Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45

Thema: Wie alt darf ein Flugzeug sein ?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Beiträge
    58

    Standard Wie alt darf ein Flugzeug sein ?

    ANZEIGE
    Hallo,

    hatte bei United Airlines gesehen, dass deren Boeings 767-300 schon ziemlich alt sind.
    Meist um die 20 Jahre, aber auch schon eine mit 27,3 Jahren entdeckt.
    Ich weiß Wartung und Modernisierung haben ja nicht zwangsläufig was mit dem Alter zu tun.
    Aber gibt es trotzdem ein Alter welches bedenklich wäre ? Ich meine 27 Jahre ist schon ein stolzes Alter. Bin bei United bisher die 400 Version mitgeflogen und die Boeing 777-300.
    Die waren relativ jung und frisch eingerichtet.

  2. #2
    Pilotendompteur Avatar von foxyankee
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    Großherzogtum
    Beiträge
    3.485

    Standard

    Ist vielleicht auch etwas so wie bei Autos: Irgendwann rechnet sich die Instandhaltung vielleicht ienfach nichtmehr und dann wird das Ding irgendwann doch ganz ausgeflottet.

    Schau dir das doch mal bei Hansa an, da musst du nicht bis zu UA und die Exoten raussuchen:

    LH A320 sind da in Europa einige unterwegs, die kratzen auch ganz schön an den 30 Jahren! Auslieferung teilweise 1989 und 1990 - die haben alle ganz schön was erlebt in ihrem Leben!
    Aber sie fliegen. Abbezahlt sind die schon lange und wenn man durch gute Wartung den Zustand erhalten kann sind das natürlich Cashcows sondersgleichen!
    berlin2305, AnneSommer, no_way_codeshares und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.130

    Standard

    Flugzeuge werden ja in engen Wartungszyklen zum Teil komplett zerlegt, alle verschleissintensive genau geprüft oder ersetzt.
    Entscheidend dabei ist, dass alle Arbeiten lückenlos dokumentiert werden. Ein unsauberer Lebenslauf drückt hier den Wett enorm.
    Wobei natürlich auch dabei irgendwann der Platz für Nieten ausgeht und ausserdem nicht jeder technische Fortschritt nachträglich Einzug finden kann.

    Entscheidend für die Alterung der Maschinen sind nicht die Jahre, sondern die Zahl der Cycles, also wie oft der Rumpf sich in dünnerer Luft ausgedeht hat und bei der Landung inklusive Aufsetzen wieder zusammengestaucht wurde.

    Die Sicherheitsansprüche in Europa und Nordamerika sind sicher ähnlich hoch. Das ist immer noch nicht überall auf der Welt so, obwohl der Luftverkehr insgesamt sicherer geworden ist und Arroganz hier nicht den Blick für weiteres Verbesserungspotential verstellen sollte.

    Worin sich Europa und Nordamerika aber im Flugbetrieb unterscheiden ist zum Teil der Anspruch auf ein ebenso makelloses und funktionierendes Innenleben (getapte Gepäckfächer oder defekte Sitzverstellungen würden bei uns für Irritationen sorgen) und das Verhältnis zu den Kosten für die Inanspruchnahme von fossilen Energieträgern und der Umwelt.
    Wie im Strassenverkehr auch sieht man bei uns auch deshalb nicht mehr so viele B767, weil sie jetzt nicht das allersparsamste Modell ist. Dabei ist sie grundsolide, ruhig und bequem und zumindest bei AA auch in der Kabine weitestgehend aufgefrischt. Sehr deutlich wird dieser Unterschied bei Betrachtung der Delta-Flotte.
    Martin.Berlin, AnneSommer, KevinHD und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    1.049

    Standard

    Entscheidend ist auch, wie gut eine Airline (bzw. ihre Maintenance) ein Muster kennt.
    Da United schon einige 767 bis zum Ende ihrer Lebensdauer betrieben haben, dürften sie ihr Handwerk sehr gut verstehen, genau wissen wo sie hingucken müssen, was wann getauscht werden muss. Ihre Mechaniker kennen das Flugzeug bis zur letzten Schraube.
    Ich steige jenfalls deutlich beruhigter in eine 30 Jahre alte United 767 ein, als z.B. in einen brandneuen American Dreamliner, den die Airline gerade erst kennenlernt.

    Alte Flugzeuge sind eben auch Flugzeuge, bei denen es sehr viel Erfahrung mit dem Muster gibt.
    AnneSommer sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.805

    Standard

    "Komplett zerlegt" werden sie nicht. Der Flügel bleibt z.B. dran.
    Bei den MD-80 und DC-9 hat man gesehen, dass die auch 40 Jahre Kurzstrecken-Intensivnutzung und mehr gut aushalten. Ob das heute noch so wäre, bleibt abzuwarten. Aber 30 Jahre Alter ist noch kein Grund zur Sorge.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    9.924

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Entscheidend für die Alterung der Maschinen sind nicht die Jahre, sondern die Zahl der Cycles, also wie oft der Rumpf sich in dünnerer Luft ausgedeht hat und bei der Landung inklusive Aufsetzen wieder zusammengestaucht wurde.
    Und genau diese Anzahl ist häufig das Limit und bestimmt wie alt ein Flugzeug werden darf. Durch Belastungstests vor der Zulassung kann man so eine Garantie für eine bestimmte Anzahl geben die dann auch zertifiziert ist. Danach ist Schluß. Gibt aber auch Lebensverlängerungsmaßnahmen von Flugzeugzellen (meistens Verstärkungen an den kritischen Punkten) die auch wiederum zertifiziert und in in Belastungstests überprüft werden.

    Daher sind Kurzstreckenflüge für Langstreckenmaschinen auch wie Gift.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.
    "With guns you can kill terrorists, with education you can kill terrorism", Malala Yousafzai

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.805

    Standard

    ...sondern die Zahl der Cycles, also wie oft der Rumpf sich in dünnerer Luft ausgedeht hat und bei der Landung inklusive Aufsetzen wieder zusammengestaucht wurde
    Die Cycles beziehen sich auf die Druckkabinenzyklen. Da wird nichts bei der Landung "gestaucht", sondern die Struktur altert durch das Aufpumpen und Druck ablassen im Flug. Das ist ja im Flug so ähnlich wie beim Luftballon. Die restliche Alterung wird in Flugstunden bemessen. Da ist ein Start mit MTOM verschleißträchtiger als eine leichte Landung, wenn die Tanks leergeflogen sind.
    Geändert von Luftikus (27.06.2018 um 12:59 Uhr)
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    9.130

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Die Cycles beziehen sich auf die Druckkabinenzyklen. Da wird nichts bei der Landung "gestaucht", sondern die Struktur altert durch das Aufpumpen und Druck ablassen im Flug.
    Ich gehe davon aus, dass die meisten dies auf Grund des vorgestellten Halbsatzes verstanden haben.
    Es geht um die Druckveränderungen beim Steigen und Sinken.
    Da aber auch das eigentliche Aufsetzen und laut Dir sogar das Abheben verschleissfördernd ist, habe icxh versucht beides in einem Satz unterzubringen. Me Culpa.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    FedEx fliegt mit knapp 50 Jahre alten DC10 durch die Gegend und die halten auch.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    15.566

    Standard

    Zitat Zitat von Globetrotterer Beitrag anzeigen
    FedEx fliegt mit knapp 50 Jahre alten DC10 durch die Gegend und die halten auch.
    Wenn so ein Cargo Ding runtergeht trifft es ja auch nur die Piloten.
    InsideMUC, fhanfi und alxms sagen Danke für diesen Beitrag.
    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  11. #11
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.013

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Wenn so ein Cargo Ding runtergeht trifft es ja auch nur die Piloten.
    LH Cargo hat ja auch schon MDs buchstäblich in den Sand gesetzt.
    Anne sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    QUL
    Beiträge
    5.093

    Standard

    DC 3 gibt's auch noch in Afrika und Süd Amerika.

    Alles ne frage ob die Mechaniker fähig sind, improvisieren können und Ersatzteile ggfls selbst irgendwie "bekommen"
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  13. #13
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.215

    Standard

    Aus UA - Nordamerikanische Airlines in "Airlines und Fliegen" verschoben
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    832

    Standard

    Auch mit 41 gehört man noch lange nicht zum alten Eisen, manch einer findet in dem Alter erst den Partner fürs Leben und verliebt sich neu.
    Nolinor to put a 41 years old 737-200 in service in 2018 - Airliners.net

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.598

    Standard

    Ich empfehle zur Beantwortung der Ursprungsfrage eine Suche hiermit Forum nach dem Begriff „Chatham“...

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    DUS
    Beiträge
    915

    Standard

    Bezüglich Alter und Sicherheit:

    Ich habe leider keine Quelle, habe aber vor einiger Zeit gelesen, dass DL mal (mindestens) einen Monat hatte, in denen kein einziger Flug wegen technical gestrichen werden musste.
    Das ist alleine aufgrund der riesigen Flotte schon beachtlich, umso mehr dann, wenn man sich anschaut wie alt die Kisten teilweise sind. Spricht also für eine hervorragende maintenance.
    Meine älteste Kiste bei DL war knapp 29 Jahre alt. Von innen sieht der Kenner das, sofern nicht modernisiert. Aber mehr auch nicht.

    Mein absolut gesehenes ältestes Flugzeug war 47 Jahre alt. Auch hier habe ich mich nie unwohl gefühlt. War ja auch mit Absicht gebucht

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Wenn so ein Cargo Ding runtergeht trifft es ja auch nur die Piloten.
    Hängt wohl stark davon ab, wo die Maschine runtergeht.
    190th ARW sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    15.566

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    LH Cargo hat ja auch schon MDs buchstäblich in den Sand gesetzt.
    Bei LH Cargo landen halt die Bruchpiloten.
    Rambuster, MANAL, nhobalu und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  19. #19
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.013

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    Bei LH Cargo landen halt die Bruchpiloten.
    So was ähnliches hat mir der Chef der A380 Flotte auch erzählt.
    Dahinter sind allerdings noch die EW Piloten.
    SleepOverGreenland sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    1.035

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    LH Cargo hat ja auch schon MDs buchstäblich in den Sand gesetzt.
    Was aber nichts mit dem Alter der Flugzeuge zu tun hat.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •