Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke11x Danke
  • 2 Beitrag von kingair9
  • 1 Beitrag von Fare_IT
  • 6 Beitrag von kingair9
  • 1 Beitrag von chrini1
  • 1 Beitrag von Meick

Thema: [28SEP18] Air Niugini 738 Unfall im Pazifik

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.581

    Standard [28SEP18] Air Niugini 738 Unfall im Pazifik

    ANZEIGE
    Flightradar24 meldet via Facebook:

    We're follow media reports that an Air Niugini 737 crashed into waters near Chuuk. No serious injuries have been reported. Flightradar24 does not have ADS-B coverage in Chuuk.

    The aircraft involved is 737-800 P2-PXE. https://www.flightradar24.com/data/f.../px73#1e04ff0c

    https://www.guampdn.com/story/news/2...on/1450083002/
    ______

    #PX73 operates from Pohnpei (PNI) to Chuuk (TKK) before continuing to Port Moresby (POM). It is currently unverified whether the accident occurred during landing or take off in Chuuk.

    P2-PXE is one of two 737-800s in Air Niugini’s 25-strong fleet. https://www.flightradar24.com/data/a...s/px-ang/fleet

    The aircraft was delivered to Air India Express in 2005, then flew with Jet Airways, and was acquired by Air Niugini in 2013. https://www.jetphotos.com/info/737NG-33024
    Der im FR24 genannte Artikel unter https://eu.guampdn.com/story/news/20...on/1450083002/ hat inzwischen mehr Details - es scheint sich um einen Landeunfall zu handeln mit Hull Loss.
    Fare_IT und Jarco_Ffm sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.639

    Standard



    Landung aus der Gegenrichtung /PTKK

    Australischer Guardian Bericht mit Bild

    https://www.theguardian.com/australi...shoots-runBild micronesia-and-lands-in-ocean

    Die Bahn ist mit 1831m kurz - eine halbvolle 738 braucht als Daunenregel bei nasser Bahn rund 1450m afaik. 400m sind wenig "Margin" on top wenn es nicht passt.

    Die Bilder des Rumpfs im Wasser lassen keinen Schluss auf die Distanz zum Land zu - es sieht gefühlt "weit" weg von der Runway Threshold aus...
    .
    concordeuser sagt Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.581

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.581

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen
    [
    Die Bahn ist mit 1831m kurz - eine halbvolle 738 braucht als Daunenregel bei nasser Bahn rund 1450m afaik.
    Also nur bei federleichter 738 und bei weicher Landung?


    Sorry fürs OT aber wo man jetzt weiß, dass alle Insassen okay sind...
    tix, feb, Weltenbummlerin und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    19.581

    Standard

    Zitat Zitat von Fare_IT Beitrag anzeigen

    Die Bilder des Rumpfs im Wasser lassen keinen Schluss auf die Distanz zum Land zu - es sieht gefühlt "weit" weg von der Runway Threshold aus...
    .
    Aber noch mal im Ernst - aus den ersten Berichten der Passagiere klingt durch, dass man (ähnlich Asiana in SFO) VOR der Bahn die Böschung erwischt hat, also zu tief war. Dann könnte die Maschine auch seitlich der Bahn im Wasser liegen und nicht dahinter.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.639

    Standard

    Zitat Zitat von kingair9 Beitrag anzeigen
    Aber noch mal im Ernst - aus den ersten Berichten der Passagiere klingt durch, dass man (ähnlich Asiana in SFO) VOR der Bahn die Böschung erwischt hat, also zu tief war. Dann könnte die Maschine auch seitlich der Bahn im Wasser liegen und nicht dahinter.
    In einem RNZ Radio Bericht wird gesagt:

    It was supposed to land but instead of landing it was 150 yards short and she went down," Jimmy Emilio, general manager of Chuuk Airport at Weno in Micronesia, told Reuters by phone.
    Das wäre ein sehr glücklicher Ausgang für das angedeutete Szenario...
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    8.528

    Standard

    Zum Glück waren nur etwa 40 Personen inkl. Crew in der Maschine. Nach dem öffnen der Türen betrug die Zeit zum evakuieren wohl nur einige wenige Minuten, bis die Maschine schlussendlich komplett mit Wasser vollgelaufen ist und und gesunken ist: https://www.youtube.com/watch?v=lRiM9p4BifE

    Bei 150 Personen an Bord (Maximalbestuhlung 158 Pax) wäre es wohl etwas anders abgelaufen...

    Zudem waren glücklicherweise genug Boote in der Nähe, um umgehend den rund 40 Personen in der Maschine zu helfen.
    Endlich ein neues UPDATE (Stand 09/17): Neue gebuchte Airports für das Log: TMP, GRX, BKK, CNX, SIN, DMK, DFW, STL, CVG, PNS, TLH

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.639

    Standard

    Der Bobby hat nach kurzer Recherche schon ein bewegtes Leben hinter sich: Wingtip Clash mit einer Hercy am Boden, 4 Juli 2018 Engine Failure RTO (Compressor Stall)...
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Auch UA fliegt dort mit 738. Das ganze mehrfach die Woche. War selbst im Mai dort. Geniales Tauchrevier
    klaus79856 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Wolke7
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von chrini1 Beitrag anzeigen
    Auch UA fliegt dort mit 738. Das ganze mehrfach die Woche. War selbst im Mai dort. Geniales Tauchrevier
    Nachdem wir wissen, es ist nochmal gut ausgegangen, können wir auch etwas schmunzeln.
    Du meinst, die Crew konnte mit dem Tauchen nicht warten bis alle Paxe von Bord gegangen sind?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.11.2013
    Ort
    MUC/BRE
    Beiträge
    387

    Standard

    Man könnt ja die Tauchschule fragen, ob sie die Koffer noch findet ;-)
    Brainpool sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    HAM
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von Wolke7 Beitrag anzeigen
    Nachdem wir wissen, es ist nochmal gut ausgegangen, können wir auch etwas schmunzeln.
    Du meinst, die Crew konnte mit dem Tauchen nicht warten bis alle Paxe von Bord gegangen sind?
    Nö, aber ein Wrack mehr spielt dort auch keine Rolle... ;-)

  13. #13
    feb
    feb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    3.983

    Standard

    Tauchrevier? Das ist gut. Schließlich müssen noch FDR und CVR herausgeholt werden....

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2018
    Ort
    D-AINK
    Beiträge
    161

    Standard

    Es scheint wohl ein männlicher Passagier vermisst zu werden, ob er jedoch nach der Evakuierung verschwunden ist oder erst gar nicht aus dem Flugzeug herauskam, ist noch nicht klar.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2018
    Ort
    D-AINK
    Beiträge
    161

    Standard

    Traurige Entwicklung: Der vermisste Passagier wurde nach mehreren Tauchgängen in der Nähe des Wracks tot aufgefunden. So vor wenigen Minuten von Air Niugini bekanntgegeben.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von janetm
    Registriert seit
    11.02.2012
    Ort
    FRA, CGN, DUS
    Beiträge
    2.860

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SuperConnie
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    Zellemochum
    Beiträge
    4.514

    Standard

    Neben dem Unfall als solchen spricht das nicht für Air Niugini:

    Air Niugini has issued a series of contradictory statements about the number of passengers and crew that evacuated the aircraft following the accident
    https://www.flightglobal.com/news/ar...0120000000taAh

  18. #18
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    FRA / LEJ
    Beiträge
    182

    Standard

    Hier stand Müll sorry
    Geändert von the___Riddler (02.10.2018 um 14:45 Uhr)

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.639

    Standard

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    Neben dem Unfall als solchen (...)
    Gibt es denn schon ein Untersuchungsergebnis?

    Zitat Zitat von SuperConnie Beitrag anzeigen
    (...) spricht das nicht für Air Niugini:
    https://www.flightglobal.com/news/ar...0120000000taAh
    +1

    Ein rabenschwarzer Tag für die Crew, und insbesondere den Captain als verantwortlicher Luftfahrzeugführer.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •