Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35

Thema: Bestätigt: airberlin kooperiert mit JetBlue

  1. #1
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.215

    Standard Bestätigt: airberlin kooperiert mit JetBlue

    ANZEIGE
    Das sollte schon ein eigenständiges Thema sein:

    airberlin hat einen neuen starken Partner in den USA. Fluggäste profitieren damit von zahlreichen attraktiven Umsteigeverbindungen in den Vereinigten Staaten. Dank einer neuen Kooperationsvereinbarung mit der amerikanischen Fluggesellschaft JetBlue können Passagiere ab sofort bei airberlin ihren Flug in die USA sowie Weiterflüge mit JetBlue zu 31 Zielen in den Vereinigten Staaten buchen. Diese starten ab dem 12. September 2017 ab New York (JFK), Boston und Orlando.
    airberlin presse – Neuer Partner in den USA: airberlin kooperiert mit JetBlue
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.453

    Standard

    Die Vorteile für airberlin Passagiere liegen insbesondere in den zahlreichen Umsteigeverbindungen am John F. Kennedy Airport in New York, der zugleich das zentrale Drehkreuz für den Flugbetrieb von JetBlue ist. airberlin fliegt New York zwei Mal pro Tag ab Düsseldorf und einmal täglich ab Berlin an. Das Gepäck wird selbstverständlich auf allen Verbindungen bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
    Wow, ich bin beeindruckt. Wie hat Air Berlin denn das hinbekommen?
    Wuff, Hoteltraum und m0s1n0 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    167

    Standard

    Geht es nur mir so? Ich finde die angebotenen Ziele sind jetzt nicht der große Kracher.

    Groß beworben wird ab JFK: die attraktiven Ziele (LAX usw.) fliegt man aber bereits selbst an oder ist nah dran (z.B. MIA/FLL). Der Rest ist meist ziemlich unattraktiv.

    Ab BOS sieht es schon etwas besser aus, hier gibt es ATL, DCA und DEN - das hat IMHO Potenzial.

    Ab MCO ist nichts interessant...

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.228

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Wow, ich bin beeindruckt. Wie hat Air Berlin denn das hinbekommen?
    Durchchecken, nicht durch transportieren
    L_R, phil_strom und A320 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.453

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Durchchecken, nicht durch transportieren
    Durchchecken impliziert, dass man das Gepäck erst am Zielflughafen wieder sieht und dass es am Umsteigeflughafen automatisch umgeladen wird. Eigentlich meinen sie durchlabeln.
    Wuff sagt Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    2.453

    Standard

    Immerhin haben sie ihren Humor noch nicht verloren, dass sie im Zusammenhang mit Gepäckbeförderung das Wort "selbstverständlich" verwenden
    tix, usarage und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.773

    Standard

    Naja, wie schon geschrieben, selbstverständlich machen sie dir ein Label bis zum Zielort dran. Man müsste es in JFK natürlich prinzipiell selbst wieder am Transfer aufgeben, nur kommt es in JFK ja wahrscheinlich garnicht an

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.165

    Standard

    Nachteilig für C-Klasse Passagiere, Jet-Blue hat keine Business-Class.

  9. #9
    Administrator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.430

    Standard

    Zitat Zitat von themrock Beitrag anzeigen
    Nachteilig für C-Klasse Passagiere, Jet-Blue hat keine Business-Class.
    Das stimmt nicht.
    JetBlue hat auf ausgewählten Flügen (u.a. ex JFK und BOS) die IMHO absolut geniale "Mint" Class, die den Vergleich mit einer guten internationalen C nicht zu scheuen braucht.
    Die interessantere Frage ist daher, ob die AB Business Buchungsklasse für einen Anschlussflug bei B6 dann in "Mint" bucht.
    jotxl, L_R, BeRse und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    15.563

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht.
    JetBlue hat auf ausgewählten Flügen (u.a. ex JFK und BOS) die IMHO absolut geniale "Mint" Class, die den Vergleich mit einer guten internationalen C nicht zu scheuen braucht.
    Die interessantere Frage ist daher, ob die AB Business Buchungsklasse für einen Anschlussflug bei B6 dann in "Mint" bucht.
    Ich würde sagen dass wäre der einzige Umstieg von TATL Business auf ein US Domestic Produkt dass als Aufstieg und nicht als Abstieg zu bezeichnen wäre. Aber ich befürchte dass hat AB nicht hinbekommen.
    phxsun und L_R sagen Danke für diesen Beitrag.
    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von PascalZH
    Registriert seit
    27.06.2011
    Ort
    Zurigo
    Beiträge
    1.783

    Standard

    Wenn QR dann auch noch bei JetBlue einsteigt wird das der ganz grosse Renner und AB spielt gross mit

  12. #12
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.477

    Standard

    Wofür man in Berlin alles Zeit hat. :-)

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.299

    Standard

    AA war schon soo schlecht nicht. Insbesondere die Statusbenefits (Zugang zu den Admiral Clubs) - MINT bei Jetblue hat keinen Lounges- , großzügige Gepäckregelungen und kostenlose MCE-Plätze würde ich vermissen. Nehme aber an, das Interlining mit AA trotzdem bestehen bleibt.
    cityshuttle sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.061

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    AA war schon soo schlecht nicht. Insbesondere die Statusbenefits (Zugang zu den Admiral Clubs) - ....
    die kann man ja zumindest auf dem Rückflug weiterhin nutzen...
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  15. #15
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    4.949

    Standard

    JetBlue im Sog der Todesspirale von AB?! Da brennt der Kittel aber lichterloh bei JetBlue!!
    Lass das mal den Papa machen

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    56

    Standard

    LH ist mit 19% an Jetblue beteiligt - der AB Deal mit B3 dürfte wohl auch mit dem großen Masterplan der LH für AB zu tun haben
    L_R sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    502

    Standard

    für die Neistat Fans (und alle anderen natürlich auch), siehe: Jet Blue First Class REVIEW

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    7.453

    Standard

    Zitat Zitat von Hasslocher Beitrag anzeigen
    LH ist mit 19% an Jetblue beteiligt - der AB Deal mit B3 dürfte wohl auch mit dem großen Masterplan der LH für AB zu tun haben
    nicht mehr: Lufthansa zieht sich aus Jetblue zurück
    Findet man z.B. auch im Geschäftsbericht 2016: https://investor-relations.lufthansa...ternehmen.html

    Und JetBlue's IATA Code ist B6, nicht B3.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.061

    Standard

    Zitat Zitat von Hasslocher Beitrag anzeigen
    LH ist mit 19% an Jetblue beteiligt - der AB Deal mit B3 dürfte wohl auch mit dem großen Masterplan der LH für AB zu tun haben
    Allerdings weist die Webseite sowohl EY und 9W, als auch diverse OW-Gesellschaften als bereits existierende Partner aus.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  20. #20
    UA-VollHONk. Avatar von unblack
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    LEB/ERF
    Beiträge
    5.005

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    die kann man ja zumindest auf dem Rückflug weiterhin nutzen...
    Zumindest in der Theorie. Praktisch werden es immer weniger, weil AB dadurch auch hier und da die Terminals wechselt (ORD, JFK).

    Sei's drum: der Fokus liegt weder bei AB noch B6 auf Premium-Paxen. Der fehlende Lounge-Zugang ist bei B6 einzeln betrachtet kein Nachteil, da B6 nur in Amerika rumfliegt und der Loungezugang für die Premium-Paxe bei AA, DL und UA auch gekauft werden muss (UA p.s. mal ausgenommen). Recht interessant wird die Koop von B6, wenn man mal nicht in die großen Hubs fliegen möchte, sondern in die Pampa. Ich hoffe auf gute Preise nach BTV
    Platinöse Hoheit und Rechtschreibfetischist.
    Richtig: wäre - falsch: währe | richtig: Standard - falsch: Standart | richtig: Paket - falsch: Packet | richtiger Plural von Status: Status

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •