Seite 423 von 467 ErsteErste ... 323 373 413 421 422 423 424 425 433 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.441 bis 8.460 von 9331
Übersicht der abgegebenen Danke11147x Danke

Thema: Air Berlin meldet Insolvenz an

  1. #8441
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Naja, LH geht ja trotzdem als Gewinner aus der Sache raus, die haben jetzt für 18 Millionen die LGW gekauft und dürften dort auch alle relvevanten AB Slots geparkt haben. Somit müssen sie sich nur noch die Maschinen und Crews auf dem Markt besorgen und können dann machen was sie wollen da die EU nichts mehr regulieren kann.
    Wurde für die LGW-Übernahme bereits grünes Licht gegeben?

  2. #8442
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    605

    Standard

    Zitat Zitat von popo Beitrag anzeigen
    Schade das LH nur 10mio pro Woche eingepumpt hat, habe gehofft die müssen mehr abschreiben......
    Ich finde es gut das sich die EU Beamten das ganze genau angesehen wollten und nicht von dem Konzern unter Druck setzten ließen.

    Hätte man bei LH ein "reines Gewissen" gehabt hätte man die Prüfung locker abwarten können......
    Hier geht es nicht um ein "reines Gewissen", es hat sich abgezeichnet, dass die EU doch nicht will, warum soll die LH mehr Geld reinpumpen wenn der Ausgang noch ungewisser wird und sich die Entscheidung verzögert?
    Es sei auch dir nochmal gesagt: AB hat die Pleite ganz allein geschafft, warum es dich befriedigt hätte, wenn LH mehr Geld verbrennt, ist ein bisschen eigenartig.
    skywest sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #8443
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Wurde für die LGW-Übernahme bereits grünes Licht gegeben?
    Da wird nur nichts einwenden können. 370 Mitarbeiter, 20 Dash und ein Jahresumsatz der so um die 100 Millionen € liegt. Wahrscheinlich muss das noch nicht mal geprüft werden.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  4. #8444
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    die LGW gekauft und dürften dort auch alle relvevanten AB Slots geparkt haben.
    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Da wird nur nichts einwenden können. 370 Mitarbeiter, 20 Dash und ein Jahresumsatz der so um die 100 Millionen € liegt. Wahrscheinlich muss das noch nicht mal geprüft werden.
    Mindest-

  5. #8445
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    5.901

    Standard

    Zitat Zitat von popo Beitrag anzeigen
    Schön das Nikki nicht im LH Konzern aufgeht.......

    sehr sehr schade das Condor und Lauda nicht zum Zuge gekommen sind, das hätte Nikki langfristig bewahrt.
    Zitat Zitat von popo Beitrag anzeigen
    Schade das LH nur 10mio pro Woche eingepumpt hat, habe gehofft die müssen mehr abschreiben......
    Ich finde es gut das sich die EU Beamten das ganze genau angesehen wollten und nicht von dem Konzern unter Druck setzten ließen.

    Hätte man bei LH ein "reines Gewissen" gehabt hätte man die Prüfung locker abwarten können......
    Damals gab es genug ordentliche Bieter, diese wurden zugunsten LH übergangen.
    POPO ? Was soll es bedeuten ?

  6. #8446
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von qwertpoiuz Beitrag anzeigen
    Hier geht es nicht um ein "reines Gewissen", es hat sich abgezeichnet, dass die EU doch nicht will
    Schon seltsam das die Regulierungsbehörden einfach nicht wollen was die Geschäftsführung von LH möchte.
    Star und voyager_2000 sagen Danke für diesen Beitrag.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  7. #8447
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Mindest-

    Meinst du die Slots werden geprüft? Glaube ich nicht. Es geht bei so einer Prüfung ja um Marktanteile und LGW spielt im deutschen Markt keine Rolle.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  8. #8448
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    Direkt Bahn dürfte günstiger und vermutlich auch schneller sein. oebb.at hat übrigens häufig noch Sparangebote günstiger als DB.
    Danke für den ÖBB-Hinweis, macht preislich nicht viel aus (zumindest 1. Klasse), hat aber offensichtlich andere Verfügbarkeiten.

    Dauert für mich ungefähr eine Stunde länger (Sprinter geht sich mit dem Anschluss nicht aus..) und nimmt sich preislich nicht viel. Hmm.

  9. #8449
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    5.901

    Standard

    Zitat Zitat von Ollosen Beitrag anzeigen
    Ich habe mich damals als LH Status Kunde geärgert über die Arroganz mancher LH Crews ...
    Alle lassen sich von den (weltweiten) Konzernen "über den Tisch ziehen".

    Nur bei unser (deutschen) Lufthansa gibt es ständig dieses Gemecker.

    (Die deutschen neigen zur Selbstzerstörung.)

  10. #8450
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Meinst du die Slots werden geprüft? Glaube ich nicht. Es geht bei so einer Prüfung ja um Marktanteile und LGW spielt im deutschen Markt keine Rolle.
    Ich würde in meiner naiven Art davon ausgehen, dass auch geschaut wird auf welchen Strecken eine Monopolstellung entstehen könnte/würde. Und da kommen wohl wieder die Slots in Spiel.

  11. #8451
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    605

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Schon seltsam das die Regulierungsbehörden einfach nicht wollen was die Geschäftsführung von LH möchte.
    Alles schön und gut, trotzdem ist das keine Frage des "reinen Gewissens". LH hat ein Angebot unterbreitet und war bis zu einem gewissen Zeitpunkt bereit, Niki in der Luft zu halten. Es hat sich abgezeichnet, dass die EU dieses Angebot für nicht annehmbar befinden wird, warum soll die LH dann weiter Geld nachschiessen?
    Dein Satz ist also nicht recht viel mehr als ein bisschen Polemik.

  12. #8452
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von qwertpoiuz Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut, trotzdem ist das keine Frage des "reinen Gewissens". LH hat ein Angebot unterbreitet und war bis zu einem gewissen Zeitpunkt bereit, Niki in der Luft zu halten. Es hat sich abgezeichnet, dass die EU dieses Angebot für nicht annehmbar befinden wird, warum soll die LH dann weiter Geld nachschiessen?
    Dein Satz ist also nicht recht viel mehr als ein bisschen Polemik.
    Kein Mensch sagt das LH Geld nachschiessen soll. Du verstehst die Thematik nur nicht so ganz.

    LH war derart selbstbewusst auch gestärkt von der Politik das man einen KfW Kredit "einfordern" konnte (den machen wir uns nichts vor, der wurde nicht vergeben weil AB "gerettet" werden sollte, sondern damit man Zeit gewinnt um die LH Übernahme zu gestalten), die deutsche Politik hat sich von LH überzeugen lassen und selbst Mutti hat öffentlich gesagt das sie zuversichtlich ist das der Kredit zurückgezahlt werde (von wem wenn nicht von LH?).

    Und jetzt ist das passiert was oft passiert wenn man sich arrogant über bestehende Regeln hinwegsetzen will - man ist auf die Nase gefallen. Schlimm finde ich nur das 150Millionen Steuergelder weg sind - für das Versagen der LH Führung. Ich glaube es gäbe eine Menge sozialer Projekte in Deutschland die mit diesem Geld etwas hätten anfangen können.

    Das das Geld im Falle einer erfolgreichen Niki Übernahmen zur Rettung österreichischer Arbeitsplätze verwendet worden wäre ist ja nur der Scherz am Rande.
    _AndyAndy_, groundhog, gsx650 und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  13. #8453
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Ich würde in meiner naiven Art davon ausgehen, dass auch geschaut wird auf welchen Strecken eine Monopolstellung entstehen könnte/würde. Und da kommen wohl wieder die Slots in Spiel.
    Das ist wahrscheinlich naiv. Ich wette darauf das LH die LGW übernehmen wird ohne das es Gegenwind aus Brüssel gibt.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  14. #8454
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    607

    Standard

    Vielleicht kurzer Zwischenstand von mir:
    - Niki-Flug über Neckermann für nächste Woche ab VIE gebucht (nur Flug)
    - Die Hotline war erstaunlich schnell erreichbar
    - Info, dass gerade Verhandlungen laufen, ob die Condor die Flüge übernimmt, aber es könne noch nichts gesagt werden
    - Allgemein würden jetzt Umbuchungen laufen, bei meinem Fall sei auch Eurowings im Flugplan, die Umbuchung darauf sei für mich ein möglicher Fall
    - Es sei aber noch nicht klar, wann Klarheit herrsche und es könne auch sein, dass "kostenlos storniert" werden wird.

    Insgesamt also doch recht positiv, mit Neckermann zu buchen, weil offenbar die Umbuchung probiert wird. Blöd für mich ist, dass ich andere Reservierungen nur bis heute Mitternacht kostenlos stornieren kann und nun pokern muss, ob ich mich darauf verlasse, dass eine Umbuchung klappt.

  15. #8455
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Das ist wahrscheinlich naiv. Ich wette darauf das LH die LGW übernehmen wird ohne das es Gegenwind aus Brüssel gibt.
    Ich habe nicht gesagt, dass sie es nicht genehmigen werden. Nur das Slots wohl mit eine Rolle spielen bei der Genehmigung. Warum sonst hätte LH bei NIKI-Deal den Verzicht auf Slots vorgeschlagen, wie die nicht mal angeschaut werden....

    Zumindest ist es Stand jetzt noch nicht genehmigt. Und das hast Du in deiner ursprünglichen Aussage unterstellt.

  16. #8456
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.431

    Standard

    Zitat Zitat von Tecci79 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht gesagt, dass sie es nicht genehmigen werden. Nur das Slots wohl mit eine Rolle spielen bei der Genehmigung. Warum sonst hätte LH bei NIKI-Deal den Verzicht auf Slots vorgeschlagen, wie die nicht mal angeschaut werden....
    Weil da Maschinen und Slots vorhanden waren und Niki deutlich größer ist als LGW. Es kommt auf die Kombo an (meiner Meinung nach). Wobei es überhaupt fraglich ist ob der LGW Deal genehmigt werden muss - der Marktanteil ist einfach zu klein.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  17. #8457
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Weil da Maschinen und Slots vorhanden waren und Niki deutlich größer ist als LGW. Es kommt auf die Kombo an (meiner Meinung nach). Wobei es überhaupt fraglich ist ob der LGW Deal genehmigt werden muss - der Marktanteil ist einfach zu klein.
    Die Slots hätten ja wohl schon dann eine Auswirkung auf die Enstehung eines Monopols wenn sie ganz ohne Maschinen stehen würden.

    Zuständigkeit Deutschland:

    (1) Die Vorschriften über die Zusammenschlusskontrolle finden Anwendung, wenn im letzten Geschäftsjahr vor dem Zusammenschluss

    1.
    die beteiligten Unternehmen insgesamt weltweit Umsatzerlöse von mehr als 500 Millionen Euro und
    2.
    im Inland mindestens ein beteiligtes Unternehmen Umsatzerlöse von mehr als 25 Millionen Euro und ein anderes beteiligtes Unternehmen Umsatzerlöse von mehr als 5 Millionen Euro
    Also: Ja, sind genehmigungspflichtig. Welche Schwelle für EU gelten habe ich nicht gegoogelt.

    Ob die Lufthansa gewonnen hat werden wir ja sehen: Gelingt es einem Wettbewerber mit den von NIKI freiwerden Slots einige gute Strecken ordentlich zu bedienen hat die LH meiner Meinung nach nicht gewonnen. Genau um das zu Vermeiden wurde doch das ganze Theaterstück geschrieben, geprobt und aufgeführt, oder? Scheitert auch der LGW-Deal (wovon ich eigentlich auch nicht ausgehe, aber ich hätte auch gedacht HG geht unter Auflagen durch) wird der Fall noch verscheinlicher, da weitere Slots dafür frei würden. Darauf würde ich dann einen irischen Whisky trinken.
    Geändert von Tecci79 (14.12.2017 um 11:06 Uhr)
    Germanfflyer und voyager_2000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #8458
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    798

    Standard

    OS will schon schnell an das Personal von HG: https://twitter.com/_austrian/status/941272781928456193
    Asia sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #8459
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    EDDP
    Beiträge
    208

    Standard

    Was mir nicht in denk Kopf geht, dass eine Fluggesellschaft mit 20 Flugzeugen a) einen derart hohen Einfluss auf den Wettbewerb hat und b) es im Sinne des Wettbewerbs eben diese Fluggesellschaft besser in die Insolvenz zu schicken.

  20. #8460
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    GROUP 3
    Beiträge
    12.143

    Standard

    Es geht eher um die marktbeherrschende Stellung von LH. LH wollte, nach Meinung der EU, zum Ausgleich nicht genug Niki-Slots rausrücken.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •