Seite 18 von 70 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 28 68 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 1384

Thema: [11MAR2011] Schweres Erdbeben in Japan

  1. #341
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    nahe FRA
    Beiträge
    436

    Standard

    ANZEIGE
    Ich habe hier leider nichts gefunden, daher sorry, falls redundant:
    Folgende Zusammenfassung über die Folgen des Tsunami im Pazifik - es gibt doch was Gutes im Schlechten.

    Folgen der Tsunami-Katastrophe: Der Pazifikraum kommt glimpflich davon - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
    krypta sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #342
    Erfahrenes Mitglied Avatar von matchcut30
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    678

    Standard

    Hier noch eine schöne Meldung:

    Zitat Zitat von Spiegel.de
    Die Zeitung "Yomiuri" beschreibt die spektakuläre Rettung eines 60-jährigen Mannes, der auf dem Dach seines eigenen Hauses bis 15 Kilometer vor die Küste von Fukushima ins Meer abgetrieben war. Ein Schiff der Marine entdeckte den winkenden Mann aus der Stadt Minamisoma und nahm ihn mittels Beiboot an Bord. Er ist wohlauf.
    AroundTheWorld sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #343
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.735

    Standard

    Zitat Zitat von Matt83 Beitrag anzeigen
    Bin schon am suchen für ein "Ersatzrouting"... und wer weiß wie oder was in 4 Wochen ist??
    Im Bezug auf eine Kernschmelze in mehreren Reaktoren (über die hier ja irgendwie nicht diskutiert werden darf, wenn ich das richtig mibekommen habe) dürfte die Frage richtigerweise eher lauten: wer weiß, was in 400 Jahren ist?

  4. #344
    Erfahrenes Mitglied Avatar von krypta
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    3.504

    Standard

    +++ Lufthansa-Flug nach Nagoya annulliert +++

    [9.43 Uhr] Die Maschinen zwischen Japan und Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt fliegen am Sonntag weitgehend nach Plan fliegen. Ein Lufthansa-Flug nach Nagoya wurde annulliert, die anderen vier Maschinen nach Tokio und Osaka sollten wie geplant starten.

    +++ Liveticker +++: Eine Million Haushalte ohne Trinkwasser - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
    If less is more I prefer nothing!

  5. #345
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.924

    Standard

    Zitat Zitat von MLang2 Beitrag anzeigen
    Im Bezug auf eine Kernschmelze in mehreren Reaktoren (über die hier ja irgendwie nicht diskutiert werden darf, wenn ich das richtig mibekommen habe)
    Über diese Ansicht habe ich mich auch gewundert. Passe doch bitte einfach den Thread-Titel an, dann ist alles wieder beim Rechten :-)

  6. #346
    Erfahrenes Mitglied Avatar von krypta
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    3.504

    Standard

    13 March 2011 -- International Atomic Energy Agency

    An earlier version of this release incorrectly described pressure venting actions at Units 1, 2, and 4 at the Fukushima Daini nuclear power plant. Venting did not occur at these units.

    Japanese authorities have informed the IAEA that Units 1, 2, and 4 at the Fukushima Daini retain off-site power. Daini Unit 3 is in a safe, cold shutdown, according to Japanese officials.

    IAEA update on Japan Earthquake
    If less is more I prefer nothing!

  7. #347
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Croth
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    516

    Standard

    Vielleicht eine kleine Beruhigung für diejenigen, die immer noch nicht alle Freunde und Verwandten erreicht haben. :-/

    +++ Telefon, Internet, Mobilfunk tot +++

    In den Präfekturen Iwate und Miyagi sind Glasfaserleitungen zerstört und in weiten Teilen des Nordostens sind auch Mobilnetze und Internetverbindungen gestört.

  8. #348
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Croth
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    516

    Standard

    Video von der Evakuierung in Fukushima auf YouTube via spiegel.de

    Evacuation of people around reactor fukusima on japan

    Zustand der Menschen ist laut spiegel.de von Erschöpfung geprägt und teilweise Erkrankungen (was immer das heißen mag, u.U. wohl eine Folge des Erschöpfungszustandes und der kalten Witterung), ferner fehlt es an Medikamenten und Decken.

    Für Details siehe: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,750629,00.html
    Geändert von Croth (13.03.2011 um 10:54 Uhr)

  9. #349
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.230

    Standard

    Hat jemand eine Meinung dazu, ob der "Verlust" eines Reaktors für den Betreiber finanziell weniger schmerzlich ist als dessen ohnehin geplanten, kontrollierten Abschalten und den - eigenfinanzierten - Rückbau ?

  10. #350
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    6.954

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Meinung dazu, ob der "Verlust" eines Reaktors für den Betreiber finanziell weniger schmerzlich ist als dessen ohnehin geplanten, kontrollierten Abschalten und den - eigenfinanzierten - Rückbau ?
    böser gedanke...
    "You have been upgraded..."

  11. #351
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Croth
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    516

    Standard

    Im Endeffekt ist es eine Frage der Gesetzgebung, im Speziellen der Haftungsgrenzen. Jedoch würde ich behaupten, dass der Imageverlust durch den Unfall betriebswirtschaftlich gesehen weitaus schlimmer zu bewerten ist. Jedoch, rein menschlich kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand solche Erwägungen anstellt.

  12. #352
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.028

    Standard

    Zitat Zitat von Starbucks Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Meinung dazu, ob der "Verlust" eines Reaktors für den Betreiber finanziell weniger schmerzlich ist als dessen ohnehin geplanten, kontrollierten Abschalten und den - eigenfinanzierten - Rückbau ?
    Es ist gut möglich, jetzt wird's bestimmt jede mögliche Hilfe von der Regierung geben.

    Ich würde hier aber keine Absicht unterstellen, denn das Erdbeben war nicht vorhersehbar.
    Tolle Angebote ex-BCN
    Round the World in First Class = ab 12.000 EUR
    Schmerzensgeld für tote Passagiere = nur 10.000 EUR !!!

  13. #353
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    14.08.2009
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    1.709

    Standard

    Zitat Zitat von cockpitvisit Beitrag anzeigen
    , denn das Erdbeben war nicht vorhersehbar.
    Vorhersehbar wohl nicht, aber so sicher wie das Amen in der Kirche.

  14. #354
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.028
    krypta sagt Danke für diesen Beitrag.
    Tolle Angebote ex-BCN
    Round the World in First Class = ab 12.000 EUR
    Schmerzensgeld für tote Passagiere = nur 10.000 EUR !!!

  15. #355
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.840

    Standard

    Erinnert an frühere Infos der Tabakindustrie, die die gesundheitsfördernde Wirkung des Rauchens erläuterten.

  16. #356
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Maluku_Flyer
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.080

    Standard

    Aus dem Artikel:
    "•The plant is safe now and will stay safe"
    Dann hoffen wir doch mal, dass der Optimist recht behält.

    Interessant fand ich auch dies:
    "Within the 8 hours, another power source had to be found and connected to the power plant. The power grid was down due to the earthquake. The diesel generators were destroyed by the tsunami. So mobile diesel generators were trucked in.

    This is where things started to go seriously wrong. The external power generators could not be connected to the power plant (the plugs did not fit). So after the batteries ran out, the residual heat could not be carried away any more"

    Die Stecker haben nicht gepasst.
    Lion Air does not Responsible for any damages or loses of money, jewellery and document in your checkhed baggages
    http://meine.flugstatistik.de/MalukuFlyer

  17. #357
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    nahe FRA
    Beiträge
    436

    Standard

    Zitat Zitat von Maluku_Flyer Beitrag anzeigen
    Aus dem Artikel:
    Die Stecker haben nicht gepasst.
    Hört sich nach meinem Klempner an. Machen die deutschen Handwerker jetzt schon Rettungseinsätze im Ausland?

    OmG

  18. #358
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SlRlUS
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Übersicht der weltweiten Beben mit +5 Magnitude: Latest Earthquakes M5.0+ in the World - Past 7 days
    Die Menge und Intensität an Nachbeben ist immens. Vor allem wird hier ersichtlich, dass das vorangegangene Magnitude 7.2 Beben vom 9. März im Grunde nur ein Vorbote mit zig weiteren Beben für das große war.
    Geändert von SlRlUS (13.03.2011 um 14:08 Uhr)

  19. #359
    Erfahrenes Mitglied Avatar von matchcut30
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    678

    Standard

    Ein weiterer, lesenswerter Artikel eines Fachmanns:

    Why I am not worried about Japan’s nuclear reactors. | Morgsatlarge – blogorific.

    Lang und relativ technisch, aber lesenswert. Der Tenor:

    Up front, the situation is serious, but under control. And this text is long! But you will know more about nuclear power plants after reading it than all journalists on this planet put together.
    There was and will *not* be any significant release of radioactivity.
    By “significant” I mean a level of radiation of more than what you would receive on – say – a long distance flight, or drinking a glass of beer that comes from certain areas with high levels of natural background radiation.

    Aus den Kommentaren zum Artikel:

    Zitat Zitat von Kommentar 1
    I wonder how the news that two reactors are in partial meltdown, six out of ten are without any cooling and in the japanese prefecture of Miyagi Sunday radiation levels 400 times above normal have been measured fit in your “analysis” that the situation is now under control.
    Zitat Zitat von Kommentar 2
    The best way of explaining it is that there are various types of heart attacks. None are good, but not all kill you.
    krypta und cockpitvisit sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #360
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.028

    Standard

    Zitat Zitat von Maluku_Flyer Beitrag anzeigen
    Die Stecker haben nicht gepasst.
    Die Info gab's schon im Twitter. Das sind alles Starkstromleitungen, keine Ahnung ob es da Standardstecker gibt. Die generierte Spannung muss zudem auch passen.

    Aber es ist schon komisch. Wenn es schon für 8 Stunden ausgelegte Batterien gibt, hat man sehr wohl damit gerechnet, dass die Diesel ausfallen können. Also müsste es auch Werkzeug etc. vor Ort geben um eingeflogene Geräte anschließen zu können.
    Tolle Angebote ex-BCN
    Round the World in First Class = ab 12.000 EUR
    Schmerzensgeld für tote Passagiere = nur 10.000 EUR !!!

Seite 18 von 70 ErsteErste ... 8 16 17 18 19 20 28 68 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •