Seite 5 von 467 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 55 105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 9331
Übersicht der abgegebenen Danke11147x Danke

Thema: Air Berlin meldet Insolvenz an

  1. #81
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    New York & DUS
    Beiträge
    1.709

  2. #82
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    10.678

    Standard

    Zitat Zitat von Andie007 Beitrag anzeigen
    bei 150 Mio Überbrückungskredit und nun rückläufigen Buchungszahlen, wird das nicht lange halten.
    Denke, dass LH relativ zügig sich das Langstrecken-System einverleiben wird und in EW integriert. Der Rest wird untergehen - ggfs wird Niki aktiver in DE und übernimmt auch City-Strecken... just my thoughts.
    Gerade aus diesem Grund ist der Gang zum Gericht ja notwendig geworden. Es gibt keine positive Prognose und die Bereitschaft der Investoren, weiter Geld einzuschiessen, ist aufgekündigt.
    Da ist das Zeitfenster sehr klein um aktiv zu werden.

    Sonst laufen einige Leute sehr schnell Gefahr, wegen Insolvenzverschleppung Probleme zu bekommen.

    Abgesehen davon kann eine Insolvenz auch ein heilender Prozess sein. Denn man kann auf diese Weise eine Menge an Altlasten loswerden. Natürlich schadet das dem Ruf und dem Vertrauen - und natürlich ist es ein Ritt auf der Klinge. Kann so oder so ausgehen.
    Aber eine realistische Chance eines Weiterbetriebs sehe ich jetzt mehr als ohne Insolvenzantrag.
    tyrolean, Lord-Perenolde, GoldenEye und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  3. #83
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    Zitat Zitat von nhobalu Beitrag anzeigen
    [...]"Vertrauen halten" ist aktuell das Schlagwort der Stunde.[...]
    Und da sind sie ja echt gut drin. Schon immer gewesen.

  4. #84
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.216

    Standard

    Laut Pressemitteilung der Ministerien ist Verkauf von Teilen an Lufthansa und eine weitere Airline sehr weit fortgeschritten und wird in der nächsten Zeit finalisiert.

    Welche andere Airline wohl?

  5. #85
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.12.2012
    Ort
    BRE
    Beiträge
    1.726

    Standard

    Zitat Zitat von XT600 Beitrag anzeigen
    Bund hilft? Welcher Bund? der Bund der Vertriebenen? Bundeswehr? Diese Texter gehören zunächst mal gefeuert!
    https://www.bund.net/
    tyrolean und arj85 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #86
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2013
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    3.994

    Standard

    " Bei Unterstützungserklärungen sei zudem fraglich, ob diese im Falle der Notwendigkeit durchgesetzt werden könnten. "

    Amtsgericht Abu Dhabi

  7. #87
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    4.235

    Standard

    Bei BSP (IATA Clearinghouse / die Ticketing Authorität) dürften jetzt die roten Lampen leuchten -
    unabhängig davon was die Airline selbst verkündet ist die Ari Berlin nun akut von einer "Suspendierung
    vom BSP" bedroht,

    so würde das aussehen

    Sehr geehrte BSP-Teilnehmer, IATA hat ... gemäß den Bestimmungen der Resolution 850, Anhang F, mit sofortiger Wirkung
    suspendiert.
    1. Einstellung aller Ticketing-Aktivitäten (850.F.2(b)(i) und (ii))
    Die BSP-Reisebüros haben sofort sämtliche Ticketing-Aktivitäten im Auftrag von ... einzustellen. Dies gilt auch
    für automatisierte Systeme für die Bearbeitung von Erstattungen oder andere Transaktionen im Auftrag von ... .
    Die BSP-Reisebüros dürfen den Namen und den numerischen Code von ... ab sofort nicht mehr als Ticketing-
    Fluggesellschaft verwenden.
    2. Ausstehende Forderungen sind direkt an .... zu begleichen. (850.F.2(b)(iv-vi); 866)
    Eine „ausstehende Forderung“ umfasst alle Beträge, die einem Reisebüro von einer Fluggesellschaft bzw. einer
    Fluggesellschaft von einem Reisebüro geschuldet werden und deren Zahlungstermin noch nicht erreicht wurde – unabhängig
    davon, ob der damit zusammenhängende Ticketverkauf erst nach der Suspendierung erfolgte. Sämtliche ausstehenden
    Forderungen einschließlich unerledigte Verkäufe und unerledigte Erstattungsansprüche bzw. aller zukünftigen Transaktionen
    sind direkt mit ... abzurechnen.
    Ich kann jedem nur raten im Falle von flexiblen bzw semi flex Flugscheinen (also kostenfrei erstattbar oder gegen Gebuehr erstattbar) schnellstmoeglich eine Stornierung zu erwägen...
    flyer09, Gulliver, tix und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  8. #88
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Iarn
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    397

    Standard

    Jetzt macht die Erweiterung des Codeshares zwischen Lufthansa und Etihad noch mehr Sinn. Beide Beteiligten wussten ja was noch kommt.
    alex42 und Andie007 sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #89
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    Und Juliane jubelt!

    5 lange Jahre auf diese Meldung hingearbeitet!

    Herzlichen Glückwunsch!!
    bk512, BMF81, asdf32333 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Vielleicht habe ich ja gar kein Tourette, sondern bin einfach nur unhöflich....?

  10. #90
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zolagola
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.998

    Standard

    Lufthansa bringt sich auch öffentlich wieder in Position: https://newsroom.lufthansagroup.com/...17/q3/512.html

    Lufthansa befindet sich mit airberlin bereits in Verhandlungen über den Erwerb von Teilen der airberlin Gruppe und bietet damit auch die Möglichkeit zur Einstellung von Personal. Lufthansa beabsichtigt, diese Verhandlungen zu einem schnellen und positiven Ergebnis zu führen.

  11. #91
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von nello1985 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ganz inständig, dass am Ende alles gut sein wird. Es stehen viele Arbeitsplätze auf dem Spiel.
    Dem schließe ich mich vollumfänglich an! Allerdings wird das eher ein frommer Wunsch sein :/

    Aber das war alles ja leider schon lange absehbar.

  12. #92
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von DUS_Flieger Beitrag anzeigen
    Hier sollten eigentlich 18 Flugsegmente gelistet sein...


    Meine Buchungen

    Das war schon vorher öfters so, ist ziemlich sicher "nur" ein IT-Problem.

  13. #93
    CKR
    CKR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.856

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    Bei BSP (IATA Clearinghouse / die Ticketing Authorität) dürften jetzt die roten Lampen leuchten -
    unabhängig davon was die Airline selbst verkündet ist die Ari Berlin nun akut von einer "Suspendierung
    vom BSP" bedroht,

    so würde das aussehen







    Ich kann jedem nur raten im Falle von flexiblen bzw semi flex Flugscheinen (also kostenfrei erstattbar oder gegen Gebuehr erstattbar) schnellstmoeglich eine Stornierung zu erwägen...
    Ist es in diesem Insolvenzverfahren nicht wahrscheinlicher, zu fliegen, als das Geld für einen stornierten Flug wiederzubekommen?
    stepfel1, GoldenEye, TimoKoni und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #94
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    315
    Geändert von SalesConsultant (15.08.2017 um 21:23 Uhr)

  15. #95
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    66

    Standard

    Bei der Bundesregierung würde man - laut Zypries - im schlimmsten Fall auch darüber nachdenken weitere Kredite an airberlin zu vergeben, sollten sich die Verhandlungen mit den "Kaufinteressenten" hinziehen...

    Grandios....

    Nach dem BER ein weiteres, Millionen von Steuern fressendes Loch aus Berlin!
    Ridgeway, phxsun, SuperConnie und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #96
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Iarn
    Registriert seit
    07.12.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Laut Pressemitteilung der Ministerien ist Verkauf von Teilen an Lufthansa und eine weitere Airline sehr weit fortgeschritten und wird in der nächsten Zeit finalisiert.

    Welche andere Airline wohl?
    Ich nehme an, Niki geht an einen Ferienflieger wie TUI. Kartellrechtlich ist klar, dass LH nicht alles übernehmen darf. Da wird ein Teil woanders hin verkauft, um den Schein zu wahren.
    Wuff und hopstore sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #97
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    10.678

    Standard

    Zitat Zitat von CKR Beitrag anzeigen
    Ist es in diesem Insolvenzverfahren nicht wahrscheinlicher, zu fliegen, als das Geld für einen stornierten Flug wiederzubekommen?
    Geld siehst Du keins. Du kanst zwar ein Storno machen, aber das Geld bleibt beim Insolvenzverwalter. Kannst Dich dann gerne in die Reihe der Gläubiger einreihen.
    TimoKoni und StevieBevie sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  18. #98
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.216

    Standard Air Berlin meldet Insolvenz an

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, Niki geht an einen Ferienflieger wie TUI. Kartellrechtlich ist klar, dass LH nicht alles übernehmen darf. Da wird ein Teil woanders hin verkauft, um den Schein zu wahren.
    Niki ist nicht von der Insolvenz direkt betroffen

  19. #99
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2015
    Ort
    DUS
    Beiträge
    181

    Standard

    Ich habe irgendwas mit 70 % im Kopf (was an ETIHAD gegangen ist),
    bin mir aber nicht ganz sicher.


    Zitat Zitat von janfliegt Beitrag anzeigen
    Topbonus gehört Etihad und nict Air Berlin

  20. #100
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    10.678

    Standard

    Zitat Zitat von Flo10 Beitrag anzeigen
    Bei der Bundesregierung würde man - laut Zypries - im schlimmsten Fall auch darüber nachdenken weitere Kredite an airberlin zu vergeben, sollten sich die Verhandlungen mit den "Kaufinteressenten" hinziehen...

    Grandios....

    Nach dem BER ein weiteres, Millionen von Steuern fressendes Loch aus Berlin!
    Unsinn. Hör dir mal ihr Interview genau an. Da erklärt sie in meinen Augen sehr transparent, warum der Bund (paging XT600) das Geld gibt.
    Abgesehen davon würde es wahrscheinlich (ohne Qualifizierung, nur aus Bauchgefühl heraus) noch mehr Geld kosten, wenn AB ab heute die Flieger am Boden lässt. Der gesamtwirtschaftliche Schaden wäre noch größer.
    kingair9 und A381 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

Seite 5 von 467 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 55 105 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •