Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47

Thema: A330 Entertainment System - kaum Auswahl

  1. #1
    XFW
    XFW ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    210

    Standard A330 Entertainment System - kaum Auswahl

    ANZEIGE
    Liebe Gemeinde,

    Ich befinde mich gerade auf der total verregneten Insel Curacao. Als ich vor einer Woche aus DUS hierher flog, war dies mein erster Langstreckenflug, der tatsächlich auch von AB ausgeführt wurde. Crew war nett, Essen durchaus OK, die Toiletten gefühlt noch aus LTU Zeiten, aber ein wirkliches Problem war das IFE: Trotz Antennen-Buckel auf dem Rücken, gab es kein WLAN und das IFE hatte ganze 26 Filme zur Auswahl. Darin waren noch nicht einmal die im Bordmagazin beworbenen Filme enthalten. Noch schlimmer bei der Kategorie TV: Ganze 3 (!!!!!) Folgen Star Trek Original Series. Das wars!

    Nachdem ich den Platinstatus immer auf Etihad Flügen erreicht habe, ist das schon ein Schock.

    Bevor es also nachher nach Hause geht: Ist das normal oder sind einige A330 besser ausgestattet, bzw. war das ein Fehler im System oder ist es Streckenabhängig oder oder oder???

    Beste Grüße,

    XFW

    PS: Tauchen war übrigens super - tolle Korallen!
    Platinier sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen mich hat die extrem magere Auswahl dieses mal (gleicher Flug) auch überrascht das war bisher auch auf der selben Strecke anders.
    Habe so halb mitbekommen, dass sich die beiden Reisenden in der Reihe vor mir bei der Purserin beschwert haben soll wohl irgendwas mit dem Speicher kaputt gewesen sein.
    Mögliche Ursache könnte aber auch sein das eigentlich anderes Flugzeug vorgesehen war, was sich durch die Änderung der Sitzplatznummerierung gezeigt hatte.

    Das es kein Wlan gab ist auf der Strecke bisher immer so gewesen da gibt es eher wenig Chancen auf Besserung.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DFW_SEN
    Registriert seit
    28.06.2009
    Ort
    IAH & HAM
    Beiträge
    5.082

    Standard

    Die junge, aufstrebende und erfolgreiche Airline Air Berlin hat kein State of the Art IFE und WLAN an Board? Das ist ja ein echter Schocker!!!!

  4. #4
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    116

    Standard

    Wenn ich den nachfolgenden Informationen Glauben schenken darf, ist das Entertainmentprogramm aber insgesamt abgespeckt worden?

    https://www.airberlin.com/site/affil...ertainment.pdf

    https://www.airberlin.com/site/affil...ltung_lang.pdf

    Und jetzt doch mit kostenpflichtigen Stöpseln?

  5. #5
    XFW
    XFW ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    210

    Standard

    Das entspricht der Broschüre im Flieger. Aber die beworbenen Filme waren nicht einmal im Angebot enthalten. Zu Kopfhörern kann ich nichts sagen, ich in diesem Fall business fliege

  6. #6
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    3.618

    Standard

    Auf meinem USA Hinflug am 5.1 war noch das gleiche, ausgedehnte Programm wie im November enthalten, am Rückflug am 13.1 die abgespeckte Version.
    Ohne Worte!
    Platinier sagt Danke für diesen Beitrag.
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

    Bucht Eure Hotels einfach unter: https://www.wyndhamhotels.com/hojo

    Ich kann das HoJo wärmstens empfehlen!

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Auf meinem USA Hinflug am 5.1 war noch das gleiche, ausgedehnte Programm wie im November enthalten, am Rückflug am 13.1 die abgespeckte Version.
    Ohne Worte!
    Ich sage es mal so: Wir haben uns damals (vor gut 10 Monaten) bereits für airberlin für unseren kommenden Langstreckenflug entschieden aufgrund absolut geiler und bisher unübertroffener Abflug- und Transferzeiten, einem fairen Preis und einem durchaus soliden Entertainmentsystem sowie kostenfreier alkoholfreier Getränke an Bord (was natürlich nur ein Nebenkriegsschauplatz ist), alles andere war uns aber durchaus wichtig.

    Wenn ich aktuell mal den skyscanner bemühe stelle ich fest, dass sich sowohl an der Preissituation als auch an den Zeiten generell nicht viel getan hat, airberlin ist auf unserer Route weiterhin gut davor.

    Während ich aber noch meine letzten Langstrecke nach Mexiko mit der Herr der Ringe Trilogie und einigen anderen guten Filmen bequem überbrücken konnte, finde ich das Angebot jetzt mehr als dürftig. Ein eindeutiger Rückschritt. Und so wie ich das sehe ist abgesehen von etwas Wein auch der restliche Alkohol kostenpflichtig geworden. Bestärkt mich nicht gerade darin, auch meine nächsten Langstrecken noch mit airberlin zu buchen. Gerade das Entertainmentsystem erinnert eigentlich schmerzlich an die Zeiten wo es noch zentrale Monitore mit einem "Zwangsprogramm" gab, was man etweder mochte oder eben nicht. Gruselig. Dazu noch die prekäre Finanzlage ohne belastbare langfristige Fortführungsprognose....

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Sieht so aus, als ob ein oder zwei der Flieger, die auf den CUR Umlauf geschickt werden "leichte" Probleme mit dem IFE hat/haben. Und eine Reparatur interessiert keinen - oder ist zu teuer. Bei meinem Hinflug im September konnte ich aus 6 Filmen auswählen, Serien waren komplette Fehlanzeige.

    Nach AUH ist mir dies noch nie passiert. Kann natürlich auch Zufall sein....
    Platinier sagt Danke für diesen Beitrag.
    2017: KLU, TXL, SXF, CGN, GRZ, ZRH, LCY, LHR, PHL, SJU, NRR, VQS, CPX, MUC, FRA, HKG, MFM, SIN, KUL, SYD, BNE, HEL, VIE, AMS, INN, ZAG, YVR, SFO, LAX, BTS, SKP, PRN, BUD, RIX, PRG, FAO, CPH, BLQ
    2018: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ, MLA, ADD, HAH, NWA, LAX, BOS
    2019: done: GRZ, MUC, FCO, FRA, AMS, VIE, LHR, ZRH, BHX, CLT, IAD, MLA, TXL,
    CLJ, OTPbooked:

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2016
    Ort
    VIE
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von Autumla Beitrag anzeigen
    Sieht so aus, als ob ein oder zwei der Flieger, die auf den CUR Umlauf geschickt werden "leichte" Probleme mit dem IFE hat/haben. Und eine Reparatur interessiert keinen - oder ist zu teuer. Bei meinem Hinflug im September konnte ich aus 6 Filmen auswählen, Serien waren komplette Fehlanzeige.

    Nach AUH ist mir dies noch nie passiert. Kann natürlich auch Zufall sein....
    Wobei die Serien-Auswahl auch mager ist. Wenn eine Serie zb 6 Staffeln hat, dann gibt es aus einer Staffel 4-5 Folgen.
    Ganz nachvollziehbar ist das nicht. Gut ich habe immer irgendnen Film gefunden, den ich noch nicht gesehen habe.

    Für VIE-JFK-VIE EUR 330 und VIE-MIA-VIE EUR 400 ist mir das Bordsystem dann eigentlich egal.
    Die Return Nachtflüge gingen beide mit CI-Meilenupgrade und dort habe ich lustigerweise immer wen kennengelernt zum reden bzw. dann irgendwann auch geschlafen..

    Aber ja, mit dem Entertainment-System von American Airlines kann mans natürlich nicht vergleichen.
    PS: Man kann auch Nachrichten am Handy lesen mit Offline Version.
    topbonus: gold, leclubaccorhotels: gold

  10. #10
    XFW
    XFW ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    210

    Standard

    Der Rückflug war (abgesehen von der Verspätung) besser: 47 Filme und ca. 200 Folgen von diversen Serien. Das hat mir gereicht - war ja auch ein Nachtflug
    Platinier sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    5.930

    Standard

    Mir ist das auch schon aufgefallen dass ein oder einige wenige Maschinen nur ein abgespecktes Programm geladen haben.

    Wobei ich mit den Programmen ohnehin selten glücklich werde - egal ob letztens auf LH, LX, AA, AB oder TP - nirgendwo habe ich Filme gefunden die mich den ganzen Flug unterhalten hätten.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.821

    Standard

    Zitat Zitat von XFW Beitrag anzeigen
    Der Rückflug war (abgesehen von der Verspätung) besser: 47 Filme und ca. 200 Folgen von diversen Serien. Das hat mir gereicht - war ja auch ein Nachtflug
    Schon mal was von einem Tablet gehört? Wäre ja mal eine Alternative.

  13. #13
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.691

    Standard

    Zitat Zitat von chrini1 Beitrag anzeigen
    Schon mal was von einem Tablet gehört? Wäre ja mal eine Alternative.
    Guter Einwand. Wie kommen dort kostenlos und legal Filme drauf?

    Ich genieße es eigentlich, dass ich mich im Flieger um nichts kümmern brauch, und bei Bedarf einen Klassiker oder was aktuelles sehen kann. Warum soll ich anfangen mich selbst darum zu kümmern?
    tiswas01 und zolagola sagen Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG LUX FRA MAD AMS ATH TXL MUC

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.609

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Guter Einwand. Wie kommen dort kostenlos und legal Filme drauf?

    Ich genieße es eigentlich, dass ich mich im Flieger um nichts kümmern brauch, und bei Bedarf einen Klassiker oder was aktuelles sehen kann. Warum soll ich anfangen mich selbst darum zu kümmern?
    Kommt ein wenig auf Dein sonstiges Unterhaltungsportfolio drauf an. Als amazon prime oder netflix Kunde per offline verfügbar machen von Inhalten auf dem Tablet oder Telefon.

    You get what u pay for. Zum “Warum”: Weil du AirBerlin fliegst... da ist das ab jetzt nunmal so.

    Dein Tipp in anders gelagerter Situation und Sinn und Unsinn von Airlineentscheidungen:
    - Im Vorfeld noch 3x bei der Airline anrufen
    - Airline am Ticketschalter an zwei verschiedenen Flughäfen aufsuchen
    - Meldung an Facebook, Twitter und Instagram
    Bringt zwar nicht weiter, aber es hilft sich weiterhin aufzuregen.

    Nichts für ungut … den konnte ich mir nur grad nicht mehr verkneifen.

  15. #15
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    8.691

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Kommt ein wenig auf Dein sonstiges Unterhaltungsportfolio drauf an. Als amazon prime oder netflix Kunde per offline verfügbar machen von Inhalten auf dem Tablet oder Telefon.

    You get what u pay for. Zum “Warum”: Weil du AirBerlin fliegst... da ist das ab jetzt nunmal so.

    Dein Tipp in anders gelagerter Situation und Sinn und Unsinn von Airlineentscheidungen:
    - Im Vorfeld noch 3x bei der Airline anrufen
    - Airline am Ticketschalter an zwei verschiedenen Flughäfen aufsuchen
    - Meldung an Facebook, Twitter und Instagram
    Bringt zwar nicht weiter, aber es hilft sich weiterhin aufzuregen.

    Nichts für ungut … den konnte ich mir nur grad nicht mehr verkneifen.
    Oder einfach mit Airlines fliegen, die meine Wünsche erfüllen.
    hopstore sagt Danke für diesen Beitrag.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2019: DUS INN LHR LIN BLQ FRA MAD CGN STN LTN AMS LGW TXL SIR BHD BFS LPL VLY CWL LCY ARN MUC HEL SNN JFK DCA ORD HAM CDG ZRH PRG ATH LAX DEN OAK LAS FMO GRQ CPH LYS OSL
    2020: DUS ZRH ATH GVA LUG LUX FRA MAD AMS ATH TXL MUC

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    4.238

    Standard

    Na da freue ich mich ja auf die 11 Stunden DUS - LAX...

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.821

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Guter Einwand. Wie kommen dort kostenlos und legal Filme drauf?

    Ich genieße es eigentlich, dass ich mich im Flieger um nichts kümmern brauch, und bei Bedarf einen Klassiker oder was aktuelles sehen kann. Warum soll ich anfangen mich selbst darum zu kümmern?
    Wieso kostenlos? Wenn Du auch zu Hause z.B. Amazon Prime hast und Netflix, dann kostet das keinen Ct mehr. Warum ich mich selbst darum kümmere? Ganz einfach, weil mir die Auswahl bei LH/LX nicht gefällt, bzw. zu lange anboard ist. Bei QR da schon besser. Du kannst ja auch was sehen, aber wenn halt nur 33 da sind, dann gibt es halt einen Backup auf dem Tablet oder man liest mal wieder ein (e-) Buch.
    John_Rebus sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Aktives Mitglied Avatar von AB1993
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    135

    Standard

    Heute AUH-DUS, eine riesen Auswahl an Filmen
    alex3r4 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von oldfaithful
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    280

    Standard

    Ach, was waren das noch entspannte Zeiten, als über dem Atlantik der Filmprojektor aus der Decke der verdunkelten Kabine gekurbelt wurde, und die Purserin den Film (24 mm ?) abfahren ließ......

  20. #20
    XFW
    XFW ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    210

    Standard

    Zitat Zitat von chrini1 Beitrag anzeigen
    Wieso kostenlos? Wenn Du auch zu Hause z.B. Amazon Prime hast und Netflix, dann kostet das keinen Ct mehr. Warum ich mich selbst darum kümmere? Ganz einfach, weil mir die Auswahl bei LH/LX nicht gefällt, bzw. zu lange anboard ist. Bei QR da schon besser. Du kannst ja auch was sehen, aber wenn halt nur 33 da sind, dann gibt es halt einen Backup auf dem Tablet oder man liest mal wieder ein (e-) Buch.
    Danke für den "freundlichen" Hinweis auf die Möglichkeit sich selbst mit Entertainment zu versorgen. Worauf es mir allerdings in diesem Thread ankam ist, ein generelles Verständnis für das IFE Angebot von airberlin zu erlangen, so dass ich - und evtl. auch andere Teilnehmer hier - in Zukunft diese Information mit in die Kaufentscheidung und Flugvorbereitung einfließen lassen können.

    Nur als zusätzlicher Hinweis speziell zu den Streaming Anbietern: Auch wenn man ein Abo hat und mittlerweile Filme und Serien offline speichern kann: Im Ausland ist das verfügbare Angebot teilweise extrem eingeschränkt, so dass man seine Auswahl bereits vor dem Abflug in Deutschland herunterladen sollte. Außerdem möchte ich Filme oder Serien nicht auf meinem Handy sehen, sondern mindestens die Bildschirmgröße eines Tablets haben. Dies stellt einen allerdings vor die Herausforderung, das Gerät irgendwo vernünftig aufzustellen, was insbesondere während des Essens ein Problem sein kann. Zusätzlich kann ich die noise-cancelling headphones der airline nicht in mein iPad stöpseln und habe keine Lust, selbst so große Kopfhörer mitzuschleppen. Daher erwarte ich auf der Langstrecke lieber ein funktionierendes IFE.

    Aber ja, ich habe mir vor dem Rückflug auch Serienfolgen (aus der sehr geringen Amazon Prime Auswahl) aufs iPad geladen. Ich war dann aber froh, dies nicht nutzen zu müssen.

    Ob der anscheinend unsicheren Funktionalität des IFEs an Bord von airberlin's A330 Flotte würde ich mich wahrscheinlich auch in Zukunft dementsprechend vorbereiten.
    Mr. Hard und Platinier sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •