Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Thema: Schnee in Amsterdam, muss ich mir Sorgen machen?

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard Schnee in Amsterdam, muss ich mir Sorgen machen?

    ANZEIGE
    Hallo,
    ich habe gerade meine Freundin für Hamburg - Amsterdam - Bogota jetzt Dienstag 22. eingecheckt. KL1776 sowie AF0429
    KLM schreibt von Schnee in Amsterdam und bietet kostenloses umbuchen an https://www.klm.com/travel/nl_en/pre...date/index.htm
    Später fliegen wäre blöd, weil wir am nächsten Tag Anschlussflüge in die Karibik haben (auf anderem Ticket), und das Hotel bereits gebucht ist.
    Sind das reine Vorsichtsmaßnahmen für ein sehr unwahrscheinliches Ereignis, oder gibt es wahrscheinlich Probleme?
    Danke

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.468

    Standard

    Um welchen Flug geht es denn genau ? AF0429 ist ein Rückflug BOG-CDG, KL 1776 ist ein Flug HAM-AMS.

    Da passt doch nix zusammen. Geht der Hinflug nach BOG von AMS oder CDG ?

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von born2fly
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.357

    Standard

    Wahrscheinlich könnte es unter Umständen gegebenenfalls Probleme geben...
    Sind wir hier jetzt die Wettervorhersage?
    SleepOverGreenland, meilenfreund, John_Rebus und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    In der Regel gibt KLM solche Wettermeldungen nicht ohne Grund raus es ist daher schon mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

    Das Problem besteht eben darin dass die kurzen Zubringerflüge wie eben HAM-AMS als erstes Anulliert werden wenn die Anzahl der Starts und Landungen reduziert werden müssen.

    Wäre es eine Option den Teil HAM--AMS schon heute Abend zu machen und dann in AMS zu übernachten? die Langstrecke nach BOG wird sicher nicht so schnell annulliert dazu müsste schon der Flugbetrieb massivst beeinträchtigt werden.
    Alternativ eben das Routing über CDG ändern allerdings kann es Wettertechnisch auch dort zu Problemen kommen und auch hier gilt das Prinzip dass am ehesten die Kurzstrecken als erstes betroffen sind.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Sorry eine flugnummer war falsch.
    Es geht um jetzt dienstag 22.1.
    Kl1776 hamburg nach amsterdam um 6.10 uhr früh.

    Am selben tag kl0749 ab amsterdam um 9.30 nach bogota

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich könnte es unter Umständen gegebenenfalls Probleme geben...
    Sind wir hier jetzt die Wettervorhersage?
    Nun ja KLM hat selbst erst vor kurzem dises Meldung raus gegeben:

    Due to an expected snowy weather in Amsterdam on Tuesday, 22 January 2019, some of our flights to, from or via Amsterdam may be disrupted. We are doing our very best to help you on your way again. Please keep checking this page regularly, we will inform you here as soon as we have news.

    Wer eben zwei getrennte Tickets hat macht sich schon sorgen.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Zitat Zitat von fliegomat Beitrag anzeigen
    Sorry eine flugnummer war falsch.
    Es geht um jetzt dienstag 22.1.
    Kl1776 hamburg nach amsterdam um 6.10 uhr früh.

    Am selben tag kl0749 ab amsterdam um 9.30 nach bogota
    Dann sieht es zumindest für den Zubringerflug nicht ganz so schlecht aus da sich die Maschine über Nacht in Hamburg befinden dürfte, das reduziert natürlich die Wahrscheinlichkeit um einiges dass das Segment HAM-AMS anulliert wird, aber das Restrisiko bleibt.

  8. #8
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Okay ob der flieger in hh abfliegt wird man vermutlich erst am gate erfahren oder?
    Würde klm ein Hotel übernehmen und sich auch um hoteltransport vor ort kümmern, wenn sie Montag abend schon fliegt (sorry meine Freundin ist schnell überfordert wenn es um internationale Reisen geht)?
    Mit der geplanten Verbindung wäre sie Dienstag um 14.25 in Bogota.
    Weiter fliegen ab Bogota müssen wir Mittwoch um 19.15
    Kann ich davon ausgehen, dass es klm hinbekommt, sie, wenn es in ams Probleme gibt, bis dann (das sind ja über 24 std) nach Bogota zu bringen?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    spätestens am Gate aber in der Regel schon früher aber Risiken bleiben eben.

    Nein bei dieser Art Umbuchung muss der Reisende selbst die Kosten tragen, es gibt aber in der Nähe vom Flughafen AMS einige Hotel die auch einen eigenen Shuttle anbieten.
    Ich glaube ich habe das IBIS Budget für so einen Fall vor zwei Jahren genutzt und hat eigentlich ganz gut funktioniert.

    Natürlich muss KLM für den schnellst möglichen Transport von HAM nach BOG sorgen, KLM regelt Umbuchungen eigentlich sehr schnell und unkompliziert wenn es aber keine geeigneten freie Kapazitäten gibt dann kann das eben zum Problem werden.

    Da aber der Transfer in BOG über 24Stunden beträgt wäre ja aber sogar der selbe KLM Flug am Folgetag machbar.

    Welche Klasse fliegt ihr denn und ist ein Status vorhanden?

  10. #10
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Billigster Flug ohne Status. Da über 24 Stunden dazwischen sind, werden wir (das heisst sie, ich bin schon im Land) es vermutlich mit der ursprünglichen Verbindung versuchen.

  11. #11
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Zitat Zitat von fliegomat Beitrag anzeigen
    Billigster Flug ohne Status. Da über 24 Stunden dazwischen sind, werden wir (das heisst sie, ich bin schon im Land) es vermutlich mit der ursprünglichen Verbindung versuchen.
    Würde ich genauso machen. AF hat am Nachmittag auch eine Verbindung nach BOG. Sollte der HAM-Flug z.B. ausfallen oder verspätet sein, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass sie dann über CDG mitkommt, sofern dort Plätze frei sind.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    548

    Standard

    Ich habe bei Schnee mal einige Stunden auf dem Vorfeld in einer KL B737 verbracht - wenn da Schnee angesagt ist und KL selbst warnt, würde ich von Problemen ausgehen. Dass der HAM-AMS Flug bessere Chancen hat, weil es ein Nightstop ist, sehe ich nicht so ganz. Kann auch gut sein, dass der in HAM bleibt, wenn der Morgenumlauf AMS-HAM nicht aus AMS rauskommt, und KL versucht, möglichst viele Paxe mit AF über CDG zu routen. Das sollte an einem Januardienstag ja einigermaßen klappen.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    6.664

    Standard

    Zitat Zitat von born2fly Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich könnte es unter Umständen gegebenenfalls Probleme geben...
    Sind wir hier jetzt die Wettervorhersage?
    ja, dafür ist der user Frosch zuständig
    SleepOverGreenland und born2fly sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Grundsätzlich ist man in AMS recht schnell überfordert bei Schnee, dazu kommt, dass KLM proaktiv Flüge streicht, oder Passagiere, deren Ziel nicht AMS ist (also Umsteiger) dann einfach am Ursprungsort stehen lässt und das Einsteigen verweigert, um Überlastungen in AMS zu vermeiden.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Wäre deine empfehlung, schon jetzt vei klm anzurufen, und zu fragen, ob sie eine sinnvolle alternative über paris anbieten können?

  16. #16
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Grundsätzlich ist man in AMS recht schnell überfordert bei Schnee, dazu kommt, dass KLM proaktiv Flüge streicht, oder Passagiere, deren Ziel nicht AMS ist (also Umsteiger) dann einfach am Ursprungsort stehen lässt und das Einsteigen verweigert, um Überlastungen in AMS zu vermeiden.[/QUOTE]

    Wäre Deine Empfehlung, schon jetzt bei klm anzurufen, und zu fragrn, ob sie eine sinnvolle Alternative über Paris anbieten können?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Timberwolf
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    AMS/RTM
    Beiträge
    2.274

    Standard

    Zitat Zitat von fliegomat Beitrag anzeigen
    Wäre deine empfehlung, schon jetzt vei klm anzurufen, und zu fragen, ob sie eine sinnvolle alternative über paris anbieten können?
    Bietet die Website keine Umbuchungsmöglichkeit an? Das geht bei AF/KL oft recht problemlos direkt und ohne Hotlines.
    fliegomat sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    548

    Standard

    KLM fragen kostet doch nichts - ist doch besser als hier im Nebel herumzustochern....
    fliegomat sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    Hab gerade gesehen, dass seit ner Stunde die gleiche Warnung auch für Paris auf der oben verlinkten Website ist.
    Daher denke ich mal, dass Umbuchen wenig Sinn macht

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    3.923

    Standard

    Schnee in Schiphol am 11.12.2017. Knappe 24h stand der Betrieb am Flughafen still...

    AMS-Schnee.jpg
    fliegomat sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •