Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 88

Thema: AF Pilotenstreik Sept. 2014

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.706

    Standard

    ANZEIGE
    Langsam wirds frech. Mein Beileid an die Airline!

  2. #42
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von snickerz Beitrag anzeigen
    Naja, wenn nun wirklich länger bei denen gestreikt wird hätte AirFrance Industries mal Zeit ihre Flieger zu warten
    Aber KLM dafür offenbar umso weniger: KLM Fined 22,000 Yuan by CAAC

    Zitat Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
    Wenn die Franzosen erst mal streiken...

    Der bis Montag geplante Streik wird bis Freitag 26.09.22014 verlängert. Wahnsinn! So kann man eine Airline auch zerstören.
    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Langsam wirds frech. Mein Beileid an die Airline!
    Das Original kann es halt immer noch besser - bis zur Selbstauflösung!

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Habe gerade allerdings eine "herzzerreißende" E-Mail bekommen:

    Zitat Zitat von Air France
    Madame, Monsieur,Comme vous le savez, une grève déclenchée lundi à l’initiative de deux syndicats de pilotes perturbe nos vols. Certains d'entre vous ont été contraints de décaler ou d'annuler leur voyage.Nous voulons vous présenter nos excuses pour les difficultés que vous rencontrez. Parce que vous servir est au cœur de notre métier, nous sommes les premiers désolés de cette situation. Nous partageons votre frustration et nous comprenons votre mécontentement.Dès l'annonce de cette grève, plus de 7 000 collaborateurs de la Compagnie en France et dans le monde se sont mobilisés jour et nuit pour optimiser l'organisation de nos vols dans ce contexte perturbé.Nous avons renforcé les outils d'information et de support à votre disposition 24 heures sur 24 et 7 jours sur 7 :

    Nous avons augmenté considérablement la capacité de nos centres de relation client pour pouvoir vous répondre et vous porter assistance dans les meilleurs délais partout dans le monde. En France, un numéro vert gratuit a été ouvert dès le 9 septembre. Ce numéro vert ainsi que les numéros de téléphone pour être mis en contact avec nos conseillers dans chaque pays sont disponibles sur www.airfrance.com.Nos équipes sont mobilisées à votre service, via ces différents canaux, pour vous renseigner sur l'état de votre vol et vous proposer des solutions en cas d'annulation ou de retard.Nous souhaitons également vous apporter quelques informations sur la stratégie que nous déployons pour consolider le redressement d’Air France et assurer son développement futur.Notre objectif est de vous proposer des offres compétitives en termes de produit, de service et de prix, une proposition globale pour vos voyages, tant dans vos déplacements professionnels que personnels. Ainsi, nous continuerons à investir dans la flotte long-courrier ; un milliard d'euros dans les nouvelles cabines ont déjà été engagés.Nous avons également pour ambition de développer notre activité low cost en Europe, avec Transavia. Ce projet se veut complémentaire de l'activité d'Air France et s’adresse à ceux qui recherchent des prix bas et une qualité de service focalisée sur l'essentiel.Transavia disposant de règles de fonctionnement propres, ceci n'a aucune conséquence négative pour les personnels d’Air France. Nous voulons ainsi mieux répondre à la variété de vos besoins et lutter à armes égales avec la concurrence.Sachez que nous poursuivons sans relâche les discussions avec les deux organisations qui ont appelé à la grève pour trouver rapidement la meilleure issue possible à ce conflit.C'est aussi ce que souhaite l'immense majorité de nos personnels.Nous vous remercions pour votre confiance et vous renouvelons nos excuses.Vous pouvez compter sur notre engagement.
    Frédéric Gagey
    Président-directeur général d’Air France
    Alexandre de Juniac
    Président-directeur général d’Air France-KLM


  4. #44
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Fluchhafen
    Beiträge
    5.548

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Habe gerade allerdings eine "herzzerreißende" E-Mail bekommen:
    Zitat Zitat von Air France
    Nous voulons vous présenter nos excuses pour les difficultés que vous rencontrez. Parce que vous servir est au cœur de notre métier, nous sommes les premiers désolés de cette situation. Nous partageons votre frustration et nous comprenons votre mécontentement.
    "Wir wollen uns bei Ihnen für die Schwierigkeiten entschuldigen, denen Sie begegnen. Weil Ihnen zu dienen mitten in unserem Beruf ist, sind wir tiefbetrübt dieser Situation erst. Wir teilen Ihre Frustration und wir verstehen Ihre Unzufriedenheit."

    Zitat Zitat von Air France
    Nous souhaitons également vous apporter quelques informations sur la stratégie que nous déployons pour consolider le redressement d’Air France et assurer son développement futur.
    "Wir wollen Ihnen einige Informationen über die Strategie ebenfalls bringen, die wir auseinander falten, um die Wiederbelebung von Air France zu verstärken und ihre zukünftige Entwicklung zu versichern."

    Wer programmiert eigentlich diese Online-Übersetzungs-Programme...?!
    Lass das mal den Papa machen


  5. #45
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Frech, dass hier behauptet wird, die Hotline stünde heute und morgen bis 20 Uhr zur Verfügung, wenn man allerdings anruft, erhält man nur eine Bandansage, die einen über die normalen Öffnungszeiten bis 17:30 informiert. Mal ganz abgesehen davon, dass es auch im Normalfall ziemlich schlechter Kundenservice ist, eine Hotline samstags nur bis 17:30 anzubieten, ist es jetzt im Störungsfall ein ganz besonderes Ärgernis. Womal die Ankündigung, dass der Streik verlängert wird, ja erst gestern Abend erschienen ist, und vermutlich gerade heute ein besonders großes Aufkommen an Störungsfällen vorhanden ist...

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Zitat Zitat von jessepeng Beitrag anzeigen
    Frech, dass hier behauptet wird, die Hotline stünde heute und morgen bis 20 Uhr zur Verfügung, wenn man allerdings anruft, erhält man nur eine Bandansage, die einen über die normalen Öffnungszeiten bis 17:30 informiert. Mal ganz abgesehen davon, dass es auch im Normalfall ziemlich schlechter Kundenservice ist, eine Hotline samstags nur bis 17:30 anzubieten, ist es jetzt im Störungsfall ein ganz besonderes Ärgernis. Womal die Ankündigung, dass der Streik verlängert wird, ja erst gestern Abend erschienen ist, und vermutlich gerade heute ein besonders großes Aufkommen an Störungsfällen vorhanden ist...
    Gilt das nur für Deutschland? Ist also eine Möglichkeit mit einem englischsprachigen Mitarbeiter verbunden zu werden vorhanden oder nicht?

    Zitat Zitat von InsideMUC
    Wer programmiert eigentlich diese Online-Übersetzungs-Programme...?!
    Computer?

  7. #47
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Gilt das nur für Deutschland? Ist also eine Möglichkeit mit einem englischsprachigen Mitarbeiter verbunden zu werden vorhanden oder nichht?
    Das weiß ich leider nicht, da ich wie gesagt mit keinem Mitarbeiter gesprochen habe. Mein früherer Versuch, jemanden an der Hotline zu erreichen, endete nach 30 Minuten in der Warteschleife mit Auflegen auf der Gegenseite. Habe auch versucht, die französische Hotline zu erreichen, die hier angegeben ist. Auch dort habe ich nur eine Bandansage erreicht; da ich allerdings kaum Französisch verstehe, kann ich nicht genau sagen, was man mir gesagt hat, bevor der Anruf beendet wurde.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FlyingT
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    2.777

    Standard

    Zitat Zitat von m0s1n0 Beitrag anzeigen
    Ist also eine Möglichkeit mit einem englischsprachigen Mitarbeiter verbunden zu werden vorhanden oder nicht?
    Über welche Airline aus welchem Land kommend mit welcher Einstellung zum Thema Sprache reden wir hier nochmal?
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    CDG/MUC
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Zitat Zitat von FlyingT Beitrag anzeigen
    Über welche Airline aus welchem Land kommend mit welcher Einstellung zum Thema Sprache reden wir hier nochmal?
    Hey, so schlimm ist das bei Air France gar nicht. In Malaysia konnten sie alle Englisch, dafür konnte niemand das französische Informationsblatt lesen

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fabouleus
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    543

    Standard

    If you need assistance to rebook your trip, we invite you to contact our team by phone at 0800 240 260 from 06:30 AM to 10:00 PM (Paris local time), no surcharged call from France and DOM or 01 57 02 10 58 from international
    Air France Informationen und Reservierungen
    Tel.: 01806 830 830 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarif max 0,60 €/Anruf)
    Mo-Fr: 08.00 bis 20.00 Uhr, Sa und So: 09.00 bis 17.30 Uhr
    Sowohl in France als auch in Deutschland sind die Leitungen überlastet und es gibt keine Warteschleife.

    Gibt es nur diese beiden Nummern ?? Gibt es eine Nummer für FB GOld ?

    Im Online Konto kann man kostenlos umbuchen, allerdings wird KLM nicht angeboten.
    Und umbuchen von AF auf AF ist ja nicht gerade sinnvoll.

    Update
    nach 30 Minuten warten hat die französische Nummer abgenommen und ich bin auf klm bre-bod umgebucht worden.
    Letzten Endes alles easy
    Geändert von Fabouleus (22.09.2014 um 12:48 Uhr)
    Salut - Torsten
    ___________

    D e r n i è r e V i r a g e
    _;:;_;:;_
    http://meine.flugstatistik.de/Fabouleus

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    821

    Standard

    Zitat Zitat von Fabouleus Beitrag anzeigen
    Sowohl in France als auch in Deutschland sind die Leitungen überlastet und es gibt keine Warteschleife.

    Gibt es nur diese beiden Nummern ?? Gibt es eine Nummer für FB GOld ?

    Im Online Konto kann man kostenlos umbuchen, allerdings wird KLM nicht angeboten.
    Und umbuchen von AF auf AF ist ja nicht gerade sinnvoll.

    Update
    nach 30 Minuten warten hat die französische Nummer abgenommen und ich bin auf klm bre-bod umgebucht worden.
    Letzten Endes alles easy
    Verstehe ich das richtig, ich stehe in der Warteschleife 30 Minuten und muss auch noch 0,20 cent pro minute zahlen???

    Gibts wegen des Streiks keine kostenlose nummer?

  12. #52
    Temposünder
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von rookie99 Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, ich stehe in der Warteschleife 30 Minuten und muss auch noch 0,20 cent pro minute zahlen???
    Verstehst Du falsch. Pro Anruf 0,20 €.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    821

    Standard

    Oh, danke!

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fabouleus
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    543

    Standard

    Bei der französischen Nummer habe ich leider vergessen, die Kosten im Display abzulesen
    Salut - Torsten
    ___________

    D e r n i è r e V i r a g e
    _;:;_;:;_
    http://meine.flugstatistik.de/Fabouleus

  15. #55
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.06.2012
    Beiträge
    39

    Standard

    Über die Kosten kann ich auch nichts sagfen, aber auf jeden Fall kann man sich hier umschauen wenn man eben umbuchen will: Air France und soweit ich as mibekommen habe ist man bei der Air France seitens des Connect Services bemüht die Passagiere aktiv zu erreichen - aber auch bei denen kann ma anrufen um sich neueste Infos zu holen.

  16. #56
    no_way_codeshares
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von rookie99 Beitrag anzeigen
    Gibts wegen des Streiks keine kostenlose nummer?
    Das war bei dem 4U-Streik in den letzten Wochen ebenso. Gebühren standen sogar in der Rundmail von LH.

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2010
    Ort
    Zuhause unweit von AMS, daheim in NUE.
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Der Streik wurde verlängert bis zum 30.9.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2011
    Beiträge
    356

    Standard

    Kurze Frage: Sehe ich es richtig, dass HOP Verbindungen (in diesem Fall HAJ-CDG) nicht betroffen sind?

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Rennois
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    887

    Standard

    Zitat Zitat von skli Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Sehe ich es richtig, dass HOP Verbindungen (in diesem Fall HAJ-CDG) nicht betroffen sind?
    Ja hop fliegt weiter. Da nur AF Piloten selber streicken.
    skli sagt Danke für diesen Beitrag.
    Flugstatistik Flugstatistik Ich mag Fliegen so weit und lang es geht!!
    Hatte in Diktaten immer 6er deshalb bitte nicht auf die Rechtschreibung hinweisen
    Um etwas die Postboten zu beschäftigen auf der Welt nutze ich Postcrossing

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.567

    Standard

    Zitat Zitat von mfkne Beitrag anzeigen
    Der Streik wurde verlängert bis zum 30.9.
    Respekt!

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •