Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 581

Thema: (Wieder einmal) Schicksalstag für Alitalia

  1. #541
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    EU hat wohl kein Problem mit der Verstaatlichung:
    EU hatte auch kein Problem mit jahrelangen Subventionen....
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  2. #542
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Die "neue" Alitalia soll mit 90 Flugzeugen an den Start gehen...

    https://www.airliners.de/verstaatlic...ugzeugen/55007
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  3. #543
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    Also mehr oder weniger: weiter so wie bis anhin.

    Ein mutiger Entscheid, zumal es seit Jahren (finanziell) nicht funktioniert.

  4. #544
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von homieray Beitrag anzeigen
    Die italienische Regierung wird die angeschlagene Fluggesellschaft Alitalia erneut mit rund drei Milliarden Euro unterstützen.
    Die Frage ist wohl wie lange das unter den gegebenen Umständen reicht. Die 400 M€ Verlust pro Jahr werden mit/nach Corona wohl nicht mehr reichen und grosse Anpassungen in der Strategie bleiben meines Erachtens weiterhin aus. Also weiterhin frohes Geldverbrennen.
    Iarn sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #545
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    "Die Finanzierungen für Alitalia seien unter anderem ein Beitrag für die Kosten der Airline bei der Rückführung von Italienern aus dem Ausland in der Phase des Lockdowns."
    https://www.stol.it/artikel/wirtscha...billigcarriers

    3 Mrd. für ein paar Rückholflüge - nicht schlecht. Wahrscheinlich hat die Italienische Regierung noch in Lira gerechnet
    tischklee sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #546
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    9.955

    Standard

    Großartige News kommen aktuell aus Washington von USAerospace, die WOW Air wieder in die Luft bringen (wollen ):

    Führungskräfte von USAerospace planen, nicht nur WOW Air, sondern auch Alitalia wieder aufzubauen.

    Sie haben dieses Interesse seitdem bekräftigt, wie Reuters Anfang des Sommers erörterte. Diese Woche traf sich Michelle Edwards vor dem Verkehrsausschuss des italienischen Parlaments zusammen mit Carlo Goria, der USAerospace in Italien leitet.

    USAerospace beabsichtigt, 1,5 Milliarden Euro, rund 234 Milliarden ISK, in die Entwicklung von Alitalia zu investieren. Und unter der Leitung von US-Investoren wird sich Alitalia auf Urlaubsflüge konzentrieren, nicht auf Geschäftsreisende. Die Flotte des italienischen Unternehmens wird ebenfalls erweitert und es werden keine Mitarbeiter entlassen. Wenn alles gut geht, wird Alitalia laut Corriere della Sera nach 30 bis 36 Monaten einen Gewinn erzielen.
    Quelle: https://turisti.is/2020/06/eigendur-...ka-thingnefnd/
    Geändert von flyer09 (29.06.2020 um 21:49 Uhr)
    tischklee sagt Danke für diesen Beitrag.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  7. #547
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    337

    Standard

    Sie haben die Währungen vertauscht. 1,5 Mrd € sind 234 Mrd ISK.

    Edit: habe in den Artikel geschaut, da steht jetzt 234 mrd Krona. Vielleicht hat es Google vertauscht, oder sie haben es korrigiert.

  8. #548
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    9.955

    Standard

    Zitat Zitat von DUSZRH Beitrag anzeigen
    Sie haben die Währungen vertauscht. 1,5 Mrd € sind 234 Mrd ISK.

    Edit: habe in den Artikel geschaut, da steht jetzt 234 mrd Krona. Vielleicht hat es Google vertauscht, oder sie haben es korrigiert.
    Google vertauscht es im isländischen immer (ist mir damals bei WOW Air schon aufgefallen) - 1,5 Mrd Euro sind es auch im italienischen Originalartikel der Corriere della Sera:

    https://www.corriere.it/economia/azi...c9ec7c08.shtml

    Allerdings hat es USAerospace ohnehin nicht mit Zahlen. Die haben tatsächlich in Italien im Gespräch/in der Diskussionsrunde von einem A400 für Alitalia gesprochen

    Ich frage mich ja weiterhin (hatte ich ja schon in WW-Thread geschrieben) was Michele Roosevelt Edwards davon hat, sich immer wieder mit solchen Themen ins Rampenlicht zu setzen. Dem Flughafen Washingten-Dulles war "USAerospace Partners" nicht einmal bekannt, als die isländische Presse davon berichtet hat, dass USAerospace Partners Gates in IAD für WOW Air 2.0 angefragt hat. Die gute Frau hat garantiert ein Aufmerksamkeitsdefizit

    Ich würde daher nicht davon ausgehen, dass USAerospace in AZ investiert. Die haben ja noch nicht einmal den ersten "WOW Air-Frachtflieger" in die Luft gebracht, geschweige den das "WOW Air-Cafe" in Washington Downtown eröffnet, wo schon vor einem Jahr die Fensterscheiben beklebt wurden und ein sehr geringes Investment im Vergleich zum Betrieb einer Airline benötigt
    Geändert von flyer09 (29.06.2020 um 22:51 Uhr)
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  9. #549
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Alitalia muss noch stärker schrumpfen als gedacht

    https://www.airliners.de/alitalia/56644
    Eugen Sabberblume sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  10. #550
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Alitalia muss noch stärker schrumpfen als gedacht


    https://www.airliners.de/alitalia/56644
    und auch das wird nicht reichen...
    globetrotter11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #551
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Zitat Zitat von Eugen Sabberblume Beitrag anzeigen
    und auch das wird nicht reichen...
    Da sind wir alle der gleichen Meinung.....
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  12. #552
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Auf jeden Fall hat man sich auf die Typen der neuen Flotte geeinigt:

    https://www.aerotelegraph.com/neue-a...ng-787-fliegen
    juliuscaesar und Eugen Sabberblume sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  13. #553
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall hat man sich auf die Typen der neuen Flotte geeinigt:

    https://www.aerotelegraph.com/neue-a...ng-787-fliegen
    wie jetzt?
    noch vor den neuen adretten Uniformen und den zusätzlichen Freitagen? wo bleibt das gute alte Italien?

  14. #554
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    3.238

    Standard

    Zitat Zitat von Eugen Sabberblume Beitrag anzeigen
    wie jetzt?
    noch vor den neuen adretten Uniformen und den zusätzlichen Freitagen? wo bleibt das gute alte Italien?
    Sobald der endgültiger Name und Logo der Newco feststehen, gibt es neue Uniformen und Streiks...

    So sicher wie das Salute bei Apperitivo!
    tischklee und Eugen Sabberblume sagen Danke für diesen Beitrag.
    Bonum vinum laetificat cor hominis!

  15. #555
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    kurze frage um nicht extra einen neuen thread aufzumachen:

    auch wenn ich zwar noch keine mail von alitalia bekommen habe, aber schon gesehen habe, dass mein rückflug LIN-FRA im sept gestrichen wurde und ich theoretisch nur auf einen umsteiger flug über rom umgebucht werden kann, der allerdings mind. 10 stunden nächtlichen aufenthalt mit sich zieht, muss AZ mir dann ein hotel bezahlen oder werden die mir die reise einfach stornieren, weil es denen billiger kommt? hinflug wurde bereits über rom umgebucht, allerdings mit völlig okayen zeiten. danke für antworten!

  16. #556
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.12.2015
    Ort
    NYC
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von coldxworld Beitrag anzeigen
    kurze frage um nicht extra einen neuen thread aufzumachen:

    auch wenn ich zwar noch keine mail von alitalia bekommen habe, aber schon gesehen habe, dass mein rückflug LIN-FRA im sept gestrichen wurde und ich theoretisch nur auf einen umsteiger flug über rom umgebucht werden kann, der allerdings mind. 10 stunden nächtlichen aufenthalt mit sich zieht, muss AZ mir dann ein hotel bezahlen oder werden die mir die reise einfach stornieren, weil es denen billiger kommt? hinflug wurde bereits über rom umgebucht, allerdings mit völlig okayen zeiten. danke für antworten!
    Vermute mal dass man dir anbieten wird Storno oder Umbuchung. Hotel halte ich für sehr unwahrscheinlich. Aus MXP gibt es keine Flüge?
    coldxworld sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #557
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7

    Standard

    leider nichts von MXP, es gibt ledigleich 2 LH flüge von LIN. es wär halt sehr ärgerlich wenn aufgrund dessen die gesamte reise (inkl. hinflug) storniert werden müsste, da es schon die nachholflüge mit voucher sind und eine komplette neu buchung einfach viel teurer wär
    Geändert von coldxworld (18.08.2020 um 15:38 Uhr)

  18. #558
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    124

    Standard

    und nochmals M€ 250 für Alitalia. (Immerhin werden auch andere Airlines bedacht mit den Hilfen) Wobei ich mich gerade frage, wie eine verstaatlichte Airlines Geld vom Staat erhalten soll. Wohl einfach ein andere Kasse die mit Corona-Staatshilfen angeschrieben ist und deshalb nicht zum Defizit zählt.

    https://www.stol.it/artikel/wirtschaft/italien-stuetzt-fluggesellschaften-mit-300-millionen-euro

  19. #559
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    130

    Standard

    Die 250 Millionen hat man schnell auf 412 Millionen erhöht. Ein Faß ohne Boden ist im Vergleich zu Alitalia ja ein sicherer Safe.

    https://www.austrianaviation.net/det...illionen-euro/

  20. #560
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.410

    Standard

    Zitat Zitat von WolfiWin Beitrag anzeigen
    Die 250 Millionen hat man schnell auf 412 Millionen erhöht. Ein Faß ohne Boden ist im Vergleich zu Alitalia ja ein sicherer Safe.
    Erfahrungsgemäss wird das so sein.
    Aber was berechtigt uns noch diese Unterstützung des "Nationalcarriers" in Frage zu stellen nach 3+6 Milliarden(!) für die ungleich grössere Lufthansa?
    Der Sündenfall ist doch längst da.

Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 26 27 28 29 30 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •