Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 59 von 59

Thema: Oneworld Lounge Zugang verweigert

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    393

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Filip Beitrag anzeigen
    Kann man von einem kompetenten AB Hotlinemitarbeiter ändern lassen.
    Wohl kaum... Hier geht es um ein BA Ticket, das mit BA Avios bei BA gekauft wird. Airberlin ist hier nur insofern involviert als dass der OP eben auch topbonus Status hat.

    Zitat Zitat von ASL Beitrag anzeigen
    Nein, nein, nein... der Topbonus Platin Status gilt mit JEDEM oneworld Flugticket... Siehe hierzu auch die offiziellen Angaben der oneworld homepage:

    Wenn Ihre höchste Statusstufe dem der oneworld Emerald-Statusstufe entspricht, haben Sie Anspruch auf folgende oneworld Vorteile, egal mit welcher oneworld Fluggesellschaft oder in welcher Kabinenklasse Sie fliegen.
    Das widersprich nicht dem, was ich gesagt habe. BA und andere OW Fluggesellschaften definieren als meinen Status den Status des Programms, das ich im Ticket hinterlegt habe. Wenn ich also diese Statusvorteile haben möchte, muss ich die gewünschte Vielflieger-Nummer im Ticket hinterlegen. Dafür ist die Fluggesellschaft zuständig bei der ich gebucht habe. Das geht normalerweise über die Webseite, über das kompetente Callzentrum, oder ab 24h vor dem Flug am Flughafen... Außer man bucht bei BA mit Avios einen Flug. Dann wird fest die BAEC Nummer eingetragen und BA weigert sich, diese zu ändern.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    11.471

    Standard

    Zitat Zitat von HAM76 Beitrag anzeigen
    Das widersprich nicht dem, was ich gesagt habe. BA und andere OW Fluggesellschaften definieren als meinen Status den Status des Programms, das ich im Ticket hinterlegt habe. Wenn ich also diese Statusvorteile haben möchte, muss ich die gewünschte Vielflieger-Nummer im Ticket hinterlegen. ....
    Der gleiche Blödsinn wird durch ständiges Wiederholen nicht richtiger. Wo steht geschrieben, daß ich überhaupt irgendeinen Status auf dem Ticket hinterlegen muß? Antwort: Nirgends.

    Kontrollfrage: Wenn ausschließlich das relevant wäre, was auf dem Ticket steht, würde sich ja zu 100% das Vorzeigen der Karte erübrigen! Nicht wahr?
    Andreas91 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  3. #43
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Also ich bin eben mit einem AB Business Ticket und topbonus Gold in SFO nicht in die BA Lounge gekommen. Die Dame war alles in allem sehr freundlich und meinte, dass sie heute viele Gäste erwartet und verwies mich auf die AF Lounge. Also an sich kommt man rein, aber was nützt das? Hatte dass in einer anderen Kostellation (an die Details kann ich mich nicht erinnern) auch schon mal. Insofern kann ich einen der Vorredner nur zustimmen, wenn er von One World Lounge Chaos spricht. Ist in meinem Fall jetzt nicht schlimm gewesen, aber es ist ein wenig so wie früher in manchen Discos. Man weiß nie genau, ob man rein kommt. Und so sollte es ja nicht sein. Lag jetzt aber wohl nicht an AB sondern an BA.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2012
    Beiträge
    1.455

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Kontrollfrage: Wenn ausschließlich das relevant wäre, was auf dem Ticket steht, würde sich ja zu 100% das Vorzeigen der Karte erübrigen! Nicht wahr?
    Naja, ein Status kann zwischenzeitlich abgelaufen sein - schließlich gibt es Buchungssysteme, bei dem Buchungszeitpunkt der Status des hinterlegten Programms angezogen wird und dann bleibt.
    Alleine dafür ist das vorzeigen der Karte angebracht.

    Dieses 'Mehrfachstatus' Gespiele innerhalb einer Allianz erschließt sich mir sowieso nicht - das ist nur Mircomanagement, um die letzten 5 Meilen, die es irgendwo mehr gibt, zu optimieren.
    Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.
    Mir ist es egal, weil mich das nicht betrifft - aber wer ständig und jederzeit die Limits der System austestet und immer auf der Klippe tanzt, möge sich bitte nicht wundern, wenn es mal schief geht oder irgendwo die Regeln angezogen werden.

  5. #45
    Aktives Mitglied Avatar von aliaza
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard

    JAL =OW
    First class lounge NRT
    Ticket C Class QR mit QR Gold Status und Nummer.
    Einlass mit +1 durch TB Platin =Emerald
    Karte wurde genauestens beäugt
    Alles gut. Sushi + Sake auch gut.
    crobunj sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von Joergsche Beitrag anzeigen
    Also ich bin eben mit einem AB Business Ticket und topbonus Gold in SFO nicht in die BA Lounge gekommen. Die Dame war alles in allem sehr freundlich und meinte, dass sie heute viele Gäste erwartet und verwies mich auf die AF Lounge. Also an sich kommt man rein, aber was nützt das? Hatte dass in einer anderen Kostellation (an die Details kann ich mich nicht erinnern) auch schon mal. Insofern kann ich einen der Vorredner nur zustimmen, wenn er von One World Lounge Chaos spricht. Ist in meinem Fall jetzt nicht schlimm gewesen, aber es ist ein wenig so wie früher in manchen Discos. Man weiß nie genau, ob man rein kommt. Und so sollte es ja nicht sein. Lag jetzt aber wohl nicht an AB sondern an BA.
    Die Aussage der Dame über die Kapazitätsprobleme ist vermutlich nicht mal falsch. Die BA Lounge in SFO ist einfach viel zu klein, wenn am Abend der A380 vollbesetzt nach London geht und alle C Paxe und Statusinhaber rein wollen.

    Im selben Terminal wie BA und AF ist auch noch die CX Lounge. Der Loungedrache war sehr nett und hat uns mit dem Hinweis willkommen geheißen, dass es hier doch immer viel ruhiger sei, es aber nichts zu essen gäbe. Tatsächlich waren dann Snacks und Sandwiches ausgelegt und zum Abend gab es auch noch Suppe.
    Andreas91 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    11.471

    Standard

    Zitat Zitat von Joergsche Beitrag anzeigen
    Also ich bin eben mit einem AB Business Ticket und topbonus Gold in SFO nicht in die BA Lounge gekommen. Die Dame war alles in allem sehr freundlich und meinte, dass sie heute viele Gäste erwartet und verwies mich auf die AF Lounge. Also an sich kommt man rein, aber was nützt das? Hatte dass in einer anderen Kostellation (an die Details kann ich mich nicht erinnern) auch schon mal. Insofern kann ich einen der Vorredner nur zustimmen, wenn er von One World Lounge Chaos spricht. Ist in meinem Fall jetzt nicht schlimm gewesen, aber es ist ein wenig so wie früher in manchen Discos. Man weiß nie genau, ob man rein kommt. Und so sollte es ja nicht sein. Lag jetzt aber wohl nicht an AB sondern an BA.
    Auch das steht groß und breit in den Regeln. Hätte Dir auch als BA Emerald passieren können. Einlaß ist immer "subject to availability". Das hat aber mit dem hier diskutierten Thema nichts zu tun. Wenn beim Aldi mal die Schokolade ausverkauft ist, sagst Du dann, Aldi würde keine Schokolade verkaufen?
    crobunj und TXL3000 sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zapping tv
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    BER
    Beiträge
    1.368

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Dieses 'Mehrfachstatus' Gespiele innerhalb einer Allianz erschließt sich mir sowieso nicht - das ist nur Mircomanagement, um die letzten 5 Meilen, die es irgendwo mehr gibt, zu optimieren.
    Gerade bei AB und BA macht es Sinn, als BA Gold würde ich BA GGL bei meinen Flügen nicht erreichen also sammel ich je nach Flug auf AB.

    BA bietet günstig Award AB Tickets, gratis XL Sitze und Gold Award Tickets.

    AB bietet günstige EY Tickets gratis XL Sitze. Lounge Zugang in AUH.
    GoldenEye sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Auch das steht groß und breit in den Regeln. Hätte Dir auch als BA Emerald passieren können. Einlaß ist immer "subject to availability". Das hat aber mit dem hier diskutierten Thema nichts zu tun. Wenn beim Aldi mal die Schokolade ausverkauft ist, sagst Du dann, Aldi würde keine Schokolade verkaufen?
    Das sehe ich nicht so. Wenn die Lounge voll ist, dann stimme ich Dir zu. Hier geht es aber darum, dass die Dame zu einem späterem Zeitpunkt (Abflug Ba A380) eine größere Anzahl an Gästen erwartet hat. Die Gäste waren ja aber zu dem Zeitpunkt meiner Anfrage nicht da. Also war auch nichts ausverkauft. Das geht schon eher in die Richtung nach dem Motto ich versuche erstmal Airline fremde Status Kunden abzuweisen, damit ich für "meine" Kunden später ja noch Platz habe. Ist das Regel konform? Falls ja, ok dann ist halt Pech hat aber für mich schon viel mit Willkür zu tun.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    11.471

    Standard

    Zitat Zitat von Joergsche Beitrag anzeigen
    Das sehe ich nicht so. ....
    Ist ja nicht eine Frage des "Sehens". So sind die Regeln. Kann man mögen oder nicht. Die Airline entscheidet. Man kann sich "ungerecht" behandelt fühlen (würde ich in bestimmten Situationen vielleicht auch), und man meidet dann vielleicht bestimmte Airlines. Das spüren die dann bei den Umsätzen. Der Marktmechanismus funktioniert auch hier.
    Andreas91 sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Fröndenberg
    Beiträge
    326

    Standard

    Vorgestern in LAX: freundlicher Einlass in die Quantas First. Dann nur mal informativer Besuch in die Etihad First mit nicht sehr freundlichem Drachen. Da die Quantas einen viel besseren Eindruck machte, habe ich eine Diskussion gar nicht erst begonnen... (Plat. und C-Ticket auf AB).

  12. #52
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Zitat Zitat von konnimutti Beitrag anzeigen
    Quantas
    Mindestens-ähem.
    pemko sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Aktives Mitglied Avatar von aliaza
    Registriert seit
    28.06.2016
    Beiträge
    232

    Standard

    Etihad first? Ich war vor 4 Wochen drin, habe nur eine EY lounge gesehen, relativ neu first nicht erkennbar.
    Die Cocktails vom Eroffnungsjahr sind verschwunden wie auch der bar Keeper. Aber kleines Buffet war sehr gut. Duschen auch ok und neu. Eine der besten Business Lounges, aber eher nur abgespeckte First. Gäste uberwiegend AB C class Ticket holder und paar Asiaten. Quantas nicht getestet wurde auch bei AB checkin nicht erwähnt. Da wir zu 4 waren und alle ups hatten aber nur 1x Platin und 3x Gold haben wir es sein lassen, man muß ja nicht immer alles bis zum letzten auskosten. (tickts 4x vom Sonntag special DUS LAX 340€, hin und zurück Upgrades erhalten gegen voucher und meilen!)
    Geändert von aliaza (18.05.2017 um 21:35 Uhr)

  14. #54
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    4.783

    Standard

    Qantas. Qantas. QQQQQQQaaaaantas. Ohne u. Sollte es langsam mal in meine Signatur aufnehmen.
    pemko und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    11.471

    Standard

    Zitat Zitat von unblack Beitrag anzeigen
    Qantas. Qantas. QQQQQQQaaaaantas. Ohne u. Sollte es langsam mal in meine Signatur aufnehmen.

    Dann nimm gleich Etihad mit auf (falsch: Ethiad, Ehtiad).
    pemko und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FREDatNET
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    VIE
    Beiträge
    7.236

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenS Beitrag anzeigen
    Dieses 'Mehrfachstatus' Gespiele innerhalb einer Allianz erschließt sich mir sowieso nicht - das ist nur Mircomanagement, um die letzten 5 Meilen, die es irgendwo mehr gibt, zu optimieren.
    Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht.
    Mir ist es egal, weil mich das nicht betrifft - aber wer ständig und jederzeit die Limits der System austestet und immer auf der Klippe tanzt, möge sich bitte nicht wundern, wenn es mal schief geht oder irgendwo die Regeln angezogen werden.
    ???
    Das ist einfach Blödsinn. In meiner hardcore Zeit hatte ich 3 verschiedene *g und das war gut so. Zum einen weil ich das bevorzugte Programm gewechselt habe und zum anderen weil ich natürlich beim FFP der gerade benutzten Airline im Normalfall die meisten Vorteile (Award Verfügbarkeit, Upgrades, Service generell) erhalte.

    Das hat in keiner Weise etwas damit zu tun "auf der Klippe der Regeln" zu tanzen. Mir hat niemand den Status geschenkt und ich habe damit auch keine Regeln verletzt und ich hatte auch noch nie Probleme meine Ansprüche (zB anderes FFP am BP als zum Loungezugang genützt) auch durchzusetzen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich gerade in diesem Fall auch nicht bewusst Diskussionen provoziere und wenn möglich Meilen mit Retro Credit buchen lasse.
    GoldenEye und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    "You have been upgraded..."

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    11.471

    Standard

    Zitat Zitat von FREDatNET Beitrag anzeigen
    ???Das ist einfach Blödsinn. .
    Richtig, und es ist insbesondere Blödsinn bei einer Diskussion über OW, wo ja der marketing carrier ausschlaggebend ist, d.h. es ist systemimmanent und sogar gewollt, daß auf dem BP in der Regel eine andere Airline als der operating carrier steht.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Fröndenberg
    Beiträge
    326

    Standard

    Zitat Zitat von konnimutti Beitrag anzeigen
    Vorgestern in LAX: freundlicher Einlass in die Quantas First. Dann nur mal informativer Besuch in die Etihad First mit nicht sehr freundlichem Drachen. Da die Quantas einen viel besseren Eindruck machte, habe ich eine Diskussion gar nicht erst begonnen... (Plat. und C-Ticket auf AB).

    Gaaanz viel Asche auf mein Haupt:

    da bin ich mit "First" wohl erheblich über das Ziel hinausgeschossen - und noch viel schlimmer mit QUantas...
    Gelobe Besserung...
    aliaza sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Der gleiche Blödsinn wird durch ständiges Wiederholen nicht richtiger. Wo steht geschrieben, daß ich überhaupt irgendeinen Status auf dem Ticket hinterlegen muß? Antwort: Nirgends.
    Wir reden aneinander vorbei... Brechen wir das an der Stelle ab, denn wir haben sicherlich alle wichtigeres zu tun.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •