Ergebnis 1 bis 6 von 6
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von rcs

Thema: Erfahrungen mit gestrichen Flügen von AZ

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    NYC
    Beiträge
    179

    Standard Erfahrungen mit gestrichen Flügen von AZ

    ANZEIGE
    Liebes Forum,

    ich bin heute informiert worden, dass ein Flug von AZ ops by AB gestrichen wurde. Es geht um folgenden Flug:

    AZ7062 ZRH-OLB
    AZ7063 OLB-ZRH

    beide Flüge ops bei AB/ Belair, Ticken ausgestellt von AZ (055). Gebucht über OTA (Travelgenio)

    AB hat diese scheinbar im Zuge der Umstrukturierung aus dem Flugplan genommen. Sowohl Travelgenio als auch Aliatalia weigern sich mich umzubuchen, da die Route nach OLB nicht mehr existiert. Ich habe angeboten nach CAG zu fliegen wurde aber seitens AZ abgelehnt auch Umbuchung auf WK wurde abgelehnt.


    Mir steht laut EU261 eigentlich eine Ersatzbeförderung zu. Sowohl AZ als auch Travelgenio weigern sich mir zu bestätigen, dass keine Ersatzbeförderung zur Verfügung steht und bieten eine Stornierung an, wobei ich allerdings die Servicepauschale von Travelgenio verlieren würde.

    Meine Frage an euch: Sehr ihr eine realistische Möglichkeit diese einzufordern? Oder ist es einfacher ein neues (deutlich teureres Ticket) zu buchen und sich nicht lange drüber zu ärgern?

    Danke für eure Kommentare.

    Freddorick

  2. #2
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.800

    Standard

    Wann soll der Flug denn sein, dass AZ meint, sie flögen da nicht hin?

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    NYC
    Beiträge
    179

    Standard

    Flug soll Ende Mai gehen. Habe grade gesehen, dass AirBerlin scheinbar noch Flüge durchführt an anderen Tagen, diese wollte man uns aber aus irgendeinem Grund vorenthalten...

    Ich denke ich werde das Ticket einfach erstatten und ein anderes buchen. Ist wahrscheinlich einfacher als sich auf ewig mit der Hotline rumzuärgern.

  4. #4
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    24.360

    Standard

    Theoretisch muss Travelgenio als Dein Reisebüro sich mit Alitalia kurzschließen, wie eine Lösung aussehen kann. Alitalia muss im Zweifelsfall im Hintergrund mit AB als ausführende Airline klären, was deren Lösungsangebot ist.

    Ist halt immer eine doofe Situation mit den Codeshares, da dort keiner am Ende verantwortlich sein will - die Pflicht nach EU/261 trifft die ausführende Airline, aber das Ticket ist wiederum vom Codesharepartner... ist halt wieder mal ein Fall von "you get what you pay for", auch wenn es natürlich nicht entschuldigt, dass es eigentlich auf dem Papier anders laufen sollte.

    AZ hat keinerlei Interline Agreement mit WK, folglich kann AZ rein technisch gesehen nicht auf WK umbuchen. Nach OLB selbst fliegt AZ auch nicht. Einzig sinnvolle (gangbare) Lösung wäre eine Umbuchung auf AB, ggf. als Umsteigeverbindung via DUS/TXL.
    Freddorick sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    NYC
    Beiträge
    179

    Standard

    Danke dir für diese Antwort. Was man nicht alles macht um 5€ zu sparen. Wenn sich die Hotlines stur stellt gibt es effektiv keine Möglichkeit AZ, AB oder Travelgenio dazu zu bewegen mir einen anderen Flug zu buchen, oder? Ich werde jedenfalls nicht für 100€ vor Gericht ziehen.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.898

    Standard

    Zitat Zitat von Freddorick Beitrag anzeigen
    Wenn sich die Hotlines stur stellt gibt es effektiv keine Möglichkeit AZ, AB oder Travelgenio dazu zu bewegen mir einen anderen Flug zu buchen, oder?
    Ich fürchte, in der Kombination musst Du bereits froh sein, dass Du über die Streichung informiert worden bist: Reisender kann seinen Flug trotz Ticket nicht antreten - München - Süddeutsche.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •