Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: In Business Class: Lieber KLM oder Air France

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    84

    Standard In Business Class: Lieber KLM oder Air France

    ANZEIGE
    Es geht um einen Flug von FRA - (AMS/CDG) - EZE - (AMS/CDG) - FRA. Zur Auswahl steht AF auf 772 oder KL auf 773. Was würdet ihr bevorzugen. Vor / Nachteile KL / AF auf Langstrecke.
    Beides sind Nachtflüge. Die Gesamtreisezeit ist auch nahezu identisch.

    Freue mich auf Eure Tipps / Empfehlungen...

  2. #2
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    867

    Standard

    Zitat Zitat von Nobbse Beitrag anzeigen
    Es geht um einen Flug von FRA - (AMS/CDG) - EZE - (AMS/CDG) - FRA. Zur Auswahl steht AF auf 772 oder KL auf 773. Was würdet ihr bevorzugen. Vor / Nachteile KL / AF auf Langstrecke.
    Beides sind Nachtflüge. Die Gesamtreisezeit ist auch nahezu identisch.

    Freue mich auf Eure Tipps / Empfehlungen...
    Zu zweit KL da man nebeneinander sitzen kann und hier auch der Fensterplatz ok wäre, als Alleinreisender würde ich AF in der 772 wählen. Oder alternativ so wie ich (zu zweit) jetzt gebucht habe: hin AF und zurück KL.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    2.472

    Standard

    Leider kenne ich weder die C von KL noch von AF. Wenn ich allerdings die Wahl hätte, wäre Umstieg in CDG für mich schon ein Ausschlusskriterium, es sei denn, man bringt wirklich viel Zeit mit. AMS hingegen ist recht übersichtlich und im allgemeinen gut zu bewältigen.

    Will sagen: Ich würde nochmal einen kritischen Blick auf die Übergangszeiten werfen, und mir überlegen, ob mir der Stress in CDG ein eventuell besseres (ich weiß es nicht) C-Produkt von AF wert ist.

  4. #4
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Ich finde die neue C von AF schon stark und würde diese der von KLM in der 777 vorziehen. Das Umsteigen in CDG finde ich persönlich (zumindest mit Sky Priority) auch nicht so schlimm hier gehen die Meinungen aber bekanntlich auseinander.

    Vorteile AF (Ich vergleiche jetzt immer neue AF C mit der KLM C in der 777)
    1-2-1
    besseres Essen

    Vorteile KLM
    Besser wenn man zu Zweit reist
    Umsteigen in AMS statt CDG
    nevadaman sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    1.574

    Standard

    Vorteil KLM: Kein ungelöster Tarifkonflikt mit Piloten.
    L_R sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR/NUE/BYU
    Beiträge
    1.386

    Standard

    man muss aber schon sagen das sich in den letzten Jahren viel getan hat in CDG ... so schlimm ist das gar nicht mehr!

    Die neue C bei AF (so neu ist die ja gar nicht mehr) ist einfach nur Top ... zu zweit ist es etwas doof, geht aber auch ... da ist KLM etwas im Vorteil, der Sitz bei KLM ist soweit ok kommt aber an den AF Sitz nicht ran.
    L_R sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Zitat Zitat von thorfdbg Beitrag anzeigen
    Leider kenne ich weder die C von KL noch von AF. Wenn ich allerdings die Wahl hätte, wäre Umstieg in CDG für mich schon ein Ausschlusskriterium, es sei denn, man bringt wirklich viel Zeit mit. AMS hingegen ist recht übersichtlich und im allgemeinen gut zu bewältigen.

    Will sagen: Ich würde nochmal einen kritischen Blick auf die Übergangszeiten werfen, und mir überlegen, ob mir der Stress in CDG ein eventuell besseres (ich weiß es nicht) C-Produkt von AF wert ist.

    Von wann sind deine Erfahrungswerte zu CDG T2?
    Es hat sich jede Menge getan, es ist übersichtlich und die Wege sind auch nicht sonderlich lang - zumindest wenn man von AF auf AF umsteigt.

  8. #8
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.714

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    Die neue C bei AF (so neu ist die ja gar nicht mehr) ist einfach nur Top ...
    Naja, ich sag halt neue weil es ja auch noch die alte gibt
    Aber ja, ich finde sie auch sehr gut.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR/NUE/BYU
    Beiträge
    1.386

    Standard

    Zitat Zitat von L_R Beitrag anzeigen
    Naja, ich sag halt neue weil es ja auch noch die alte gibt
    Aber ja, ich finde sie auch sehr gut.
    die Alte ist gerade mein Problem.... schon traurig das es in die Karibik und Mittelamerika immer noch mit der alten geht ... langsam sollte es doch geschafft werden überall die neue Einzubauen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2014
    Ort
    New York
    Beiträge
    473

    Standard

    CDG ist wirklich nicht mehr so schlimm wie früher mal.

    Die AF Lounge ist auch wesentlich besser als die KLM Lounge, sollte das auch eine Thema sein.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    642

    Standard

    AMS ist schon noch deutlich besser als CDG, die AF Lounge ist ohne Frage deutlich besser, das hilft aber nix wenn man die gesamte Stopoverzeit für den Terminalwechsel mit Shuttlebus, Immigration und Security braucht, und die Lounge sowieso nur im verbeilaufen sieht... Von daher, lieber 1 Stunde in der mäßigen KLM Lounge (Irgendwie noch eine 70er Jahre Zeitkapsel in Braun und Orange) nach 10 Minuten durch das Terminal, als 1 Stunde durch CDG und 10 Minuten in der guten AF Lounge.

    Es ist länger her, dass ich AF 777 geflogen bin, und da war die Flotte mit verschiedensten C Sitzen ausgestattet, es also irgendwie eine Lotterie. Bei KLM ist die 777 Flotte einheitlich, mit ziemlich guten paarweise verbauten Sitzen.
    Catering ist bei AF deutlich besser als bei KLM, obwohl es auch da tatsächlich hin und wieder echte Highlights gibt, aber eben auch manchmal echte Tiefpunkte...

    Irgendwo gibt es exakt den selben Thread schon mal.

  12. #12
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2018
    Beiträge
    50

    Standard

    War im Mai/Juni mit KLM in C nach CUR unterwegs. Essen war sowohl auf den Hin- als auch auf dem Rückflug top.

  13. #13
    Reguläres Mitglied Avatar von vinzbg
    Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    Hier im Forum sind viele bestimmt letzter Zeit weder mit KLM noch mit Air France geflogen. Alle B772 von AF haben die BEST Business Claas und diese ist tatsächlich stark. Eins von den besten in der Industrie. CDG sehr schöner Flughafen, auf jeden Fall im Vergleich zu FRA oder AMS. Die umsteigeflüge im Embraer landen leider im 2G was tatsächlich einen Bustransfer erfordert. Morgens ist die Imigration tatsächlich etwas überlastet (10-15min) zu anderen Zeiten kommt man direkt durch. Bis dauert auch nur 5-10min je nach Terminal. AF Lounge alle sehr gut, sogar im 2G.
    AMS umgekehrt immer mehr überlastet. Immigration morgens kann auch dauern. KLM hat eine 2-2-2 Zuordnung in allen Machinen lie flat bis auf die B789 mit dem gleichen AF Sitz. Lounges sind eine Katastrophe. Nicht Shengen wird aber zur Zeit renoviert. In ein paar Wochen gibt es vielleicht eine Überraschung.
    Service bei beiden meistens gut. Ausnahmen leider immer möglich. So auch meine Erfahrung bei BA, LH oder LX.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    642

    Standard

    CDG sehr schöner Flughafen, auf jeden Fall im Vergleich zu FRA oder AMS.
    Schön vielleicht (architektonisch durchaus ein Schmankerl) aber unpraktisch. Solange man im selben Terminal bleibt halbwegs funktionabel, um aus Deutschland (für mich ehemals CGN, aktuell nur DUS) zu einem internationalen Flug zu gelangen, muss man den Bustransfer machen und in beide Richtungen durch Security (zumeist sehr unfreundlich) und Immigration. Terminal 2G ist wie TXL Terminal C oder so, ein Industriehallen-Billigfliegerterminal. Die Lounge da hat ein sehr gutes Essensangebot, aber ziemlich schlechte Sitzmöglichkeiten. Kunstleder auf dem man binnen kürzester Zeit im eigenen Saft schmort. Da man meist viel Zeit für den Transfer braucht, sitzt man aber ohnehin kurz... Es wird ziemlich aktiv von Frühstück auf Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen umgebaut, da herrscht dann jeweils mindestens 30 Minuten Chaos beim Essen, da wird einem drchaus schon mal das Tablett unter der Gabel weggezogen, während man sein Essen aufladen möchte... Französische Kellner halt (Wer "French Kiss" mit Meg Ryan kennt weiss, wovon ich spreche ;-) Das nichtalkoholische Getränkeangebot fand ich auch recht mager, und morgens um 6 nach einer kurzen Nacht über dem Atlantik ist mir nicht schon nach Champagner. Automatenkaffee ist halt Automatenkaffee... Seit Jahrzehnten ist schlechter Automatenkaffee in Filmen ein Klischee, und trotzdem immer verbreiteter. Käme man in die Verlegenheit, mal Abends von international auf Domestic umsteigen zu müssen, würde allein das Aperitiv- und Weinangebot wohl Standards setzen, aber das kommt bei mir nicht vor.
    Die KLM Lounge ist trotzdem wohl klar die schlechtere, da gibt es nix schönzureden...

    Alle B772 von AF haben die BEST Business Claas und diese ist tatsächlich stark.
    Ich empfinde die Zodiac Cirrus III Sitze in AF 777 und KLM 787-8/9 als mit das mieseste, was die Industrie derzeit bietet. In jeder Stellung unbequem. Die KLM 787-10 werden Jamco Sitze bekommen, bestimmt nicht ohne Grund... Die 2-2-2 in den KLM 777 hat halt den Nachteil fehlender Privacy (ähnlich wie LH) sind aber sowohl als Sitz als auch als Bett sehr bequem. Sie funktionieren sowohl im aufrecht (Start/Landung/Essen), als auch in Bequem (Filme gucken mit geneigter Lehne und gut verstellbarer Fußstütze) und als flaches Bett hervorragend. Und die KLM 777 sind mit 2-2-2 natürlich breiter als die LH A330/340. Auch wenn ich Zodiac Cirrus III noch nicht bei AF geflogen bin, finde ich sind Welten zwischen den KLM 777 Sitzen und den Zodiac Sitzen.
    Wenn ich sehe, dass eine Airline Zodiac Cirrus Sitze hat, gucke ich mir die Y normalerweise sehr genau als Alternative an... Wobei 3-4-3 in 777 oder 3-3-3 in 787 natürlich noch grausamer ist. Bei AF würde ich die neue Y+ als C Alternative sehr genau angucken.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR/NUE/BYU
    Beiträge
    1.386

    Standard

    ... da bleibt mir nur noch verdutzt den Kopf zu schütteln übrig ....

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Clermont-Ferrand/Frankreich/CFE
    Beiträge
    271

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    ... da bleibt mir nur noch verdutzt den Kopf zu schütteln übrig ....
    Ich auch - Da ist Volume wohl vor ein paar Jahren das letzte Mal über CDG geflogen. Beschreibung der 2G Lounge ist sicher noch die "alte" und die neue C bei AF ist wirklich gut. Aber wenn man Frankreich und Franzosen nicht mag, dann ist es so und schlägt sich sicher auch auf die Bewertung durch.
    http://meine.flugstatistik.de/DrKaos

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.254

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Ich empfinde die Zodiac Cirrus III Sitze in AF 777 und KLM 787-8/9 als mit das mieseste, was die Industrie derzeit bietet. In jeder Stellung unbequem.
    Dem ist wirklich nichts hinzu zu fügen. Zusätzliches plus für KLM, die Crews sind in der Regel netter/unkomplizierter.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von DrKaos Beitrag anzeigen
    Ich auch - Da ist Volume wohl vor ein paar Jahren das letzte Mal über CDG geflogen. Beschreibung der 2G Lounge ist sicher noch die "alte" und die neue C bei AF ist wirklich gut. Aber wenn man Frankreich und Franzosen nicht mag, dann ist es so und schlägt sich sicher auch auf die Bewertung durch.
    Also ich hatte da Vergnügen vor 14 Tagen, als ich als NY zurück kam. Ich muss leider Volume weitgehend recht geben, die Sitze sind nix. Dazu kommt - um zum Thema zurück zu kommen - KLM hat kein Streikproblem. Das wäre für mich ein ganz wichtiges Kriterium und ein klarer Vorteil für KLM.
    Ed Size und Volume sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.254

    Standard

    Ich habe immer wieder das Gefühl das die Zodiac Cirrus III Sitze in erster Linie Leuten gefallen die den Event der Reise höher bewerten als die Bequemlichkeit. Da wird dann auch mal ein wenig über die Tatsachen hinweg geschaut.
    Catahy.jpeg

    Wer findet den Fehler?
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    STR/NUE/BYU
    Beiträge
    1.386

    Standard

    Crew gut/schlecht na ja das Problem hat man ja überall nicht nur bei AF/KLM ... von totaler Ignoranz bis fürsorglich umsorgt gibt es sogar bei AF alles

    Jeder wie er mag, ich finde den Sitz recht gut und würde jeder Zeit wieder bei AF oder auch KLM einsteigen.
    Geändert von nevadaman (03.10.2018 um 13:58 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •