Ergebnis 1 bis 17 von 17
Übersicht der abgegebenen Danke11x Danke
  • 1 Beitrag von hagi52156
  • 1 Beitrag von hagi52156
  • 1 Beitrag von freddie.frobisher
  • 2 Beitrag von Luftikus
  • 1 Beitrag von juliuscaesar
  • 1 Beitrag von DerSenator
  • 1 Beitrag von Rennois
  • 3 Beitrag von Micha1976

Thema: Verstaatlichung von AF?

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    183

    Standard Verstaatlichung von AF?

    ANZEIGE
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    Sechs Milliarden für Air France-KLM? Air France-KLM befindet sich gemäß der Nachrichtenagentur Reuters in Gesprächen mit Banken, um bis zu 6 Milliarden Euro in Form von Krediten zu erhalten, die von der französischen und niederländischen Regierung garantiert werden.
    https://www.aerotelegraph.com/ticker...epidemie-april
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.465

    Standard

    Ryanair klagt am Europäischen Gerichtshof gegen Air France Unterstützung:

    https://www.aero.de/news-35345/Ryana...ir-France.html
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von nevadaman
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.230

    Standard

    da is einer aber beleidigt

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.882

    Standard

    Zitat Zitat von nevadaman Beitrag anzeigen
    da is einer aber beleidigt
    Er nutzt halt jede Gelegenheit, um zu kostenlosem Marketing zu kommen ;-).

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.221

    Standard

    Air France verzichtet für Staatshilfe auf viele inländische Routen
    https://www.austrianaviation.net/det...dische-routen/
    Inlandsflüge sollen durch TGV-Verbindungen ersetzt werden, was grundsätzlich ja eine gute Idee wäre. Dass dies zu einer Bedingung für Air France gemacht wurde, verstehe ich allerdings nicht.

    Wenn es gute TGV-Verbindungen gibt oder diese geschaffen werden, dann wird sich zwangsläufig ein großer Teil des Verkehrs auf die Schiene verlagern, wodurch AF die Strecken einstellen muss. Und falls dies nicht der Fall sein sollte, und nach wie vor ein Markt für Flugverbindungen besteht, dann darf O'Leary schon mal eine Dankeskarte für die französische Regierung vorbereiten.
    KönigistKunde sagt Danke für diesen Beitrag.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    TXL
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von freddie.frobisher Beitrag anzeigen

    Wenn es gute TGV-Verbindungen gibt oder diese geschaffen werden, dann wird sich zwangsläufig ein großer Teil des Verkehrs auf die Schiene verlagern, wodurch AF die Strecken einstellen muss. Und falls dies nicht der Fall sein sollte, und nach wie vor ein Markt für Flugverbindungen besteht, dann darf O'Leary schon mal eine Dankeskarte für die französische Regierung vorbereiten.
    Wohl eher Johan Lundgren, siehe Air Berlin Pleite. Das verstehe ich aber auch überhaupt nicht. Wenn AF die Strecken nicht fliegt, fliegt sie eben jemand anders. Diese ganze Diskussion um Inlandsflüge finde ich sowieso ziemlich langweilig. Inlandsflüge haben auf vielen Strecken ihre Berechtigung. Diese stark zu besteuern oder gar abzuschaffen halte ich für klimapolitischen Aktionismus.

    Pluralität bei den Verkehrsträgern finde ich überaus wichtig.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.474

    Standard

    Frankreich ist außerdem räumlich richtig ausgedehnt, so dass sich Fliegen im Inland auf vielen Routen weiterhin sehr deutlich lohnt. Erst recht für Deutsche, die ja oft schon per Flugzeug anreisen und dann nicht irgendwo an einem TGV-Bahnhof stehen oder genau dort hin müssen. Ich hoffe, dass man Inlandsflüge nicht ideologisch killt. Einiges scheint auch easyJet im Lauf der Zeit von AF übernommen zu haben.
    Es wäre auch für die aufstrebenden Regionalstädte in Frankreich falsch, deren Flugprogramm nun wieder auszudünnen.

    Der TGV ist gut, nehme ich auch, aber er hat seine Grenzen entlang seiner Routen und bei nicht zu weiten Strecken. Sonst dauert es auch da an Bord richtig. Und günstig ist der auch nicht immer. Das französische Bahn-Preissystem durchschaue ich bis heute nicht richtig.
    KönigistKunde und OneMoreTime sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.465

    Standard

    Mehr Infos zur Reduktion im französichen Inland: https://www.aerotelegraph.com/air-fr...-um-40-prozent
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Mehr Infos zur Reduktion im französichen Inland: https://www.aerotelegraph.com/air-fr...-um-40-prozent
    Ein Hoch auf den sozialistischen Staatskapitalismus! Mal sehen, wer davon profitiert. Vielleicht sogar die Anrainerstaaten, wenn man gezwungen wird, in AMS, BRU oder FRA etc. umzusteigen.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    1.033

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Ein Hoch auf den sozialistischen Staatskapitalismus! Mal sehen, wer davon profitiert. Vielleicht sogar die Anrainerstaaten, wenn man gezwungen wird, in AMS, BRU oder FRA etc. umzusteigen.
    Hast du den Text überhaupt gelesen? Die Umsteigeverbindungen nach CDG sollen bleiben, dafür aber Verbindungen außerhalb des Hubs wegfallen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.618

    Standard

    Hast DU den Artikel gelesen?

    Die Strecken entfallen nicht sondern gehen an Transavia.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    1.033

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Hast DU den Artikel gelesen?

    Die Strecken entfallen nicht sondern gehen an Transavia.
    Ich habe "Verbindungen" geschrieben, nicht "alle Verbindungen". Einige Verbindungen entfallen, andere gehen an Transavia. Kein Widerspruch zu meiner Aussage.

    Deine Aussage hingegen stimmt auch nicht mit dem Inhalt des Artikels überein.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2010
    Ort
    MHG
    Beiträge
    791

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Ein Hoch auf den sozialistischen Staatskapitalismus! Mal sehen, wer davon profitiert.
    Eventuell Volotea? Es wäre eine gute Gelegenheit, die bereits vorhandenen innerfranzöschen Strecken auszubauen. Easyjet und Ryanair werden das sicher ebenfalls aufmerksam verfolgen.

    Die Nationalairline dürfte demnach Flüge zwischen Paris und Bordeaux, Lyon, Nantes oder Rennes nur noch Passagieren anbieten, die ins Ausland weiterreisen oder von dort ankommen.
    Stimmt das so, wie es in dem verlinkten Artikel steht? Die Strecken werden weiter mit dem Flieger bedient, aber nur für bestimmte Passagiere? Der Vorteil in Sachen CO2 Ausstoß liegt dann genau wo?

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    887

    Standard

    Zitat Zitat von interessierterlaie Beitrag anzeigen
    Eventuell Volotea? Es wäre eine gute Gelegenheit, die bereits vorhandenen innerfranzöschen Strecken auszubauen. Easyjet und Ryanair werden das sicher ebenfalls aufmerksam verfolgen.


    Stimmt das so, wie es in dem verlinkten Artikel steht? Die Strecken werden weiter mit dem Flieger bedient, aber nur für bestimmte Passagiere? Der Vorteil in Sachen CO2 Ausstoß liegt dann genau wo?
    Ich könnte mir vorstellen das die Strecken halt reduziert werden und so den Preis hochgetrieben wird. Denn wenn ich in Bordeaux war gab es gefühlt jede halbe Stunde einen Flug nach CDG oder ORY.
    Auch zu anderen kleinen Airports gab es recht oft Flüge die wohl reduziert werden und so der TGV attraktiver gemacht wird.
    Aber das ist nur rein meine Intuition.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistik Flugstatistik Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen
    Um etwas die Postboten zu beschäftigen auf der Welt nutze ich Postcrossing

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.882

    Standard

    Zitat Zitat von Rennois Beitrag anzeigen
    Auch zu anderen kleinen Airports gab es recht oft Flüge die wohl reduziert werden und so der TGV attraktiver gemacht wird..
    Na ja, wenn der TGV zeitlich oder preislich nicht attraktiv ist wird sich jemand finden, der die aufgegebenen Flüge an Stelle von AF anbietet.
    Luftikus, nevadaman und juliuscaesar sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.465

    Standard

    im Zuge der weiteren Verstaatlichung von AF/KLM wird (indirekt, mal wieder)über eine Trennung der beiden nachgedacht:

    https://www.aero.de/news-37424/Drift...seinander.html
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •