Ergebnis 1 bis 15 von 15
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 1 Beitrag von Fighti
  • 2 Beitrag von nhobalu
  • 1 Beitrag von Fighti
  • 1 Beitrag von airhansa123

Thema: Dreistrahliger Jet in Friedrichshafen?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    85

    Standard Dreistrahliger Jet in Friedrichshafen?

    ANZEIGE
    Letzen Sonntag fuhr ich mit dem Zug am Flughafen Friedrichshafen vorbei. Dabei fiel mir ein auf dem Vorfeld geparkter Jet mit ins Seitenleitwerk integriertem Triebwerk auf. Da der Rumpf teilweise vom Gebäude verdeckt war, konnte ich die Airline nicht identifizieren. Leider hatte ich meine Kamera nicht parat und der Flieger war nur wenige Sekunden zu sehen. Von der Größenordnung her hätte es eine Boeing 727 sein können, aber die fliegt wohl zumindest in Europa nicht mehr. Was könnte das gewesen sein? Allzuviel aktive Dreihstrahlige gibt es ja nicht mehr. Ich vermute irgendetwas aus russischer Produktion, kenne mich aber da nicht gut aus.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    560

    Standard

    Kann es eine TU-154 gewesen sein? Ggf. als Ski-Charter aus Russland würde das jedenfalls Sinn machen.

  3. #3
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    9.992

    Standard

    Es war eine 727. War als „Privatjet“ unterwegs...
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    655

    Standard

    Ich kann nicht bis Sonntag zurückblättern, aber der steht zum Beispiel grad in Friedrichshafen: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/d-agbh, der auch zur Beschreibung passen würde.

    Edit: Oder eher die 727 hier https://www.youtube.com/watch?v=269nH9SUEXU
    bursche99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Forumskater Avatar von nhobalu
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    im Paralleluniversum
    Beiträge
    9.992

    Standard

    Wenn ich nicht ganz falsch liege, war es diese hier:

    https://www.instagram.com/p/Bq67HS7g...on_share_sheet
    bursche99 und MikeGolf sagen Danke für diesen Beitrag.
    Mondbewohner - ehemals aktiver Forist

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    655

    Standard

    727 mit Winglets. Was es nicht alles gibt...
    bursche99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    HAM / MOW
    Beiträge
    320

    Standard

    Zitat Zitat von vapianojunkie Beitrag anzeigen
    Kann es eine TU-154 gewesen sein? Ggf. als Ski-Charter aus Russland würde das jedenfalls Sinn machen.
    Tu-154-Charter sind leider seit Jahren Geschichte.

  8. #8
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von nhobalu Beitrag anzeigen
    Wenn ich nicht ganz falsch liege, war es diese hier:

    https://www.instagram.com/p/Bq67HS7g...on_share_sheet
    Danke, ja diese Maschine war es. Wem gehört die denn?
    @Fighty: danke für das Video. Wenn ich es gewusst hätte, wäre ich mal ausgestiegen und mit dem nächsten Zug weitergefahren.
    D

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.237

    Standard

    Es war die M-STAR der STARLING-Group, einer Investment-Gesellschaft aus Dubai.

    Starling – Family Office. Global Vision.


    M-STAR.jpg
    DLH422 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    656

    Standard

    Das muss wohl ein Luftfahrtenthusiast gewesen sein, der dereinst entschieden hat, das Gerät zu einem VIP umzubauen.
    Hush-kits gibt es ja glaube ich, oder? Sonst dürfte eine 727 ja nirgends mehr landen in Europa.
    Hat man da auch ein Glascockpit eingebaut, oder fliegt da noch ein Flugingenieur mit....?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    589

    Standard

    Zitat Zitat von Xray Beitrag anzeigen
    Hat man da auch ein Glascockpit eingebaut, oder fliegt da noch ein Flugingenieur mit....?
    afaik hat UPS einige aus Glass / HUD umbauen lassen.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.241

    Standard

    The Donald hatte auch lange eine private 727, ich glaube auch mit Winglets, die immer in La Guardia bereit stand. Dann hat er eine der 757 von Paul Allen gekauft.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    888

    Standard

    Zitat Zitat von Xray Beitrag anzeigen
    Das muss wohl ein Luftfahrtenthusiast gewesen sein, der dereinst entschieden hat, das Gerät zu einem VIP umzubauen.
    Hush-kits gibt es ja glaube ich, oder? Sonst dürfte eine 727 ja nirgends mehr landen in Europa.
    Hat man da auch ein Glascockpit eingebaut, oder fliegt da noch ein Flugingenieur mit....?
    Als ich noch in Innsbruck gewohnt habe, bin ich beim ersten 727-Besuch fast aus den Latschen gekippt. Starling und Dunview waren dann aber einigermaßen regelmäßig zu Besuch, noch lange in die 2000er rein. Eine Biz-1-11 war übrigens auch mal zu Besuch, die gibt's mittlerweile leider nicht mehr.
    A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B744, B753, B763, B772, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, E135, E145, E170, E190, E195, E75L, E75S, F100, F50, F70, JS31, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  14. #14
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    78

    Standard

    Zog auch einige externe Spotter an, die eine kleine Runde über dem Flieger gedreht haben:

    https://www.instagram.com/p/Bra6chxF...=1vfz7i3m6bd7h

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    Mit BJ 1981 muss die MSTAR eine der letzten Passagiermaschinen dieses Typs gewesen sein, danach wurden nur noch Frachtversionen gebaut. Das Beladen hatte allerdings manchmal seine Tücken:

    https://2.bp.blogspot.com/-yC3QfncZ_...34.29%2BPM.png

    Wer nach den Weihnachtseinkäufen noch etwas Taschengeld übrig hat:

    Carlos de Pilar AVIATION CONSULTING Flugzeughandel | Gebrauchtflugzeuge - Gebrauchte Flugzeuge

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •