Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Air Berlin-Flüge über diesen Link
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 121

Thema: 2 Years After: Fehlt euch heute noch irgendwas aus dem airberlin Streckennetz?

  1. #81
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    4.934

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von oliver2002 Beitrag anzeigen
    Die Ringeltaube in HAM, FRA, DUS, MUC & CGN verkauft gerade das AB Langstrecken Geschirr für 0,50 bzw 1€ pro Stück. Falls jemand sich neu einrichten will.
    Online kommt man da nicht dran, oder?

    Zitat Zitat von chan36 Beitrag anzeigen
    Berlin ist und bleibt ein Desaster was Flugreisen angeht und die Menschen strömen in Massen in diese Chaos-Stadt.
    Da kann ja AB nichts dafür und die Menschen scheinen "diese Chaos-Stadt" zu mögen
    donaldml und TXL3000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #82
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    5.074

    Standard

    Ich war heute bei der Ringeltaube in MUC um die japanischen Noritake Sachen zu kaufen. Die Dame im Laden meinte die AB Sachen gehen sehr gut. Die Decken war alle am ersten Tag weg.

  3. #83
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    9.442

    Standard

    Zitat Zitat von 330 Beitrag anzeigen
    TXL-SCN gibt es ja bei Luxair.
    Wird Ende März von LG auch eingestellt. Eine Route, womit wohl keine Airline Geld verdienen kann.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  4. #84
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.725

    Standard

    Zitat Zitat von 330 Beitrag anzeigen
    erinnere es nicht mehr genau: AB und DI flogen nach meiner Erinnerung eine Weile in Konkurrenz - wie war das noch mal bei Eurowings und Lufthansa?
    EW war grosse Konkurrenz fuer LH. Weniger innerdeutsch* (das waren eher uninteressante Nischen wie DTM-DRS), aber ueber AMS und CDG haben sie sehr viel USA-Verkehr auf AF, KL und NW abgezogen. Worueber LH so unerfreut war, dass sie EW bekanntlich kauften. The rest is history...

    * Das sieht man an der Reaktion des Bundeskartellamtes: innerdeutsch wurde das fast voellig unkritisch gesehen, einzige Strecke, auf der sich die Wettbewerbssituation verschlechterte, war MUC-FMO. Fuer die wurde dann die kurzlebige European Air Express ins Leben gerufen, der LH sogar eine M&M-Partnerschaft anbieten musste.

  5. #85
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von wideroe Beitrag anzeigen
    Von so offensichtlichem wie höheren Preisen aufgrund reduziertem Angebot
    Offensichtlicher Blödsinn. De fact sind die Preise niedriger, das Angebot höher.

  6. #86
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von chan36 Beitrag anzeigen
    Ich vermissen schmerzlich das viele Geld was ich durch AB verloren habe. Der Kunde wurde doch nur hingehalten und verarscht! AB kann mich mal kreuzweise ich vermisse gar nichts! Berlin ist und bleibt ein Desaster was Flugreisen angeht und die Menschen strömen in Massen in diese Chaos-Stadt.
    Dazu zwei interessante Artikel aus dem „Leitmedium der Hauptstadt“:

    Zum einen sollte man das „Strömen der Massen“ etwas differenzierter betrachten (https://m.tagesspiegel.de/berlin/amt.../23078220.html), zum anderen war die AB-Insolvenz für die öffentliche Hand gar nicht so schlimm, wie viele hier (ich selbst eingeschlossen) dachten (https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft.../24859858.html).


    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Offensichtlicher Blödsinn. De fact sind die Preise niedriger, das Angebot höher.
    Offensichtliche Vereinfachung. Auf meinen beiden Rennstrecken ist das Angebot mehr oder weniger gleich geblieben. Die Preise sind auf dem einen gesunken, auf der anderen nicht.

    Man wird da je nach Gusto Beispiele für alles finden, aber da sich der Markt nicht wesentlich geändert hat, dürften auch Preise und Angebot über alles gemittelt gleich geblieben sein. Plusminus.
    Geändert von tix (05.08.2019 um 10:58 Uhr)

  7. #87
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von tix Beitrag anzeigen
    Offensichtliche Vereinfachung. Auf meinen beiden Rennstrecken ist das Angebot mehr oder weniger gleich geblieben. Die Preise sind auf dem einen gesunken, auf der anderen nicht.
    Sommerferien, ha! Ich vereinfache, weil ich die Preisentwicklung nicht an deinen beiden Rennstrecken festmache. Alles klar. Ich komme vielleicht nach Ende der Ferien zurück.

  8. #88
    tix
    tix ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    740

    Standard

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Sommerferien, ha! Ich vereinfache, weil ich die Preisentwicklung nicht an deinen beiden Rennstrecken festmache. Alles klar.
    Einfach mal alles lesen und nicht nach 160 Zeichen aufhören...

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Ich komme vielleicht nach Ende der Ferien zurück.
    Laß gut sein... nicht nötig.

  9. #89
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    734

    Standard

    Vermisse den Abendflug DUS-AUH, der es mir ermöglichte, morgens vor Ort frisch geduscht und gestärkt direkt der Arbeit nachzugehen.

    Dazu die angenehme C, auf die man als TB Plat mit billigem Eco Ticket immer ein Upgrade bekommen hat, entweder dank Vouchers oder dank Einsatz von lächerlichen 30K TB-Meilen.

    Bestimmt 30x geflogen...
    alex3r4 und TXL3000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #90
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20

    Standard

    airberlin_today.jpg
    Für den Ausgangspunkt TXL ist das durchaus ein Verlust. Insbesondere bei Flügen nach Osteuropa fand ich die Preise/Abflugzeiten in Kombination mit den TB-Platinum Vorteilen als sehr gut.
    Aber weg von der Nostalgie: Zu meiner Überraschung sah ich heute bei meiner Ankunft aus London (gegen 20:00 Uhr) ein Airberlin-Flugzeug, in das auch Passagiere einstiegen.
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #91
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2019
    Beiträge
    103

    Standard

    Zitat Zitat von MWenz Beitrag anzeigen
    Aber weg von der Nostalgie: Zu meiner Überraschung sah ich heute bei meiner Ankunft aus London (gegen 20:00 Uhr) ein Airberlin-Flugzeug, in das auch Passagiere einstiegen.
    Die Nostalgie-Reisen boomen

  12. #92
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    4.934

    Standard

    Zitat Zitat von MWenz Beitrag anzeigen
    airberlin_today.jpg
    Für den Ausgangspunkt TXL ist das durchaus ein Verlust. Insbesondere bei Flügen nach Osteuropa fand ich die Preise/Abflugzeiten in Kombination mit den TB-Platinum Vorteilen als sehr gut.
    Aber weg von der Nostalgie: Zu meiner Überraschung sah ich heute bei meiner Ankunft aus London (gegen 20:00 Uhr) ein Airberlin-Flugzeug, in das auch Passagiere einstiegen.
    Sieht man in TXL oft.

  13. #93
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    FKB
    Beiträge
    777

    Standard

    Mir feht einiges:
    - topbonus natürlich
    - AB als OW Zubringer
    - Das EY Streckennetz (v.a. mit der genialen 1st Lounge in AUH), zeitweise mit Zubringer ab STR
    - FKB-TXL mit Anschluss an diverse Europäische Ziele
    ...und mir fällt mit etwas Nachdenken bestimmt nochwas ein

  14. #94
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.592

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Ja wie denn abgesehen, was nützen einem Streckenangebote, die zwar vorhanden sind, aber zu den Preisen jenseits von gut und böse? Ob ein return auf der Mittelstrecke nicht unter 300 € zu haben ist oder gar nicht im Flugplan steht, ist mir am Ende egal.
    In der Tat, der DUS-JFK Flug war in der C z.B. immer ein Schnäppchen, der DUS-EWR Flug jetzt mit Eurowings ist oft sogar teurer als der FRA-EWR Flug, im Schnitt etwa doppelt so teuer (mittlere 4000er statt untere 2000er...). Bei deutlich schlechterer Qualität. So ein Angebot nutzt absolut gar nichts.

    Zitat Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
    Offensichtlicher Blödsinn. De fact sind die Preise niedriger, das Angebot höher.
    1. April oder Vorzeichenfehler ?
    Oder zählst du jetzt die Verbindungsflüge via FRA, MUC, ZRH, VIE als "4 Angebote" um von A nach B zu kommen, wo früher Air Berlin nur einen einzigen jämmerlichen Direktflug angeboten hat ?

  15. #95
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    177

    Standard

    Zitat Zitat von worldflyer Beitrag anzeigen
    Mir fehlt nichts und ich bin froh, dass der Saftladen verdient verschwunden ist :-)
    Also ich finde, je mehr Konkurrenten es gibt, desto besser.
    Wieso bist du froh über das Verschwinden von AB?

  16. #96
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    554

    Standard

    Hättest du mit kreditkarte bezahlt wäre es nicht verloren gegangen.

  17. #97
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    4.934

    Standard

    *Kreditkarte einer bei dem Thema vernünftigen Bank.

  18. #98
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.592

    Standard

    Zitat Zitat von MWenz Beitrag anzeigen
    Zu meiner Überraschung sah ich heute bei meiner Ankunft aus London (gegen 20:00 Uhr) ein Airberlin-Flugzeug, in das auch Passagiere einstiegen.
    Bin ich vor 3 Wochen erst CGN-VIE mit geflogen. Sitze sind aber Eurowings, nur der äußere Schein zeugt noch von der "guten alten Zeit"
    Nein ganz im Ernst, den Sitzen von AirBerlin auf den europäischen Economyfllügen weine ich auch keine Träne nach. Und der Bordverpflegung auch nicht.
    Der Tatsache, dass die Wienflüge jahrelang halb so viel gekostet haben schon eher, aber man muss zugeben die aktuellen (deutlich höheren) Preise sind fair, die Kampfpreise als AB/LH/OS/4U noch flogen waren nie für eine der Airlines kostendeckend. 1500km fliegst du nicht für €60.
    Iarn sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #99
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.905

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    ... 1500km fliegst du nicht für €60.
    1500 km fliegst du für noch viel weniger, schau dir an wie MOL und Toni das machen

    und zum Thema:
    Wirklich vermissen tue ich nur 'Topbonus' mit all seinem Drumherum
    Easy Platinum, endlose Meilen für Upgrades und Freiflüge mit CX, EY und Konsorten
    FC Lounges in HKG und AUH
    alex3r4 und TXL3000 sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #100
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.592

    Standard

    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    1500 km fliegst du für noch viel weniger, schau dir an wie MOL und Toni das machen
    Ich meinte jetzt als Airline, nicht als Passagier...
    Und auch MOL und Toni brauchen dazu gut 50 Liter Sprit pro Passagier und müssen Steuern und Gebühren bezahlen, da bist du schon ganz ohne Flugzeug und Crew bei €60.

    Das Problem von AirBerlin war, das sie es trotzdem versucht haben...

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •