angenehmer

  10. #190
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    7.488

    Standard

    Die Verknüpfung mit dem ICE finde ich heute in Frankfurt auch wunderbar. Nutze ich ständig. Lounges spare ich mir meistens. Ich bin dagegen auf das Bordprodukt "fixiert". Wenn Route, Zeit und Preis-Leistung stimmen, fliege ich auch gerne FR.

    Unglaublich viel besser geworden ist heute das selber Buchen, Einchecken und Platz Auswählen. Ich weiß noch, als man im "Stadtbüro" erstmal eine Wartenummer zu ziehen hatte. Was war das alles für ein Papierzirkus mit Durchschlägen auf Kohlepapier und mit per Kugelschreiber zu setzenden Prüf-"Häkchen". Ich liebe SMS-Bordkarten.
    Geändert von Luftikus (13.09.2017 um 11:23 Uhr)
    concordeuser und travellersolo sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #191
    Erfahrenes Mitglied Avatar von malone
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    306

    Standard

    ich bin zu alt!
    Geändert von malone (13.09.2017 um 12:11 Uhr)

  12. #192
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    es werden nur vollständige Antworten gezählt

  13. #193
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    9.226

    Standard

    Zitat Zitat von concordeuser Beitrag anzeigen
    die Fragen beziehen sich auf ein länger zurückliegendes Ereignis in einer europäischen SEN Lounge einer bekannten deutschen Airline bei der "der die das" ( ich kann auch politisch korrekt sein oder wie das heisst) aus einer SEN Lounge verwiesen wurde.
    1 Frage: aus welcher Stadt kam an diesem Tag "der die das" angeflogen, bevor es zu diesem Zwischenfall in der SEN Lounge kam? (1 Antwort, 1 Punkt)

    Ich dachte, das waere der Startort gewesen.

    2 Frage: Mit welchem Flugzeugtyp kam "der die das" an diesem Tag angereist? Ich meine so etwas wie DC 9-32, B717, B378-800 oder IL62. Subtyp muss nicht sein. (1 Antwort, 1 Punkt)

    S.o. Das den Vorfall verursachende Flugzeug war jedenfalls eine VFW 614.

    3 Frage: Warum landete "der die das" in der Stadt, in der das Ereignis passierte? (1 Antwort, 5 Punkte)

    S.o. Ich dachte, um den Herrn abzuholen.

    4 Frage: Welche Fluggesellschaft hat diese Maschine vorher geflogen? (Diese Frage zeigt den wahren Luftfahrt-Kenner, 1 Antwort, 5 Punkte)

    Keine. Offensichtlich spielst Du auf ein anderes Ereignis an. Hoeren wolltest Du wahrscheinlich Interflug, weil Du ein A310-Ereignis meinst.

    5 Frage: Warum musste "der die das" die LH Lounge verlassen? (3 Gründe wurden öffentlich bekannt, für jeden gibt es einen Punkt.)

    Keine SEN-Karte, kein First-Ticket, keine Zutritssberechtigung aus der Position als Aufsichtsratmitglied.

    6 Frage: Womit drohte die LH Lounge Mitarbeiterin? (1 Antwort, 50 Punkte)

    Mit Rausschmiss. Hausrecht und so.

    7 Frage: Wohin wurde sie dafür strafversetzt? (1 Antwort, 20 Punkte)

    Check In.

    8 Frage: Was war das hervorragende körperliche Merkmal von "der die das"? ( 1 Antwort, 1 Punkt)



    9 Frage: Warum passierte der Vorgang in der Stadt in der er passierte? (mehrere denkbare Antworten möglich, 5 Punkte)

    Weil 20.6.91 die Vernuenftigen 320:338 unterlagen.

    10 Frage: Wofür hätte Concordeuser dieser LH Mitarbeiterin gratuliert?(mehrere Antworten denkbar, 1 Punk)

    Cojones.
    4712 sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.791

    Standard

    @airsicknessbag

    fast
    5000 extrapunkte für Antworte 10 und 8 dazu eine große Verbeugung

    more to come
    Geändert von concordeuser (13.09.2017 um 17:34 Uhr)

  15. #195
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    7.488

    Standard

    Noch ein gefühltes Schokoherz drauf.
    concordeuser sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #196
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    a) Auch Langstrecke (Australien) ging damals nur mit vielen Zwischenstopps, man brauchte viel mehr Zeit
    b) Es gab noch nie eine bessere Zeit als das Heute!
    a) Eine 19-jährige sehr gute Vertraute einer Bekannten starb dieser Tage nach einer Thrombose nach der Rückkehr aus Australien. Ein Zwischenstopp hat den Vorteil, dass man sich zwangsweise bewegen muss.

    b) Zumindest diskutabel. Hatte kaum Probleme mit meinen Flügen in den Siebzigern und Achtzigern, es war alles ein wenig entspannter - wenn auch deutlich weniger luxuriös. Y+ gibt es schon recht lange (AF), das hat mir gereicht. Bei LH durften wir dienstlich in C fliegen. Keiner, den ich kenne, hätte darüber je geklagt. Indes entwickelt sich ein acquired taste - auch bei mir, sodass ich jetzt auch die komfortablere C schätze und i.d.R. nutze.

  17. #197
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    8.718

    Standard

    Zitat Zitat von HON/UA Beitrag anzeigen
    Gerade beim Fliegen ist doch heute (fast) alles besser als früher.
    Wer Economy fliegt kann das nicht unbedingt bestätigen. Während F und C definitiv deutlich besser geworden sind ist die Y deutlich schlechter geworden. Der Sitzabstand ist viel enger, der Sitz selber deutlich härter, das Eco-Essen deutlich schlechter und weniger und der gesamte Service auch wesentlich schlechter geworden. Das einzige Plus in der Eco gegenüber früher sehe ich im IFE. Aber in Kontflotten entfällt der Punkt. Da fällt mir nichts ein was besser geworden ist. Ob man das Downgrade von der früheren Eco zur jetztigen Eco-Minus über den teilweise günstigeren Preis rechtfertigen kann wage ich zu zweifeln, denn es gibt auch heute genügend Eco-Tickets die sauteuer sind wenn man keine Flexibilität hat und kurzfristig buchen muss.
    ningyo, SuperConnie, stepfel1 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  18. #198
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.016

    Standard

    Gruß aus der Küche - Aufsteller, mit dem Essen serviert :-)

    baf.jpg
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #199
    Frühstücksdirektor Avatar von 4712
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Sorry for OT:

    Zitat Zitat von ningyo Beitrag anzeigen
    Ich finde, ein bisschen darf man ab einem gewissen Alter seine Jugend schon verklären
    Happy birthday, concordeuser!
    The older I get, the better I was!
    concordeuser sagt Danke für diesen Beitrag.
    They furnished off an apartment with a two room roebuck sale
    https://www.youtube.com/watch?v=WSLMN6g_Od4
    oder doch besser
    https://www.youtube.com/watch?v=qK5N2LavUZQ

  20. #200
    Frühstücksdirektor Avatar von 4712
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Wenn ich da auch antworten darf:

    Zwei AN-2-Fluege, beide 2011 in Deutschland, anderthalb davon Linie:

    Da hatte ich im Mai eine kleine Kuestentour geplant, zunaechst Bremerhaven-Helgoland-Buesum mit der Islander-Linie der damaligen OLT. Anschliessend fuhr ich nach Sylt, um dort mit der blauen Hanseflug-AN2 (D-FJKA, sowjetisches Original) nach Foehr zu fliegen. Flug fiel aus. Technik. Hmpf. Weiter nach Flensburg, um als Anhalter auf dem Pink Skyvan mitzukommen. Flug fiel aus. Wetter. Hmpf. Weiter nach Strausberg fuer das gruene Exemplar der LTS MiniHansa (D-FBAW, polnischer Lizenzbau). Das klappte. Der Flug ging zu einem Flugplatzfest nach Templin, was natuerlich keine Linie war, aber immerhin ein Streckenflug, was immer schoener als ein Rundflug ist. Ausserdem fliegt LTS ja Linie (im weitesten Sinne) zwischen Strausberg und Heringsdorf.

    Die blaue An 2 holte ich im September nach, den Pink Skyvan im folgenden Jahr.
    Aus einer Anna bin ich kurz nach der Wende in Kreuzbruch bei Berlin gehopst, da hat dann des öfteren auch ein sowjetischer MIG Pilot aus dem Lada Kofferraum raus alles verkauft was Otto Normverbraucher nicht zuhause haben sollte .

    Pink Skyvan war am schönsten am Neujahrsmorgen beim Boogie in Trieben Tirol, ca späte 80er, Exit bei 4500m, anschliesend alle wieder stocknüchtern, Kater weg ...

    Klasse war beim selben Boogie ein Überflug in Formation anzusehen, die Pinkie begleitet von 2 G91, damals durfte man so Schei* noch machen
    Geändert von 4712 (21.09.2017 um 19:33 Uhr)
    concordeuser sagt Danke für diesen Beitrag.
    They furnished off an apartment with a two room roebuck sale
    https://www.youtube.com/watch?v=WSLMN6g_Od4
    oder doch besser
    https://www.youtube.com/watch?v=qK5N2LavUZQ

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 8 9 10 11 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •