Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 101 bis 115 von 115

Thema: Wie transportiert ihr eure Hemden und Anzüge?

  1. #101
    Erfahrenes Mitglied Avatar von sixpack
    Registriert seit
    03.04.2009
    Ort
    CGN
    Beiträge
    280

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von singmeister Beitrag anzeigen
    Wie würdet ihr denn die Stoff- und Verarbeitungsqualität in der genannten Preisklasse von 300-400 Euro zwischen den in HKG/BKK etc. geschneiderten Anzügen und europäischer Markenstangenware einschätzen?
    Was ich bis jetzt bei Kollegen an geschneiderten Anzügen gesehen habe hat mich noch nicht überzeugt, jedenfalls nicht besser als die "mittlere" Stangenware in Europa (Boss, Rene Lezard, Sarar, Windsor, etc., was man eben hier für 300-500€ bekommt).
    So ein Anzug hat 2 Preistreiber Stoff und Arbeit.

    Ein Schneider (auch in HKG) kommt nicht billiger an der Stoff als Boss und kann auch keinesfalls so effizient arbeiten, Vorteile der MTMs aus Asien sind IMHO:
    - Passform
    - Anpassbarkeit an Wünsche (ich habe z.B Reißverschlüsse innen im Jacket wegen Security)
    - Verarbeitung --> Das ist aber Vertrauen / Erfahrung in den / mit dem Schneider

    Bespoke würde ich in Asien nicht kaufen.

    Gruß,

    s|xpack
    singmeister sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #102
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.188

    Standard

    Zitat Zitat von repat Beitrag anzeigen
    Da ja jetzt jemand anders den Thread ausgegraben hat.. Hat jemand Erfahrung mit diesen angeblichen Superhemden a la Mizzen+Main-> mizzenandmain.com?
    Plastikgeraffel mit einer guten Marketingstrategie. Kauf` dir Luxire-Hemden, da hast Du wesentlich mehr davon.

  3. #103
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    ich bin auf das Forum gestossen über das leidliche Problem mit zerknitterten Hemden. Es reicht mir aus zu wissen, dass ich ein sicheres, faltenfreies Hemd im Koffer habe.
    Dazu habe ich auch schon die Eagle Creek Taschen ausprobiert. Aber damit kam nie ein Hemd faltenfrei an.

    Gerade habe ich bei Amazon eine harte Hemdentasche von Packtor gefunden. Die sieht so aus, also ob Sie das Problem lösen würde.

    Hat da Jemand von Euch Erfahrungen mit dieser Tasche?

  4. #104
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    240

    Standard

    Zu den hier vielfach gelobten Olymp Hemden (alle Ausführungen, die "bügelfreien" jedoch am stärksten; auch die mit ägyptischer Baumwolle) sei angemerkt, dass diese relativ stark chemisch behandelt (imprägniert) sind, damit sie nicht/wenig knittern.

    Wer Juckreiz etc. kriegt oder sonst eher empfindliche Haut hat, sollte aus Eigeninteresse auf bügelfreie Hemden verzichten.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #105
    Neues Mitglied Avatar von propro
    Registriert seit
    15.05.2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo in der Runde,
    ich bin schon auch der Meinung, dass man insbesondere bei Hemden auf eine hochwertige Qualität achtet. Das ist dann schon einmal die Halbe Miete. Zudem falte ich nicht meine Hemden, sondern rolle sie ein. Und ganz wichtig ist, dass man die schweren Sachen wie Kosmetik und Schuhe ganz unten im Koffer auslegt, somit die nicht die andere Kleidung zerdrückt. Selbst wenn viele es nicht mögen, eignen sich außerdem insbesondere Kunstfasern wie Polyester und Polyamidb am besten für das Reisen, da sie weniger knittern als zum Beispiel Baumwolle oder Leinen. Ich selber muss gestehen, dass ich Kunstfasern nicht so ausstehen kann, auch weil ich vor allem viel in südlichen Ländern unterwegs bin und das bei den heißen Temperaturen doch sehr unangenehm ist, weswegen ich dann doch auf Baumwollstoffe zurückgreife. Erst letztens habe ich bei Walbusch neue Kurzarmhemden erstanden, die ich wirklich nur empfehlen kann: https://www.walbusch.de/freizeit-hemden/kurzarmhemden/c/01.02.12 Hochwertige Qualität und die Presie stimmen auch.
    Kollegen von mir falten ihre Hemden und umhüllen sie mit Seidenpapier. Ich selber habe das noch nicht ausprobiert, weshalb ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen kann, ob das wirklich funktionniert. Sollten die Hemden dennoch nicht die reise überstehen, sollte man sie wirklich so lange wie möglich aushängen lassen, am besten wo es warm und feucht ist.
    So wars dann mit meinen Hausfrauen Weisheiten...
    Niemand ist je vom Geben arm geworden!


  6. #106
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.291

    Standard

    Zitat Zitat von propro Beitrag anzeigen
    Erst letztens habe ich bei Walbusch neue Kurzarmhemden erstanden, die ich wirklich nur empfehlen kann:
    Zu welchem Anlass trägt man Kurzarmhenden?
    jackinthebox, crane04, janetm und 7 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #107
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    2S2R
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Zu welchem Anlass trägt man Kurzarmhenden?
    Zum Schichtbeginn bei der lokalen Nahverkehrsgesellschaft z.B.
    DFW_SEN, jackinthebox, crane04 und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #108
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    445

    Standard

    Zum Schichtbeginn bei der lokalen Nahverkehrsgesellschaft z.B.
    In der Geschäftsreiseklasse einer der Top3 ME Airlines soll man gelegentlich auch Träger von Kurzarmhemden antreffen.

  9. #109
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    384

    Standard

    Dann aber bitte nur mit Brusttasche!

  10. #110
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    TXL
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Zu welchem Anlass trägt man Kurzarmhenden?
    Cool Biz in Japan.. quasi das halbe Jahr lang. Auch zu hochrangigen Treffen vollkommen akzeptiert und die Norm.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #111
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    3.291

    Standard

    Zitat Zitat von Sokendo Beitrag anzeigen
    Cool Biz in Japan.. quasi das halbe Jahr lang. Auch zu hochrangigen Treffen vollkommen akzeptiert und die Norm.
    Sieht trotzdem scheisse aus. Auch bei Japanern.
    jackinthebox, shanahan und DerSenator sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #112
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.608

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Zu welchem Anlass trägt man Kurzarmhenden?
    Beim Jahrestreffen der Schatzmeister des Verbandes der deutschen Kleingärtner....

    Das einzige was knitterfreie Hemden nach einem Flug garantiert ist das Bügeleisen nebst Brett im Hotel. Alternativ, aufbügeln lassen....

  13. #113
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.188

    Standard

    Dusche 5 Minuten bei höchster Temperatur laufen lassen, danach Hemden auf Bügel im Bad aufhängen - IMHO die beste Alternative zum Bügeln selbst.

  14. #114
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Wombert
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.407

    Standard

    Zitat Zitat von BangkokDangerous Beitrag anzeigen
    Dusche 5 Minuten bei höchster Temperatur laufen lassen, danach Hemden auf Bügel im Bad aufhängen - IMHO die beste Alternative zum Bügeln selbst.
    Das versuche ich immer wieder mal, und greife dann trotzdem zum Telefon, um von Housekeeping ein Bügelbrett bringen zu lassen.
    Hello. I am a signature virus. Please copy me to your own signature to help me spread :]

  15. #115
    Aktives Mitglied Avatar von joergwosi
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    186

    Standard

    Zitat Zitat von DFW_SEN Beitrag anzeigen
    Zu welchem Anlass trägt man Kurzarmhenden?
    Immer
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •