Ergebnis 1 bis 10 von 10
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von Hoppala

Thema: Keine Zusendung der e-Tickets bei KLM Buchung und Zahlung per Überweisung

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard Keine Zusendung der e-Tickets bei KLM Buchung und Zahlung per Überweisung

    ANZEIGE
    Hallo alle zusammen,

    folgende Situation bereitet mir bzw. den Eltern meiner Freundin Kopfzerbrechen: sie haben einen Flug mit KLM (allerdings operated von Delta) von FRA nach JFK gebucht. Da sie keine Kreditkarte besitzen, haben sie den Flug manuell per Überweisung gezahlt. Damit kenne ich mich nicht aus, da ich alle meine Flüge immer per KK zahle.

    Laut KLM-Richtlinien heißt es, dass man innerhalb von 48 Stunden zahlen soll und die e-Tickets dann nach maximal 5 Arbeitstagen per Mail erhält. Das war vor 3 Wochen.

    Nun haben die Eltern allerdings keine e-Tickets erhalten - sondern nur die Buchungsbestätigung direkt nach der Buchung - und machen sich deshalb Gedanken (es ist ihr erster, größerer Flug). Die Bank hat die Überweisung, weil eine Wochenende dazwischen lag, tatsächlich erst nach 3 Tagen bearbeitet, aber ich denke nicht, dass das ein Problem darstellt.

    Weiterhin haben Sie ja auch keine Stornierung bekommen, und gestern habe ich mich mit Nachnamen + Buchungscode auf KLM eingeloggt und konnte dort die Buchungsdetails inkl. der Ticketnummern, die ja nicht existieren dürften, wenn die Buchung fehlgeschlagen wäre, sehen, sowie per Weiterleitung auf Delta.com auch schon erfolgreich Sitzplätze reservieren.

    Allerdings habe ich dann die Zusendung von Buchungsbestätigung und e-Tickets in zwei separaten Mails (weil es zwei separate Schaltflächen auf der KLM Seite sind) angefordert, und es wurde wieder nur die Buchungsbestätigung ohne Tickets bzw. Ticketnummern verschickt.


    Lange Rede, kurzer Sinn: müssen sich die guten Leute wirklich Gedanken machen, dass sie im August am Schalter stehen und Ihnen gesagt wird, dass die Buchung nie bestätigt wurde, da die Überweisung zu spät kam? Schließlich spricht ja alles dafür, dass die Buchung und auch die Bezahlung geklappt haben. Aber ich weiß eben nicht, wie das bei Flügen ist, die man per Überweisung zahlt, bzw. wie sich das verhält wenn das Geld zu spät überwiesen wird. Und woran könnte es liegen, dass die e-Tickets partout nicht zugestellt werden? Daran, dass der Flug operated by Delta ist?

    Gruß
    Rick

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.488

    Standard

    Ich habe letztes Jahr 2 Mails von KLM erhalten, einmal von der Reservierungszentrale eine Buchungsbestätigung, in der aber eigentlich auch schon alles drin steht und dann extra noch eine Mail von KLM EBT Germany mit dem e-ticket.

    Vielleicht schenkt mal sich mittlerweile die zweite Mail, in der Buchungsbestätigung steht ja inklusive Ticketnummer alles notwendige drin.

    Ansonsten einfach zum Telefonhörer greifen, anrufen und nachfragen.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von ricktherigged Beitrag anzeigen
    Lange Rede, kurzer Sinn: müssen sich die guten Leute wirklich Gedanken machen, dass sie im August am Schalter stehen und Ihnen gesagt wird, dass die Buchung nie bestätigt wurde, da die Überweisung zu spät kam?
    Was steht denn in der Buchung auf der Seite von Delta? Ich kenne diese Seite nicht genau, aber bei UA steht dann immer "This iternary has been ticketed *and confirmed*".

    Ansonsten möchte ich mich meinem Vorredner anschließen: Einfach mal anfragen, ob die Tickets auch ausgestellt sind. Ich denke mal schon, aber nachfragen wird nichts kosten und beruhigt im Notfall die Nerven.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    69

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Ansonsten möchte ich mich meinem Vorredner anschließen: Einfach mal anfragen, ob die Tickets auch ausgestellt sind. Ich denke mal schon, aber nachfragen wird nichts kosten und beruhigt im Notfall die Nerven.
    Der Kundenservice bei KLM ist recht gut,daher einfach eine Email schreiben die antworten dort in ein paar Tagen ausfürhlich. Ansonsten über Facebook. Für solche "einfachen Fragen" sind die auch zu gebrauchen.
    GoldenEye sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.170

    Standard

    Generell verschicken die schon noch e-Tickets. Freitag auf delta.com gebucht und gestern e-Ticket von KLM bekommen.
    Wie schon gesagt wurde: Wende dich mal an den KLM Support. Am schnellsten scheinen die via Facebook zu sein.

  6. #6
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Was steht denn in der Buchung auf der Seite von Delta? Ich kenne diese Seite nicht genau, aber bei UA steht dann immer "This iternary has been ticketed *and confirmed*".

    Ansonsten möchte ich mich meinem Vorredner anschließen: Einfach mal anfragen, ob die Tickets auch ausgestellt sind. Ich denke mal schon, aber nachfragen wird nichts kosten und beruhigt im Notfall die Nerven.
    Vielen Dank für alle Antworten.

    Bei Delta steht "Passagierstatus: Bestätigt", also sollte wohl alles geklappt haben. Aber die separate Mail mit den eTickets ist einfach nie gekommen. Dann soll der Vater meiner Freundin lieber mal dort anrufen, bzw. auf Facebook nachhaken.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.093

    Standard

    Prinzipiell ist es schon möglich, daß die Buchung zwar bestätigt, das Ticket aber (noch) nicht ausgestellt ist. Ich schließe mich den Vorrednern an: Anrufen, mailen, oder auf FB kontaktieren.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von f0zzyNUE
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    8.043

    Standard

    Am einfachsten ist es doch auf der KLM Webseite die Buchung aufzurufen.
    Wenn in der Buchung eTicket Nummern vorhanden sind, dann ist alles gut.
    Das Schönste an der Ironie ist, dass sie immer von den richtigen Leuten falsch verstanden wird...

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.384

    Standard

    Zitat Zitat von f0zzyNUE Beitrag anzeigen
    Am einfachsten ist es doch auf der KLM Webseite die Buchung aufzurufen.
    Wenn in der Buchung eTicket Nummern vorhanden sind, dann ist alles gut.
    Die sind ja vorhanden laut dem Eröffnungspost:

    Zitat Zitat von ricktherigged Beitrag anzeigen
    Weiterhin haben Sie ja auch keine Stornierung bekommen, und gestern habe ich mich mit Nachnamen + Buchungscode auf KLM eingeloggt und konnte dort die Buchungsdetails inkl. der Ticketnummern, die ja nicht existieren dürften, wenn die Buchung fehlgeschlagen wäre, sehen, sowie per Weiterleitung auf Delta.com auch schon erfolgreich Sitzplätze reservieren.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Hatte auch mal Trouble mit einem Aeromexiko Leg... Einfach direkt per Facebook(!) den Support anschreiben. Die helfen innerhalb von Stunden. Der E-Mail Support benötigt Wochen(!). Schon lächerlich sowas aber wenn man weiß wie geht es.
    DE: DUS, FRA, HAJ, LEJ, MUC, SXF, TXL | Europa: AMS, BCN, CAG, CPH, EDI, GDN, GVA, KRK, MAD, NYO, OSL, VIE, WAW, WRO, ZRH | Asien: AYT, BBK, DXB, HKG, TPE | Americas: BOG, CTG, CUN, LAS, LAX, MDE, MEX, PVR, SMR, VSA

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •