Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 237

Thema: Crash: Ju-Air JU52 - 04.08.2018

  1. #161
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.710

    Standard

    ANZEIGE
    Der Flügel an sich bleibt dran.
    Wollen wir das mal hoffen... Die Connie hat im schwer zugänglichen Teil des Flügels unterhalb des Rumpfes ein paar chronische typische Korrosionsstellen, um da ranzukommen muss der Flügel (als ganzes Paar) ab.
    Inspizieren geht zwar mit Endoskop, aber wenn Reparatur angesagt ist, ist Schluß mit "minimalinvasiv".

  2. #162
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.264

    Standard

    Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL wird der Dübendorfer Ju-Air die Genehmigung für kommerzielle Passagierflüge entziehen. Die Ju-Air kann aber unter technischen und betrieblichen Auflagen weiterhin für ihre Vereinsmitglieder im privaten Rahmen Passagierflüge anbieten. Mit dieser Lösung will das BAZL den Weiterbetrieb auch grösserer historischer Flugzeuge grundsätzlich ermöglichen. Die Ju-Air-Oldtimer bleiben allerdingsvorläufig am Boden, da diverse vom BAZL geforderte technische Massnahmen noch nicht vollständig definiert und umgesetzt sind.
    https://www.bazl.admin.ch/bazl/de/ho...-id-74306.html
    alex42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #163
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.943

    Standard

    Sehr strenge Gangart. Was ist denn da noch aus EASA-Europa im Sommer 2019 an Verschärfungen zu erwarten? Darüber hatten sich ja auch die Rosinenbomber-Leute beschwert.

  4. #164
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Goliath
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    8.651

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Die Ju-Air kann aber unter technischen und betrieblichen Auflagen weiterhin für ihre Vereinsmitglieder im privaten Rahmen Passagierflüge anbieten.
    Was sie natürlich auch machen wird - jeder Passagier wird nun einfach Vereinsmitglied.

    Angeblich waren bereits bisher "fast 100 Prozent der Passagiere in der Schweiz Vereinsmitglieder" (Quelle).

  5. #165
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Zitat Zitat von Goliath Beitrag anzeigen
    Angeblich waren bereits bisher "fast 100 Prozent der Passagiere in der Schweiz Vereinsmitglieder" (Quelle).
    Die Aussage darf wohl genauso angezweifelt werden wie alles andere, was an Beschwichtigungen aus Dübendorf kommt.

    Und die Forderungen des BAZL, dass Passagiere nur 30 Tage Vereinsmitglied sein müssen, wenn sie fliegen wollen (sofern jemals wieder eine Betriebsgenehmigung erteilt wird), ist hanebüchen. Macht wenigstens ein Jahr daraus, wenn ihr halbwegs glaubwürdig bleiben wollt.

  6. #166
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Bodenbrüter
    Beiträge
    13.943

    Standard

    Ju-Air ist eine Airline, die jetzt keine Sitze mehr verkaufen darf. Das ist ein entscheidender Einschnitt, der das Geschäftsmodell in Frage stellt.

  7. #167
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Die Aussage darf wohl genauso angezweifelt werden wie alles andere, was an Beschwichtigungen aus Dübendorf kommt.
    Nein, das kann ich bestaetigen. Bei meinen beiden Ju-Air-Fluegen wurde ich durch die Buchung automatisch Vereinsmitglied.

    Uebrigens ebenso bei den Hollaendern, sowohl Dutch Dakota als auch Catalina-Stiftung mach(t)en das so.

    Einzig bei der Connie lief es anders; dort wurde man erst Mitglied und konnte erst anschliessend buchen.

    Insofern wird das Ju Air tatsaechlich nicht gross kratzen. De facto ist es nur eine Vorausbuchungsfrist von 30 Tagen. Mit weniger Vorlauf gab es sowieso praktisch keine freien Plaetze.

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Und die Forderungen des BAZL, dass Passagiere nur 30 Tage Vereinsmitglied sein müssen, wenn sie fliegen wollen (sofern jemals wieder eine Betriebsgenehmigung erteilt wird), ist hanebüchen. Macht wenigstens ein Jahr daraus, wenn ihr halbwegs glaubwürdig bleiben wollt.
    Die Regel ist nun so, und das seit Jahren. Das ist auch keine Lex Ju Air, auch die Connie operiert seit jeher mit dieser Frist.
    alex42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #168
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.906

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Nein, das kann ich bestaetigen. Bei meinen beiden Ju-Air-Fluegen wurde ich durch die Buchung automatisch Vereinsmitglied.
    Okay, danke. Es ist formal aber etwas anderes, ob man mit der Buchung Mitglied wird oder ob nur Mitglieder buchen können.

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Insofern wird das Ju Air tatsaechlich nicht gross kratzen. De facto ist es nur eine Vorausbuchungsfrist von 30 Tagen. Mit weniger Vorlauf gab es sowieso praktisch keine freien Plaetze.
    Das macht es in meinen Augen ja so lächerlich. Es sieht so aus, als wolle sich das BAZL die Hände nicht schmutzig und sich rechtlich nicht belangbar machen, nur um beim nächsten Absturz (der hoffentlich nie kommen wird) sagen zu können: Aber wir haben das ja auf Vereinsmitglieder eingeschränkt, die genau wussten was sie tun.

    Den Menschen, denen so eine Ju-Air auf den Kopf fällt, dürfte es im Zweifelsfall aber egal sein, ob da nur Vereinsmitglieder drin saßen oder nicht...
    jetblue sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #169
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    3.710

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Macht wenigstens ein Jahr daraus, wenn ihr halbwegs glaubwürdig bleiben wollt.
    Es geht hier um die klare Rechtslage, kommerzieller Lufttransport ("Airlinegeschäft") oder Vereinsaktivität zum Erhalt ein es historischen Flugzeugs.
    Es geht darum ob ahnungslosen Kunden vorgegaukelt wird, sie erwerben ein ganz normales Ticket wie bei Ryanair, oder ob ihnen klar ist, dass sie hier an etwas exotischem, nicht den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechendem teilnehmen, vergleichbar der "Passenger Warning" die in jedem FAA-Experimental klar lesbar angebracht sein muss.
    Selbst mit einer Tagesmitgliedschaft wäre das klar.
    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #170
    Erfahrener Maximierer Avatar von shortfinal
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    3.461

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Sehr strenge Gangart. Was ist denn da noch aus EASA-Europa im Sommer 2019 an Verschärfungen zu erwarten? Darüber hatten sich ja auch die Rosinenbomber-Leute beschwert.
    Im Zuge der neuen "Basic Regulation" VO (EU) 2018/1139 wird es neue Durchführungsverordnungen geben. Mit dieser Änderung ist der Betrieb sogennannter "Annex I (früher 2) Flugzeuge", d.h. u.a. Oldtimern nicht mehr im AOC (Luftfahrtunternehmen) möglich. Aber es gilt Bestandsschutz.
    Diese Flugzeuge fallen unter nationales Recht, bisher mussten diese bei gewerblicher Verwendung nach EASA Regularien betrieben werden. Das möchte die EASA nun nicht mehr.
    flyer09 sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #171
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.567

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Uebrigens ebenso bei den Hollaendern, sowohl Dutch Dakota als auch Catalina-Stiftung mach(t)en das so.
    Was die Dutch Dakota angeht kann ich das widerlegen - oder beziehst du dich auf den Zeitraum nach Ende des KLM Sponsorings?

  12. #172
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Ja, 2017. Da waren im Ticketpreis 10 (?) EUR Mitgliedsbeitrag enthalten.

  13. #173
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.567

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Ja, 2017. Da waren im Ticketpreis 10 (?) EUR Mitgliedsbeitrag enthalten.
    Ja schau an, da hatte ich dir schon 2015 was voraus

  14. #174
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Der Auftritt des Ju Air Pressesprechers im TV fand ich alles andere als toll... Der Herr Gartmann kommt mir relativ Arrogant rüber, gestützt von der Tatsache, das sie sobald wie möglich wieder in die Luft wollen... Was ist der Grund dafür? Fehlende Einnahmen?

    Eine Haltung mit Abwarten bis der definitive Untersuchungsbericht vorliegt würde den Verein viel vertrauenswürdiger darstellen und den alten Damen eine sichere Zukunft bescheren!

    Hier der Link von schweizer Fernsehn, wobei dieser wohl 'direkt' aus dem Ausland nicht abspielbar ist:
    https://www.srf.ch/play/tv/schweiz-a...3-88dfc862f907
    Geändert von jetblue (13.03.2019 um 22:57 Uhr) Grund: Link korrigiert gem. Post #175
    alex42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #175
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    15.069

    Standard

    Hier ist noch der richtige Link (Deiner war vom falschen Tag):

    https://www.srf.ch/play/tv/schweiz-a...3-88dfc862f907


    Abspielen ging hier problemlos, und mit ein bisschen Reinhoeren konnte ich sogar etwas verstehen


    Inhaltlich kann ich ihn schon verstehen: Alle sind sich einig, dass die gefundenen Maengel nicht absturzursaechlich waren, den Punkt mit der Vereinsmitgliedschaft haben sie locker im Griff - natuerlich sagt er da, hey, gebt uns die anderen Auflagen, damit wir uns sofort an die Arbeit machen koennen, sie umzusetzen.
    Geändert von Airsicknessbag (13.03.2019 um 23:07 Uhr) Grund: Hinweis auf richtigen Link erledigt, danke.

  16. #176
    Gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.246

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Hier ist noch der richtige Link (Deiner war vom falschen Tag):
    https://www.srf.ch/play/tv/schweiz-a...3-88dfc862f907
    Danke Dir! Habe meinen Link angepasst.

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Abspielen ging hier problemlos, und mit ein bisschen Reinhoeren konnte ich sogar etwas verstehen
    OK, an die sprachliche Barriere (=Hürde) habe ich gar nicht gedacht, ist halt auf Schwiizertüütsch
    Geändert von jetblue (13.03.2019 um 23:01 Uhr) Grund: Barriere (=Hürde)

  17. #177
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    439

    Standard

    https://www.google.de/url?sa=i&sourc...52608093287645

    Eine Regel die ich nicht so schlecht finde, wie Herr Gartmann behauptet. Wirkt auf mich eher nach gutem Willen das Flugzeug in der Luft zu halten.
    Die Bemerkung es sei sicher, weil die Ju seit 80 Jahren fliege, ist schlicht naiv und dümmlich.

  18. #178
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Zitat Zitat von Kamel Beitrag anzeigen
    Die Bemerkung es sei sicher, weil die Ju seit 80 Jahren fliege, ist schlicht naiv und dümmlich.
    Immerhin fliegt der Vogel seit 80 Jahren, gibt Flugzeuge die kurz nach der Auslieferung senkrecht vom Himmel fallen.
    Daher kann man ruhig behaupten --->Ist Sicher!
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  19. #179
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    184

    Standard

    Das sichere Flugzeug Ju 52 soll durch Softwareupdate noch sicherer gemacht werden...

  20. #180
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Immerhin fliegt der Vogel seit 80 Jahren, gibt Flugzeuge die kurz nach der Auslieferung senkrecht vom Himmel fallen.
    Daher kann man ruhig behaupten --->Ist Sicher!
    Was man nicht hat, kann auch nicht kaputt gehen

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •