Seite 16 von 30 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 26 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 585

Thema: (Wieder einmal) Schicksalstag für Alitalia

  1. #301
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    12.755

    Standard

    ANZEIGE
    Das neue Interview ist aus La Stampa aber hinter einem Paywall.

  2. #302
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.422

    Standard

    Es soll zwei verbindliche Angebote für Alitalia geben.

    https://www.handelsblatt.com/unterne...qnmNH3ocVh-ap3

    Wer ist so verrückt?
    Rambuster, no_way_codeshares und mpm sagen Danke für diesen Beitrag.
    „Du kannst Afrika niemals verlassen“, sagte Afrika, „Afrika wird immer Teil von dir sein, da im tiefen Innern deines Kopfes.
    Unsere Flüsse fließen verschlungen auf deinem Daumenabdruck, unsere Trommelschläge zählen deinen Puls, unsere Küste bildet die Silhouette deiner Seele.“

    Zeilen
    aus einem Gedicht von Bridget Dore, gewidmet Nelson Mandela

  3. #303
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Das erste kam von der italienischen Eisenbahn FS, das zweite von Delta.
    no_way_codeshares, L_R und globetrotter11 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #304
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von BER Flyer Beitrag anzeigen
    ... das zweite von Delta.
    Woher stammt Deine Info?
    Der verlinkte Handelsblatt-Beitrag lässt eher auf U2 schliessen.

  5. #305
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.136

    Standard

    Es sieht so aus, als ob die "two binding bids" von Delta und FS kommen und die "expression of interest" von Easyjet. So wie die italienische Regierung aktuell drauf ist wird es wohl auf FS hinauslaufen und Delta erspart sich ein Abenteuer, welches teuer werden kann und einen unsicheren Ausgang hat.
    https://www.bloomberg.com/news/artic...ttempt-at-sale
    Rambuster und no_way_codeshares sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #306
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.136

    Standard

    Ferrovie Italiano (FS) hat ein sagenhaft hohes Eigenkapital von rd € 41 Mrd und eine Verschuldung von € 6,6 Mrd. Da kann man als 100% Staatsunternehmen mal ein Luftfahrtabenteuer wagen.
    https://www.fsitaliane.it/content/da...ember_2018.pdf

    Die sind geradezu geschaffen Aitalia unter die Fittiche zu nehmen. Allerdings frage ich mich wie angesichts des Wettbewerbs zwischen Schiene und Luft dort eine Unternehmensleitung vernünftige Entscheidungen treffen wird. Auf der Rennstrecke Mailand-Rom hat die Eisenbahn schon jetzt 67% Marktanteil und die 2009 noch mit über 50% führenden Airlines abgelöst.

    https://www.fsitaliane.it/content/da...ember_2018.pdf
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #307
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Woher stammt Deine Info?
    Der verlinkte Handelsblatt-Beitrag lässt eher auf U2 schliessen.
    Delta hat das Gebot Investoren gegenüber bestätigt.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #308
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    AZ und TI tönt gut...

    Bleibt aber zu hoffen, dass mein FIP und mein AZ CFP sich dann auch - für mich - gewinnbringend kombinieren lassen

  9. #309
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Alitalia bekommt von den "Sonderverwaltern" das OK, ab Januar drei der werkneuen A321neo, die für Primera bestimmt waren, zu leasen. Die anderen beiden gehen wohl zu TAP Portugal:

    https://www.aero.de/news-30385/Altalia-uebernimmt-A321neo-von-Primera-Air.html

    https://www.aerotelegraph.com/alital...321-neo-sparen



    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT DME JFK KRK OPO

  10. #310
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    6.264

    Standard

    Wer hat, der hat!

    Die Ersatzteilbevorratung im Bereich der Triebwerke ist da garantiert kostenlos

  11. #311
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.186

    Standard

    In Mailand (der wichtigsten Stadt Italiens) wird die Luft für Alitalia immer dünner:

    https://www.aero.de/news-30398/Air-I...-Abkommen.html
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT DME JFK KRK OPO

  12. #312
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    In Mailand (der wichtigsten Stadt Italiens) wird die Luft für Alitalia immer dünner:

    https://www.aero.de/news-30398/Air-I...-Abkommen.html
    Da ist AZ selber schuld! Sie hat ja alle Fluge ex MXP abgezogen, ausgenommen MXP-NRT... Neu wurden auch wieder die Flüge MXP-FCO aufgenommen... AZ fokusiert sich voll auf LIN, da dieser Flughafen halt viel besser gelegen ist als MXP (für Milano)... Lustig wird es nächsten Sommer, wenn LIN wegen Pistenbelagserneuerung geschlossen ist und AZ auf MXP und BGY ausweicht

  13. #313
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2013
    Ort
    SLU+MP24
    Beiträge
    464

    Standard

    Jetblue, danke das wusste ich nicht, dass LIN naechsten Sommer zu ist. Das muss ich mir merken. Ich finde es einfach aergerlich, wie die Ital. Steuerzahler wieder AZ kuenstlich am Leben halten muessen. Aber ich befuerchte in DE z.B. waere der Nationalstolz auch aehnlich enorm, falls einmal LH so schlecht da stehen wuerde. Tja. Desto aermer (bildungstechnisch und oder monetaer) das Land desto hoeher weht man die Fahne.

    Ich waere weiterhin sehr daran interessiert einen direkten Vergleich mit der letzten AB Bilanz und der aktuellen AZ Bilanz zu machen. Muesste AZ bereits komplett Bankrott sein, oder war AB doch deutlich unwirtschaftlicher?
    2012: VCE, DXB, HKT, KUL, SIN, HAN, CGK, DPS, PER, SYD, AKL, CHC, SGN, MUC, MXP, AMQ, INN, VRN, LOP, BKK, HEL, UPG, SUB
    2013: FRA, MUC, JMK, MXP, INN, VRN, WAW, CPH, IST, ATH, KUL, USM, HKT, VIE, ARN, BRI, IST, AMS, BKK, DAD, KLU, LGK, MEL, SIN
    2014: MXP, VCE, VRN, MIA, CUR, BON, LHR, BZO, MUC, KEF, DUB, MLE, AUH, IST, YYZ, YYV, YYC, BUD, FCO, NRT, CPH, VIE, BKK, KBV, HKT, PRG, ATH
    2015: MXP, PRG, FCO, NRT, CEB, ICN, LAX, CDG, VRN, LHR, HNL, IAH, BZO, MUC, BRU, DEL, VIE, AMS, FUK, ITM, CAI, DOH, BKK, HKT, KUL, HKG, CNX, ATH, JFK, ATL, UVF
    2016: PTY, MIA, SLU, BGI, FDF, UVF, ATL, JFK, PHL, MXP, MAD, CDG, MUC, LGW, VRN, BOS, FCO, AMS
    2017: UVF, MUC, MIA, SLU, FDF, IST, VCE, EWR, JFK, FCO, CAI, DOH, VRN, GVA, VIE, KLU, POS, PTY
    2018: JFK, FCO, VRN, UVF, POS, MIA, SLU, PTY, LGW, VCE, MUC, ATH, CAI, DXB, ADL, SYD, BKK, SIN, LHR, INN
    2019: VCE, UVF, LGW, MUC, JFK, MIA, PTY, FRA, VRN, INN, VIE, IAD, DCA, LHR, LIS, LGA, JFK, MAD, MXP, BLQ, FDF, SLU
    2020: JFK, HEL, MXP, MUC, MIA, SFO, VRN, UVF, LGW, VCE, MAD, LIN, LHR
    2021: LGW, UVF, INN, FLR, VCE

  14. #314
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    1.083

    Standard

    AZ IST bankrott, ganz offiziell. Und das zum 2. Mal innerhalb von 4 Jahren. Ohne die halblegalen Stüzungszahlungen wäre die Airline schon vor Jahren verschwunden, die Banken geben nichts mehr.

  15. #315
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Dann bin ich mal sehr gespannt, Ob Qatar bei Air Italy irgendetwas besser macht als Etihad bei Alitalia.

  16. #316
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von Pirimpirim Beitrag anzeigen
    Jetblue, danke das wusste ich nicht, dass LIN naechsten Sommer zu ist. Das muss ich mir merken.
    https://www.routesonline.com/news/38...ate-july-2019/

    Zitat Zitat von Pirimpirim Beitrag anzeigen
    Ich waere weiterhin sehr daran interessiert einen direkten Vergleich mit der letzten AB Bilanz und der aktuellen AZ Bilanz zu machen. Muesste AZ bereits komplett Bankrott sein, oder war AB doch deutlich unwirtschaftlicher?
    Ich denke die Bilanzen haben durchaus eine Ähnlichkeit. Wäre bei AZ nicht der Staat, welcher die Airline über Wasser hält, wäre sie schon längst gegrounded! Besonders arrogant vom Management ist, dass sich die Airline vor kurzem erst (wieder) eine neue Uniform für die Angestellten geleistet hat, obwohl dieses Geld durchaus besser eingesetzt hätte werden können...

  17. #317
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Dann bin ich mal sehr gespannt, Ob Qatar bei Air Italy irgendetwas besser macht als Etihad bei Alitalia.
    Gut, IG ist ein kleiner Player mit seinen 15-20 Flieger im Moment. Doch es sollen noch Bestellungen auf 51 Flieger getätigt worden sein. QR soll sich einfach nicht übernehmen mit einem zu raschen Ausbau. Anderstum ist in MXP durchaus Potential für Linienflüge, besonders Langstrecke. MXP ist jetzt ja vorallem von EasyJet dominiert, einige wenige Langstreckenflüge. IG könte die Airline für den Wirtschaftraum Lombardei + Norditalien + Tessin (CH) werden.

    EY hat halt - aus Gier? - wie Swissair mir der Qualiflyer Group zu viel in marode Airlines investiert und so seine negativen Erfahrungen gesammelt. Wäre es bei EY nur bei der Investition in AB oder AZ geblieben, dann hätte das vielleicht noch finanziert werden können...? Aber 9W, JU und co. mussten auch noch mit cash unterstützt werden...
    Geändert von jetblue (24.11.2018 um 23:12 Uhr)
    no_way_codeshares und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #318
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.186

    Standard

    Die italienische Bahn und Easyjet:

    M.M.n beides seriöse Unternehmen.

    Die Bahn kennt Italien, Easyjet die Airline Branche.

    Beide Player sind erfolgreich in ihrem Bereich.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich sowas mal sagen würde, aber diesen beiden

    zusammen würde ich die „Rettung“ Alitalias zutrauen.


    https://www.aerotelegraph.com/staats...litalia-retten
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT DME JFK KRK OPO

  19. #319
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Besonders arrogant vom Management ist, dass sich die Airline vor kurzem erst (wieder) eine neue Uniform für die Angestellten geleistet hat
    Im aktuellen Vorwort der EW-Bordzeitung ist das für Herrn Dirks aber auch der wichtigste Fortschritt bei EW. Nun sind die derzeit nicht klamm, aber...

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Die italienische Bahn und Easyjet:

    M.M.n beides seriöse Unternehmen.

    Die Bahn kennt Italien, Easyjet die Airline Branche.

    Beide Player sind erfolgreich in ihrem Bereich.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich sowas mal sagen würde, aber diesen beiden

    zusammen würde ich die „Rettung“ Alitalias zutrauen.


    https://www.aerotelegraph.com/staats...litalia-retten
    Ich meine mich erinnern zu können, dass Easyjet nicht ohne die nötige Mehrheit Entscheidungen beeinflussen zu können einsteigen wollte, aber womöglich hat Easyjet in Italien zu viel Boden gegenüber Ryanair gutzumachen?

    Man mag es Trenitalia zu Gute halten, dass sie in diesem schönen und liebenswerten, jedoch zunehmend anarchistischen Land kaum spürbarer verspäteter und verschmutzter fährt, als die Bundesbahn in Deutschland, aber selbst der ehemalige Alitalia-Chef di Montezemolo, der deren Untergang nicht ablehnen konnte, sah Bedarf zur Gründung deren privater Konkurrenz (Italtreno).
    Die Verknüpfung der Verkehrsträger ist sicher sinnvoll, aber Umsteigeverbindungen über FCO weiter zu Italienischen Inlandsdestinationen scheinen mir schwer umsetzbar, solange FCO nicht unmittelbar an das Hochgeschwindigkeitsnetz eingebunden ist.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #320
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    12.755

    Standard

    Vielleicht ein böser Gedanke, aber die italienische Bahn könnte überzählige Verwaltungsleute von AZ diskret aufnehmen, ohne dass es einen Aufstand gibt. Außerdem weiß easyJet, wie man günstig produziert. Mit denen könnte man das neu aufbauen. Von Langstrecken hat U2 allerdings keine Ahnung und auch nicht von italienischen nationalen Befindlichkeiten, die in etwaige Reformen vermutlich auch sehr stark reinspielen.

    Ein LH hätte so oder so eine AZ-Kahlschlagsanierung wagen müssen und dann hätte man ewig die Arschkarte bei den Italienern gehabt. Das wäre nicht zu gewinnen.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 16 von 30 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 26 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •