Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: 07.12.16: PIA Flugzeug verschwunden

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.131

    Standard 07.12.16: PIA Flugzeug verschwunden

    ANZEIGE
    Airline-Sprecher teilt mit - Pakistanisches Flugzeug mit 37 Passagieren an Bord vom Radar verschwunden

    Airline-Sprecher teilt mit: Pakistanisches Flugzeug mit 37 Passagieren an Bord vom Radar verschwunden - FOCUS Online

    Update:

    The list said there were 31 men, nine women and two children on board, as well as five crew members.

    Picture: https://mobile.twitter.com/etribune/...83516456370176
    Geändert von Muenchen (07.12.2016 um 14:40 Uhr) Grund: Update

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von The Wolf
    Registriert seit
    15.12.2014
    Ort
    BRU-ZRH
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Schxxsse...
    Da fliegt nur PIA, oder?
    "That's thirty minutes away. I'll be there in ten."

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.158

    Standard

    Zitat Zitat von The Wolf Beitrag anzeigen
    Da fliegt nur PIA, oder?
    Pakistan International Airlines plane missing with 47 on board: TV stations | Reuters

    A Pakistan International Airlines (PIA) plane with 47 people on board has lost contact with ground control and was missing shortly after taking off from the northern city of Chitral on Wednesday, Pakistani TV channels reported.
    Geo News and Dawn News channels both reported 47 people were on board of the missing aircraft. A PIA spokesman could not be reached for comment.
    Geo News, citing civil aviation sources, said the plane lost contact with civil aviation authority at around 4.30 p.m. (1130 GMT)
    The Wolf sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    334

    Standard

    Der AV-Herald schreibt, dass der Absturzort bereits lokalisiert wurde... War wohl ne ATR.
    AEP - AMS - ATL - AUH - BKK - BRC - BRE - BRU - CJC - CNX - CPT - CTA - CUN - DUB - DUS - DXB - EWR - EZE - FCO - FTE - FRA - HAJ - HAM - HEL - HKG - HKT - HND - HUI - IAD - IGU - IST - JFK - JNB - JRO - KUL - LAX - LGA - LHR - LOP - MCO - MLA - MRU - MUC - PMI - PQC - SAN - SCL - SEA - SGN - SIN - STN - TFS - USH - WDH - YYZ - ZRH

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    235

    Standard

    Angeblich soll einer der berühmtesten pakistanischen Sänger auch an Board gewesen sein.
    Der Flug geht von Peshawar über Chitral nach Islamabad und es ist eine ATR Propellermaschine.

    PIA flight PK-661 crashes enroute to Islamabad - Pakistan - DAWN.COM

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.131

    Standard

    Zitat Zitat von cjuser Beitrag anzeigen
    Der AV-Herald schreibt, dass der Absturzort bereits lokalisiert wurde... War wohl ne ATR.
    Local sources have confirmed #PK661 has crashed in Pipplian near Havelian, plane last contacted control tower at 04:22 PM

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.131

    Standard

    Civil and military rescue teams have been dispatched to the area to find the whereabouts of the aircraft which was being flown by Captain Saleh Janjua and co-pilot Ahmed Janjua. The pilots gave a mayday (help me) call before disappearing from radar.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.158

    Standard

    Ich finde es immer wieder aufs neue verstörend wie schnell die PAX-Listen online sind.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    235

    Standard

    Zitat Zitat von t.tobsen Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder aufs neue verstörend wie schnell die PAX-Listen online sind.
    Laut dieser waren zwei Deutsche an Board.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    10.367

    Standard

    Wahrscheinlich waren laut verschiedenen Quellen im Internet 2 Deutsche/Österreicher an Bord.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Muenchen
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    MUC, EWR, VIE
    Beiträge
    2.131

  12. #12
    d´oh! Avatar von cacaking
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    STR, CAN sowie Krosse Krabbe
    Beiträge
    1.694

    Standard

    Shit - da finder man wohl nur noch handgroße Teile

    ...schon wieder eine ATR
    Das Ablecken von Türknöpfen ist auf anderen Planeten illegal. Quelle: Spongebob

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.967

    Standard

    Die hatten doch vor geraumer Zeit eine Reihe der alten F-27 (mit denen ich dort viel unterwegs war) zerlegt und daraufhin alle ausgemustert...

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Die ATR 42 hat jetzt bei ca. 450 gebauten Einheiten 32 Totalverluste. Das mag teilweise den Einsatzregionen geschuldet sein, ist aber trotzdem keine gute Zahl.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.956

    Standard

    Kürzere Regionalflüge haben anteilig mehr Starts und Landungen (gefährlichste Phase) und finden auf kleinen und schlechter ausgebauten Flughäfen statt. Und die Piloten sind unerfahrener. Die ATR ist einfach weit verbreitet in dem Segment. Wenn mal was ist, stehen die Chancen gut, dass es eine ATR war.
    berlinet sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Das gilt auch für andere Turboprops, und beispielsweise bei der Q Series sind es 24 Totalverluste auf ca. 1150 Einheiten.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    HAM / MUC / MOW
    Beiträge
    426

    Standard

    Zudem sind diese mehr als ATR unter widrigen Bedingungen im Einsatz (Grönland, Norwegen, Kanada...)
    Bei den ATR gibt es meiner Meinung nach in der Tat in letzter Zeit eine auffällig große Anzahl an Abstürzen, teilweise aufgrund von Triebwerksproblemen (2x Transasia, Lao, UTAir, PIA, Trigana)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.967

    Standard

    Es hat anscheinend einen Triebwerksaufall gegeben. Flight schreibt (mit einer etwas reißerischen Überschrift) zum Unfall einer F-27 in Multan:

    An investigation found that the engine failure resulted from shoddy maintenance in its previous overhaul. This resulted in a high pressure turbine failure caused by a failure to centre the bearing assembly.

    An official report into the crash added that the crew demonstrated 'a lack professionalism, a poor display of airmanship and extremely poor emergency handling'. It noted several failings, namely not aborting the takeoff, not announcing an emergency, not maintaining directional control, and failing to retract the undercarriage.
    https://www.flightglobal.com/news/ar...e-2000-432228/

    Von den zehn Totalverlusten sind drei am Boden durch äußere Einwirkungen verursacht worden (Wetter, Terror).

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von B773ER
    Registriert seit
    19.11.2014
    Ort
    DRS
    Beiträge
    633

    Standard

    Um die ATR-42 Flotte zu segnen, hat man jetzt in Pakistan eine Ziege auf der Ramp geopfert.

    Warnung: Nachfolgenden Link möge man nur klicken, wenn man das Bildmaterial vertragen kann.
    Original-Quelle (mit Bild)

    Gefunden auf a.net

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.956

    Standard

    Wenn es der Flugsicherheit dient und weitere Abstürze verhindert, bitteschön.
    Es soll immerhin nicht offiziell durch PIA veranstaltet worden sein.

    Wir opfern bei neuen Schiffen immerhin flaschenweise Champagner, die Russen Wodka am Grabstein.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •