Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 61 bis 79 von 79

Thema: neue Tickets kaufen oder übernimmmt Lufthansa?

  1. #61
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.126

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Die Gesellschaft heißt übrigens Fly Niki und nicht Niki Air.
    ... ich werfe mal "Niki Luftfahrt GmbH" als Namen der Gesellschaft ins Rennen .....
    Lord-Perenolde sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #62
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2010
    Beiträge
    10.339

    Standard

    Ich sollte am Samstag fliegen und werde mal zuerst zum HG Counter laufen und fragen worauf sie mich umgebucht haben.

  3. #63
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von HGFan Beitrag anzeigen
    Ich sollte am Samstag fliegen und werde mal zuerst zum HG Counter laufen und fragen worauf sie mich umgebucht haben.
    Und? Was ist passiert?

    Edit: Hab gerade gesehen, dass Du hier Deine Erfahrung mitgeteilt hast. Freut mich für Dich!

    http://www.vielfliegertreff.de/topbo...ml#post2484910
    Geändert von dabdx (09.12.2017 um 11:15 Uhr)

  4. #64
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo Invoso,

    bist Du inzwischen schlauer geworden? Ich habe das gleiche Problem 18.05. - 27.05. (Pfingstferien in NRW) DUS-IBZ.
    Gebucht am 07.08.2017, mir wurde hier ein Chargeback empfohlen, Informationen/Stornierung nichts bekommen, ich überlege, ob ich neu buche, allerdings muss ich dann die Kinder früher und später aus der Schule nehmen, das ist auch nicht so einfach und kann widerrum mit einem Bußgeld gehandet werden.

    Seit 4 Jahren hatte ich mich darauf gefreut, und jetzt sind fast 1.000,- € weg.

    Ich weiß nicht, ob ein Chargeback erfolgreich ist!

    Ein frohes 2018 und liebe Grüße
    Florena

  5. #65
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.728

    Standard

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht, ob ein Chargeback erfolgreich ist!

    Ein frohes 2018 und liebe Grüße
    Florena
    Meine Güte. Dann probier’s doch einfach. Schlechter als jetzt wird dich kein Ausgang der Sache stellen ... je mehr Zeit du verlierst, desto höher die Warscheinlichkeit, dass es nicht mehr erfolgreich wird. Etwas naiv? Auf was wartest du? Ein Wunder?

  6. #66
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob ein Chargeback erfolgreich ist!
    Siehe hier
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  7. #67
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.05.2015
    Ort
    Z´Sdugärd
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen
    Seit 4 Jahren hatte ich mich darauf gefreut, und jetzt sind fast 1.000,- € weg.
    Das nennt sich Schicksal! Mansche Existenzen sind hier Hops gegangen und der eine oder andere jammert hier wegen 1000€ rum. Das kost nur Geld und tut ggf weh. Aber es is eben blöd gelaufen. Nix versuchen aber jammern mit den Kinder usw....in der Zeit wo du hier gepostet hast da hätte ich meine Mücken schon wieder.
    hopstore sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #68
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.376

    Standard

    Nanana Herr Odie! Wenn sie in wenigen Minuten 1000 Euro verdienen können Sie Sich glücklich schätzen. Die Nutzerin Florena2000 verdient offensichtlich nicht so gut.

    Ich gebe Ihnen vollkommen Recht, Florena2000s Schaden ist sicherlich sehr viel geringer als der der nahezu 8000 arbeitslosen Angestellten oder der vielen Zulieferer, Taxifahrer, Hotels, etc. die ihre Gelder von Air Berlin ebenfalls nie wieder sehen werden.
    Den Schaden manch einer wohlmöglich weniger gut verdienenden Familie, die lange auf ihren Urlaub gespart hat, und jetzt sowohl Geld als auch Urlaub futsch ist würde ich aber dennoch nicht belächeln oder verspotten.

    EDIT: ver...e Autokorrektur!
    tschaggoman und Florena2000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #69
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.728

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Nanana Herr Odie! Wenn sie in wenigen Minuten 1000 Euro verdienen können Sie Sich glücklich schätzen. Die Nutzerin Florena2000 verdient offensichtlich nicht so gut.

    Ich gebe Ihnen vollkommen Recht, Florena2000s Schaden ist sicherlich sehr viel geringer als der der nahezu 8000 arbeitslosen Angestellten oder der vielen Zulieferer, Taxifahrer, Hotels, etc. die ihre Gelder von Air Berlin ebenfalls nie wieder sehen werden.
    Den Schaden manch einer wohlmöglich weniger gut verdienenden Familie, die lange auf ihren Urlaub gespart hat, und jetzt sowohl Geld als auch Urlaub futsch ist würde ich aber dennoch nicht belächeln oder verspotten.

    EDIT: ver...e Autokorrektur!
    Lieber AllerErste Reihe ... das ist nun aber mal Schicksal und lässt sich auch nur bedingt ändern. Jeder muss im wirtschaftlichen Leben tun, was er gedenkt zu tun. Hätte die Dame über eine Pauschalreis egebucht, hätte sie jetzt vermutlich kein Problem. Hat sie aber nicht ... und sein wir mal ehrlich, Nachrichten über den gesundheitszustand einer AirBerlin respektive Niki standen auch nicht zum erste mal vor 6 Monaten in der zeitung. Selbst da hätte man auch schon hellrörig werden können ... hat sie nicht, ob gewollte oder nicht ... ändert trotzdem das Schicksaal nicht ... das ist nunmal Lebensrisiko .... ist jetzt ärgerlich, lässt sicher aber auch nicht ändern.

    Jetzt sich zum zweiten mal hier hinzustellen, und zu sagen, man ist sich nicht sicher, ob Chargeback funktioniert? Ist das jetzt eine Lösung? Überhaupt ein Lösungsversuch?

    Wir leben zugegebenermaßen in der Gesellschaft aus der bereits aus dem Grundkonzept des gesellschaftlichen Zusammenlebens viele häufig auftretende Risiken schon staatlich oder zwangsversicherungstechnisch (Haftplicht, Krankenversicherung, Rente, Arbeitslosigkeit) und gesamtgesellschaftlcih abgefedert werden. Das nun nicht jedes Risiko - sei es noch so klein oder noch so groß, abgfedert sein kann, ist nunmal faktische tatssache. Für den einzelfall der Dame sicher nicht schön, versteh ich, aber dann versucht sie jetzt entweder die Lösungen, die auf dem Tisch liegen ... und hat Erfolg oder nicht bei ... oder sie lässt es und findet sich damit ab, dass der urlaub dieses Jahr wohl eher nicht auf Ibiza, sondern eher mit dem Zug in Wanneickel stattfindet ... Sonst können wir ja gerne sammeln hier - bevor das eintritt, plädiere ich dafür, dass besagteDame jetzt endlich mal die Füße in die Hand nimmt und das Thema Chargeback eigenständig abarbeitet. Ansonsten gibt es eine Velzahl an Verbraucherschutzorganisationen, bezahlt mit gesellschaftlichen Mitteln, die sie dabei auch unterstützen ... Hilfe zur Selbsthilfe quasi .. einfach mal den eigenen Hintern in Bewegung bringen, ohne immer auf andere zu warten ....


    Edit: ppuhhhhh!
    Wuff und Allererste Reihe sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #70
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Es macht in diesem Forum keinen Spass, Fragen zu posten, weil die ganzen Klugscheißer/Angeber es hier grundsätzlich besser wissen und anscheinend haben die Leute hier auch viel Zeit, weil sie soviel posten. Arbeiten die eigentlich? Haben die sonst keine Verpflichtungen, keine Familie?

    Ich bin stolz im öffentlichen Dienst zu arbeiten, ein sicherer Arbeitsplatz.
    Ich bin stolz 2 Söhne groß zu ziehen und für die nächste Generation zu sorgen und gesamtgesellschaftlich einen großen Beitrag zu leisten.
    Ich bin stolz alleinerziehend zu sein, weil ich mich nicht über besserwissendene Macker ärgern muss, von denen gibt es ja hier auch genug.
    Ich bin stolz finanziell unabhängig zu sein, trotz einer beschissenen Steuerklasse II.

  11. #71
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.728

    Standard neue Tickets kaufen oder übernimmmt Lufthansa?

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen
    Es macht in diesem Forum keinen Spass, Fragen zu posten, weil die ganzen Klugscheißer/Angeber es hier grundsätzlich besser wissen und anscheinend haben die Leute hier auch viel Zeit, weil sie soviel posten. Arbeiten die eigentlich? Haben die sonst keine Verpflichtungen, keine Familie?

    Ich bin stolz im öffentlichen Dienst zu arbeiten, ein sicherer Arbeitsplatz.
    Ich bin stolz 2 Söhne groß zu ziehen und für die nächste Generation zu sorgen und gesamtgesellschaftlich einen großen Beitrag zu leisten.
    Ich bin stolz alleinerziehend zu sein, weil ich mich nicht über besserwissendene Macker ärgern muss, von denen gibt es ja hier auch genug.
    Ich bin stolz finanziell unabhängig zu sein, trotz einer beschissenen Steuerklasse II.
    Mädel, deine Fragen die du stellst, sind ähnlich wie dein mimimi hier grad. Du willst wissen, warum Vueling nicht einfach Altbuchungen von Niki übernimmt? Weil sie nicht bekloppt sind!

    Tut mir leid, aber deine Fragen sind keine, ich höre nur fortlaufendes mimimi ... und du beschäftigst dich null mit der Problemlösung.

    Zu deiner persönlichen Situation: niemand zwingt dich in Steuerklasse II, du kannst auch die I haben, die jeder Ledige hat, aber die ist, um es mit deinen Worten auszudrücken, noch beschissener. Worum jammerst du hier? Die Entscheidung das du alleinerziehend bist, wirst vermutlich du selbst getroffen haben. Oder waren wir oder die Niki dafür schuld? Du hast, alleinerziehend auch genug Möglichkeiten, den Kindsvater zu Unterhalt heran zu ziehen ...

    Warum immer dieses fortlaufende mimimi ... wann fängst du an, dich mal mit einer Lösung der Baustellen zu beschäftigen? Primär deiner Niki Baustelle und dem Ibiza Urlaub?!
    donaldml sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #72
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    12.08.2016
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen
    Ich bin stolz unabhängig zu sein, trotz einer beschissenen Steuerklasse II.
    Wer über Steuerklasse 2 jammert hat wohl keine Ahnung was andere an Steuern bezahlen. Ich hab Steuerklasse 1, da kommen einem die Tränen....
    donaldml, hopstore und H.Bothur sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #73
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.728

    Standard

    Meine gÜte, ganz ehrlich, dieses hinsetzen, rumjammern, wem hilft denn das? geschweige dir?

    machen wir es kleinteilig, obwohl du alle Hinweise hier im Forum schon bekommen hast, dann letzter Versuch:

    Wann wurde gebucht?
    Flugdatum?
    Welche Kreditkartengesellschaft? Wer ist herausgebende Bank?

  14. #74
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von Florena2000 Beitrag anzeigen
    Es macht in diesem Forum keinen Spass, Fragen zu posten, weil die ganzen Klugscheißer/Angeber es hier grundsätzlich besser wissen und anscheinend haben die Leute hier auch viel Zeit, weil sie soviel posten. Arbeiten die eigentlich? Haben die sonst keine Verpflichtungen, keine Familie?
    So unsinnige Fragen habe ich im Forum selten gelesen. Wundert mich nicht, dass die keiner beantworten will.
    hopstore sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #75
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.728

    Standard

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    So unsinnige Fragen habe ich im Forum selten gelesen. Wundert mich nicht, dass die keiner beantworten will.
    Vorallem wenn man ihr mit ihrem Chargeback noch helfen würde, antwortete nicht mal .... ich geb es auf ... manche lieben lieber ihr eigenes mimimi ... ich hätte mir sofort das Chargeback Formular meiner Kreditkartenausgebenden Bank besorgt und das sofort los geschickt. Bei Dkb gehts im AB Fall ja auch online. Hier gibts genug Fälle die Ihr Geld schon lange wieder haben ... die auch ebenso wie Madame gebucht hatten ... aber lieber rotzt sie andere hier erstmal an und erzählt allen ungefragt ihre Lebensgeschichte - völlig unreflektiert.
    tyrolean sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #76
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.376

    Standard

    Also ich gebe meine Verteidigung in #68 langsam auf. Der Nutzerin scheint echt kaum geholfen werde zu können.

    @hopstore: Schön, dass Sie die Hilfe nochmals probiert haben. Vielleicht fruchtet es ja doch noch einmal irgendwann.

  17. #77
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen,

    Wollte mich mal kurz melden.Habe inzwischen vom Air Berlin Insolvenzverwalter Post bekommen und mich in die Reihe der vielen anderen Gläubiger eingereiht.

    Habe mir auch inzwischen neue Tickets bei Eurowings besorgt.

    Danke für eure zahlreichen Komentare

    Gruß Ingo

  18. #78
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    HAM to YYC to AKL
    Beiträge
    254

    Standard

    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Der Nutzerin scheint echt kaum geholfen werde zu können.
    Ich glaube sie hat sich nur im Forum geirrt, daher die Verwirrung. Im Ibiza Forum wurde schon wild über das unflätige Verhalten der Vielflieger gelästert... #payback ;-)

  19. #79
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Also, es ist schon sehr unverschämt, was hier so mancher von sich gibt, als stiller Leser muss ich mich jetzt doch mal äußern.

    Das Forum lebt durch die Menschen, die viel fliegen, so heisst es ja auch.

    Ehrlich was "Madame" hier meint, warum fährt sie nicht mit dem Bus, wenn sie nur so wenig Geld hat, was sollen solche Leute hier im Forum?
    Oder, warum macht sie überhaupt Urlaub? Im Thüringer Wald ist es doch auch schön.

    Wer sich fliegen nicht leisten kann, sollte es bleiben lassen und solche User braucht man doch hier nicht!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •