Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 419 von 467 ErsteErste ... 319 369 409 417 418 419 420 421 429 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.361 bis 8.380 von 9328
Übersicht der abgegebenen Danke11142x Danke

Thema: Air Berlin meldet Insolvenz an

  1. #8361
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tripleseven777
    Registriert seit
    27.06.2016
    Beiträge
    1.033

    Standard

    ANZEIGE
    3x A321 sowie 1x A320 für morgen (ex DUS) sind annulliert. Wo stehen deren Flieger denn aktuell?

  2. #8362
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    3x A321 sowie 1x A320 für morgen (ex DUS) sind annulliert. Wo stehen deren Flieger denn aktuell?
    Wie es aussieht fliegen die heute noch nach Plan zu Ende.
    gsx650 und tripleseven777 sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #8363
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.025

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    3x A321 sowie 1x A320 für morgen (ex DUS) sind annulliert. Wo stehen deren Flieger denn aktuell?
    Da die Rückflüge an die Basen heute noch durchgeführt werden, wohl ebendort.
    gsx650 und tripleseven777 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #8364
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.871

    Standard

    Zitat Zitat von gsx650 Beitrag anzeigen
    Wäre das Angebot so toll, wasserdicht etc., dann hätte man ruhig auf die Überprüfung warten können oder ohne die Finanzierung der in letzten Tagen genannten 10 Millionen zu nennen oder? Aber LH kann sich schon mal darauf einstellen, wie es wird wenn sie versuchen die Anteile von AZ zu übernehmen.
    Wer schon mal ein Kartellverfahren mitgemacht hat, wird wissen dass LH nicht ohne Grund jetzt den Rückzieher gemacht hat. Die Signale werden eindeutig gewesen sein.
    Samos, Iarn und gsx650 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  5. #8365
    EDGS01
    Gast

    Standard

    Was ich ja interessant finde ist dass einerseits Niki Lauda sagt er würde die Airline übernehmen und Air Berlin sagt es keine Interessenten.
    Ein von beiden sagt also die Unwahrheit. Frage ist nur wer.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #8366
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.871

    Standard

    Zitat Zitat von tripleseven777 Beitrag anzeigen
    3x A321 sowie 1x A320 für morgen (ex DUS) sind annulliert. Wo stehen deren Flieger denn aktuell?
    Die werden wohl jetzt dahin geflogen, wo sie den geringsten Schaden anrichten.
    mojito25 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  7. #8367
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.234

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Wer schon mal ein Kartellverfahren mitgemacht hat, wird wissen dass LH nicht ohne Grund jetzt den Rückzieher gemacht hat. Die Signale werden eindeutig gewesen sein.
    Die Signale waren aber auch schon vor 3 Monaten eindeutig...anscheinend hat man noch auf ein Merkelsches Wort in Bruessel gehofft. Ausserdem wurden schon einige Vorabpruefungen/Schnellpruefungen bei der Vollpruefung kassiert. Dauer halt und kostet in dem Fall wohl 10M pro Woche

  8. #8368
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.830

    Standard

    Zitat Zitat von gobecks Beitrag anzeigen
    nun tue mal nicht so, als würde unsere "Regierung" nichts machen.
    Erst heute wurde in 25 min. über die Erhöhung der Diäten abgestimmt.
    ...
    So ein bullshit. Die Regelung sind schon mehrere Jahre alt. Dje Regelungen sind entstanden weil das Verfassungsgericht den Bundestag verdonnert hat selbst die Vergütung zu bestimmen. Man hat sich entschieden das an einen externen Masstab der Teuerungsrate zu koppeln um nicht ständig dem auszusetzen dass man sich was ständig selbstbestimmt oben drauf setzt. Neue Wahlperiode- neuer Bundestag. Die gesetzte Regelung der Kopplung an den extrenen Massstab ist nur für die neue Wahlperiode ebenso eingesetzt.

    Alles andere ist mediale skandalsuche. Ne pseudodebatte. Ich kann dieses Stammtischgelabere und künstliche Aufregen echt nicht ab!!
    Oban, wolframcgn, suedbaden und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #8369
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Hab heute vormittag HG Tickets für Freitag bestellt, ist da noch was zu retten?

  10. #8370
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.049

    Standard

    Zitat Zitat von maex Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht fliegen die heute noch nach Plan zu Ende.
    Ohne Gewähr, aber laut FR24 sind aktuell noch fünf Flugzeuge mit HG-Callsign in der Luft - nach MUC, ZRH, CGN, VIE und NUE (jeweils auf dem Rückweg von den Kanaren).

    Letzte Landung soll demnach HG2601 in VIE sein.

  11. #8371
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.544

    Standard

    Interessant übrigens, dass immer noch X3-Wetleases dabei sind. Ich dachte, das hätte sich zum Flugplanwechsel erledigt.

  12. #8372
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2015
    Ort
    DUS
    Beiträge
    163

    Standard

    was stimmt denn mit Dir nicht?..... Entschuldige bitte. Und DANKE für Deine ausführliche Erklärung....

    Bezgl. Legislative / Executive wurde ich in einem VF-Forum ja schon aufgeklärt, aber Dein Beitrag toppt alles.

    Ich hätte den "" anscheinend wirklich eine Zeile tiefer setzen sollen.



    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    So ein bullshit. Die Regelung sind schon mehrere Jahre alt. Dje Regelungen sind entstanden weil das Verfassungsgericht den Bundestag verdonnert hat selbst die Vergütung zu bestimmen. Man hat sich entschieden das an einen externen Masstab der Teuerungsrate zu koppeln um nicht ständig dem auszusetzen dass man sich was ständig selbstbestimmt oben drauf setzt. Neue Wahlperiode- neuer Bundestag. Die gesetzte Regelung der Kopplung an den extrenen Massstab ist nur für die neue Wahlperiode ebenso eingesetzt.

    Alles andere ist mediale skandalsuche. Ne pseudodebatte. Ich kann dieses Stammtischgelabere und künstliche Aufregen echt nicht ab!!
    Geändert von gobecks (13.12.2017 um 21:17 Uhr)

  13. #8373
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.785

    Standard

    Hab letzte Woche ne Pauschalreise für 23. Januar nach Madeira gebucht. Wären HG Flugnummern gewesen.
    Werde berichten, eMail an den Veranstalter ist bereits raus.
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 21Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(4x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  14. #8374
    Reguläres Mitglied Avatar von imsal
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    Hab heute vormittag HG Tickets für Freitag bestellt, ist da noch was zu retten?
    Kommt auf die Bezahlmethode an.

  15. #8375
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von mojito25 Beitrag anzeigen
    Fake News

    1. Haben die "depperten" Wettbewerbshüter genau richtig gehandelt oder wie Herr Kahn gesagt hat "Eier. Wir brauchen Eier" bewiesen da eine Übernahme in der Form zum Nachteil der Verbraucher gewesen wäre (wie man ja jetzt schon sieht im anhängigen Verfahren gg LH). Außerdem sich beschweren wenn die Matratze oder das Bier zu teuer ist aber jetzt sind sie "deppert".

    2. Lh hatte auch eine vollumfängliche Prüfung abwarten können. Gut dann hätten sie wohl noch ein paar Millionen reinstecken müssen bis eine Entscheidung gefallen wäre aber bei den eingespohrten Prämienmeilen und höheren Ticketpreisen ist das Portkasse.

    3. Die LH gewinnt auch durch Insolvenz der Niki da diese ja schon fleißig die Leasingverträge und Landerechte übernommen hat (bitte um Korrektur wenn ich hier falsch liege). Die Slots sind doch da egal

    4. Wer soll denn sonst die Leute zurückholen? Bundeswehr, Marine oder die paar Condor Flieger?
    lufthansa wollte die slots nicht an Wettbewerber verkaufen sonder zurückgeben - damit wären mindestens 50% wieder an die zurückgefallen; insofern wollte man den Wettbewerb absichtlich minimal halten; eigentlich ziemlich verständlich dass die EU das nicht hinnimmt
    Geändert von Zugfly (13.12.2017 um 21:28 Uhr)
    _AndyAndy_, Flo10 und Star sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #8376
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    3.988

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Hätte man am 15.08.2017 (oder früher) eine normale Insolvenz bei AB eingeleitet, dann würden heute die meisten Flugzeuge der ehemaligen AB schon wieder fliegen, denn sowohl Slots als auch Maschinen wären vom Markt gerne übernommen worden.

    Fatal wurde das ganze als LH und die Bundesregierung vom Worldchampion geträumt haben - und das Ende so in die Länge gezogen haben. Jetzt sond 150 Millionen weg UND die Kunden haben ein Problem. Das wäre anders gelaufen, wenn mit Stichtag 15.08. alle Interessenten auch Zugriff auf alle Assets gehabt hätten.
    Hmmm. Bin zwar alterfahrener Jurist, aber ohne vertiefte Kenntnisse in der InsO. Daher gestatte bitte die Fagen:

    Was wäre den Inhalt und Ablauf einer "normalen" AB-Insolvenz gewesen? Was war an dem bisherigen Insolvenzverlauf "unnormal"? Und einen "normalen" Verlauf unterstellt, was würde das an dem jetzt zu beobachteten Schicksal der HG ändern? Und vor allem: Haben wir Kunden/ Paxe irgendeinen Vorteil davon, dass nunmehr eine weitere Handvoll Flugzeuge auf dem Boden stehen und damit den Angebotsmarkt in Europa auf einige Zeit verknappt wird?

    Nein, ich denke, dass die vormaligen Angebote von LH und U2 in der Gesamtheit die jetzt (sorry) blöd herumstehenden Flugzeuge schneller dem Markt zugeführt hätten und damit Angebot/ Nachfrage wieder in ein gesundes Verhältnis gebracht hätten.
    Geändert von feb (13.12.2017 um 21:25 Uhr) Grund: typo
    Iarn sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #8377
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    892

    Standard

    Hey,
    ich werde aus der Meldung auf der HG Seite nicht ganz schlau. Kunden die bei einem Veranstalter gebucht haben, wenden sich an den Veranstalter. Kunden, die direkt bei Niki gebucht haben bekommen evtl. eine Beförderung auf Stand by Basis. So weit so gut.
    Ich habe HG Flüge (nur Flüge ohne Zusatzleistung) bei einem OTA gekauft. Demnach trifft keine der beiden Regelungen auf mich zu? OTA ist in diesem Fall ja kein Veranstalter, oder sehe ich das falsch? Danke für eure Einschätzungen, ich will mir sonst so schnell wie möglich Ersatzflüge besorgen.
    Bye
    Flaw

  18. #8378
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Anders
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    476

    Standard

    Habt ihr einen Tipp fuer folgende Situation?
    - Ich bin gerade in Portugal
    - Rueckflug waere am Sonntag, den 17.12. mit Niki gewesen
    - Gebucht "Nur-Flug" über OTA
    - OTA habe ich bereits angerufen, die haben gesagt, dass sie mich nicht umbuchen und ich mich selbst um ein neues Ticket kuemmern soll und sie mir nur mein HG-Ticket rückerstatten (klar!)

    Also trotz Buchung ueber OTA (aber halt auch nur-Flug) auf diese Rückholaktion warten? Oder einfach Ticket buchen? Und dann der OTA in Rechnung stellen? Oder einfach Pech gehabt?
    Nicht Viel-, aber Gernflieger: http://flightdiary.net/el_rey

  19. #8379
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.830

    Standard

    Zitat Zitat von gobecks Beitrag anzeigen
    was stimmt denn mit Dir nicht?..... Entschuldige bitte. Und DANKE für Deine ausführliche Erklärung....

    Bezgl. Legislative / Executive wurde ich in einem VF-Forum ja schon aufgeklärt, aber Dein Beitrag toppt alles.

    Ich hätte den "" anscheinend wirklich eine Zeile tiefer setzen sollen.
    Js, hättest du. Mir geht dieses Politikbashing auf den Zeiger. Sonst stimmt alles ... Danke der Nachfrage.
    Und selbst?

  20. #8380
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Zitat Zitat von EDGS01 Beitrag anzeigen
    Was ich ja interessant finde ist dass einerseits Niki Lauda sagt er würde die Airline übernehmen und Air Berlin sagt es keine Interessenten.
    Ein von beiden sagt also die Unwahrheit. Frage ist nur wer.
    Keiner lügt hier, das wäre ja noch schöner. Wie aus dem Link in Beitrag #8311 ersichtlich hat AB per gestern kein weiteres konkretes Kaufangebot für Niki außer LH gehabt. BA hat gestern nochmal schriftlich kein Interesse bestätigt. Niki Lauda will erst die Insolvenz abwarten und dann Niki übernehmen.
    qwertpoiuz und Sandmann sagen Danke für diesen Beitrag.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •