Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 585

Thema: (Wieder einmal) Schicksalstag für Alitalia

  1. #121
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.598

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Lufthansa winkt ab:


    von: Lufthansa winkt bei Alitalia ab
    Er sagt, es wird keinen Kauf der Alitalia geben.
    Oben geht es um Übernahme von Teilen aus der Insolvenzmasse.
    Schließt sich also nicht aus.
    mojito25, no_way_codeshares und GoldenEye sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #122
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    12.779

    Standard

    Komisch, das so öffentlich als Oper zu inszenieren. Ist gar nicht LH-Art. Vermutlich für die Italiener so gemacht?

  3. #123
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.136

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Überraschung, den LH-Finanzvorstand Ulrik Svennsson gibt es auch noch und er sagt auch mal was: "Wir sind nicht da, um Alitalia zu kaufen", das klingt aber anders als "abwinken". Natürlich will keiner Alitalia kaufen, aber bei der Resteverwertung werden wohl viele gerne dabeisein.

  4. #124
    Mueller25
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen, ich habe eine ganz wichtige Frage:

    Ich habe einen Alitalia Flug Mitte Juli und wollte wissen welche Optionen ich nun habe?
    Soll ich hoffen, dass keine Insolvenz kommt? Was passiert im Falle einer Insolvent; sehe ich irgendwas von meinem Geld wieder?
    Oder soll ich den sichereren Weg gehen und meinen Flug stornieren?

    Viele Grüße

  5. #125
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    FRA & VIE
    Beiträge
    1.045

    Standard

    Zitat Zitat von Mueller25 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich habe eine ganz wichtige Frage:

    Ich habe einen Alitalia Flug Mitte Juli und wollte wissen welche Optionen ich nun habe?
    Soll ich hoffen, dass keine Insolvenz kommt? Was passiert im Falle einer Insolvent; sehe ich irgendwas von meinem Geld wieder?
    Oder soll ich den sichereren Weg gehen und meinen Flug stornieren?

    Viele Grüße
    Ich würde einfach noch abwarten

  6. #126
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    610

    Standard

    Zitat Zitat von Mueller25 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich habe eine ganz wichtige Frage:

    Ich habe einen Alitalia Flug Mitte Juli und wollte wissen welche Optionen ich nun habe?
    Soll ich hoffen, dass keine Insolvenz kommt? Was passiert im Falle einer Insolvent; sehe ich irgendwas von meinem Geld wieder?
    Oder soll ich den sichereren Weg gehen und meinen Flug stornieren?

    Viele Grüße
    Auch wenns im Moment mal wieder nicht sonderlich gut für AZ aussieht scheint die beste Option für dich zu sein zu hoffen, dass keine Insolvenz kommt. Falls sie doch kommt wirst du zum Gläubiger - das Geld würde ich in dem Fall abschreiben.
    Dein "sicherer Weg" mit der Stornierung macht wahrscheinlich nicht so viel Sinn, weil du je nach Tarif äußerst wenig zurück bekommen wirst. Solltest du allerdings ein fullflex-Ticket gebucht haben wäre meine Lösung wohl tatsächlich eine Stornierung.

  7. #127
    Mueller25
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von phil8900 Beitrag anzeigen
    Auch wenns im Moment mal wieder nicht sonderlich gut für AZ aussieht scheint die beste Option für dich zu sein zu hoffen, dass keine Insolvenz kommt. Falls sie doch kommt wirst du zum Gläubiger - das Geld würde ich in dem Fall abschreiben.
    Dein "sicherer Weg" mit der Stornierung macht wahrscheinlich nicht so viel Sinn, weil du je nach Tarif äußerst wenig zurück bekommen wirst. Solltest du allerdings ein fullflex-Ticket gebucht haben wäre meine Lösung wohl tatsächlich eine Stornierung.
    Das ist doch totaler Käse
    Immerhin ist es ein Langstreckenflug nach SCL, wo ich definitiv hinmuss.
    Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass zumindest der Flugbetrieb mittelfristig am Leben erhalten wird?

    Sorry für die vielen Fragen, ich kenn mich nicht soo mit der Fliegerei aus, aber was meinst du mit "das Geld würde ich in dem Fall abschreiben." Ist man Fluggastrechtlich nicht irgendwie abgesichert?

  8. #128
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    610

    Standard

    Zitat Zitat von Mueller25 Beitrag anzeigen
    Das ist doch totaler Käse
    Immerhin ist es ein Langstreckenflug nach SCL, wo ich definitiv hinmuss.
    Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass zumindest der Flugbetrieb mittelfristig am Leben erhalten wird?

    Sorry für die vielen Fragen, ich kenn mich nicht soo mit der Fliegerei aus, aber was meinst du mit "das Geld würde ich in dem Fall abschreiben." Ist man Fluggastrechtlich nicht irgendwie abgesichert?
    Nur um sicherzugehen, obwohl ich mir ziemlich sicher bin: Du hast den Flug nicht im Rahmen einer Pauschalreise (also irgendwie in direkter Verbindung mit Hotel o.ä.) gebucht, oder? Das würde die Lage ein bisschen verändern.
    Es ist halt AZ, ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, wie oft der angebliche Schicksalstag schon da war und dann doch noch irgendwie Geld reingepumpt wurde. Dieses Mal sieht es nach der Ablehnung des Sanierungsplans allerdings nochmal ein bisschen düsterer aus finde ich.
    Die Frage ist halt, wo soll das Geld herkommen - aus der Insolvenzmasse. Und da stehst du als "Mini-Gläubiger" eben ganz weit hinten an - ich bin mir ziemlich sicher, dass du hier im Forum Berichte zur Malev-Pleite finden wirst.

    Das ist allerdings nur meine ganz persönliche Einschätzung..
    Geändert von phil8900 (27.04.2017 um 14:39 Uhr) Grund: typo

  9. #129
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.598

    Standard

    phil8900 hat meiner Meinung nach Recht.

    Sofern es sich im eine Direktbuchung (also nur Flug, egal ob über Reisebüro oder bei AZ direkt gebucht) handelt, hast Du keinen Schutz. Das Geld wäre dann de facto weg, sofern Du nicht mit einer Kreditkarte gezahlt hast, auf der vielleicht eine Versicherung dagegen vorhanden ist.

  10. #130
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.800

    Standard

    Zitat Zitat von Mueller25 Beitrag anzeigen
    Ist man Fluggastrechtlich nicht irgendwie abgesichert?
    Mindest-Nein (sofern, wie von anderen schon geschrieben, der Flug nicht zusammen mit einem Hotel oder als Pauschalreise gebucht worden ist). Die EU ist hierzu in ihrer App zu Passagierrechten auch recht deutlich:

    Wenn die Insolvenz eine Pauschalreise betrifft, finden Sie dort weitere Hinweise. Andere Fälle der Insolvenz fallen nicht unter das EU-Recht. Sie sollten abklären, welche Erstattung durch Ihre private Versicherung und Ihre Kreditkartengesellschaft zu erwarten ist.
    Wobei die Diskussionen, ob über die Kreditkarte tatsächlich etwas zurückzuholen ist, hier bereits seitenlange Threads gefüllt haben.

    Andererseits muss eine Insolvenz nicht zwangsläufig die sofortige Einstellung des Flugbetriebs bedeuten.

  11. #131
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    4.487

    Standard

    "Wir sind nicht da, um Alitalia zu kaufen."

    Klingt für mich so, als hätte die Politik schon angerufen.

  12. #132
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    MRS
    Beiträge
    3.857

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Er sagt, es wird keinen Kauf der Alitalia geben.
    Das Niemand AZ kauft ist klar. Wer will denn schon die Altlasten tragen (sowohl finanziell als auch in Sachen Gewerkschaften)? In jedem Fall werden alle potentiellen Käufer die Situation aktuell sehr genau verfolgen. Wenn AZ fällt, öffnet sich eine große Lücke in Italien und LH/AF-KL/IAG dürften sicherlich daran interessiert sein um diese Lücke zu füllen wenn Sie dazu die Mittel haben.

    Ich denke, dass das Buhlen um Markenrechte und Flugzeuge umso wichtiger sein wird. Eventuell wird auch das ein Vorteil der Liquidation sein. Die Marke Alitalia is trotz den andauernden Probleme eine Name der in der Welt bekannt ist und ist somit wertvoll für jeden der in Italien an Stelle von AZ neu anfangen will.

    Im "besten" Fall läuft es IMO darauf hinaus, dass jemand Markenrechte, Flugrechte, Flugzeuge und alles was sonst irgendwie einen Nutzen hat aufkauft und Alitalia neu startet. Personal würde zu neuen Konditionen eingestellt und die derzeitigen AZ-Leaser dürften auch glücklich sein die Flugzeuge weiter verleasen zu können ohne neu lackieren und konfigurieren zu müssen.

    im "schlechtesten" Fall geht AZ Pleite und niemand wird AZ ersetzen. FR, U2, VY, etc. werden sich den Markt aufteilen.
    f0zzyNUE sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #133
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.200
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: BER CLT DME JFK KRK OPO

  14. #134
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    2.128

    Standard

    Veni, vidi, fugit so zu sagen

    Auch ein Kunst, um von dieser Meldung:
    18119078_1815118672074180_5262739168743310962_n.jpg
    so einen Artikel zu schreiben. Alles für Clicks!

  15. #135
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard

    1. Die außerordentliche Aktionsärsversammlung, die für heute anberaumt war ist abgesagt und auf 2. Mai vertagt worden
    2. Die EU hat die 400Mio Überbrückungskredit genehmigt
    3. Matteo Renzi verspricht - sofern er die Wahl am Sonntag gewinnt - die Alitalia zu retten.
    https://www.usnews.com/news/world/ar...d-ruling-party
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  16. #136
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.689

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    3. Matteo Renzi verspricht - sofern er die Wahl am Sonntag gewinnt - die Alitalia zu retten.
    Was will er machen? Einen Hut rumgehen lassen?
    Brain sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  17. #137
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    DUS/FRA
    Beiträge
    507

    Standard

    Ist der Renzi nicht erst vor ein paar Monaten wegen eines gescheiterten Referendums als Ministerpräsident zurückgetreten?

  18. #138
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.064

    Standard

    Zitat Zitat von ABEKLH Beitrag anzeigen
    Ist der Renzi nicht erst vor ein paar Monaten wegen eines gescheiterten Referendums als Ministerpräsident zurückgetreten?
    die halbwertszeit von politikern in italien ist in der regel erstaunlich kurz - ausser man heisst berlusconi
    ABEKLH, no_way_codeshares und lance89 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  19. #139
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.800

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    Matteo Renzi verspricht - sofern er die Wahl am Sonntag gewinnt - die Alitalia zu retten.
    Alitalia ist gerettet, also so gut wie: Italien: Matteo Renzi glückt das Comeback in die Politik |*ZEIT ONLINE

  20. #140
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Great Circle
    Beiträge
    792

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Auch Renzi wird kaum Investoren dazu bewegen können, diese marode Airline weiter als Fass ohne Boden zu finanzieren. Und ob der eigentlich bankrotte italienische Staat dazu die Mittel aufbringen kann, ist mehr als fraglich. Ein neuer Staatscarrier?
    Life is short, fly fast!

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 17 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •